show episodes
 
"Amerikas Verfassung. Politik und Gesellschaft in den USA" - so heißt der neue Podcast der Atlantischen Akademie. David Sirakov und Sarah Wagner von der Atlantischen Akademie begrüßen Euch, um über politische und gesellschaftliche Entwicklungen zu berichten und sie zu analysieren. Dabei geht es nicht nur um die aktuelle Berichterstattung, sondern die gesellschaftlichen und politischen Hintergründe in den USA.
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.
 
Politik in Sachsen ist vieles, aber nie langweilig. Durch 'Zwischenrufe' erfahrt ihr mehr über die sächsische Landespolitik und alles Weitere, was über den sächsischen Tellerrand hinausgeht. Wir greifen uns meist zwei tagespolitische Ereignisse der vergangenen Wochen heraus und arbeiten diese für und mit euch auf – mitunter durch eine GRÜNE Brille. Wir, das sind Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und Johanna Spirling. Thema ...
 
Die Blaue Runde, der wöchentliche Podcast der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg. Die Blaue Runde bringt Ihnen die Themen, die die Brandenburger wirklich bewegen und die Lösungen, die die 23 Abgeordneten der AfD Fraktion haben. Die Blaue Runde stellt die Brandenburger in den Mittelpunkt und kümmert sich um deren Sorgen, Probleme und Wünsche.
 
Artikel 1: Ich lese dir was vor. Artikel 2: Gesetzestexte. Gähn! Artikel 3: …… Schon eingeschlafen. Hier gilt das Gesetz des Schlafes. Gemeinsam mit den Gesetzen und Verfassungen der Welt hilft dir dieser Podcast beim Einschlafen. Also mach es dir gemütlich. Redaktionell aufbereitet und produziert wird dieser Podcast von den Unerhört Studios. Gelesen von Simon Nagy.
 
Die Republik blickt in diesem Jahr auf sechs bewegte Jahrzehnte zurück. In einer Vortragsreihe des Ethik Forums der LMU stehen ab dem 30. April Politik, Recht und Ethik der jüngsten Vergangenheit im Mittelpunkt: Immer donnerstags sprechen Experten aus Hochschulen und Politik über Themen vom Grundgesetz über die kirchliche Sozialkultur bis zur globalen Sicherheitspolitik. Darüber hinaus kommen Fragen wie: Ist die Gleichberechtigung ein überholtes Postulat? Ist soziale Marktwirtschaft zukunfts ...
 
Loading …
show series
 
Folge 16: Vorwahlen Teil 2, der Supreme Court und ein neues Waffengesetz (aufgenommen am 28. Juli 2022) Housekeeping On-Demand-Seminar: Summer School 2022: Democracy under Attack. Die USA in Zeiten der Krisen Vorwahlen in den USA, Teil 2 https://twitter.com/CasMudde/status/1548758573727055872?s=20&t=0HH-RdGBLsk3_V8uSUfCaw https://host2.adimpact.com…
 
In dieser Folge spricht der Schriftsteller Ilija Trojanow über seine viel diskutierte Eröffnungsrede bei den Salzburger Festspielen. Das Gespräch wurde geführt und gestaltet von Elisabeth Juliane Nöstlinger für ihren Podcast "wissensART". Ein Hinweis zur Werbung im Podcast: Mit dem Code FALTER erhalten Sie das 6-Monatsabo von Babbel zum Preis von n…
 
Vor 20 Jahren ereignete sich das Jahrhunderthochwasser in Sachsen. Eine Flutkatastrophe, auf die das Land nicht vorbereitet war. Nur mit vielen freiwilligen Helfern konnte man die Schadenslage in den Griff kriegen. Was hat Sachsen aus diesem Hochwasser gelernt? Darüber sprechen wir mit unserer Beauftragten für den Katastrophenschutz Kerstin Nicolau…
 
In Afghanistan haben viele Menschen Angst, von der EU und der westlichen Welt vergessen zu werden. Die Angst sei nicht unbegründet, sagt die EU-Abgeordnete Hannah Neumann (Grüne). Sie hat sich die aktuelle Situation in Afghanistan vor Ort angesehen. Rother, Frederik www.deutschlandfunk.de, Europa heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Schriftsteller zerlegt bei den Salzburger Festspielen die Idee, dass die Shoa mit katholischen Opfervorstellungen in Verbindung gebracht werden kann. Im Anschluss hören Sie ein Gespräch mit der Journalistin Elisabeth Juliane Nöstlinger vom Podcast wissensART. Ein Hinweis zur Werbung im Podcast: Mit dem Code FALTER erhalten Sie das 6-Monatsabo v…
 
Unter den rund 20.000 ausländischen Freiwilligen, die sich den Kämpfern im Ukraine-Krieg angeschlossen haben, sollen sich auch 30 bis 50 deutsche Rechtsextreme befinden. Der Politologe Alexander RItzmann forderte, mehr in die Aufklärung zu investieren. Herter, Gerwald www.deutschlandfunk.de, Europa heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Pflege für AufklärungWir erheben die Faust und sagen Fight the Power. Kampf dem Impf-Faschismus und der offiziellen regierungsorganisierten und tolerierten Diskriminierung von ungeimpften Menschen, insbesondere Pflegekräften. In Zukunft wird die Faust auf allen Videos von Pflege für Aufklärung gezeigt werden! Wenn ihr auf Demos seid nehmt Handschuh…
 
Heute ein Video mal anders. 1.5h geballte fachliche Information, if you can dig it :) In unserem heutigen Video, hatte ich die Gelegenheit mich mit Dr. Kay Klapproth zu unterhalten über das Virus Sars-Cov 2, interessante immunologische Themen, die sogenannte Corona Impfung und vieles mehr.Kay ist Immunologe und hat lange Zeit an der Universität Hei…
 
In dieser Ausgabe des FALTER-Radio hören Sie, wie der österreichische Zoll versucht, die Artenvielfalt zu verteidigen. Der Artenschutzexperte des Finanzministeriums Gerhard Marosi erzählt über Elfenbein, Papageieneier und sonstige Wildtierkriminalität. Ein Gespräch mit FALTER.natur-Chef Benedikt Narodoslawsky. _______________________ Ein Hinweis zu…
 
In Italien hat der Wahlkampf begonnen, rechte Parteien werben damit, dass sie die Migration ins Land begrenzen. Lega-Chef Salvini versprach auf Lampedusa eine Neuauflage seiner umstrittenen Politik der geschlossenen Häfen. Seisselberg, Jörg www.deutschlandfunk.de, Europa heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
In den Niederlanden wächst die Sorge, dass angesichts der anhaltenden Trockenheit das Wasser immer knapper wird. Schon jetzt muss vor allem die Landwirtschaft sparen. Die Regierung setzte darum nun einen Notfallplan in Kraft. Kazmierczak, Ludger www.deutschlandfunk.de, Europa heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Journalistin Olga Tokariuk berichtet für internationale Medien aus der Ukraine. Sie beschreibt die Rolle der Oligarchen in der ukrainischen Medienwelt, warum es so viele arbeitslose Reporter gibt und wie objektiver Journalismus unter den Bedingungen der russischen Aggression funktioniert. Das Gespräch führte Tessa Szyszkowitz. _________________…
 
Öl, Getreide und Metalle: Kein Land der Welt verfügt über so viele Rohstoffe wie Russland. Europa sei es gewohnt, diese zuverlässig geliefert zu bekommen, sagte der Historiker Jeronim Perović im Dlf. Andererseits sei auch Russland abhängig vom Westen. Rother, Frederik www.deutschlandfunk.de, Europa heute Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login