show episodes
 
Es gibt keine Utopien mehr, heißt es oft. Wir denken: Es gibt jede Menge Utopien, nur spricht niemand darüber! Das wollen wir ändern. Einmal im Monat reden wir mit einem/r Expert*in über positive Zukunftsentwürfe, von politischen Utopien bis zu den schönen neuen Welten in literarischen Werken, in Filmen oder in der Musik. Mit kritischer Neugierde und großer Lust auf Alternativen dieser nur scheinbar alternativlosen Welt.
 
N
Nachtstudio

1
Nachtstudio

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.
 
Engagement aus Mitgefühl. Dienen aus Pflichteifer. Sich einsetzen für eine bessere Welt. Gemeinschaft statt Einsamkeit. Für andere da sein statt Egoismus. Wie kann man uneigennützig dienen, das Gute in der Welt fördern? Wie kann man dabei Enttäuschungen und Frust überwinden? Was kann man wirklich machen, um zu helfen und zu dienen? Viele Anregungen und Überlegungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Gisela Feuz, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, Anna Jung ...
 
L
Lebenswelten

1
Lebenswelten

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Sinnliche Reportagen, nüchterne Analysen, Porträts von lebenden und historischen Persönlichkeiten, philosophische Betrachtungen existenzieller Themen, kritische Berichte zu aktuellen Fragen, sowie Lebensberatung und Aufklärung.
 
Der kritische Podcast aus bayerischen Verhältnissen 🥨 Oft grantig, meist gemütlich, aber immer stabil gegen Großkopferde! Unsere Kanäle https://linktr.ee/Zamdoa E-Mail: zamdoa[at]posteo.de
 
F
Future on Air

1
Future on Air

FridaysForFutureAustria

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen bei “Future on Air”, dem offiziellen Podcast von Fridays For Future Österreich. Wir berichten über eine der größten Krisen unserer Zeit: Die Klimakrise. Da sie uns alle betrifft, auch hier in Österreich, wollen wir über dadurch entstandene Herausforderungen informieren und mit Expert:innen über Lösungen sprechen. Schön, dass du da bist!
 
R
Roettcast

1
Roettcast

Karin und Thure Röttger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der "Roettcast" ist ein Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln. Die beiden Filmliebhaber gehen leidenschaftlich gerne in Videotheken und manchmal auch ins Kino. In ihrem Podcast sprechen sie dann über aktuelle und weniger aktuelle Filme - Spoiler inklusive! Zu hören ist der "Roettcast" aus Köln hier in der Mediathek von NRWision.
 
Der Buchklub Podcast für alle, die gerne Bücher lesen, die nicht nur unterhalten. Zwei Tiroler, die einen Podcast machen: Sprachbarriere, überbetonte Ks und unverständliche Abkürzungen inklusive. Aber mal im Ernst: zwei Freunde, die aus der Leidenschaft zum Fortschritt ein Herzensprojekt machen. Daher lesen wir Bücher, die uns Input zu Neuem geben und unser Weltbild verfeinern.
 
Im Arbeit&Wirtschaft Podcast führen wir mit Expert:innen Gespräche über Themen aus den Bereichen Wirtschafts-, Sozial und Gesellschaftspolitik, sowie Umwelt, Europa und Mitbestimmung. Gemeinsam suchen wir Antworten auf Fragen, die uns heute bewegen: Warum entscheiden oft so wenige über die Vielen? Warum bedeutet Recht nicht immer Gerechtigkeit? Was leistet unser Sozialstaat? Warum schließt unser Schulsystem so viele aus? Und warum eigentlich ist Reichtum so ungerecht verteilt?
 
Alle zwei Wochen freitags: Der Tiermedizin-Podcast für alle! Melissa Brinkmeier (praktizierende Tierärztin) und Malek Hallinger (Labortierarzt, www.exomed.de) unterhalten sich über spannende tiermedizinische Themen aus dem Praxisalltag und aus dem Labor. Außerdem geht es um relevante gesellschaftliche Themen in der Veterinärmedizin, aktuelle Themen in den Medien und viele andere Fakten rund um Tierhaltung, Tiererkrankungen und deren Prävention. Tiermedizin geht uns alle etwas an, weil wir - ...
 
Ausgewählte Artikel aus dem enorm Magazin gibt es jetzt auch zum Hören. Von sozialem und nachhaltigem Unternehmer*innentum bis hin zu Klimaaktivismus: Dreh die Lautstärke hoch für diejenigen, die selten gehört werden, für außergewöhnliche Ideen und spannende Zukunftsmacher*innen. Wir berichten unabhängig, konstruktiv und lösungsorientiert. Mehr über das enorm Magazin unter: www.enorm-magazin.de - In Kooperation mit dem Independent Hörbuch-Label Die GehörGäng. Stimmen der GehörGäng kannst du ...
 
Seit 2013 sprechen wir im Lila Podcast über aktuelle Themen, Debatten und interessante Gedanken, die uns aufgefallen und hängengeblieben sind. Alle zwei Wochen nehmen Shoko, Laura, Lena, Susanne und Katrin das Weltgeschehen in die feministische Mangel und fragen sich: Was passiert da gerade? Geht das noch besser? Oder kann das weg?Manchmal setzen wir uns gemeinsam hin, um gemeinsam laut nachzudenken. Manchmal laden wir uns jemanden ein, um eine Expertise zu hören oder eine Lebensgeschichte z ...
 
D
DenkDuett - der Philosophiepodcast

1
DenkDuett - der Philosophiepodcast

Nico Dierks, Krisha Kops, Christoph Quarch, Marius Tölzer, Peter Vollbrecht, Kirstine Fratz, Cornelia Mooslechner-Bruell, Ines-Maria Eckermann,

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
1 Frage – 2 Menschen – 30 Minuten – viel Stoff zum Denken. All das bietet das „DenkDuett – der Philosophiepodcast und der Live-Philosophie-Talk zum Mitdenken“. Beim DenkDuett tauchst du zweimal im Monat ein in die Welt der Philosophie. Je zwei Denker*innen laden ein zum Mit- und Nachdenken über Fragen, die uns alle angehen. Dabei zeigen sie, dass philosophische Gespräche auch ohne hochtrabende akademische Gedankenketten möglich und unterhaltsam sein können. Mit dabei sind Cornelia Mooslechne ...
 
S
SpacEconomics

1
SpacEconomics

Braunschweig, Björn; Zorn, Anika; Hannemann, Matthias

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast über Wirtschaftsgeographie im weitesten Sinne. Für SchülerInnen, StudentInnen und die Wissenschaft sowie alle anderen Wissbegierigen. Dich erwarten: • Theorie-Snippets in denen wir theoretische Ideen leicht verständlich erklären, • Project-Insights in denen wir spannende Forschungsprojekte vorstellen und diskutieren, • Gespräche zu außergewöhnlichen Publikationen und mit deren AutorInnen sowie • Debatten rund um Studium und Lehre. Schaut auch auf Twitter oder Instagram unter wige ...
 
„Du bestimmst nicht über mich!”, „Ich gehe nie wieder in die Schule!”, “Ich ziehe aus und suche mir eine andere Familie!” Hörst du plötzlich diese Sätze und weißt nicht weiter? Die Wackelzahnpubertät kann Familien ganz schön herausfordern. Wenn du in dieser stürmischen Zeit Unterstützung suchst und dich nach bedürfnisorientierten Lösungen sehnst, bist du hier genau richtig! In diesem Podcast erwarten dich bedürfnisorientierte Impulse und Expert:innen-Interviews rund um die Herausforderungen ...
 
S
Sprawl Radio

1
Sprawl Radio

Alexander Schwiewager und Stephan Fasold

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Alex und Stephan träumen vom Cyberspace und elektrischen Schafen. Wir reden über Science Fiction Literatur und sprechen aktuell in unserer zweiten Staffel über nicht-männliche Autor*innen und das kritische Potential von Science Fiction Literatur. In unserer schon veröffentlichten ersten Staffel ging es um die Neuromancer-Trilogie von William Gibson, das große Cyberpunk Epos. In jeder Folge beschäftigen wir uns außerdem mit einer Frage, mit der wir uns das Science Fiction Genre besser erschli ...
 
THERE IS NO PLANET B. Genau deshalb ist Klimaneutralität die Challenge unserer Zeit. Es ist an der Zeit, sich dem Klimawandel zu stellen und die Dinge jetzt anzupacken. Damit wir eine Veränderung erleben können, bedarf es vieler kleiner und großer Dinge, die wir gemeinsam anpacken müssen. Damit anzufangen ist oftmals leichter, als viele denken. Und genau an dieser Stelle setzen wir in diesem Podcast an – hier zeigen wir euch, wie wir alle ganz einfach dazu beitragen können, dass Klimaneutral ...
 
Loading …
show series
 
Was hat der Klimawandel mit dem Patriarchat und den ungerechtfertigten Privilegien weißer Menschen zu tun? Emilia Roig ist Politologin, Autorin und Gründerin des „Center for Intersectional Justice e.V.“. Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sich die Berlinerin mit Bewegungen, die sie selbst Bewegungen der Befreiung nennt. Es ist offensichtlich: Der …
 
Es gibt Bücher denen wir einfach nicht gerecht werden und das gleich in zweierlei Hinsicht: als Mensch und als Podcaster. "Utopien für Realisten" ist genau so ein Buch. Fachlich können wir nichts beitragen und zugleich werfen wir mehr neue Fragen auf als wir beantworten. Was ist also das Fazit daraus? Falsches Buch oder falsche Podcaster? Mit viel …
 
Der Ukraine-Krieg gilt schon jetzt als Zeitenwende. Welche Folgen er noch haben wird, ist aktuell gar nicht abzusehen sind. Längst hat sich aber herauskristallisiert, dass Russlands Raumfahrtbranche isoliert wird, lediglich beim Betrieb der ISS funktioniert die Kooperation mit dem Westen noch – notgedrungen. Eine Rückkehr zur umfangreichen und prod…
 
Kaum jemand verkörpert die spirituelle Dimension der Romantik so wie der Dichter Friedrich von Hardenberg, der am 2.5.1772 geboren wurde. Er nannte sich Novalis, lateinisch für Neuland und etikettierte damit bereits ein Programm der spirituellen Erneuerung Europas: Eine „Romantisierung der Welt“, in der sich die Poesie mit der Religion verbindet.…
 
Wie wäre eine Welt, wenn ihr euch alles nach euren Wünschen zurecht basteln könntet? Laura Lucas und Lena Sindermann wagen dieses Gedankenexperiment und brainstormen in dieser Folge über feministische Utopien und Träume. Sie würden die Innenstädte neu bauen und kinderfreundliche Wege errichten, auf barrierefreie und autofreie Straßen achten, sie wü…
 
Podcaster Felix Herzog hat sich die zweite Staffel von "Star Trek: Picard" angeschaut. Gemeinsam mit Tanja Röhrig und Claudia Herzog spricht er über die Science-Fiction-Serie. Die zweite Staffel spielt zwei Jahre nach der ersten Staffel. Für Felix Herzog stechen die ersten Folgen der Staffel besonders heraus. Denn: Die Zuschauer*innen erfahren, wo …
 
Das berühmte Gemälde "Der arme Poet" von Carl Spitzweg hat Eckhart Nickels neuen Roman inspiriert. In "Spitzweg" geht es um unentdeckte Facetten des Künstlers und seine Abgründe. Anhand einer Schülergruppe wird nach der Bedeutung von Kunst gefragt. Eckart Nickel im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkter Link zur Audi…
 
Wer als Kind gutes Theater gesehen hat, wird auch später nicht auf Kunst und Kultur verzichten wollen. Das gilt umso mehr, je digitaler und komplexer die Gesellschaft ist. Und doch fehlt es dem Theater für ein junges Publikum an der verdienten Wertschätzung. Warum ist das so? * Pioniere der Szene: Ruth Oswalt und Gerd Imbsweiler gründeten 1974 mit …
 
Cooler, glamouröser, weltläufiger Pop wurde in Deutschland lange Zeit nicht auf Deutsch gesungen, sondern auf Englisch. In den 70er und weiter in den 80ern beginnt das Experiment mit der deutschen Sprache. Die besten Songs lassen dabei die eigene Sprache fremd werden und weisen den Weg zu einem anderen Bild von sich selbst.…
 
Im neuen Buch von Katja Petrowskaja sind 57 Fotos versammelt, zu denen die ukrainisch-deutsche Schriftstellerin jeweils einen Text verfasst hat. Die Texte entstanden vor dem Krieg in der Ukraine – und dennoch sei dieser auf unheimliche Weise präsent, sagt sie. Katja Petrowskaja im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkt…
 
Am 3. Mai wurde ein Urteilsentwurf vom Obersten Gerichtshof in den USA geleaked. Der Fall wird erst im Juni entschieden, aber könnte das Ende vom Recht auf Schwangerschaftsabbruch bedeuten - das wäre ein extremer Rückschritt für alle betroffenen Frauen in den USA, ihr Recht auf Selbstbestimmung und Gesundheitsversorgung. Wie konnte es überhaupt zu …
 
Die Grenzen des Wachstums sind längst erreicht, und doch verlangen die meisten Menschen nach immer "mehr". Barbara Streidl hat ein Buch über das Phänomen der Gier geschrieben und empfiehlt, sich eine einfache Frage zu stellen: Ist es nicht genug? Barbara Streidl im Gespräch mit Shelly Kupferberg www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkter Link zu…
 
Rund 600 Tibeter leben in Deutschland. Als Migranten sind sie höchst willkommen, denn sie gelten als friedfertig und mitfühlend; Eigenschaften, die zuallererst ihrem religiösen Oberhaupt zugesprochen werden. Der 14. Dalai Lama ist inzwischen 86 Jahre alt. Ein Nachfolger dürfte es schwer haben, in seine Fußstapfen zu treten, denn noch nie zuvor geno…
 
Egal woher du kommst, egal wie alt du bist, egal wo du wohnst, eines haben wir alle gemeinsam: unsere Menschenrechte. Diese insgesamt 30 Rechte kann uns keiner nehmen. Leider können sie allerdings schwerwiegend verletzt werden, auch durch die Klimakrise. Was die Menschenrechte sind und wie genau diese mit der Klimakrise zusammenhängen, darüber habe…
 
Die deutsche Gegenwartsliteratur beackert ein neues Feld mit erstaunlicher Intensität: das Dorf und das Leben auf dem Lande. Unsere Kritikerin Katharina Teutsch ahnt, wie es dazu kam. Katharina Teutsch im Gespräch mit Frank Meyer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Direkter Link zur AudiodateiVon Teutsch, Katharina
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login