show episodes
 
Die frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages, serviert von Micky Beisenherz. Micky wühlt sich für uns durch die wichtigsten Aufmacher, Titelthemen, Leitartikel und Tweets des Tages und serviert daraus sein morgendliches News-Omelett. Manchmal macht er das zusammen mit einem Gast. Immer montags, mittwochs, freitags und samstags, verzehrfertig auf den Punkt, ab 6 Uhr morgens.
 
Das Beautiful Mind Klaas Heufer-Umlauf probiert in diesem Podcast nach über 10 Jahren weltfremden Jet Set Spaß Kontakt zur echten Welt aufzunehmen. Wie einst in der Weihnachtsgeschichte wird er dabei von seinen Freunden Thomas Schmitt und Jakob Lundt an die Hand genommen und langsam wieder mit den Themen des wahren Lebens in Kontakt gebracht. Tauchen Sie ein und seien Sie die Kugel im Flipperautomaten „Baywatch Berlin“!
 
Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.
 
Gesellschaftlich. Politisch. Persönlich. In meinem Podcast spreche ich, Louisa Dellert, nicht nur über mich und meinen Alltag. Ich spreche mit der Politik und wichtigen Akteuer*innen aus unserer Gesellschaft. Witzig, interessant und nie mit erhobenem Zeigefinger. Vielfältig, verständlich, verantwortungsbewusst. Die Themen der Zukunft in einem Podcast.
 
Die Bohnen wünschen einen guten Morgen aus dem #moinmoin-Studio in Hamburg. Was steht in der Zeitung? Wie schmeckt der Kaffee? Habt ihr gut geschlafen? Diese und andere lebenswichtige Fragen beantworten euch die immer gut gelaunten Moderatoren von Rocket Beans TV.
 
Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen. Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine.podcast@gmail.com Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es - hier bei COSMO: https://ww ...
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
Hier geht es nicht um Gesundheits-Tipps, auch gibt es keine Genesungs-Ratschläge vom Onkel Doktor: hier ist Lachen die beste Medizin. Ärzte erleben jeden Tag lustige Geschichten mit ihren Patienten und in diesem Podcast werden sie erzählt. Achtung: „Lachen bis der Arzt kommt“ ist nicht möglich – er ist ja schon da…
 
Was verraten Netflix-Kochshows über unsere Gesellschaft? Ist woke das neue narzisstisch? Und warum trinken jetzt eigentlich alle Ingwershots? Wir sprechen über Phänomene, die unsere Gegenwart ausmachen – die ZEIT-Feuilleton-Redakteure Nina Pauer, Ijoma Mangold, Lars Weisbrod und Apples Sprachassistentin Siri begleiten die Hörerinnen und Hörer durch die Jetztzeit. Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.
 
Bernie Sanders, Sheryl Sandberg, Paul Auster oder Frank-Walter Steinmeier: Sie alle waren schon auf den Bühnen der ZEIT zu Gast. Redakteurinnen und Redakteure sprechen regelmäßig vor Publikum mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsentscheidern, Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft. Die spannendsten Gespräche gibt es ab sofort als Podcast ZEIT BÜHNE. Durch die Folgen führt Roman Pletter, stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der ZEIT. Der Podcast wird pro ...
 
Alman Arabica - Staiy und Karl, zwei hochgewichtige Urdeutsche mit ausgeprägter suburbaner Sprachkultur pressen erfrischend polarisierende Meinungen satirisch in perfekt maßgeschneiderte Siebträger, um sie wohltemperiert mit 8-10 Bar in eure Gehörgänge laufen zu lassen. Ehrlich, direkt und ohne Scheu. Dies ist Satire, wir beleidige hier nicht die Privatperson/en, sondern die öffentliche Kunstfigur/en.
 
Jeden Tag stellt das Tagesgespräch ein aktuelles Thema zur Diskussion: Ob über Integration, Steuerreform oder Impfpflicht gestritten wird, immer gibt es einen kompetenten Gast, viele Anrufer und einen Moderator, der sich auskennt. Von total dagegen bis ganz dafür: Hier sind alle Meinungen gleichberechtigt vertreten. Raus aus der Filterblase!
 
Wir haben für euch am Abend das wichtigste Thema des Tages. Ob aus der Politik, Wirtschaft und dem Leben - immer recherchiert von den KURIER Redakteuren direkt aus dem Newsroom. Ob am Heimweg, beim Sport oder auf der Couch – wo ihr uns hört, ist uns nicht so wichtig. Was uns aber wichtig ist: Punkt 17 Uhr von Montag bis Freitag für euch alles fertig zu haben. Damit ihr nie wieder etwas Wesentliches verpasst.
 
Willkommen zu 5 Minuten Harry Podcast. Ein Podcast von und mit Coldmirror, in dem sie jeweils fünf Minuten von dem Film "Harry Potter und der Stein der Weisen" nimmt und analysiert und bis ins kleinste Detail bespricht. ► Coldmirror ist seit dem 29.09.2016 Teil von #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial funk Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk Impressum: https://go.funk.net/impressum
 
Jede Woche stellt Steven Gätjen die wohl wichtigste Frage - nämlich „Kino oder Couch“? Mit seinen Gästen plaudert er über Filme, Serien und das private Leben. Es geht um die größten Leinwandhelden, gefeierte Serien, den ersten Kinobesuch, Guilty-Pleasure-Filme, Couchlümmelei, private Einblicke und unterhaltsame Insides.
 
Quotenmeter.FM informiert und unterhält über aktuelle Themen aus dem Fernsehen, Kino oder Radio. Ob neue Serie, abgesetzte Show, erfolgreicher Trend oder spannender Film - das Quotenmeter-Team diskutiert immer zum Wochenende in lockerer Atmosphäre die wichtigen Themen aus der TV-Branche. Dazu gibt es Fernsehtipps, spannende Rubriken, Gäste und mehr.
 
Loading …
show series
 
Ihr habt es geschafft und bis zum Freitag überlebt! Zeit für Entspannung, Entschleunigung & Evolutionsevaluationen. Gemeinsam mit Florentin gilt es, bevor es heute Abend in "Alles Mögliche Fights" wieder ernst zur Sache geht, den Leidensweg der Pferde aufzuarbeiten, Kreuzworträtsel zu lösen, Unterschriftenfälscher zu jagen und natürlich melancholis…
 
Kann KI ein Bewusstsein entfalten? Diese Frage verhandelt die Autorin Raphaela Edelbauer in ihrem Roman „Dave“. Mit der Philosophin Catrin Misselhorn spricht sie darüber, wie Künstliche Intelligenz unser Zusammenleben verändern könnte. Moderation: Dorothea Westphal www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Neue Platten José González – Local Valley Der Meister des schwermütigen Folk-Pops ist zurück. Sechs Jahre nach seinem letzten Studio-Album „Vestiges and Claws“ hat der schwedische Singer-Songwriter José González nun den Nachfolger veröffentlicht. Dass es mit neuer Musik so lange gedauert hat, liegt vor allem daran, dass González in der Zwischenzeit…
 
Eine Sendung mit Regen und Gewitter Links und Hintergründe Youtube: Lukashenko: Last Week Tonight with John Oliver (HBO) Jüdische Allgemeine: »Lukaschenko demonstriert seinen offenen Antisemitismus« Wikipedia: Teddybear Airdrop Minsk 2012 RND: „Hinrichtung“ eines Wirtschaftszweigs: Warum China jetzt seinen boomenden Nachhilfesektor zerschlägt Econo…
 
Mangroven gibt es an allen tropischen und subtropischen Küsten Lateinamerikas. Mangrovenwälder und Mangrovensümpfe sind ein wichtiges tropisches Ökosystem, das sich an Küsten und Flussmündungen angepasst hat. Allerdings sind sie weltweit durch Tourismus, Industrie und Siedlungsbau gefährdet - so auch an der mexikanischen Karibikküste. Ein Beitrag a…
 
Während dem Weltraum “unendliche Weiten” nachgesagt werden, verhält es sich beim Raum hier auf der Erde etwas anders. Wir werden immer mehr und der verfügbare Raum immer kleiner. Auch weil viele von uns tendenziell Städte den Dörfern vorziehen. Aber wie gehen wir um mit diesem begrenzten Raum? Unsere Anforderungen an ihn sind gewaltig. Durch die Co…
 
Was brauchen die Menschen nach der Flutkatastrophe? Die Bilder von eingestürzten Häusern und weggeschwemmten Autos in den Regionen um den kleinen Fluss Ahr bleiben wohl lange in unseren Köpfen. Die Aufräumarbeiten haben begonnen und jetzt wird der Wiederaufbau geplant. Seit dem 13. September ist es nun möglich, finanzielle Unterstützung für Betroff…
 
F.A.Z.-Podcast für Deutschland „Armin Laschet wird Kanzler": Mitarbeiter der CDU verbreiteten diese Botschaft Anfang der Woche in Form von Sprechchören. Es ist eine Übung in Sachen Autosuggestion: Siegerstimmung verbreiten. Auch wenn der Union im Moment gar nicht zum Feiern zumute ist. Eine der Binsenweisheiten des politischen Betriebs lautet: Wähl…
 
Nach zuletzt schwachen Umfragewerten sieht CSU-Chef Markus Söder die Trendwende für die Union eingeleitet. Es gelte auf den letzten Metern bis zur Bundestagswahl die SPD abzufangen, sagte Söder im Deutschlandfunk. Ein Wahlergebnis von 30 plus X hält er allerdings für unrealistisch. Markus Söder im Gespräch mit Katharina Hamberger www.deutschlandfun…
 
Gespräch zu dem Evangelikalen "Marsch für das Leben" in Berlin, zu den Gegenaktivitäten und zu der Abwehr der Repressionsmaßnahmen aus den letzten zwei Jahren.https://whatthefuck.noblogs.org/https://twitter.com/hashtag/noFundis?src=hashtag_click&f=livehttps://taz.de/Aktivistinnen-ueber-Marsch-fuer-das-Leben/!5797531/…
 
KURIER Nachrichten-Podcast Immer mehr Menschen bestellen illegal gefälschte Impf- und Testzertifikate in Telegramgruppen oder über andere Messengerdienste. Innerhalb von 24 Stunden bekommen sie dann einen falschen Impfpass und einen QR-Code. Aber warum ist so ein wichtiges Dokument eigentlich nicht fälschungssicher? Wie kann man als Unternehmer ein…
 
✘ Werbung: https://www.Whisky.de/shop/Anfang der Woche habe ich die vergangenen drei Wahlvorhersagen gemittelt diskutiert. Ich habe auch meine #Meinung dazu geäußert, wo ich das Ergebnis anders sehe. Aus dieses verbalen Aussagen hat ein Zuseher Zahlen geschätzt. Mit diesen #Zahlen (jedoch leicht korrigiert) gehe ich nun in eine eigene Wahlvorhersag…
 
Hoyerswerda 1991. Vom 17. bis zum 21. September belagern Bürger*innen der Stadt das Vertragsarbeiter*innen Wohnheim in der Albert-Schweitzer-Straße. Rassistsiche Parolen, Steinwürfe, Molotov-Cocktails. Bis zu 500 Personen versuchen an diesen Tagen mit aller Kraft die rund 60 im Wohnheim lebenden Personen zu vertreiben. Die Betroffenen sind Vertrags…
 
In Antritt bei detektor.fm geht’s ums Fahrrad in all seinen Facetten und natürlich: um Fahrradmenschen. Ob Sportgerät oder Spaßmaschine, Verkehrsmittel oder Reisemobil: Unser Podcast deckt ein breites Spektrum ab und macht möglichst vielfältige Stimmen aus der Fahrradwelt hörbar. Wir beleuchten die großen Themen wie auch die kleinen Momente und hab…
 
Thomas ist seit 1996 im Knast und seit 2013 in Sicherungsverwahrung. Das Gespräch umfasst drei Themen: erhöhte Telefonkosten im Knast, erhöhte Preise für den Einkauf von Gefangenen und Buch-Zensur . Kontakt: Thomas Meyer-Falk / JVA c/o Sicherungsverwahrung / Hermann Herder Str.8 / 79104 Freiburg www.freedom-for-thomas.de.…
 
In Halle laufen gerade die Debatten. Am Freitag den 17.9. soll in Halle im VL Ludwigsstraße eine Veranstaltung der AG Antifa stattfinden. Sie nennt sich "Austreibung der Natur. Zur Queer- und Transideologie der Gegenwart". Als Redner*innen sind Hannah Kassimi und Saša Vukadinović eingeladen. Im Veranstaltungstext werden vielfältige Geschlechtsident…
 
Der Referent von Germanwatch für Landwirtschaft, Tierhaltung und Antibiotika, Konstantinos Tsilimekis, über die Entscheidung des EU-Parlament, das eine Begrenzung des Einsatzes auch für Menschen lebenswichtiger Ersatzantibiotika in der Nutztierzucht abgelehnt hat.Von Andrasch Neunert (LORA München)
 
Die meisten Kritiker waren von Dune hellauf begeistert, dabei endet Denis Villeneuves neuester Kinofilm mit einem Cliffhanger. Viele Fragen bleiben offen. Aber auch fernab des Endes gibt es noch viele Namen, Orte und Gegenstände, die einer Erklärung bedürfen: Was ist der Unterschied zwischen den Begriffen Muad'Dib, Mahdi, Lisan al Gaib und Kwisatz …
 
Am vergangenen Mittwoch, dem 15. September, hat das EU-Parlament sich gegen eine weitere Einschränkung der Verwendung von Reserveantibiotika in der Tierhaltung entschieden. Diese werden also erstmal nicht für die Verwendung für Menschen vorgehalten. Es ist ein kleiner Moment in einer andauernden politischen Auseinandersetzung um die Verwendung von …
 
Es sind nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl - und das Tagesgespräch hat gefragt: Wie treffen Sie Ihre Wahlentscheidung? Haben Sie den Wahl-O-Mat ausprobiert? Lesen Sie die Wahlprogramme? Verfolgen Sie die Wahlkampfstrategien der Parteien? Moderation: Achim Bogdahn / Gast: Prof. Stefan Marschall, Politikwissenschaftler und Wahl-O-Mat-Forsche…
 
Mit dem Klimawandel muss sich die Flugindustrie verändern, um endlich nachhaltig zu werden. Zugleich machen inzwischen einige Startups der klassischen Luftfahrt mit ihren innovativen Technologien Konkurrenz. Über die Zukunft der Luftfahrt spricht Moderatorin Amelie Berboth mit Thomas Stölzel von der WirtschaftsWoche.detektor.fm/was-wichtig-wirdPodc…
 
Bei Radio Corax haben wir ja schon mehrfach über den "Marsch für das Leben" in Berlin gesprochen. Dieser findet am morgigen Samstag wieder in Berlin statt. Dagegen demonstriert unter anderem das Bündnis "What the Fuck". Einer weitere Kundgebung findet unter dem Motto "DU HAST DIE WAHL - 150 Jahre § 218 sind genug!” am Brandenburger Tor statt. Darüb…
 
Die Einschaltquoten der Premiere von «Zervakis & Opdenhövel. Live.» waren am Montagabend eine völlige Katastrophe. Nur 0,47 Millionen Fernsehzuschauer waren dabei, 0,33 Millionen 14- bis 49-Jährige folgten den Ruf zu ProSieben. Zur gleichen Sendezeit kam Das Erste mit einem biederen Duell der kleinen Parteien auf drei Mal so viele junge Leute. Bei …
 
Italien führt die 3G-Regel ein. Deutschland streitet noch über "geimpft, genesen, getestet". Die SPD hat ungeahnte Erfolge im Osten. Facebook sperrt Querdenker-Konten. Hoyerswerda begeht einen traurigen Jahrestag. Moderation: Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Der 17. September 1991: Linus Torvalds veröffentlicht die erste Version von Linux (Version 0.01) auf einem öffentlichen FTP-Server. Es wird zur Grundlage der weltweiten Entwicklung dieses neuen Open-Source-Betriebssystems, welches frei verfügbar ist, kostenlos verwendet werden kann und an dem alle mitarbeiten können, die möchten. Heute ist Linux au…
 
Der Blaulicht-Podcast von profil Wie funktioniert eine Hausdurchsuchung? Was passiert bei der Spurensicherung? Soll jeder Streifenbeamte ein Sturmgewehr in die Hand kriegen? Wir beleuchten die Welt der Polizeiarbeit in unserer Podcast-Reihe „Tatütata“. – von häuslicher Gewalt über Wirtschaftsverbrechen bis Anti-Terror. Ein Podcast von Edith Meinhar…
 
Ein Pop-Up in Riesa um mit jungen Menschen ins Gespräch zu kommen und ihnen Gehör zu verschaffen, das hat sich die Initiative postmigrantisches Radio und die Gruppe Radikale Töchter für das Wochenende vorgenommen. Los geht es um 14 Uhr am heutigen Freitag den 17. September in Riesa und das Programm geht bis Sonntag. Wir sprachen mit Trong, Pham und…
 
Deutscher Buchpreis Wer sind die Nominierten für den Deutschen Buchpreis 2021? Wir stellen jeden Tag einen Roman vor. Heute: „Blaue Frau“ von Antje Rávik Strubel. Die Autorin: Antje Rávik Strubel Antje Rávik Strubel hat bereits zahlreiche Romane veröffentlicht. „Kältere Schichten der Luft“ (2007) ist für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert …
 
Heute vor 150 Jahren, am 17. September 1871, eröffnete der erste Eisenbahntunnel zur Unterquerung der Alpen. Der Mont-Cenis-Tunnel zwischen Frankreich und Italien. Wir blicken zurück auf die Schwierigkeiten des Tunnelbaus im 19. Jahrhundert und auf den neuen, im Bau befindlichen Mont-Cenis-Basistunnel.…
 
Apotheken-Geschichten Teil 02 Vivi Köhler aus Cottbus macht ihren Arzneischrank noch nicht zu und berichtet im zweiten Teil des Apotheken-Specials von Patientinnen, die Rezepte ablecken oder ihr Nasensekret zeigen und Windelinhalte auf den Tresen legen – und der Corona-Schnelltest kann auch für Mitarbeiterinnen in der Apotheke unangenehm sein… WERB…
 
Diese Woche in den Antifanews beschäftigen wir uns mit dem neurechten "Institut für Staatspolitik" von Götz Kubitschek in Schnellroda im Saalekreis. Zudem reden wir mit Oragnisator*innen der geplanten Großdemonstration zu "Wir sind alle Linx" in Leipzig am Samstag. Außerdem gibt es eine Reihe von Demonstrationen, Kundgebungen und Veranstaltungen am…
 
Die Jagd nach der Playstation 5 Porsche verbaut Chip-Attrappen, die später ausgewechselt werden müssen, und Skoda fertigt in diesem Jahr 100 000 Autos weniger als geplant. Angesichts dieser Lieferschwierigkeiten erscheint Christoph Kochs Problem kaum der Rede wert. Er hat ein halbes Jahr auf die neue Playstation 5 warten müssen. Und dass, obwohl di…
 
Krise der Biodiversität Die Erde steckt mitten im wohl größten Artensterben der Geschichte: Die Vereinten Nationen befürchten, dass in den kommenden Jahren jede achte Tier- und Pflanzenart aussterben könnte. Die berühmte „Rote Liste“ der bedrohten Tierarten wird immer länger, vor allem Amphibien wie Frösche und Salamander sind betroffen, aber auch …
 
Ein Vater aus Prag will seine schwerbehinderte Tochter pflegen, bekommt dafür aber nicht genug Unterstützung vom Staat. Also gründet er ein Unternehmen und stellt einen Snack aus Erbsen nach altböhmischem Rezept her. Von Marianne Allweiss www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Am 18. September 1991 griffen Neonazis in Hoyerswerda ein Wohnheim von Vertragsarbeitern aus Vietnam und Mosambik an. 30 Jahre später erinnert die Stadt an das mehrtägige Pogrom. Auch Opfer von damals sind in die Stadt zurückgekehrt. Von Alexander Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die mexikanische Schriftstellerin Fernanda Melchor lebt mit einem DAAD-Stipendium zur Zeit in Berlin. Beim Internationalen Literaturfestival las sie aus ihrem neuen Roman. Sie sagt: "Mir gefallen Bücher, die verwunden." Von Tini von Poser www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login