Universitat Hamburg öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der radioeins- und Freitag-Salon ist ein politisches Diskussionsformat im Grünen Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz - ein Zwiegespräch zwischen Freitag-Verleger Jakob Augstein und seinem Gast. Zuletzt waren u. a. Sophie Passmann, Marcel Fratzscher, Sawsan Chebli, Martin Schulz und Christian Lindner zu Gast. Jenseits von Netz und Papier diskutiert Jakob Augstein mit den Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart. Das Format existiert seit Oktober 2009 und findet seitdem in regelmäß ...
 
Loading …
show series
 
Wie entstehen Vorurteile über andere Menschen? Prof. Dr. Juliane Degner ist Sozialpsychologin am Institut für Psychologie und erforscht insbesondere dieses menschliche Verhalten. Im Podcast erzählt sie, wie Stereotype entstehen und warum es durchaus sinnvoll ist, dass wir in Schubladen denken. „Die wenigsten Stereotype basieren auf individuellen Er…
 
Folge 063 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Die Chefredakteurin der Legal Tribune Online, Pia Lorenz, gibt einen Einblick in die Arbeit eines der größten juristischen Online-Portale Deutschlands. Wie kam es zur Gründung desselbigen? Inwieweit unterscheidet sich juristischer Journalismus von juristischer Fachsprache? Wann macht Jura Spaß? Jet…
 
Im Zuge der Deutschen Einheit und des Zerfalls der Sowjetunion kam zu Beginn der 90er Jahre die These vom „Ende der Geschichte“ auf: Demokratie und freier Marktwirtschaft wurden ein umfassender und endgültiger Siegeszug vorausgesagt. Doch spätestens im Corona-Jahr 2020 zeigt sich mit aller Deutlichkeit: Der Kapitalismus ist alles andere als krisenf…
 
Folge 062 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Notar Dr. Jens Jeep (Podcast-Host bei “Recht schreiben”) und Student Felipe Molina diskutieren gemeinsam mit Rechtsanwalt Marc Ohrendorf das von Dr. Jeep vorgeschlagene 4-Stufen-Modell für eine bessere Juristenausbildung. Wie kann das Staatsexamen zugänglicher gemacht werden? Warum macht es Sinn, d…
 
Was wissen wir über den Ursprung des Universums? Prof. Dr. Jan Louis ist Physiker, Vizepräsident der Universität Hamburg und Sprecher des Exzellenzclusters „Quantum Universe“. Er sagt: „Eigentlich können wir uns den Urknall gar nicht vorstellen“. Zudem erklärt er in dieser Folge der Wissenswelle, warum wir uns an einem Abend ohne Technik, die auf Q…
 
Folge 061 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Im Gespräch mit Zoi Michalopoulou, die in Griechenland Jura studiert hat und nunmehr in Deutschland als Anwältin arbeitet und promoviert. Wusstet Ihr, dass das griechische Ausbildungssystem und Zivilrecht zu großen Teilen auf dem deutschen beruht? Hört, was dies für Eure Chance bedeutet, in Grieche…
 
Folge 060 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Ein Blick in die (vermeintliche) Black Box mündliche Examensprüfung: Im Gespräch mit Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb, die langjährige Prüferin und Prüfungskommissionsvorsitzende im Staatsexamen in NRW ist. Auf welche Fähigkeiten achten Prüfer tatsächlich? Warum spielt Detailwissen eine deutlich…
 
Das Coronavirus bestimmt im Verlauf des Jahres 2020 unseren Alltag. Aber wie werden wir uns einigen Jahren an die Pandemie erinnern? Prof. Dr. Thorsten Logge und Nils Steffen vom Arbeitsbereich Public History der Universität Hamburg erzählen im Podcast, wie beim „coronarchiv“ Erinnerungen, Alltagserfahrungen und Stimmen zur Corona-Krise gesammelt u…
 
Folge 059 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Folge erfahrt Ihr, warum das Oberlandesgericht Düsseldorf eines der weltweit bedeutsamsten Gerichte in patentrechtlichen Angelegenheiten ist. Vorsitzender Richter am OLG Dr. Thomas Kühnen berichtet, wie er zu seiner Tätigkeit gekommen ist, was Verfahren vor dem OLG von der Patentanmeldung…
 
Folge 058 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Was macht man im öffentlichen Baurecht? Warum hängt gute Stadtplanung und Kommunalpolitik unmittelbar hiermit zusammen? Inwiefern unterscheidet sich das öffentliche Baurecht in der Praxis vom Pauken für das Staatsexamen während des Jurastudiums und Referendariats? Das und mehr erfahrt Ihr von Recht…
 
Folge 057 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Nach Jurastudium und Staatsexamen noch ein drittes Examen absolvieren? Nicht unbedingt: Erfahrt im Gespräch von Dr. Jens Jeep, was es wirklich braucht, um Notar zu werden, wie aus seiner Sicht ein gutes Jurastudium aussieht und welche Auswirkungen die Digitalisierung auf seinen Beruf haben wird. Dr…
 
Folge 056 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Wie sieht aktuell die Kanzleiwelt aus? Wie kann ich nach dem Jurastudium einen Job in der Wirtschaftskanzlei erhalten? Welche Vorteile bringt dieser Karriereweg womöglich mit sich? Ist Jura auch in Coronazeiten krisensicher? Wie läuft der digitale Bewerbungsprozess über Online-Plattformen ab? Das u…
 
Folge 055 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Was macht eigentlich eine Bundesfachschaft? Ihr möchtet euch im Rahmen des Jurastudiums in der Fachschaft engagieren und Einfluss darauf nehmen, wie der Schwerpunktbereich läuft? Dann hört rein in unser Interview mit Marc Castendiek zur Arbeit der Bundesfachschaft Jura und was sie tun, um Euer Staa…
 
Folge 054 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Folge erhaltet Ihr für Euer Jurastudium und Eure Staatsexamen Lerntipps von Prof. Dr. Clemens Engelhardt. Was motiviert zu guten Leistungen? Werden Noten relativ vergeben? Im Anschluss beleuchten wir, wie die Arbeit in einem Family-Office aussieht. Wie kann ein Jurist bei der Vermögensver…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-5faab0a58c355", "https://www.irgendwasmitrecht.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/publisher/1017", "https://www.irgendwasmitrecht.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); Folge 053 deines Jura-Podcasts zu Job und K…
 
Folge 052 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Paul Schrader berichtet, warum er Jura studierte, er während des Staatsexamens nur selten zum Malen kam und wie es sich anfühlt, wenn das erste Bild verkauft wird. Hört, wie er die Krawatte bei Osborne Clarke irgendwann an den Nagel hing, um seiner Leidenschaft für Kunst und Malen nachzugehen. Im Ü…
 
Warum verbreiten sich Verschwörungstheorien und Falsch- und Fehlinformationen im Internet seit der Corona-Pandemie noch stärker? Prof. Dr. Katharina Kleinen-von Königslöw ist Professorin für Journalistik und Kommunikationswissenschaft im Fachbereich Sozialwissenschaften und erforscht die Debattenkultur in den Sozialen Netzwerken. Im Podcast-Gespräc…
 
Folge 051 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Moritz Mümmler berichtet, wie er auf die Idee kam, neben dem Jurastudium und Referendariat Schönfeldertaschen zu verkaufen. Ferner unterhalten wir uns über seinen Podcast und was es bedeutet, als Anwalt selbstständig zu sein. Welche unternehmerischen Fähigkeiten sind wirklich wichtig? Sind JuristIn…
 
Folge 050 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Sebastian Feiler und Claudia Otto stehen in der Jubiläumsepisode von Irgendwas mit Recht Rede und Antwort zur Frage, was echte Innovation im juristischen Umfeld bedeutet. Im Fokus: Gehört es dazu, Blockchain erklären zu können? Welche Entwicklungen im Bereich Legal Tech sind tatsächlich innovativ? …
 
Folge 049 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Rechtsanwalt Fabian Hollwitz berichtet in dieser Folge von seiner Tätigkeit im IP-Recht sowie seinem zweiten Beruf als Synchronsprecher. Hört, welche Auswirkungen das Urheberrecht auf das Synchronsprechen-Business hat, warum es wichtig ist, als Berater die faktischen Hintergründe eines Geschäftszwe…
 
Ab welchem Alter beginnen Kinder zu denken? Prof. Dr. Ulf Liszkowski, Leiter des Arbeitsbereichs Entwicklungspsychologie an der Universität Hamburg, ist in seiner Forschung den Ursprüngen unserer kognitiven Fähigkeiten auf der Spur. Im Podcast-Gespräch erklärt er, ab wann Menschen denken und bewusst mit der Umwelt interagieren. Prof. Dr. Ulf Liszko…
 
Folge 048 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Episode stellt sich die Legal Tech Initiative der rechtswissenschaftlichen Fakultät Münster, welche zwischenzeitlich auch nach Hamburg und ins Rheinland gewachsen ist, vor. Hört, wie sich Studierende mit Legal Tech Trends beschäftigen und welche Veranstaltungsformate in Zusammenarbeit mit…
 
Folge 047 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Rechtsanwältin Baier aus Berlin berichtet, wie sie über ihr Referendariat zu ihrer Tätigkeit im internationalen Völkerstrafrecht kam. Wir sprechen darüber, welche Besonderheiten das Völkerstrafrecht mit sich bringt, welche Zwecke es verfolgt und welche Herausforderungen sich als Anwältin potentiell…
 
Die Antike ist zwar mehr als 1.500 Jahre her, wirkt aber bis heute nach: Im Podcast-Gespräch werfen wir mit der Althistorikerin Prof. Dr. Kaja Harter-Uibopuu einen Blick hinter die Kulissen ihrer Forschung und klären, was das Geräusch fallender Kugeln mit der Demokratie im antiken Griechenland zu tun hat. Prof. Harter-Uibopuu erforscht die Rechtsge…
 
Fossilien geben Einblick in die Geschichte der Entwicklung des Lebens. Im Podcast-Gespräch werfen wir mit dem Leiter des Geologisch-Paläontologischen Museums, Dr. Ulrich Kotthoff vom Institut für Geologie, einen Blick hinter die Kulissen seiner Forschung und klären, warum in Hamburg keine Dinosaurier zu finden sind. Dr. Ulrich Kotthoff erforscht Mi…
 
Das Coronavirus hat sich innerhalb weniger Monate fast weltweit verbreitet. Warum kam es ausgerechnet bei diesem Virus zu einer Pandemie? Der Virologe Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit im Podcast-Gespräch über das neuartige Coronavirus, die Folgen für die Forschung und welche Konsequenzen wir für die Wissenschaft aus der Pandemie ziehen sollten. „Vi…
 
(Spezial)Folge 046 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Tim Pritlove ist vermutlich Deutschlands erfahrenster Podcaster. Er podcastet seit weit über 10 Jahren und betreibt unter www.metaebene.me mehrere der bekanntesten Podcasts Deutschlands. Hört in unserem Gespräch, auf welchen technischen Hintergründen Podcasting basiert, welche didaktischen…
 
Folge 045 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Corinna Budras und Constantin van Lijnden berichten von ihrer Tätigkeit bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Wir sprechen darüber, was guten juristischen Journalismus ausmacht, wie die beiden als Jurastudierende und Jurastudent dazu kamen, sich dem Journalismus zu widmen und ob sie Liebli…
 
Folge 044 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Spezialfolge gehen wir darauf ein, was digitale Lehre für Euer Jurastudium bedeutet, wie ihr auch unter diesen Umständen erfolgreiche Klausuren schreibt und mit Motivation euer 1. und 2. Staatsexamen hinter euch bringt. Frau Professor Dauner-Lieb steht Rede und Antwort zu coronabedingten …
 
Jakob Augstein im Gespräch mit den Verlegern der Berliner Zeitung, Silke und Holger Friedrich.Kann eine Zeitung heutzutage noch Ort demokratischer Willensbildung sein? Wie können Zeitungen die Digitalisierung überleben? Und sind die Friedrichs, als skeptisch beäugte Quereinsteiger mit einer eigenen Geschichte, die Falschen oder gerade deswegen die …
 
Jakob Augstein diskutiert mit Svenja Flaßpöhler über den Stand des feministischen Diskurses im Jahr zwei nach #MeToo über weibliche Selbstermächtigung, Geschlechtergleichheit und den Gender Pay Gap.Mit dem Skandal um Harvey Weinstein nimmt im Herbst 2017 eine globale Debatte ihren Anfang. Unter dem Hashtag MeToo melden sich unzählige Frauen in den …
 
Folge 043 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Episode erläutert unser Gast, wie der Beruf des FH-Professors als Jurist aussieht. Wir sprechen über seinen Karriereweg, warum er sich gegen das Notariat entschieden hat und wie gute Lehre aussieht. Anschließend gibt’s einige Buch- und Lerntipps für Euer Jurastudium, Staatsexamen und Refe…
 
Folge 042 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Dr. Frank Bräutigam berichtet in dieser Folge von seinem Beruf als Gerichtsreporter aus Karlsruhe. Er erläutert, wie man Urteile des Bundesverfassungsgerichts und Bundesgerichtshof so zusammenfasst, dass auch ZuhörerInnen ohne juristische Vorbildung nachvollziehen können, worum es ging. Wir unterha…
 
Folge 041 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Folge erhaltet Ihr einen Einblick aus einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt. Was ist der Vorteil der Arbeit als Anwalt in einer großen Kanzlei gegenüber der Selbstständigkeit? Wie sieht der anwaltliche Beruf im Außenhandelsrecht aus? Was solltet Ihr während der Bewerbung f…
 
Folge 040 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Dr. Ulf Buermeyer, den viele wahrscheinlich aus seinem Podcast “Lage der Nation” kennen werden, berichtet von seiner Tätigkeit als Vorsitzender der Gesellschaft für Freiheitsrechte. Wir sprechen darüber, warum er Richter in Berlin geworden ist und welche Ziele er damit verfolgte. Welchen Einfluss h…
 
Jakob Augstein diskutiert mit dem Kunsthistoriker Horst Bredekamp über blinde Flecken unserer Gedächtnispolitik...Die Diskussion über den Umgang mit Kunst aus kolonialen Kontexten schwelt seit Jahrzehnten. In postkolonialen Diskursen und Debatten um das Ob und Wie der Restitution, der Rückgabe von Kunstobjekten in die ehemaligen Kolonialgebiete, ve…
 
Folge 039 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Onur Özata berichtet von seinem Beruf als Anwalt in Berlin. Er ist ausschließlich im Strafrecht tätig und vertritt ebenso Täter wie Opfer (als Nebenklägervertreter). Herr Özata war ferner als Nebenklägervertreter im Hamburger Stuttfhof-Prozess tätig. Neben seinen größten Verfahren sprechen wir über…
 
Folge 038 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere In dieser Episode gibt es Hausmitteilungen aus Eurem Jura-Karrierepodcast. Wir stellen das Programm für 2020 vor und weisen auf den Gastauftritt im F.A.Z. Einspruch Podcast im Dezember 2019 hin. Feedback zur Folge: Schick uns eine Mail Gib ”Irgendwas mit Recht” fünf Sterne und/oder einen netten Kom…
 
Folge 037 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Mit Frau Professor Dauner-Lieb diskutieren wir, wie Ihr erfolgreich eure Klausuren besteht. Sei es Allgemeines Zivilrecht, Schuldrecht, Sachenrecht oder euer Schwerpunktbereich: Hier erfahrt ihr, welche Änderungen euch womöglich in den nächsten Jahren in der Prüfungspraxis erwarten. Außerdem erhalt…
 
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-5faab0a5a64cb", "https://www.irgendwasmitrecht.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/publisher/622", "https://www.irgendwasmitrecht.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); Folge 036 deines Jura-Podcasts zu Job und Ka…
 
Folge 035 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Felipe Molina und Jin Ye stellen in dieser Episode das Legal Tech Lab Cologne vor. Erfahre, womit sich das Legal Tech Lab neben strafrechtlichen Urteilen befasst, wie sich dies potentiell auf deine Karriere auswirkt und warum man als Anwalt nicht unbedingt programmieren können muss, um digitale Ken…
 
Folge 034 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Ernst Freiherr von Münchhausen ist Nachfahre des sogenannten “Lügenbarons” und berichtet wie sich dies auf seine anwaltliche Tätigkeit auswirkt. Außerdem: Welche Herausforderungen bringt die Arbeit als Anwalt im Mietrecht mit sich? Wie sieht der Berliner Mietmarkt momentan aus und welche juristisch…
 
Folge 033 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Was ist eine Sofort-Rechsschutz? Wie baut man ein Legal Tech Startup auf? Welche Jura-Skills braucht man dabei? Dies und mehr erläutert Dr. Jan Stemplewski im Gespräch mit IMR. Erfahre, welche Herausforderungen er womöglich unterschätzt hat und warum er sich gegen die klassische Karriere bei Gerich…
 
Folge 032 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Frau Hannak ist Vorsitzende der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien und erläutert in diesem Podcast-Interview die Arbeit der Behörde. Wonach wird entschieden, wie ein Medium eingestuft wird? Gibt es tatsächlich Juristen, die den ganzen Tag Computer spielen? Wie reagiert die BPjM auf moder…
 
Folge 031 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Dr. Ann-Marie Kaulbach erläutert in dieser Folge, warum die Karriere an der Universität nach deinem Studium der Rechtswissenschaften ebenfalls ein spannender Weg sein kann. Dabei geht es um mehr als eine Promotion oder weitere Ausbildung in Form des LL.M.: Was zeichnet gute Lehre aus? Wann macht ei…
 
Folge 030 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Was verdient man als junge Anwältin in einer Wirtschaftskanzlei? Wie sind die Arbeitszeiten wirklich? Kann man einen typischen Karriereweg skizzieren? Welche Fähigkeiten und Noten (Prädikatsexamen?) sollte man mitbringen? Was gilt es im Rahmen der Bewerbung auf eine Stellenausschreibung zu beachten…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login