show episodes
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Jeden Samstag sprechen die GameStar-Redakteure über Themen, die sie bewegen - Spiele, Trends, Branchen-Anekdoten und Maurices Lieblingspizza. Jede zweite Folge des GameStar-Podcasts sowie besonders ausführliche Podcast-Reportagen erscheinen exklusiv bei GameStar Plus, mehr Infos gibt's unter www.gamestar.de/podcast
 
Das Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) ist die hochschuldidaktische Einrichtung der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Es bietet Weiterbildungsangebote für alle Lehrenden der FAU vom Tutor bis zur Professorin. Die Beiträge des FBZHL zeigen Good-Practice-Ansätze, bewährte Methoden und interessante Themen der Hochschuldidaktik. Sie sollen als Anregung für die eigene Lehre dienen.
 
Besonderer Themenschwerpunkt beim WKE 2016 ist der Bereich E-Government. Durch die Etablierung neuer gesetzlicher Richtlinien ergeben sich gerade für den öffentlichen Dienst sowohl auf IT-technischer als auch auf organisatorischer und politischer Ebene neue Chancen und Herausforderungen. Bürgerportale wie Bayern Online, Initiativen und Angebote zur Nutzung von Open Data, aber auch politische Vorgaben zum verstärkten Einsatz von Online-Bürgerbeteiligung sind Gegenstand der Vorträge. Aktuelle ...
 
Mit der Event-Reihe „Wissenschaft auf AEG“ will die FAU aktuelle und hochspannende Forschungsprojekte einem breiten Publikum vorstellen. Wissenschaftlich Interessierte sind zu den Vorträgen ebenso willkommen wie Schülerinnen und Schüler sowie Studierende aller Fachrichtungen. Dabei ist der Veranstaltungsort „Auf AEG“ ganz bewusst gewählt: Die Aufbruchsstimmung, die dieser Ort transportiert, bietet ein ideales Klima für Wissen und Wissenschaft. Und macht offen für neue Erkenntnisse.
 
Ein Podcast von zwei enthusiastischen Satellitennavigationsbegeisterten, die gerne Technik testen und Spiele spielen. Nicht irgendwelche Spiele, sondern Spiele, die sich am Handy bzw Smartphone abspielen und für die meist eine Lokalisation via Satelliten nötig ist. Da wir beide aus der Geocaching Ecke stammen, wird es natürlich auch vermehrt Inhalte geben, die sich mit diesem schönen Hobby auseinandersetzen. Aber eben nicht nur. Und somit ist der GeoGedöns Podcast natürlich auch etwas für in ...
 
Die Frage nach gesellschaftlicher Gerechtigkeit ist seit Jahren weltweit ein heiss diskutiertes Thema: Die wachsende Konzentration der Vermögen in den Händen einiger Weniger, die wachsende Armut in den eigentlich wohlhabenden Industriestaaten, die Chancenungleichheit in den Bildungssystemen, die ungleiche Entlohnung von Mann und Frau bei gleicher Arbeit neben der Flüchtlingsfrage sind das die großen Themen, die in diesem Jahr der Wahlen die politische Agenda beherrschen werden. In einem Vort ...
 
Wie kommen Ethikkomitees in dringenden medizinischen Fragen zu einer Entscheidung? Ist der Mangel an Moral in der Finanzbranche für die Wirtschaftskrise verantwortlich oder ist das System an sich das Problem? Sollte die Meinung der Bürger in ethische Fragen der Wissenschaft einbezogen werden oder ist das kontraproduktiv? Diesen und weiteren Fragen der angewandten Ethik widmete sich im Wintersemester 2014/2015 eine Ringvorlesung, die vom Zentralinstitut für angewandte Ethik und Wissenschaftsk ...
 
Bereits jetzt übernehmen in einigen Industrien Roboter einen erheblichen Teil der anfallenden Arbeit. Die Fortschritte in den Automatisierungs- und Digitalisierungstechniken lassen für die Zukunft nicht nur eine quantitative Ausweitung robotergestützter Tätigkeiten erwarten, sondern auch ihre zunehmende Autonomisierung – auch jenseits reiner Industriearbeit. Roboter werden zukünftig auch Tätigkeiten übernehmen, die bislang als typisch und exklusiv menschlich galten oder bei denen die menschl ...
 
Dieser Podcast bietet Frauen eine Plattform, ihre Geschichten zu erzählen. Weil die männliche Perspektive auf unsere Welt meist als Universalwahrheit verstanden wird, ist es an der Zeit, Frauen und ihren meist sehr komplexen Lebenserfahrungen zuzuhören. In den Folgen ohne Gästinnen spreche ich über alles, was mich persönlich beschäftigt. Mein Name ist Anika Landsteiner, ich bin Autorin und Journalistin, auf Social Media unter @anikalandsteiner zu finden.
 
"PoLaDu" ist ein Podcast aus Duisburg. Schüler am Landfermann-Gymnasium produzieren eigene Audio-Beiträge mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.. Sie sprechen im Podcast über Themen rund um die Schule sowie alles, was sie gerade bewegt. Schüler, Lehrer und Eltern können die Podcast-Reihe "PoLaDu" in der Mediathek von NRWision hören.
 
Die Sammlung und Verarbeitung immer gröerer Datenmengen ist nicht nur eine technische Herausforderung, sondern transformiert auch die Art und Weise, wie soziale und politische Angelegenheiten ausgehandelt werden. Spätestens durch Spekulationen über die Beeinflussung von Wahlen durch social bots, die über soziale Medien Meinungen bilden, ist das prekäre Verhältnis zwischen Demokratie und Digitalisierung offenkundig. Wie die Umformung der alten und der Aufbau einer neuen kulturellen Ordnung im ...
 
Die Sammlung und Verarbeitung immer gröerer Datenmengen ist nicht nur eine technische Herausforderung, sondern transformiert auch die Art und Weise, wie soziale und politische Angelegenheiten ausgehandelt werden. Spätestens durch Spekulationen über die Beeinflussung von Wahlen durch social bots, die über soziale Medien Meinungen bilden, ist das prekäre Verhältnis zwischen Demokratie und Digitalisierung offenkundig. Wie die Umformung der alten und der Aufbau einer neuen kulturellen Ordnung im ...
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
 
„Beginnt endlich die Digitalisierung der Geisteswissenschaften?“ Dieser erst kürzlich in der Süddeutschen Zeitung gestellten Frage ist zu entgegnen, dass der Prozess der Digitalisierung der Geisteswissenschaften ebenso wie der Sozialwissen- schaften und Kulturwissenschaften seit den ersten Anfängen in den 1960er Jahren inzwischen so weit fortgeschritten ist, dass daraus ein neuer Wissenschaftsbereich entstanden ist. Um eine Definition der „Digital Humanities“ wird derzeit weltweit in der Sci ...
 
Mein Name ist Silvia Riedl und ich unterstütze Frauen dabei, sich ein sicheres Einkommen aufzubauen.Mein Angebot richtet sich an Frauen, die den Wunsch haben, eigenes Geld zu verdienen und dadurch das Gefühl der Unabhängigkeit zu spüren.Ich bin Mutter von zwei Kindern, und ich habe es geschafft, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Erfahrungen, die ich auf diesem Weg gesammelt habe, gebe ich an Frauen weiter, die ebenso den Wunsch verspüren den Anteil der Unabhängigkeit zu erhöhen. Dami ...
 
Jan und David sind zwei Comedians aus Köln. Beide sagen über den anderen, "er ist das Gegenteil von mir!" Jan ist Familienvater, verheiratet, Schauspieler, Synchronsprecher und Meister im parodieren von Menschen, Geräuschen und Dingen aller Art. David nicht. Deswegen sind die Gespräche zwischen den beiden immer interessant und alles wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Podcast soll euch die beiden ein bisschen näher bringen und zeigen welche Gedanken, Ziele und Wünsche die bei ...
 
"Darf's ein bisserl Mord sein?" ist DER True Crime Podcast aus Österreich. Mit Charme, Humor und Wiener Schmäh spricht Schauspielerin Franziska Singer über kuriose, ungelöste und längst vergessene Kriminalfälle aus der ganzen Welt. Unterhaltsam, informativ, respektvoll. Mit dabei: Dauergast Amrei Baumgartl und ausgewählte Gäste aus Wissenschaft und Kultur. Am Ende jeder Folge wartet "Was Schönes zum Schluss" auf euch, um die besprochenen Grauslichkeiten leichter verdauen zu können. https://w ...
 
Loading …
show series
 
Eine junge Frau wird erschossen auf den Stufen eines Hotels gefunden. Bei der Verfolgung ihrer Spuren werden sich die Forscher bis heute nicht einig, wer sie war, und was sie dort getan hat. Dies ist unser bislang verwirrendster und kompliziertester Fall - und, passend zum November, sogar auch eine Geistergeschichte! TRIGGER: Suizid Titelmusik: Ton…
 
Resilienz - Wie kommen wir mental durch den Coronaherbst? / Emissionsfreies Fliegen - Wie das bis 2050 ist / Bioplastik - Warum Biokunststoff auch giftige Chemikalien enthält / Asteroid, zweiter Mond, Weltraumschrott? - Unbekanntes Objekt schwenkt ein in den Erdorbit.Von Stefan Geier, Guido Meyer, Renate Ell, Sven Kästner
 
Diese Woche begeben wir uns an den Mondsee, wo 1986 die Leiche einer jungen Frau gefunden wurde. Ihre Ermordung ist bis heute ein ungeklärter Fall, doch scheint es Hoffnung zu geben: es konnten DNA-Spuren gesichert werden. Werden sie den Täter überführen? Wird der Mord an Martina Posch endlich gesühnt werden? Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer htt…
 
Wir grüßen aktuell von Platz 1 und freuen uns, dass wir am Wochenende nochmal davon gekommen sind. Genauso geht es auch ins kommende Wochenende. Schaut es euch an...im Stream...schön wäre natürlich, wenn es Vorreiter auf diesem Gebiet gäbe, die eine Konferenz einrichten könnten. Oder vielleicht auch mit einer Art Bundesliga-Volleyball-Sportschau am…
 
Die neuen Fünftklässler am Landfermann-Gymnasium erzählen im Podcast "PoLaDu", wie es ihnen an der Schule gefällt und ob sie schon Lieblingslehrer haben. Die Podcaster stellen außerdem ihre neue Lehrerin Mareike Hartmann vor. Die 33-Jährige erzählt von ihrem Berufsweg und ihren ersten Tagen am Landfermann-Gymnasium. Dabei geht es auch um die Corona…
 
Jans Körper war es einfach nicht gewohnt, dass er letzte Woche zwei Mal Laufen gehen müsste. Jetzt hat Jan die Quittung bekommen. Also, eine besondere Folge mit bekannten Inhalten. Nächste Woche ist sicher alles wieder wie immer. Bis dahin. Gute Besserung Jan Bernhard Sluyterman van Langeweyde!Von Jan van Weyde & David Kebekus
 
Hurrikans und Taifune - Warum gibt es dieses Jahr so viele Wirbelstürme? / Corona-Impfstoffe - Was sagen die Zahlen zur Wirksamkeit? / Verräterische Stimme - Wie Sprachaufnahmen bei Krankheitsdiagnosen helfen / Homeoffice - Revolution am Arbeitsplatz oder verpasste Chance?Von Stefan Geier, Johannes Roßteuscher, Florian Regensburger, Wolfgang Kasenbacher
 
Iny Lorentz, das ist das Autorenehepaar Iny Klocke und Elmar Wohlrath. Mit dem historischen Roman "Die Wanderhure" hatten sie 2004 ihren Durchbruch. Mittlerweile sind sie mit über 14 Millionen verkauften Büchern Deutschlands erfolgreichstes Autorenpaar. Moderation: Stefan ParrisiusVon Stefan Parrisius
 
Sie nennen ihn "Die Bestie von Montmartre". Thierry Paulin hat mindestens 18 alte Damen auf dem Gewissen, und das alles für nur ein paar Francs. Aber er ist nicht allein unterwegs: die Mordserie im Jahr 1984 beginnt er zusammen mit seinem Freund und Liebhaber, Jean-Thierry Mathurin. Titelmusik: Tongue von Ralph Bräuer https://soundcloud.com/kedaome…
 
TW: Abtreibung In dieser Hörerinnen-Folge erzählt Edith von ihrer Abtreibung – sie nimmt uns mit bis an Anfangspunkt, als sie im Urlaub ihre Tage nicht bekommen hat bis hin zum Pflicht-Beratungsgespräch und den Vorgang selbst. Dazwischen liegen ganz viele Gespräche mit ihrem Partner, Gedankenspiele zu Lebensentwürfen und die Frage: Will ich das wir…
 
Vier Frauen sitzen zusammen am Küchentisch, vor ihnen das ein oder andere Glas Wein oder die ein oder andere Zigarette. Wir suchen uns jedes Monat ein anderes Thema, das wir auf dem Tisch ausbreiten und gemeinsam besprechen – und das freiheraus. In dieser Folge geht es um das Thema "Mansplaining". Was ist Mansplaining? Welche Strategien haben wir g…
 
Hyperloop-Kapsel - Erste bemannte Testfahrt erfolgreich absolviert / Messaging-Dienste - Datenschützer und Strafverfolger streiten um Verschlüsselung / Polyphasischer Schlaf - Wie der Weltumsegler Boris Herrmann Ruhe findet / Umweltsünder auf vier Pfoten - Forscher berechnen CO2-Bilanz von Hunden.Von Marcus Schuler, Peter Welchering, Rebekka Markthaler, Dorothee Rengeling
 
Mit Sandra Sibus, Teamlead Talent Acquisition & Employer Branding Managerin bei der Rheinmetall Group sprach ich den Aufbau eines kompletten Recruiting & EB Teams in Bremen, obwohl doch die Zentrale in Düsseldorf sitzt! Und natürlich sprachen wir auch über ihre Bloggerinnen-Vergangenheit, das Recruiting in Zeiten von Corona und was sie in ihrem Job…
 
Während die Black Lives Matter-Bewegung gegen rassistische Polizeigewalt auf die Straßen geht, läuft 2018 der erste schwarze Superhelden-Blockbuster in den Kinos. Wie hängen die fiktiven Helden der Popkultur mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit zusammen?Von Markus Metz
 
Hier ein paar Schlagwörter zu der Folge, damit irgendein Algorithmus uns nach vorne ballert! Ab auf die Baustelle, Taxifahrer mit Rotlicht, Warum kann man nicht online wählen? Bush zu Hillary Clinton, edx.org, 24 Stunden Comedy Show, vom eigenen ICE überholt worden, Massagesessel, neue Mütze, the american dream, Partei von Kanye West, Jude verklagt…
 
Schutz vor dem Coronavirus - Was taugen Visiere und Plastikmasken? / Verrückte Moleküle - Wasser bleibt flüssig bei 170 Grad Celsius / Antikörper gegen Alzheimer - Wann wird das Medikament Aducanumab zugelassen? / Meteorologie in Bayern - Von der Zentralstation zum DWD-Messnetz.Von Jeanne Turczynski, Frank Grotelüschen, Miriam Stumpfe, Renate Ell
 
Er bereist die Krisenherde der Welt, um "die Wahrheit über den Krieg herauszufinden". Als Publizist ist der ehemalige CDU-Politiker Jürgen Todenhöfer genauso umstritten wie seine Bücher. Am 12. November wird er 80 Jahre alt. 2015 war er zu Gast in "Eins zu Eins. Der Talk". Moderation: Norbert JoaVon Norbert Joa
 
Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise für erwerbstätige Mütter? Nadja Riahi spricht mit Wissenschaftlerin Katharina Mader und mit Katharina Brodnik, einer erwerbstätigen Mutter von vier Kindern über den ersten Lockdown, den Spagat zwischen Kindererziehung und Home Office und die fehlenden Maßnahmen der Regierung. Die Interviews wurden aufgrund d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login