show episodes
 
Jede Woche stellt Steven Gätjen die wohl wichtigste Frage - nämlich „Kino oder Couch“? Mit seinen Gästen plaudert er über Filme, Serien und das private Leben. Es geht um die größten Leinwandhelden, gefeierte Serien, den ersten Kinobesuch, Guilty-Pleasure-Filme, Couchlümmelei, private Einblicke und unterhaltsame Insides.
 
Radio und Audio sind die Zukunft! In der Reihe "vom HörenSagen - der Audio-Podcast" wird genau das bewiesen. Das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Regina "Gini" Lampl sprechen mit Key-Playern rund um das Thema Audio und Radio und zeigen, warum wirklich jedes Unternehmen genau auf dieses Medium setzen sollte. Illustration credit: Humaaans by Pablo Stanley. (https://www.humaaans.com/)
 
Fragen rund um die Themen Arbeit und Soziales, politische Antworten und persönliche Perspektiven finden hier ihren Platz: im Podcast "Das Arbeitsgespräch" aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Bundesminister Hubertus Heil trifft Gäste aus Politik und Gesellschaft – weil Politik von Debatte und Austausch lebt. Mehr dazu unter www.bmas.de/podcast.
 
Die acht außergewöhnlichsten Fragen gepaart mit einem Abschluss-Konter! Es geht um die Themen: Dankbarkeit, Superkraft, Die eine Sache, Peinlich, Schwere Zeit, Tränen, Ein Gegenstand und Noch 1 Jahr. Voraussetzungen für einen Dialog ohne Masken, ist das gegenseitige Vertrauen. Am Ende des Dialoges wird Sharon Paschke eine Konterfrage gestellt und der Gast des Podcasts darf eine weitere Persönlichkeit nominieren. Ihr dürft euch auf geniale Antworten freuen...
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Über Geld spricht man nicht? Pah! Im Podcast "Reden ist Geld" trifft sich Nina Sonnenberg mit bekannten Personen, um mit ihnen über das Thema zu sprechen, über das selten jemand öffentlich reden will. Hier hört ihr ganz persönliche Geschichten. Können wir nicht alle von mehr Offenheit beim Thema Geld profitieren?
 
DB MOBIL Podcast "Unterwegs mit..." Zwei Menschen, ein Abteil. Autor und Moderator Michel Abdollahi trifft die unterschiedlichsten Persönlichkeiten auf ihrer Reise in der Bahn und verwickelt sie an Bord in spannende Gespräche. Es kommen Gäste zu Wort wie Carolin Kebekus, Ina Müller, Clueso, Clemens Schick und Christian Berkel. Es wird geschwatzt über Hirschwurst, Einsamkeit oder die Erfahrungen mit dem Mauerfall. Natürlich geht es aber auch um die Themen unserer Zeit: Um Trump, um Nachhaltig ...
 
Schluss mit langweiliger Allein-vor-sich-hin-Schnippelei! "Was koch' ich heute?" ist nicht nur irgendein (guter) Food-Podcast. "Was koch' ich heute?" ist Gesellschaft beim Kochen und Backen in Echtzeit. Zusammen mit Claudia Conrath und einem Gast geht es um Eure besten Rezepte und Gerichte aus der Community: Low carb, mit Fisch, Fleisch oder vegetarisch. Günstig bei den Zutaten, aber immer lecker und gesund sowie schnell und einfach zuzubereiten. Und wie es sich für eine gute Kochrunde gehör ...
 
Jede Woche packende Interviews mit viel Wortwitz und vielen neuen Eindrücken in das Leben der Stars. Die Interviews finden nicht nur im Radio 7-Studio statt. Wir treffen unsere Gäste im Showbusiness, Musik, Sport und Politik auch mal privat zu Hause, in Cafés in Hamburg oder München, in Hotellobbys in Berlin oder Stuttgart. Jeden Sonntag präsentieren wir einen Interviewgast, der uns von 10 bis 12 Uhr auf Radio 7 Rede und Antwort steht. Die Interviews gibt es hier zum Nachhören!
 
Wenn etwas nicht alltäglich passiert und damit ein ganz besonderer Anlass wird, dann wächst es einem doch noch einmal mehr ans Herz. Die MILFschnitten sind in einer kreativen Schaffenspause, melden sich aber immer mal wieder zu Wort. Und wem die regelmäßigen Ergüsse der Damen fehlen, für den gibt’s alle 43 Folgen weiterhin zum Nachhören hier und überall, wo es sonst so Podcasts gibt. Also: Seid nicht traurig, liebe MILFjünger! Und dass die beiden sich erst einmal etwas Ruhe gönnen, heißt ja ...
 
Loading …
show series
 
Der Podcast der Grünen Neu-Ulm. Mehr Infos: Ulle Schauws, MdB: www.ulle-schauws.de/ Nodoption: www.nodoption.de/ Artikel der Gesellschaft für Freiheitsrechte: www.freiheitsrechte.org/Elternschaft/ Urteile der Gerichte:www.lsvd.de/de/ct/4733-Toller-Erfolg-fuer-Zwei-Muetter-Familien-beim-OLG-Celleoberlandesgericht-celle.niedersachsen.de/startseite/ak…
 
Die Schauspielerin, Moderatorin und Autorin Collien Ulmen-Fernandes hat auf dem legendären ZDF-Traumschiff die Rolle der Schiffsärztin übernommen. Als Mutter solle sie diesen Fernjob doch besser lassen, so kritische Stimmen. So ein Quatsch, sagt Collien Ulmen-Fernandes und hat das Thema direkt in ihrer neusten Doku-Serie verarbeitet.…
 
Mit neuen Technologien und Tools arbeiten wir am Ausbau der Online-Archive. Für die Verbreitung von Video und Audio geht mittlerweile kaum mehr etwas ohne die proprietären Plattformen wie YouTube und Spotify. Es fehlen europäische und zivilgesellschaftliche Gegenentwürfe. Internationale Vernetzungsprojekte wie European Public Backbone 2.0 und digit…
 
Cordula Stratmann ist Komikerin, Autorin und Schauspielerin, man kennt sie aus „Schillerstraße“, „Zimmer frei“ und – ganz aktuell – als Kommissarin Rückert in „Queens of Comedy“. Seit sie und Michel Abdollahi sich auf einer Veranstaltung kennenlernten, geht ihnen der Gesprächsstoff nicht mehr aus – ideale Voraussetzungen also für eine gemeinsame Po…
 
Kino oder CouchHeute zu Gast ist YouTuberin und Unternehmerin Dagi Bee! Ihren absoluten Lieblingsfilm „Ziemlich beste Freunde“ hat sie mindestens schon 20 Mal geguckt, denn sie liebt die Storyline, aber vor allem auch die Filmmusik. Mit dieser kann sie ihrem stressigen Alltag entfliehen und Nico Santos hat auf ihrer Hochzeit sogar den Song „Una Mat…
 
In der neuen Folge sprechen Simon Wisser, Dominik Chesani und Sven Scherer über die jüngsten Geschehnisse in den Playoffs, anfangen mit der Serie Nets vs. Bucks (1:45), über Jazz vs. Clippers (15:15) bis hin zu Sixers vs. Hawks (19:45). Anschließend arbeiten die drei die Neuigkeiten aus Dallas mit dem Abschied von GM Nelson und Coach Carlisle (30:0…
 
Für alle, die mal was anderes hören und aus ihrer Musikblase herauskommen wollen, gibt es auf dem Internetportal des Klassik-Musikmagazins "VAN" den sogenannten „Komponistin-O-Mat”. Dort kann man 250 Komponistinnen recherchieren. Ausgedacht hat sich das der Musikjournalist Arno Lücker vor dem Hintergrund, dass Komponistinnen in Konzertprogrammen, a…
 
Obwohl es die Wörter Blödsinn, Bockmist oder Gerede gibt, hält sich im deutschen Sprachgebrauch hartnäckig die angloamerikanische vulgäre, umgangssprachliche Entsprechung. Warum dem so ist und was den Begriff „bullshit” zu einem zeitdiagnostischen Phänomen macht, erklärt der Tübinger Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen.…
 
Der 28jährige Bariton Carl Rumstadt ist das jüngste Mitglied im Opernensemble des Stadttheaters Trier. Dort traut man ihm trotz seiner jungen Jahre große Partien zu, zum Beispiel die Titelrolle in Rossinis „Barbier von Sevilla”. Aufgewachsen ist Carl Rumstadt in Regensburg, als Kind einer Opernsängerin und eines Dirigenten. Die Opernwelt ist ihm vo…
 
Der Schriftsteller war das enfant terrible der österreichischen Literatur. Er schrieb seine Lyrik mit viel Fantasie und einem außergewöhnlichem Talent für Sprachen und den Klang ihrer Wörter. Manche seiner Gedichte erinnern an Dada, andere hingegen überraschen durch traditionelle Reime. Dabei pflegte H.C. Artmann, der in diesem Jahr 100 Jahre alt g…
 
Ein Dorf ist eine kleine Ansammlung von Häusern im ländlichen Raum. Berühmte Dörfer sind das fiktive Dorf Schabbach im Hunsrück aus der Heimattrilogie von Edgar Reitz oder das kleine unbeugsame gallische Dorf, in dem Asterix und Obelix zuhause sind. Von fiktiven Dörfern mal abgesehen hat das Dorf gerade Konjunktur. Denn seit Corona und Homeoffice h…
 
Kann man Literatur „richtig” lesen und interpretieren? Oder ist die Lektüre ein durch und durch subjektives Erlebnis? Damit beschäftigt sich der Mainzer Literaturwissenschaftler Hermann Kurzke in seinem neuen Buch. Es ist ein Streifzug durch die deutsche und europäische Literatur in der Autor zum Schluss kommt: beides stimmt. Alexander Wasner hat d…
 
Regine Dura macht seit über 20 Jahren für deutschsprachige Bühnen Dokumentartheater, das politisch motivierter Gewalt auf die Spur geht. Grundlage sind meist aufwändige Recherchen in Archiven und Zeitzeugengespräche. Für ihr neuestes Projekt, eine Auftragsarbeit des Staatstheaters Mainz, ist sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten, dem Regisseur Han…
 
Die Hörbuchfassungen ihrer Texte liest die Autorin Judith Hermann immer selbst und das ist genau richtig. Sie hält die Sätze in einer nachdenklichen Schwebe, verleiht ihnen Leichtigkeit und Tiefe. So auch hier: Eine Frau zieht an die Küste, um noch einmal neu anzufangen, die Vergangenheit aber nimmt sie bewusst mit. Daraus entsteht eine spannungsre…
 
Auch wenn man lange nichts von ihm gehört hat und er sich rar macht, wird jeder die von Whisky und Zigaretten geprägte melancholische Stimme von Tom Waits im Ohr haben. Und als er im Jahr 1976 den Song einspielte, war der Titel mit dem Zusatz „not me” sicherlich nur eine Behauptung. Dennoch gehört der inzwischen 71jährige US-Amerikaner zweifelsohne…
 
Wow, so viele Zahlen im Titel dieser Ausgabe. Die zweite virtuelle E3 in Folge war ein nicht so wilder Ritt voller Enttäuschung, Begeisterung und natürlich zahlreichen angekündigten Titeln für die nächsten Monate und Jahre. Wir graben uns durch die verschiedenen Präsentationen und begrüßen die Hitze, die gerne wieder gehen kann. Gezeichnet hat unse…
 
Heute begrüßt das DoM-Team FABIO SCHÄFER „ENJOY YOUR LIFE“ Du bist leidenschaftlicher Mountainbike-Liebhaber und kannst ganz nebenbei diese Art Drahtesel genial fahren und am liebsten mit der Ausrüstung Deines eigenen Street- and Bikewear Labels „Scrape Gear“! Dazu Musiker der Band „Bury the Liars“ und Unternehmer. Die meiste Zeit verbringst Du auf…
 
Im Rückblick auf die BBL-Finals erklären Manuel Baraniak und Jörg Bähren, warum sich ALBA BERLIN gegen den FC Bayern München durchgesetzt hat (ab Minute 1:25), was Aito taktisch besser gemacht hat als Andrea Trinchieri, wer noch das Zeug zum Finals-MVP hatte und wer sich als Marke etabliert hat. Dann widmen sich Manuel und Jörg der Deutschen Nation…
 
Kino oder CouchHeute zu Gast ist der britische Schauspieler Oliver Phelps!Oliver und sein Bruder James hatten ihren Karrierestart im Alter von nur 14 Jahren, denn bekannt geworden sind die Zwillinge als Fred und George Weasley aus der „Harry Potter“-Filmreihe. Gemeinsam plaudern Steven und Oliver über „Mission: Impossible II“, denn bei dieser Actio…
 
Chanel N°5 duftet heute nach Luxus im Alltagsleben. Als das Parfum vor hundert Jahren kreiert wurde, verschenkte es Coco Chanel zunächst an treue Kundinnen ihrer Kleiderkollektionen. Stars wie Marilyn Monroe oder Catherine Deneuve trugen zur Popularität bei, Andy Warhol machte das Parfum zum Kunstwerk.…
 
Sternenparks dienen dem Schutz der Nachtdunkelheit - es sind ausgewiesene große Lichtschutzgebiete, von denen es in Deutschland gerade mal vier gibt. Hier ist die Lichtverschmutzung besonders gering und man kann ungehindert den Sternenhimmel beobachten. Doch wie kam der Begriff Park, den wir gewöhnlich mit angelegten kleinen Naturparadiesen verbind…
 
Blattläuse sind ärgerlich – auch für die Kulturanthropologin Miki Sakamoto. Dennoch bemüht sie sich um eine Haltung, die sie aus ihrer ursprünglichen Heimat Japan mitgebracht hat: Das Werden und Vergehen im Garten hängt nur bis zu einem gewissen Grad mit unserem Tun zusammen. Das Ziel ist, die Natur abseits von Gartenschau-Leistungsgedanken zu geni…
 
Der US-Amerikaner Mark Laita war und ist als Werbefotograf sehr erfolgreich. Irgendwann aber ging ihm die schöne, glatte, falsche Hochglanzwelt der Werbung so gegen den Strich, dass er sich dem echten harten Leben zuwandte. Laita portraitiert in seinem Youtube-Kanal „Soft White Underbelly“ unzensiert und einfühlsam Menschen am Rande der Gesellschaf…
 
Sie sind ein ungleiches Paar: der schnoddrige Kölner Taxifahrer Jürgen Krause und sein neuer Stammkunde Federico Temperini. Der ältere, sehr auf Etikette bedachte Herr lässt sich von Krause regelmäßig zum Konzert in die Philharmonie fahren und legt dabei keinen Wert auf weitere Konversation. Nur, wenn es um den legendären Geiger Paganini geht, taut…
 
Die Buchhandlung J.J. Heckenhauer ist eines der ältesten Antiquariate in Deutschland. Mitten in der Altstadt von Tübingen gelegen, hält es historische Raritäten ebenso vorrätig wie moderne Literatur und ein kleines Sortiment an Grafik. Der Markenkern aber ist die Historie: Hermann Hesse war hier Lehrling, und das Fachwerkhaus zählt zu den ältesten …
 
Heute begrüßt das DoM-Team LEA SCHREINER. “Lass Dich als Frau im Kraftsport nicht von gesellschaftlichen Vorurteilen beeinflussen!” Du bist Deutschlands stärkste Frau, viermalige Meisterin im Kraftdreikampf (“drei Disziplinen:Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben”), studierst an der Deutschen Sporthochschule Köln Sport, an der Universität in Köln …
 
Louisa Dellert ist Influencerin, Bloggerin, Podcasterin und Autorin. Ursprünglich drehte sich ihr Instagram-Kanal vor allem um Fitness und den besten Weg zum Sixpack – bis sie einmal beim Fotografieren unter Wasser auf so viel Plastikmüll stieß, dass sie beschloss, ihren Fokus auf Nachhaltigkeit und Politik zu richten. (Und auch auf Feminismus.) In…
 
In der neuen Folge werfen Simon Wisser und Dominik Chesani einen kurzen Blick zurück auf die erste Playoff-Runde (1:00), ehe die beiden auf die Offseason der L.A. Lakers (10:30) und der Dallas Mavericks (20:30) vorausschauen. Außerdem Thema: die Serien Brooklyn gegen Milwaukee (37:30) und Philadelphia gegen Atlanta (52:15).…
 
Podcast über Brennstoffzellen und Wasserstoff Seitdem die Bundesregierung eine Wasserstoffstrategie verabschiedet hat, die Deutschland international zu einem Vorreiter bei grünem Wasserstoff machen soll und die Europäische Kommission mit einer eigenen Strategie nachgezogen ist, wird das Thema in der Öffentlichkeit heiß diskutiert. Zeit für uns, all…
 
Kino oder CouchHeute zu Gast ist Journalistin und Fernsehmoderatorin Dunja Hayali! Gemeinsam tauchen Steven und Dunja in die Tiefen von „Fight Club“ ein, was ewig ihre Number One sein wird. Sie findet nicht nur die Geschichte, die Inszenierung und die Dialoge absurd gut, sondern vor allem Edward Norton. Der hat es durch den Film „Zwielicht“ geschaf…
 
Eigentlich hatte der britische Beamte Richard Adams nur seinen beiden Töchtern eine Geschichte erzählt, doch die drängten ihn, sie aufzuschreiben. Viele Verlage hatten das Manuskript zunächst abgelehnt, weil sie es als zu komplex für Kinder empfanden. Ein Verlag erbarmte sich doch und inzwischen liegt die Auflage von „Unten am Fluss“ bei etwa 50 Mi…
 
Chick Corea war einer der Musiker, bei denen es niemals eine Plattitüde war, wenn man von Vielseitigkeit gesprochen hat. Jazz-Fusion und vor allem den Jazzrock, das sind zwei Genres, die er mit erfunden hat. "What Game Shall we play today" heißt der Titel, mit dem der SWR2 Musikexperte Udo Dahmen uns das Phänomen Chick Corea erklärt.…
 
Zwei Freunde unterwegs im ewigen Eis, mit ihrem Leben aufeinander angewiesen – Roald Amundsen schickt sie, um Nachrichten vom Forschungsschiff „Maud“ zu übermitteln. Doch was sie eigentlich verbindet, ist der Wettlauf um dieselbe Frau, von der sie glauben, dass sie auf sie wartet. Hundert Jahre nach Amundsens großer Polarexpedition verwebt Florian …
 
Sie galt als eine der bedeutendsten Autorinnen im deutschsprachigen Raum. 1956 veröffentlichte die Wienerin ihr erstes Buch. Seitdem folgten Lyrik und Prosa, Hörspiele und Kinderbücher. Für ihr umfangreiches Werk, das als einzigartig in der deutschen Nachkriegslyrik gilt, wurde Friederike Mayröcker mit zahlreichen Preisen geehrt. Auch mit dem Peter…
 
Eine Lyrikerin, die das Draußen sein immer sehr genossen hat, ist Marie Luise Kaschnitz. Vor 120 Jahren wurde sie in Karlsruhe geboren, später reiste sie mit ihrem Ehemann, einem Archäologen, durch viele Länder der Erde. Besonders gut gefallen hat es ihr in Königsberg in Ostpreußen. Dort schrieb sie um 1935 das Gedicht „Juni“.…
 
7.000 Bäume, markiert mit 7.000 Stelen aus Basalt: Man solle doch erstmal die Straßen säubern, erzürnte sich so manche*r Bürger*in, als Joseph Beuys 1982 anlässlich der Documenta in Kassel die Pflanzung von 7.000 Eichen in Auftrag gab. Selbst eine Spionage-Einheit der DDR soll die Sache misstrauisch untersucht haben: Der steinige Weg eines bis heut…
 
Los ging es im Frühjahr 2020 mit der Stuttgarter Initiative Querdenken 711, nach der Stuttgarter Telefonvorwahl. Längst gibt es in ganz Deutschland Querdenker, die gegen all die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie demonstrieren. Früher war der Querdenker eine Art Adelstitel, jemand der "quer denken" konnte und damit als besonders kreativ u…
 
Die in Südkorea geborene Komponistin und Dirigentin Jihye Lee ist eine der wenigen Frauen, die eine eigene Big Band formiert hat und auch leitet. Während die erste CD noch mit einem Crowdfunding-Projekt finanziert werden musste, konnte das „Jihye Lee Orchestra“ seine zweite Einspielung „Daring Mind“ beim angesehen Label Motéma produzieren.…
 
Die Saison 2020/21 läuft noch, doch die kommende Spielzeit wirft ihre Schatten voraus. So ist den Telekom Baskets Bonn mit der Verpflichtung von Tuomas Iisalo als neuem Head Coach ein Coup geglückt – über den Manuel Baraniak und Jörg Bähren sprechen (ab Minute 1:39). Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe: die Halbfinals zwischen ALBA BERLIN und ratiopha…
 
Heute begrüßt das DoM-Team MAXIM MANKEVICH! Du bist Experte für Erfolgswissen. Du sprichst 6 Sprachen. Durch zahlreiche Auslandsaufenthalte hast Du bereits unterschiedliche Kulturen und Disziplinen kennengelernt, darunter die Arbeitsweisen genialer Persönlichkeiten wie: Leonardo da Vinci, Thomas Edison, Nikola Tesla oder Albert Einstein. Nach deine…
 
Kino oder CouchHeute zu Gast ist Hollywood-Regisseur Roland Emmerich!Sein absoluter Lieblingsfilm ist „Unheimliche Begegnung der dritten Art“, den er 1977 in Paris im Kino gesehen hat. Schon damals haben ihm die visuellen Effekte in diesem Film wahnsinnig gut gefallen. Steven und Roland plaudern über die Anfänge auf der Filmhochschule, wo er anfang…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login