show episodes
 
Der FM4 Game Podcast ist eine Rundschau durch die Welt der digitalen Spielkultur. Rainer Sigl und Robert Glashüttner besprechen aktuelle Games und analysieren Trends und Entwicklungen. Zusätzlich dazu gibt es einmal pro Monat das Talkformat FM4 Extraleben, wo zu dritt - gemeinsam mit Conny Lee - ein bestimmtes Thema näher beleuchtet wird.
 
Loading …
show series
 
Etwa 13 Prozent aller Kandidaten, die bei den Wahlen am 8. und 9. Oktober neu oder erneut ins Abgeordnetenhaus einziehen wollen, waren zuvor schon Mitglied in anderen politischen Parteien oder Bewegungen. Eine Daten-Analyse vom Nachrichtenportal irozhlas.cz hat ergeben, dass sich von insgesamt 5258 Kandidaten fast 600 früher in anderen Parteien eng…
 
Lukáš Houdek ist Fotograf, Publizist und nicht zuletzt Aktivist. Er studierte Romistik an der Prager Karlsuniversität, und als Fotograf dokumentierte er das Leben der Roma an verschiedenen Orten Tschechiens sowie im Ausland. Das Thema der Minderheiten zieht ihn immer wieder an. Für seine Dokumentation über die Albinos in Ghana wurde er mit dem tsch…
 
Das Schloss Hradec nad Moravicí / Grätz im schlesischen Teil Nordmährens kann auf eine tausendjährige und wechselhafte Geschichte zurückblicken. Dabei beeinflusste längst nicht nur das bewegte Geschehen in der Region das Schicksal der Schlossbesitzer. Im Folgenden eine lockere Fortsetzung unseres ersten Teils über die Geschichte des Schlosses Hrade…
 
Café Slavia ist in Prag ein Begriff. Das Kaffeehaus am Nationaltheater bietet den Besuchern nicht nur einzigartige Desserts, sondern auch einen schönen Blick auf die Prager Burg. Das Slavia war schon immer ein beliebter Treffpunkt der Schriftsteller. Auch Jaroslav Seifert, der einzige tschechische Literat, der mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde…
 
Viele dürften den Manneken Pis aus Brüssel kennen. Doch eine ähnliche Brunnenfigur des pinkelnden Jungen gibt es auch im westböhmischen Plasy / Plaß. Sie stand jahrzehntelang am Rand eines kleinen Teichs neben dem örtlichen Bahnhof. Dann aber war der Junge verschwunden. Lokalpatrioten haben den urinierenden Kerl nun wiedergefunden, restaurieren las…
 
Sie war Schauspielerin, Kabarettistin und Schriftstellerin. In ihren Texten und Auftritten bezog sie stets klar politisch Position, setzte sich für Freiheit und Demokratie ein und kämpfte laut und sprachgewandt gegen das Erstarken des Nationalsozialismus: Erika Mann. Die Tochter des Schriftstellers Thomas Mann wird nach wie vor viel zu oft in desse…
 
Rund 500.000 Tschechinnen und Tschechen haben während des NS-Regimes Zwangsarbeit geleistet. Die Mehrheit von ihnen wurde in den Industriebetrieben in Deutschland eingesetzt. Mehr als 1300 tschechische Zwangsarbeiter wurden aber auch in das Gebiet des okkupierten Norwegens geschickt. Ihr Schicksal beschreibt eine Ausstellung, die zurzeit in Prag zu…
 
Am Donnerstag hat in Prag die wichtigste Buchmesse in Tschechien begonnen. „Svět knihy“, oder auf Deutsch „Welt des Buches“, läuft noch bis Sonntag. Dabei stellen sich auch einige Autoren von Weltformat vor, zudem gibt es eine deutsche Sektion.
 
Andrej Babiš ist seit Dezember 2017 Regierungschef von Tschechien. Fast genauso lange hält sich der Vorwurf gegen ihn, er habe seine politische Karriere nicht resolut von seinen wirtschaftlichen Interessen entkoppelt. Seine Firmen Agrofert und SinBiol übergab er zwar an zwei Treuhandfonds, doch wie Untersuchungen aus Brüssel zu EU-Subventionen erga…
 
Aktuell hat die FM4 Spielkultur-Redaktion unter anderem "Voidtrain", "Deathloop", "Life is Strange: True Colors" und "OPUS: Echo of Starsong" gespielt. Rainer Sigl und Robert Glashüttner sprechen darüber hinaus über Computerspiele am Spielplatz und Kinder als Games-Entwickler*innen, oder auch über digitale Spiele aus Fernost.…
 
Die Tschechoslowakei war in der Zwischenkriegszeit ein Autoland. Nicht nur dass es fortschrittliche Hersteller gab, auch der Verkehr nahm vor allem in den Städten immer mehr zu. Doch zunächst fehlten noch allgemein gültige Regeln. Erst die Straßenverkehrsordnung vom 21. September 1931 änderte dies.
 
Günter Krumpak hat in Prag die Pension Arco für kultur- und geschichtsinteressierte Touristen gegründet und ihnen ein Programm mit speziellen Stadtführungen und Vorträgen angeboten. Die Corona-Pandemie machte jedoch Schluss damit. Nachdem Krumpak seine Pension schließen musste, gab er aber nicht auf: Der Österreicher schrieb ein Buch und rief die s…
 
Vorträge über Themen aus der Kriegs- und Nachkriegszeit, Buchpräsentationen sowie eine Filmvorstellung – das alles stand auf dem Programm des Böhmerwaldseminars in der westböhmischen Stadt Klatovy / Klattau. Veranstaltet wurde es am vergangenen Wochenende vom Adalbert-Stifter-Verein. Organisiert wurde das Seminar vom Kulturreferenten für die böhmis…
 
In den Wettbewerben des europäischen Vereinsfußballs fand am vergangenen Donnerstag auch eine Begegnung statt, die es so noch nie gab: Slavia Prag gegen Union Berlin. Für die Gäste aus der deutschen Hauptstadt hatte die Partie an der Moldau sogar einen symbolhistorischen Hintergrund: Vor 53 Jahren verhinderte der Einmarsch der Warschauer-Pakt-Trupp…
 
Auch in Tschechien erhalten Risikogruppen eine Corona-Auffrischungsimpfung. Seit Montag verschicken die Gesundheitsämter entsprechende Aufforderungen per SMS. Denn das Gesundheitsministerium hat entschieden, dass nach acht Monaten eine dritte Dosis bei bestimmten Menschen angeraten ist.
 
Der FM4 Game Podcast ist zurück aus dem Sommerschlendrian! Ab sofort gibt es uns wieder fast wöchentlich. In dieser Ausgabe analysieren Rainer Sigl und Robert Glashüttner das Dilemma von Triple-A-Fans, die keine Indiegames spielen wollen und schwelgen in neuen Pixelabenteuern sowie frisch polierten Klassikern.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login