show episodes
 
Das transatlantische Bündnis steckt in der Krise: America First, raus aus dem Pariser Klimaabkommen, Asien ist wichtiger als Europa. Und Donald Trump steht womöglich vor seiner zweiten Amtszeit als Präsident. Klaus Brinkbäumer und Rieke Havertz lieben die USA, obwohl sie manchmal an ihnen verzweifeln. Klaus Brinkbäumer war bis 2018 Chefredakteur beim “Spiegel” und berichtet für DIE ZEIT und ZEIT ONLINE aus den USA. Rieke Havertz ist Chefin vom Dienst bei ZEIT ONLINE. Sie reist regelmäßig für ...
 
Warum kostet ein Kalb in Deutschland nur ein paar Euro? Wird Donald Trump für eine zweite Amtszeit als US-Präsident gewählt? Und sind die Volksparteien noch zu retten? Am Ende der Woche sprechen wir über Politik – was sie antreibt, was sie anrichtet, was sie erreichen kann. Jeden Freitag zwei Moderatoren, ein Gast und ein Geräusch. Im Wechsel hören Sie hier Ileana Grabitz, Politikchefin von ZEIT ONLINE und Marc Brost, Politikchef der ZEIT sowie Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin der ZEIT, ...
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Béla Anda spricht mit Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder über Aktuelles und Vergangenes, über sein heutiges Leben, seine Erfahrungen und Ansichten. Mit Abstand vom politischen Tagesgeschäft ordnet Gerhard Schröder die wichtigen Themen der heutigen Zeit relevant ein. Mit Erfahrung, Weitblick und Mut äußert er sich zur aktuellen Corona-Krise, Herausforderungen der Wirtschaft, Europapolitik, den kommenden US-Wahlen und zum Thema Bildung in Deutschland. Schröders unverwechselbare Stimme macht d ...
 
Die Digitalisierung ist mehr als nur iPhone und Facebook. Sie stellt unsere Welt auf den Kopf - während wir dabei zuschauen, wie sich Gesellschaft, Politik und Technologie rasant verändern. Jörg Schieb und Dennis Horn gehen den Dingen auf den Grund, wechseln die Perspektiven und nehmen Hypes auseinander.
 
Überraschende Tweets, plötzliche Personalwechsel und politische Schlammschlachten: Seit Donald Trump im Oval Office sitzt, sind die Arbeitstage für Nachrichtenjournalisten in den USA so abwechslungsreich wie nie. Die ARD-Reporter im Studio Washington sind ganz nah dran am Weißen Haus – berichten aber auch über das ganz normale Leben abseits der Hauptstadt. Sie sprechen mit den Amerikanern und hören, was sie antreibt. Im Korrespondenten-Podcast aus Washington erklären die Radiojournalisten, w ...
 
Steffen Schwarzkopf war weltweit im Einsatz. Seit 2016 lebt der WELT-Studiochef samt Familie in Washington. Eine Familie navigiert zwischen Arbeitsalltag und Hüpfburgen, Träumen und Albträumen. Einblicke hinter die Kulissen des Washingtoner Politbetriebs und in das Amerika der ganz normalen Leute. Der Reporterpodcast von Steffen Schwarzkopf. Auch mal satirisch, skurril, persönlich. Inside USA - jetzt abonnieren!
 
Dein Podcast für eine neue linke Politik! Hintergründe, Analysen, aktuelle Entwicklungen und Interviews mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen und Wissenschaft. Was Du auf der Arbeit eigentlich nicht hören dürftest - eine bessere Welt ist möglich! -->Vernetz Dich! Twitter -> https://twitter.com/halbzehnfm Facebook -> https://www.facebook.com/halbzehn.fm Instagram -> https://www.instagram.com/halbzehn.fm Ines -> https://twitter.com/inesschwerdtner Julia -> https://twitter.com/kmarx ...
 
Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" analysiert Monat für Monat das politische Geschehen in Deutschland und der Welt. Im begleitenden Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren gemeinsam mit der "Blätter"-Redaktion und detektor.fm über die Themen der aktuellen Ausgabe.
 
Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.
 
Der ntv Business-Podcast aus New York. Mit Wirtschaftsexpertin, Rechtsanwältin und Bestsellerautorin Sandra Navidi zu den Themen Wirtschaft, Finanzen und Politik. Sie arbeitet seit fast zwei Jahrzehnten an der Wall Street und erklärt, wie Präsident Donald Trump mit seiner impulsiven Politik die Weltordnung durcheinander bringt – und welche Folgen das für die deutsche Wirtschaft, Verbraucher und Anleger hat. Immer am ersten Freitag im Monat auf ntv.de und Audio Now.
 
Loading …
show series
 
Der Tod der liberalen Bundesrichterin Ruth Bader Ginsburg hat Trauer und Entsetzen in den USA ausgelöst. Präsident Trump will ihren Posten noch vor der Präsidentschaftswahl neu besetzen. Kann er damit seine eigene Macht zementieren oder führt der Kulturkampf um die Nachfolge von "Notorious RBG" im Gegenteil dazu, dass seine Gegner mobilisiert werde…
 
Keine Zeit, kein Personal und keinen Besuch. Die Corona-Beschränkungen setzen nicht nur den Senior*innen in Altenheimen zu. Die Pandemie treibt auch deren Pflegekräfte an die Grenze. Es zeigt sich: Je weniger Wertschätzung sie für ihre Arbeit in den Einrichtungen erfahren, desto eher hat das Virus die Chance um sich zu greifen.…
 
Mit Cremes, Tinkturen oder Tabletten – Hunderte Millionen Menschen in Afrika und Asien hellen ihre Haut auf, sogar Babys werden behandelt. Das hat häufig schwere gesundheitliche Folgen. Nur ein Schönheitstick oder steckt jahrhundertealter Rassismus dahinter? Darüber spricht Lena Greiner in dieser Folge mit den SPIEGEL-Korrespondentinnen Anne Backha…
 
Unterwegs im Wahlkampf (Folge 65)Wer Florida gewinnt, macht einen großen Schritt Richtung Weißes Haus. Aktuelle Umfragen zeigen ziemliches ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Lagern, es wird eng am 3. November. Umso interessanter, wie der Wahlkampf in diesem Battleground State vonstatten geht. Donald Trumps Anhänger sind stimmgewaltig und m…
 
"Kein Grad weiter!" lautet das Motto der Klimastreiks, die sich eigentlich gegen die Alten richten. Denn die ältere Generation hat ja den Löwenteil der Emissionen verursacht. Müsste das nicht Folgen für die Demokratie haben? Becker und Jünemann spielen Möglichkeiten durch wie ein Wahlrecht nur für unter Sechsjährige - denn denen gehört die Zukunft.…
 
Wie gelingt Innovation in der deutschen Medienlandschaft und wer soll sie bezahlen? Darüber diskutieren wir in dieser Ausgabe von “Was mit Medien” mit Christopher Buschow, Juniorprofessor für Organisation und vernetzte Medien im Fachbereich Medienmanagement an der Bauhaus-Universität Weimar, und Christian Wellbrock, Professor für Medien- und Techno…
 
Autor: Florin, Christiane Sendung: Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Aus Religion und Gesellschaft „Ich bin für eine strenge Trennung von Psychotherapie und Seelsorge“ Manfred Lütz ist Psychiater, Theologe und Autor. Gerade sind zwei neue Bücher über psychische Krankheiten und Psychotherapie erschienen. Ein Gespräch über Macht, Missbrauch und…
 
Zeina Nassar boxt seit ihrem 14. Lebensjahr. Die 22-Jährige lebt in Berlin, studiert in Potsdam, spielt am Gorki-Theater und ist deutsche Boxmeisterin im Federgewicht. Ihr Markenzeichen: ein Hijab im Ring. Jetzt hat sie auch ein Buch geschrieben. Moderation: Katrin Heise www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
In der Türkei ergibt sich schnell ein Gespräch, in China würde man noch nicht mal Hallo sagen. Alle gucken auf ihr Handy. In Singapur sind Wartezeiten selten. So geht es in Wartezimmern weltweit zu. Von Matthias Baxmann www.deutschlandfunkkultur.de, Alltag anders Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eigentlich ein Ort der Ekstase: Dass Partys zurzeit nur mit angezogener Handbremse möglich sind, tut Nicola Schubert weh. Das Feiern ist nämlich kein Luxus, auf den wir gut verzichten können, sondern hat grundlegende Funktionen, meint die Autorin. Ein Einwurf von Nicola Schubert www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.…
 
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) möchte beim Klimaschutz besser und schneller werden. Jedoch könne dies nur funktionieren, wenn Deutschland ein wirtschaftlich leistungsfähiges und starkes Land bleibe, sagte Altmaier im Dlf. Sonst werde sich niemand für Klimaschutzerfolge interessieren. Peter Altmaier im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüske…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login