show episodes
 
R
Roettcast

1
Roettcast

Karin und Thure Röttger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der "Roettcast" ist ein Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln. Die beiden Filmliebhaber gehen leidenschaftlich gerne in Videotheken und manchmal auch ins Kino. In ihrem Podcast sprechen sie dann über aktuelle und weniger aktuelle Filme - Spoiler inklusive! Zu hören ist der "Roettcast" aus Köln hier in der Mediathek von NRWision.
 
Im besten Fall ist ein Popsong mehr, als nur die Summe der Teilchen. Aber welche Teilchen, welche Sounds, Beats und Arrangements sind es im Einzelnen, und wie setzen sie sich zusammen? Fragen, denen Goetz Steeger en Detail nachgeht, Beats, Sounds, Effekte und Tonfolgen einzeln vorführt und im Flow des laufenden Grooves wieder zusammenfügt. Auch die Beschaffenheit bestimmter Genres, deren Ursprung und popkultureller Kontext spielen bei Tatort Pop eine Rolle. All das auf kurzweilige und spanne ...
 
Loading …
show series
 
Mediathek, Videothek oder doch linear - wie sehen die Podcaster vom "Roettcast" fern? Darüber sprechen Karin und Thure Röttger mit Gregor Schollmeyer. Er ist Redakteur bei NRWision. In seinem Podcast "Wer sieht was?" fragt er Produzierende bei NRWision, wie sie heute fernsehen. Dem linearen Fernsehen können Karin und Thure Röttger kaum etwas abgewi…
 
"Romano" ist ein deutscher Rapper und Sänger aus Berlin. Mit bürgerlichem Namen heißt er Roman Geike. In dieser Ausgabe vom "Roettcast" sprechen Karin und Thure Röttger gemeinsam mit ihren Gästen über das Musikvideo zum Song "Metalkutte". In dem Song vertont Rapper "Romano" Metal-Kultur mit deutschem Hip-Hop und produziert etwas ganz anderes. Passe…
 
Ein einziges Album hinterließ Jeff Buckley, bevor er mit nur 30 Jahren die Welt verließ. "Grace" erschien 1994 und gehört zu den größten Momenten des Pop. Mit einem musikalischen Reichtum, der von punkig/grungigem Gitarrenkrach bis zu den zartesten Sphärengesängen jede Nuance beherrscht, oft innerhalb ein und desselben Songs, schwebt "Grace" bis he…
 
Wie sieht die ideale Welt für die Podcaster Sebastian Ruhnke, Karin Röttger und Thure Röttger aus? In ihrem Podcast "Roettcast" erfinden die drei ihre eigene Utopie. Darin muss man zum Beispiel nichts mehr lernen, was einem keinen Spaß macht. Außerdem sollte man mehr Gewerkschaften gründen und Landesgrenzen aufheben. An welche Grenzen die utopische…
 
Das Hörbuch "QualityLand" vom deutschen Autor Marc-Uwe Kling handelt von einer Dystopie, also einer düsteren Zukunftsvorstellung. Die Hauptfigur heißt Peter Arbeitsloser. In seinem Job verschrottet er kaputte Roboter. Allerdings hat er oft Mitleid mit den Robotern und sieht sich selbst als Roboter-Therapeut. Deshalb lebt er mit einigen kaputten Rob…
 
David Bowies Gespür, aktuelle Sounds und Styles in seine Songs einzubinden, kam in den 90ern besonders zum Tragen: House, Dance und Jazzelemente bei "Black Tie White Noise", Drum & Bass und Industrial Sounds auf dem Album "Earthling". Beide Alben klingen dennoch unverkennbar nach Bowie! Die Songs in der Folge: "Black Tie White Noise", "I’m Afraid O…
 
Manu Chaos Album Clandestino erschien im Frühjahr 98 und erfüllte so gar nicht die westlichen Pop-Formate, dennoch wurde es zu einem der bestverkauften Alben der 90er. Vor allem in Ländern wie Kolumbien, Peru, Venezuela oder Mexiko sang Manu Chao den Menschen aus der Seele, thematisierte ihre katastrophalen Lebensbedingungen mit eingängigen Songs. …
 
Auch in dieser Folge ist DJ Mad von den Beginnern wieder mit dabei, als Experte, der die Anfänge des Deutschrap miterlebt hat und jede Menge Expertise und gute Geschichten auf Lager hat. Die Tracks in dieser Folge: Advanced Chemistry - "Fremd im eigenen Land", Fanta 4 - "Die Da?!", Beginner - "Liebeslied", Cora E. - "Und der DJ ist weiblich", Freun…
 
Die Komödie "Heavy Trip" ist 2018 erschienen. Die Metal-Band "Impaled Rektum" steht nach 12 Jahren Übungsraum vor ihrem ersten großen Auftritt. Die Podcaster Thure Röttger, Leon Czichy, Mich "Waybeer" Weber und Tobias Schacht sprechen in dieser Ausgabe des "Roettcast" über den absurden Film. Ihnen fällt auf, dass die Schauspieler viel zu alt sind f…
 
Von Boom Bap bis zu den R&B geprägten Timbaland Productions, Conscious bis Gangsta, East Coast bis West Coast mit DJ Mad von den Beginnern als kompetenten Navigator. Die Tracks in dieser Folge: Gang Starr - "Form Of Intellect", NAS - "New York State Of Mind", Dr. Dre - "Let Me Ride", Missy Elliott - "She’s A Bitch" Vielen Dank an DJ Mad: http://www…
 
Markus Schmitz ist Geschäftsführer einer Sanierungsfirma. Die Firma rückt unter anderem bei Wasserschäden aus. Wegen der Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz hat Markus Schmitz eine Menge Arbeit. In dieser Sonderausgabe vom "Roettcast" berichtet er, wie sich die Flutkatastrophe auf seinen Alltag auswirkt. Markus Schmitz macht klar: Die Hochwa…
 
Grunge - die letzte große Rock ’n’ Roll Rebellion, mit Gitarrenkrach und ausgestrecktem Mittelfinger. Mit einer Melange aus Hard Rock, Metal und vor allem Punk landeten Nirvana, Pearl Jam oder Soundgarden genau dort, wo sie nie hinwollten: im Rock-Mainstream. Der Sound der Verweigerung anno 1991/92 näher inspiziert an Hand von: Nirvana - "Smells Li…
 
Zwei britische Bands, die ihren Celebrity Status nutzten, um Politiker mit spektakulären Aktionen zu dissen, oder das Pop-Business mit seinem Glam ad absurdum zu führen. Mit "Justified And Ancient" (KLF) und "Tubthumping" (Chumbawamba) dominierten sie in den 90ern die Charts.
 
Geschmeidige Jungs mit Sixpack, akkuratem Haarschnitt und Dauerlächeln singen Chöre, die von jeglicher Intonationsschwäche befreit sind, zu glatt polierten Arrangements. Nichts desto trotz erfreuen sich die Songs von Take That, den Backstreet Boys oder NSYNC bis heute großer Beliebtheit. Was war also dran am Sound der Boygroups? Die Tatort Pop Spur…
 
Schwere Beats, einsame Twang-Gitarren, melancholische Keyboardflächen - Tristesse ist groovy und kann sogar Spaß machen! Die aktuelle Tatort Pop-Folge über Trip Hop, starring Massive Attack, Portishead und Faithless! Die Songs in dieser Folge: Massive Attack - "Safe from Harm", Portishead - "Sour Sour Times" und Faithless - "Insomnia"…
 
"Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3" ist ein Kriminalfilm-Thriller von Regisseur Joseph Sargent aus dem Jahr 1974. In der Hauptrolle verkörpert Schauspieler Walter Matthau den Sicherheitschef der U-Bahnen in New York. Dabei stellt er sich einer Gruppe von vier Geiselnehmern entgegen. Die Podcaster Thure Röttger, Claus-Philipp Meyer und Markus S…
 
Rückbesinnung auf E-Gitarre und Songcraft: britische Bands mit Extravaganz, Ehrgeiz und Traditionsbewusstsein reklamieren den Pop für sich. Geballte Kompetenz in dieser Folge kommt von den Gästen Peter Urban (dessen Expertise man bei seinem Podcast Urban Pop hören kann) und dem Musikjournalisten und Britpop-Kenner Robert Rotifer. Die Songs: Oasis -…
 
Pop-Feminismus in den 90ern von Bikini Kill bis zu den Spice Girls. Besondere Highlights: Bernadette La Hengst erzählt über die Zeit mit ihrer Band Die Braut Haut ins Auge und Dr. Maren Volkmann, Autorin des Buches "Frauen und Popkultur" mit ihrer Einschätzung über den emanzipatorischen Gehalt von Girl Power. Die Songs in der Folge: Spice Girls - "…
 
Die Dance Party, die den Floor Anfang der 90er vorübergehend an die Spitze der Charts verlegte - mit 120+ Beats Per Minute und der scheinbar unfehlbaren Hitformel Marafrasi. - Was das ist? Tune In! Die Tracks: Snap - "Rhythm Is A Dancer", Culture Beat - "Mr. Vain" und Captain Hollywood Project - "More And More". Mit an Bord in dieser Folge: Musikwi…
 
Das Filmdrama "Metalhead" aus Island stammt aus dem Jahr 2013. Darin geht es um ein Mädchen, das seinen Bruder verliert. Um seine Trauer zu überwinden, schlüpft es in seine Rolle und wird Metallerin. Die Podcaster Thure Röttger, Leon Czichy, Mich "Waybeer" Weber und Tobias Schacht gehen im "Roettcast" die Handlung von "Metalhead" durch. Sie beschre…
 
"Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück" ist ein tragikomisches Filmdrama von Regisseur Matt Ross aus dem Jahr 2016. Viggo Mortensen spielt den Aussteiger Ben. Mit seiner Familie lebt er abseits jeglicher Zivilisation in den Wäldern an der Nordwestküste der USA. Ben bringt seinen Kindern bei, wie sie als Selbstversorger in der Wildnis überle…
 
"Mein Onkel" (Original: "Mon oncle") ist eine französische Filmkomödie von Regisseur Jacques Tati aus dem Jahr 1958. Jacques Tati spielt in der Satire erneut den Außenseiter Monsieur Hulot. Zuvor verkörperte Jacques Tati die Figur bereits in seinem zweiten Spielfilm "Die Ferien des Monsieur Hulot". "Mein Onkel" war Jacques Tatis größter Erfolg. Der…
 
"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist ein deutscher Spielfilm von Regisseurin Caroline Link aus dem Jahr 2019. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Judith Kerr. "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist eine Fluchtgeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus: Das Mädchen Anna flieht mit ihrer Familie 1933 aus Deutschland. Ihr Vater Arth…
 
"Die Känguru-Chroniken" ist eine Bücherreihe von Marc-Uwe Kling. Neben der Bücherreihe gibt es mittlerweile einen gleichnamigen Film sowie mehrere Hörbücher. Nachdem Karin und Thure Röttger die Verfilmung der "Känguru-Chroniken" schon unter die Lupe genommen haben, sprechen sie in dieser Episode ihres Podcasts "Roettcast" über die Bücherreihe von A…
 
"Lords of Chaos" - hinter diesem bedrohlichen Titel verbirgt sich ein Spielfilm, der die Ursprungsgeschichte der Black-Metal-Band "Mayhem" erzählt. Moderator Thure Röttger spricht in seinem Kino-Podcast über brennende Kirchen, gekreuzigte Mäuse und einen Mord in Norwegen. Die Geschichte der Band "Mayhem" ist dramatisch und manchmal auch verstörend.…
 
"Die unromantischste Romanze, die ich je gesehen habe" – so beschreibt Thure Röttger vom "Roettcast" den Film "Eagle vs Shark". Gemeinsam mit Karin Röttger spricht er in der aktuellen Folge vom "Roettcast" über die neuseeländische Liebeskomödie aus dem Jahr 2007. Dabei sind sich die beiden einig: Im Grunde geht es um die dysfunktionale Beziehung zw…
 
"Die Känguru-Chroniken" ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2020. Vorlage für den Kinofilm sind die gleichnamigen Bücher von Marc-Uwe Kling - rund um ein sprechendes Känguru. Die Podcaster Karin und Thure Röttger halten das Känguru für einen ungewöhnlichen Protagonisten. Außerdem sprechen sie über die Unterschiede zwischen dem Trailer und de…
 
In dem Dokumentar-Film "Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft" geht es um die kanadische Heavy-Metal-Band "Anvil". In den 1980er-Jahren galt die Gruppe als Wegweiser für eine neue Art von Metal. Heute ist sie jedoch weitestgehend in Vergessenheit geraten. Thure Röttger vom "Roettcast" hat sich für seine Filmkritik Experten eingeladen: Mich und L…
 
Karin und Thure Röttger sprechen im "Roettcast" über das Männer- und Frauenbild, das in Filmen vermittelt wird. In ihrer Filmkritik gehen sie auf Details ein und öffnen einen anderen Blick auf das Medium Film. Auslöser der Debatte über das Besondere an Filmen ist eine Kussszene im Film "Blade Runner" aus dem Jahr 1982. In dem Science-Fiction-Film w…
 
"Vom Gießen des Zitronenbaums" ist ein Film vom arabisch-israelischen Regisseur Elia Suleiman. Karin und Thure Röttger waren im Kino und haben sich den Film angesehen. Im "Roettcast" bespricht das Paar den Film ausführlich. "Vom Gießen des Zitronenbaums" habe zwar einen roten Faden, aber eine richtige Handlung haben die beiden nicht erkennen können…
 
Der Kinofilm "Im Niemandsland" spielt im Jahr 1990 kurz vor der Wiedervereinigung. Die Mauer ist schon gefallen, Deutschland aber noch nicht offiziell vereint. In dieser turbulenten Zeit verlieben sich die 16-jährige Katja und der 17-jährige Thorben ineinander. Sie stammt aus dem wohlhabenden Zehlendorf in West-Berlin, er aus Kleinmachnow in Ost-De…
 
Das Drama "Once Upon a Time … in Hollywood" ist an die im Auftrag von Charles Manson verübten Morde in den 1960ern angelehnt. Die Podcaster vom "Roettcast" finden aber auch noch Querbezüge zu anderen Filmen, beispielsweise zu "Pulp Fiction". Dadurch erschaffe sich Regisseur Quentin Tarantino sein eigenes fiktives "Quentinversum". Thure und Karin Ro…
 
Der Film "Es gilt das gesprochene Wort" läuft seit August 2019 im Kino. Karin und Thure Röttger schauen sich den Film an und sind erstaunt, dass ihnen die deutsch-französische Produktion so gut gefällt. Der Trailer hinterlasse nämlich einen falschen Eindruck: Der Film sei keine leichte Komödie, sondern habe Tiefgang. Die Podcaster sprechen im "Roet…
 
Der vierte Teil der "Men in Black"-Reihe namens "Men in Black: International" läuft seit Juni 2019 in den Kinos. Karin und Thure Röttgers haben sich den Film angesehen und diskutieren über die Handlung. Sie stellen unter anderem fest: "Men in Black könnte auch gut ein Kinderfilm sein". Zudem kritisieren sie die Entwicklung der "Men in Black"-Reihe.…
 
"Der Fall Collini" ist ein Roman von Ferdinand von Schirach, der sich um den Mord an Jean-Baptiste Meyer durch den pensionierten Gastarbeiter Fabrizio Collini dreht. Unter der Regie von Marco Kreuzpaintner wurde "Der Fall Collini" 2018 verfilmt. In den Hauptrollen sind Elyas M'Barek, Franco Nero als titelgebender Fabrizio Collini und Manfred Zapatk…
 
Im Film "The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit" geht es um drei Frauen, die in verschiedenen Zeitperioden leben. Der Verbindungspunkt der drei Hauptfiguren ist der Roman "Mrs. Dalloway", geschrieben von der Figur Virginia Woolf, die von Nicole Kidman gespielt wird. Im "Roettcast" sprechen Karin und Thure Röttger über den Film und die mit dem Film ve…
 
"Beale Street" ist ein Filmdrama von Barry Jenkins, welches 2018 in den Kinos angelaufen ist und 2019 mit einem "Golden Globe" und einem "Oscar" ausgezeichnet wurde. Der Film (Originaltitel "If Beale Street Could Talk") basiert auf dem Roman "Beale Street Blues" von James Baldwin. Die Geschichte dreht sich um das Paar Fonny und Tish. Die dunkelhäut…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login