Tools Fur Mehr Positive Nachhaltigkeit In Der Welt Mit Kathrin David öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Change & Perspective I Dein Podcast für inspirierende Perspektivwechsel und mehr Bewusstsein in deinem Leben. Ich suche nach Lösungen wie du und ich etwas in der Welt verändern können. Es erwarten dich inspirierende Geschichten von Menschen, die ich treffe. Du erfährst von nachhaltigen Projekten und ich gebe dir praktische Tipps für deinen bewussten Alltag. Jeder Schritt zählt, egal wie klein er ist. Lasst uns mit Freude Nachhaltigkeit neu denken.
 
Loading …
show series
 
#072 – Warum Bäume pflanzen oft nicht die beste Lösung ist und was wir stattdessen tun können. Biodiversität ist mehr als Artenschutz. Wenn du ähnlich denkst wie ich, dann ist Artenschutz stark verknüpft mit der Vielfalt verschiedener Arten. Frauke erzählt in unserem Gespräch, dass es bei Biodiversität um so viel mehr geht. Wir sprechen über die Le…
 
#071 – Gedanken zu meinen letzten vier (Fern-) Reisen. Nachhaltiges Reisen ist für mich eine Reise in sich. Selbst wenn ich in den letzten Jahren unglaublich viel gelernt und erfolgreich umgesetzt habe, weiß ich, dass ich auch in Zukunft immer noch mehr lernen werde. In dieser Folge nehme ich dich aus dem Herzen heraus und ohne viel Planung mit dur…
 
#070 – Gespräch mit Janosch vom Verein Klima-Mitbestimmung Jetzt. Wir starten in das Gespräch und Janosch sagt direkt zu Beginn einen wichtigen Satz: „Wir haben nicht nur eine Klimakrise sondern eine Krise der Gesprächskultur“. Diese beiden Punkte möchte der junge Verein mit einem Bürgerrat zum Klima lösen. Wie das ganze funktioniert, wie Bürger da…
 
#069 – Die Psychologie hinter (Reise-) Entscheidungen. Bestimmt hast du das Gefühl, du weißt genau warum du dein Ziel für eine Reise ausgewählt hast. Du hast gutes darüber gehört, Bilder gesehen, eine Dokumentation oder einfach nur davon gehört. Oder bist du jemand der ganz spontan entscheidet? So oder so, bist du in deiner Entscheidung unbewusst b…
 
#068 – Gespräch mit Tatjana von Erasmus by Train e.V. über sozialen und nachhaltigen Wandel und Zugreisen. Einfach mal der EU-Kommission eine Mail schreiben und fordern, dass alle Teilnehmer des europäischen Austausch-Programms Erasmus kostenfrei per Zug anreisen können? Absurd, oder? Es ist viel verrückter, dass der junge Verein Erasmus by Train s…
 
#067 – Über Privilegien, Fragen und neue Perspektiven auf die Frage, die sich gerade viele stellen. Aktuell leben wir in einer sehr spannenden und herausfordernden Zeit. Wie soll ich meine Entscheidung bezüglich reisen treffen, wenn ich gar nicht genau weiß wie sich alles entwickelt? Und ist es überhaupt ok zu reisen? Die Meinungen gehen hier stark…
 
#066 – über große Themen und neue Perspektiven. Tharaka Sriram ist Gründerin der Meeresbildungsinitative "Ocean Education", Blue Parks Botschafterin des Marine Conservation Institute und Teil der EXXpedition Segelmission. Obwohl sich hier das Thema Meeresschutz durchzieht, war dies nicht immer im Zentrum ihrer Arbeit. Tharaka nimmt uns mit auf ihre…
 
#065 – Tipps und Gedanken für dein Sozialunternehmen. Immer mehr Menschen möchten nicht nur etwas nachhaltig in dieser Welt verändern, sondern das auch mit ihrem Beruf kombinieren. Aber was ist überhaupt ein Sozialunternehmen? In dieser Folge erzähle ich dir von verschiedenen Möglichkeiten ein nachhaltig soziales Unternehmen zu gründen. Welche Fakt…
 
#064 – Perspective from Rishi, an educational travel guide from Nepal. Tourism is a broad and complex topic with many layers. Rishi has an exceptional and very interesting perspective on this topic. Growing up in an Ashram in Nepal, he got to know international tourists from a very young age. Today he follows the quest to educate travelers and help…
 
#063 – Diese Fragen helfen dir eine gute Entscheidung zu treffen. Hast du dich auch schonmal gefragt, wie du mit deiner Spende den größtmöglichen Effekt hast? Woran erkennst du gute Organisationen und macht es Sinn an große oder kleine Projekte zu spenden? Ich erzähle dir welche Siegel es gibt bei Spendenprojekten und was die Fragen sind, die dir h…
 
#062 – Interview mit Jan Sadowsky von Green Tiny Houses. Wir fangen an Bio-Lebensmittel zu essen und wir meditieren. Aber wie sehr achten wir auf das was uns alltäglich umgibt: unser Zuhause. Wohngesundheit ist ein Thema, das viele, einschließlich mir, lange nicht auf dem Radar hatten. Mit welchen Materialien wird gebaut? Wie kann ich die Luft zuha…
 
#061 – So kannst du wirklich bewusst Reisen. Denn es reicht nicht, wenn du nur physisch den Ort wechselst und hoffst, dass sich auch in deinem Kopf etwas verändert. Ich habe mich in dieser Folge gefragt: Verstärkt Reisen unsere Vorurteile indem wir das sehen, was wir vorher erwarten? Inwiefern bekräftigt es uns in unserem (rassistischen) Denkmuster…
 
#060 – Interview mit Konstanze Meyer vom ClubLiebe e.V. Wie passen Spaß, Leichtigkeit und Nachhaltigkeit zusammen? Wenn wir an Nachhaltigkeit denken, kommen bei vielen Zunächst Themen wie Windkrafträder, Fleischkonsum oder Flugverkehr in den Sinn. Aber ein bewusster Umgang mit Ressourcen macht auch für den Clubs nicht halt. Konstanze erzählt in die…
 
#059 – Über fragwürdige Begriffe, die eigene Perspektive und wie gut die Welt eigentlich ist. Obwohl wir gerade sehr viel lernen über unsere Geschichte, Kolonialzeit, Diskriminierung und vieles mehr, sind Begriffe wie „Dritte Welt“ und „Entwicklungsland“ noch Alltag. Warum diese Bezeichnungen nicht nur wertend sind, sondern auch nicht mehr zutreffe…
 
#058 – Warum Offenheit und Selbstkenntnis so wichtig ist. Reisen funktioniert gerade anders als wir es kennen. Für viele war genau das eine Chance. Endlich können sich Regionen und die Natur erholen. Endlich haben wir die Chance regionale Ziele zu erkunden. All das ist zwar richtig aber gleichzeitig habe ich auf meiner letzten Reise in Österreich a…
 
#057 – Zwischen strukturellem Rassismus und ehrlicher Hilfsbereitschaft – Gespräch mit einer Frau aus Syrien und einem Mann aus dem Irak. Aktuell gibt es viele Diskussionen um das Thema Rassismus, auch in Deutschland. Trotzdem fragen wir uns selten: Wie fühlen sich Menschen wirklich, wenn sie davon betroffen sind und wie nehmen sie die Situation wa…
 
#056 – Witzig oder doch gefährlich? Ein Perspektivwechsel mit Wojtek. Ich habe mir meinen Reisepartner von der Weltreise geschnappt und wir haben zusammen über die witzigsten und vielleicht auch brenzligen Situationen unserer Weltreise gesprochen. Mittlerweile sind wir schon acht Monate wieder zurück, aber die meisten Geschichten davon erzählen wie…
 
#055 – Interview mit Benjamin Mandos von Got Bag. 70 Tonnen Plastik hat Got Bag schon aus den Meeren gefischt, um daraus Rucksäcke und andere Produkte zu fertigen. Ihre Mission ist es, zu der Säuberung der Meere und der Aufklärung rund um das Thema Plastik und Recycling beizutragen. In dieser Podcast Folge, erzählt Benni, wie es eigentlich dazu kam…
 
#054 – Wisdoms, Positive Perspectives and a Sense of Changing the World. Two years ago, I started this Podcast. This episode is my gift to you. It contains the wisdoms of all my English-speaking interview guests. You will get an interesting perspective on the concept of sustainability and how different it is for many people. They are sharing their …
 
#053 – 5 Tipps für positive Nachhaltigkeit in deinem Alltag. Wie schaffen wir es Lösungen anstatt Probleme zu sehen? Gerade aktuell, wo es so viele Meldungen und Entwicklungen gibt, die schwierig sind und die uns Angst machen. Ich erzähle dir in dieser Folge was positive Nachhaltigkeit für mich bedeutet und was sie in meinem Leben verändert hat. Da…
 
#052 – How we can transform our world with empathy. Claire Bennett is an advocate for responsible volunteering or how she calls it: learning service. In this conversation she takes us back right at the beginning of her journey of international development and volunteering abroad in Nepal. She talks openly about the mistakes she made along the way a…
 
#051 – Gedanken, Perspektiven und Chancen für bewusstes Reisen. Wie werden wir uns nach der Zeit der Isolation fortbewegen? Wollen und werden wir anders Reisen? In dieser Folge teile ich meine Gedanken und Erkenntnisse mit dir, die ich zu diesem Thema gefunden habe. Ich spreche über mögliche neue Regelungen, Gesetze und Vorschriften. Dabei geht es …
 
#050 – Interview mit Peter Carstens – Wie wir mit den Paradoxien in der Klimadiskussion umgehen. Flugscham, neuste Meldungen über Überschwemmungen und Dürreperioden – eigentlich wissen wir genau was wir tun müssten, um uns unseren Lebensraum als Mensch zu sichern und doch handeln wir oft nicht danach. Diese und weitere Fragen hat sich Peter Carsten…
 
#049 – Verbundenheit statt Individualismus. Was wir aktuell erleben ist intensiv, schmerzhaft und nicht immer leicht. Heute teile ich mit dir, meine ganz aktuellen Gedanken, was die Zeit auch für uns bereithalten kann. Warum Individualismus und Effizienz am Ende für uns persönlich keinen Mehrwert hat und wie wir stattdessen den Fokus auf das richte…
 
#048 – Interview mit Nicole Klaski – Gründerin vom ersten Supermarkt Deutschlands der Lebensmittel rettet. 18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr in Deutschland verschwendet (das sind 220 Kilo pro Person). Das Schlimme daran: laut Nicole stimmen viele dieser Zahlen oft nicht, weil sie wichtige Faktoren außer Acht lassen. Was ist mit dem…
 
#047 – Meine 9 Tipps für mehr Balance. Was bedeutet eigentlich nachhaltiges arbeiten oder studieren? Ist es möglich gleichzeitig produktiv zu sein und für sich zu sorgen, oder bedingt das vielleicht sogar einander? Aktuell gibt es reichlich Tipps zur Produktivität und wir kommen als Menschen das Gefühl, nur ein wertvoller Teil der Gemeinschaft zu s…
 
#046 – Wenn wir uns selber kennen, schützen wir was uns wichtig ist. Oft geht es bei Nachhaltigkeit um Konsum. Wir brauchen zu viel von allem, kaufen zu viel, gehen verschwenderisch damit um. Ich glaube, dass wenn wir wüssten, was uns wirklich wichtig ist, wären wir nicht nur glücklicher und präsenter, wir würden auch nachhaltiger leben und nur das…
 
#045 –Miteinander anstatt Gegeneinander – besonders in der Klimakrise. Egal mit welcher Meinung wir konfrontiert sind, wir können damit bewusster und offener umgehen. Hast du dich auch schonmal gefragt, warum es dich trifft wenn du kritisiert wirst? Oder kannst du einfach nicht verstehen, wieso manche Menschen nicht sehen wie sehr sie falsch liegen…
 
#044 – Warum wir nicht perfekt starten müssen um Wandel anzustoßen. Ich habe die beiden Gründer Sarah und Benni in Köln besucht, um zu erfahren was sie denn eigentlich anders machen bei Erlich Textil. Für die beiden ist Nachhaltigkeit selbstverständlich und wenn du die Unterwäsche von den beiden kaufst fällt dir das vielleicht gar nicht direkt auf …
 
#043 – Diese Fragen solltest du dir zum Jahresende stellen. Ich teile mit dir persönliche Gedanken zu meinem Jahr 2019. Was habe ich gelernt? Hat mich die Reise verändert? Was sind meine Pläne? Dieses Jahr war nicht nur ein Jahr der Reise, sondern auch des zurück kommen. Wie das war, was es mit mir gemacht hat und wie ich mich heute fühle erfahrt i…
 
#042 – White savior and post colonialism – what it means and why it starts in our heads. Volunteering, traveling to the global south to help and give back on our holiday. More and more (young) people want to travel and at the same time help local communities. What starts with a good intention can sometimes have a negative impact rather than helping…
 
#041 – Wie du die absolute Freiheit in Neuseeland und Europa bewusst erlebst. Vanlife und nachhaltig reisen, ist das ein Widerspruch in sich? Ich kläre mit dir in dieser Folge, wie du Verantwortung übernehmen kannst, wenn du mit deinem eigenen Van, Bus oder Camper in der Natur unterwegs bist. Ich berichte von meinen Erfahrungen in Neuseeland und wi…
 
#040 – Impact, benefits and chances of tourism for a country and its people. This episode is an interview with Carolina Maçanita. I met her one and a half years ago in the Azores, the first country I visited on my trip around the world. A small island chain in the middle of the Atlantic Ocean. We are talking about her journey from the sustainable l…
 
#039 – Was ich in Neuseeland gelernt habe und warum auch dort nicht alles perfekt ist. Grüner Farn, goldene Puschel, Regenwald neben Gletschern, Moosbedeckte Wälder neben kristallklaren Seen – das ist Neuseeland. Und sie sind vor allem eines: stolz auf ihr Land, die Menschen und die Natur. Was dieser Gedanke mit mir gemacht und warum wir Patriotism…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login