Tobias Ennulat öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Es ist ein großes Geschenk in einer persönlichen Beziehung mit Jesus und in der Kraft seines Geistes zu leben. Eine zu selbstverständliche Vertrautheit kann jedoch dazu führen, dass das Bild, das ich von Jesus habe, zu leicht handhabbar und zu viel Ähnlichkeit mit meinen eigenen Sehnsüchten hat. An einigen Stellen im Neuen Testament entzieht sich J…
 
“Gott gibt es nicht.” Jedenfalls nicht im Sinne von allem anderen, das in Raum und Zeit existiert. Er bewohnt die Ewigkeit. Das heißt der Ursprung allen Seins, ist auch der Ursprung der Zeit und des Raums. Das heißt aber nicht, dass Gott nicht präsent ist in Raum und Zeit. Im Gegenteil: Als Baby in einer Futterkrippe betrat er sie persönlich. Und w…
 
“Hier ist mehr als ich denke.” Manchmal spürt man so etwas, wenn eine Atmosphäre unter Menschen besonders herzlich, freundlich und aufmerksam ist. Oder wenn der Duft von frischgebackenen Keksen Erinnerungen an die Kindheit wachruft. Sehr betont spricht der heutige vergessene Vers davon, dass mehr im Raum ist, als Menschen sich vorstellen können. Da…
 
George Lucas erschuf das Star Wars Imperium – ein modernes Märchen mit religiösen Anklängen. Der Evangelist Lukas erschuf das Lukasevangelium – eine historische Aufzeichnung (?) mit religiöser Absicht über das Leben von Jesus. Beide großen Erzählentwürfe enthalten Orts- und Zeitangaben. Beide trennen jedoch auch Welten voneinander. Die zahlreichen …
 
Nach Jahrhunderten der wissenschaftlichen Erforschung des Hebräischen und der Psalmen scheint es bisher noch immer nicht gelungen zu sein Bedeutung und Funktion des Begriffs “Selah” ausfindig zu machen. Möglicherweise wird das auch nie gelingen. Das Wort taucht jedoch 71 mal in den Psalmen auf und steht jeweils am Ende der Zeile, fast schon losgeko…
 
In unserer Kultur spielt sich ein Großteil unseres Lebens in der virtuellen Realität ab. Wir erfahren die Wirklichkeit vermittelt durch technische Geräte. Daher tut es uns gut, z.B. einfach einmal barfuß auf echtem Moos zu gehen. Im vergessenen Vers dieser Folge fällt eine deutliche Körperbetonung auf. Gott scheint nicht nur an inneren, virtuellen …
 
In Hiob 19,20 klagt der Hauptcharakter des Buches: “Nur mit meiner Zähne Haut bin ich davongekommen.” Wie ist dieser äußerst merkwürdige Ausdruck zu verstehen und warum klagt Hiob so über seine Situation? Das Buch Hiob ist ein poetisches Drama und dreht sich um die Frage, wie ein gerechter Gott und unverdientes Leiden zusammenpassen. Der rechtschaf…
 
Diese Folge könnte als kleinkariert und irrelevant angesehen werden. Sie greift aber die existentielle Frage auf, nämlich die nach der Identität von Jesus. Zu seinen Lebzeiten war sie so heiß umstritten, dass für ihn Lebensgefahr bestand, je nachdem, wie die Mehrheit sie beantwortete. Vor grundlegenden Entscheidungen ist es manchmal schwierig, aber…
 
In Johannes 7 debatieren schriftkundige Personen über die Identität von Jesus. Sie rätseln darüber, ob er der angekündigte Friedensbringer, der Messias, oder zumindest ein großer Prophet sei. Einige argumentieren dagegen, weil sie meinen, dass Jesus aus Nazareth komme und auch dort geboren worden sei. Der kommende Messias würde jedoch nach Micha 5,…
 
Auf der einen Seite wird wird das Danielbuch in der Hebräischen Bibel häufig als nette anschauliche Geschichte betrachtet. Auf der anderen Seite sind viele Passagen schwer zu deuten und wirken sehr geheimnisvoll. Doch gerade in diesem Buch steckt eine Energie des zivilen Ungehorsams. Der richtet sich gegen eine Vereinheitlichung der Gesellschaft du…
 
Am Beispiel der Friedensaktivistin und Nobelpreisträgerin Leymah Gbowee aus Liberia zeigt diese Folge, wie selbst erlittene Tragödien zu einem Fundus an Heilung für andere Menschen werden können. Jesaja 54,11-14 sind für Leymah Gbowee in den Zeiten des Krieges und bis heute zu einer Quelle der Hoffnung und des Trostes geworden.…
 
Das Buch des Propheten Amos im Alten Testament beginnt mit einer auffälligen kleinen Notiz über ein damals bekanntes bedeutsames Erdbeben. Aus heutiger Sicht wissen wir nicht von welchem Ereignis überhaupt die Rede ist. Doch für Amos und seine Zeitgenossen war dies ein einschneidendes Erlebnis in ihrem Leben und ihrem Land. Dass diese Katastrophe i…
 
Manchmal entrüsten sich VerantwortungsträgerInnen über Schieflagen in Gesellschaft und Kirche. Sie pochen auf die Einhaltung von Moral und Gesetz. Und manchmal sind sie in Wirklichkeit selbst die größten Gesetzesbrecher. Andererseits sind Menschen manchmal zu zaghaft unrechtmäßiges Verhalten zu benennen, weil sie sich von ihren eigenen Fehlern davo…
 
“Nachts ist dein Lied bei mir” ist eine weise dichterische Aussage eines gesungenen Gebets in Psalm 42. Was hat es damit auf sich? Welchen Zusammenhang haben Musik und Gefühle? Diese Fragestellung ist im Rahmen der Musikpsychologie zu einem jungen und faszinierenden neuen Forschungszweig geworden. Die Weisheit dieses Verses ist daher verblüffend. S…
 
In der Kommunikation zwischen Menschen geht es nicht nur um den Inhalt, sondern auch um Authentizität. Für den Apostel Johannes war die Authentizität seiner Aussagen untrennbar mit ihrem theologischen Gehalt verbunden. Das lässt sich schon im ersten Vers seines ersten Briefes nicht übersehen.Von Tobias Ennulat
 
Kinder werden aufbewahrt, geduldet und im schlimmsten Fall misshandelt. Auch im Rahmen von Kirche und Religion. Bei Jesus ist das anders. Nicht nur er förderte und unterstütze Kinder, sondern auch sie haben in ihm etwas Göttliches, Majestätisches gesehen, das die religiösen Autoritäten ablehnten. Es ist auffällig wie in einer Randnotiz des Matthäus…
 
Missbrauchsskandale in der Kirche und anderswo zeigen immer wieder, dass Machtpositionen ausgenutzt werden. Das kann klein und unauffällig anfangen. Doch auch in Schule, Politik, Wirtschaft und der eigenen Familie taucht immer wieder das Phänomen auf, dass Regeln und Gesetze scheinbar nur für “die kleinen Leute” gelten. Die Mächtigeren nehmen sich …
 
Sollten christliche Gemeinden vor allem die bestehenden religiösen, sozialen und gesellschaftlichen Hierarchien stehen lassen? Sollten sie sich einfügen und das eigene spirituelle Ding machen? Oder sollten und dürfen sie aus Interesse am Gemeinwohl und am Wesen Gottes die bestehenden Verhältnisse grundlegend in Frage stellen? Johannes der Täufer en…
 
In ihren Projektbericht fügen zwei Personen namens Esra und Nehemia immer wieder Namenslisten ein. Diese Einfügung unterbricht den Erzählfluss erheblich. Als Nachwuchsautoren wären sie vermutlich bei der Prüfung durchgefallen. Warum also messen Nehemia und Esra den Namen einzelner – dazu noch recht unbekannten – Personen eine solche Bedeutung zu? U…
 
Eine weitreichende und lebensverändernde Begegnung wird manchmal durch ganz irdische Bedürfnisse ausgelöst. Eine bestimmte emotionale oder physische Verfassung ist keine notwendige Voraussetzung dafür etwas zu bewegen oder von Jesus bewegt zu werden.Von Tobias Ennulat
 
Mensch sein, seltsam unpassend handeln, scheinbar fest programmierte Abläufe der Abschiebung anderer heilsam unterbrechen. Durch eine Geste, eine Bewegung, einen Blick, einen Moment der Stille im hitzigen Gefecht, eine Weigerung schwarz weiß zu denken. Ein Augenblick der Menschlichkeit, des Verstehens, obwohl schon Schaden durch religiöse Rechtgläu…
 
In dieser Podcastreihe geht es um vergessene Schätze, Verse, Sätze, scheinbar belanglose Notizen in biblischen Texten. Vermeintlich nebensächliche Begleitumstände und beiläufige Bemerkungen rücken in den Fokus. Sie werden auf ihren Aussagegehalt hin untersucht. Durch die Beschäftigung mit vergessenen Versen biblischer Weisheit wird so durch die “Se…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login