show episodes
 
Einmal im Monat greift Der Theaterpodcast die wichtigen Debatten rund um das Theater und seine Macher und Macherinnen auf. Über die Kunst und den Betrieb, in dem immer noch zu wenig Frauen das Sagen haben, sprechen zwei Theaterredakteurinnen: Susanne Burkhardt vom Deutschlandfunk Kultur-Theatermagazin "Rang 1" und Elena Philipp vom Online-Portal nachtkritik.de.
 
Aktuelles Feuilleton - Nachtkritiken aus Oper und Theater, Ausstellungsberichte, Reportagen von Festivals und Preisverleihungen, Kulturdebatten, Tagungsberichte, Literaturkritiken und Filmbesprechungen. "Die Kultur" informiert über das bayerische, deutsche und internationale Kulturleben am Wochenende - tagesaktuell, kompetent und kritisch. Von der Premiere in Augsburg über die Ausstellung in Berlin bis zum Filmfestival in Cannes werden alle relevanten Feuilleton-Themen berücksichtigt. "Die K ...
 
Was erzählen Musicalstars, Regisseure, Komponisten und Autoren zu ihren aktuellen Rollen, neuen Produktionen, den aktuellen Moden und Trends im Showbusiness oder zu ihren ganz persönlichen musikalischen Vorlieben? Auf der Showbühne erfahren Sie es. Und das Schönste: Sie können all das nachhören, wann und wo immer Sie wollen und zwar nicht nur die Ausschnitte aus der Sendung, sondern die Interviews in voller Länge!
 
Mit unseren Podcast-Ausgaben informieren wir Sie immer wieder über aktuelle Inszenierungen am Deutschen Theater Berlin. Hier hören Sie Gespräche mit Schauspielern, Regisseuren und Dramaturgen. Außerdem können Sie nachhören, welche Aufführungen bei 'Früh-Stücke' vorgestellt wurden. Und wir bieten Ihnen hier Ausschnitte aus den Gesprächen, die Gastgeber Gregor Gysi bei seiner sonntäglichen Talk-Show im Deutschen Theater geführt hat.
 
Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
BiondekBühne ist der Ort, an dem sich alle jungen Menschen künstlerisch entfalten können. Hier wirst du ernst genommen. Du darfst so sein, wie du bist. Leb dich aus! Seit unserer Gründung 2003 sind wir eine Bühne für Neugierige. Im Podcast blickt das Team hinter die Kulissen.
 
“Der Weisheit” ist eine einstündiges Radiomagazin mit Malik Aziz, Marcus Richter, Patricia Cammarata und Frau Kirsche. Gesprochen wird über Alltägliches, Tiefschürfendes und Albernes, also das, was uns gerade bewegt. Wir senden im Prinzip jeden zweiten Montag 20:30 live und veröffentlichen die Sendung am Freitag danach als Podcast.
 
Die drei tabulosen Tanten erörtern im allerbesten Podcast von der ganzen Welt längst vergangene Eindrücke und öffnen ihre infantilen Herzen. Folgt ihnen auf einer phantastischen Reise durch ihr tristes Ich. Ein beispielloses Coming Of Age – Format für eventorientierte Großverlierer. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Fräulein Claras und Fräulein Rosalindes Gespräche über Steampunk, Zeitreisen und andere Abstrusitäten: Literatur, Mode, Maker und Musik - die deutsche (und internationale) Steampunkszene ist vielfältig und bietet jede Menge Diskussionsstoff. Kommt mit auf eine kurzweilige Tatsachenerörterung rund um unsere liebste Alternativwelt. Mal mit mal ohne Gäste entführen wir euch auf eine Reise in den dampfbetriebenen Retrofuturismus. Shownotes findet ihr auf www.tentakeldebakel.de
 
Jan und David sind zwei Comedians aus Köln. Beide sagen über den anderen, "er ist das Gegenteil von mir!" Jan ist Familienvater, verheiratet, Schauspieler, Synchronsprecher und Meister im parodieren von Menschen, Geräuschen und Dingen aller Art. David nicht. Deswegen sind die Gespräche zwischen den beiden immer interessant und alles wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Podcast soll euch die beiden ein bisschen näher bringen und zeigen welche Gedanken, Ziele und Wünsche die bei ...
 
Carsten Mück und Yakobus Meier palabern nonesense auf "hohem Niveau". Themenlos sprechen wir über alltägliche Dinge und Situation und was uns in den Sinn kommt. Mit Spaß und Witz präsentieren wir euch makellos amateurhaft unseren Podcast. Viel Spaß wünschen euch Carsten und Yakob
 
Der Podcast Theater in Dosen bietet exklusive Einblicke in die Welt hinter den Kulissen des Theaters. Hier kommen Theaterschaffende zu Wort, deren Stimmen sonst nicht zu hören sind. Sie erzählen ihre persönlichen Theatergeschichten und was für sie die Faszination ihres Jobs ausmacht. Neugierig geworden? Dann schnell den Podcast abonnieren und immer über die neuste Folge informiert werden. Mehr findet ihr unter www.theaterindosen.com
 
Theater ist so geil … Drehen ist so geil … Synchronsprechen ist so geil … so geil scheiße. Schauspieler*innen berichten erst über den steinigen Weg ihrer Karriere, wenn sie es sich mit Gelassenheit durch ihren Erfolg leisten können. Die Schauspielerin Lisa Jopt und der Schauspieler Johannes Lange wollen genau dahin gucken, wo sie gerade stehen: keine Gelassenheit bei mittelmäßigem Erfolg. Warum es sich trotzdem lohnt zu looosen, das erfahrt Ihr in diesen Podcast.
 
Dies ist dein Podcast um mehr vom Kopf in den Flow zu kommen. Natürlich ist unser Verstand ein scharfer Typ und kann super nützlich sein, doch wenn es um ein gesundes und kreatives Leben geht, müssen wir ihn an die Leine nehmen. Dazu gibt es tolle Interviews mit Menschen die ihren individuellen Weg beschreiten und Solofolgen mit Tools aus Schauspiel, Schamanismus und Mentalcoaching. Viel Spaß beim hören, Sylke
 
Wir wollen mit der gesamten Leipziger Szene die Köpfe zusammenstecken, der gegenseitigen Solidarität einen erlebbaren Erfahrungsraum zurückgewinnen und dem Stellenwert der Kultur ausreichend Gehör verschaffen. Deshalb starten wir am kommenden Freitag in Kooperation mit Radio Blau das Radiofeature #kulturrelevant. Das einstündige Programm beinhaltet neben Gesprächen mit betroffenen Künstler*innen-Gruppen aus der Reihe der „Freitags-Interviews“ und einigen musikalischen Extras, eine moderierte ...
 
Loading …
show series
 
Vor uns liegen die kürzesten Tage und längsten Nächte des Jahres. Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende. Die Sonne läuft dann für uns so tief über den Himmel wie sonst nie. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Am 4. Dezember dürfte es bei der DFB-Präsidiumssitzung um den Job von Bundestrainer Joachim Löw gehen. Im Sportgespräch sind sich alle Gesprächsteilnehmer in einem aber einig: Es gibt viele Gründe dafür, warum die DFB-Elf derzeit nicht erfolgreich spiele. Joachim Löw sei aber keiner davon. Mara Pfeiffer, Dietrich Schulze-Marmeling und Roland Eitel …
 
Alles neu? Nein! Immer mehr Menschen stemmen sich gegen Einmalnutzung, Wegwerfartikel und zu viele Neukäufe. Sie setzen Gebrauchtes instand und wirken dem Trend entgegen, dass elektronische Geräte nach wenigen Jahren zu Elektroschrott werden. Von Dieter Jandt und Ulrich Land www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodate…
 
Einerseits für Menschenrechte werben - andererseits einen Grand Prix in Bahrain veranstalten: "Das passt nicht zusammen", sagte Anno Hecker im Dlf. Dass der Unfall von Romain Grosjeans in der Formel 1 eine Sicherheitsdebatte auslösen wird, glaubt der FAZ-Journalist dagegen nicht. Anno Hecker im Gespräch mit Jessica Sturmberg www.deutschlandfunk.de,…
 
Mit Millionen-Förderungen aus Steuergeldern finanziert sich Österreichs Luxus-Skiregion Lech-Zürs einen Platz im Weltcupkalender. Doch eine Affäre überschattet das Rennen: Die Strecke wurde teilweise ohne Genehmigung gebaut. Von Christian Bartlau www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Psychische Gewalt, Training trotz Schmerzen: Mehrere Turnerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen eine Trainerin am Chemnitzer Bundesstützpunkt. Alfons Hölzl verspricht Aufarbeitung und Konsequenzen. Das Ausmaß der Vorwürfe habe er nicht gekannt, sagte der Präsident des Deutschen Turner-Bundes im Dlf. Alfons Hölzl im Gespräch mit Jessica Sturmberg ww…
 
Der Deutsche Olympische Sportbund warnt seit Beginn der Coronakrise vor großen finanziellen Problemen im Sport. Belegen sollen das Erhebungen im Auftrag des DOSB. Ein wichtiges Ergebnis stellt der DOSB jedoch falsch dar - was wiederum einige Politiker und Politikerinnen nicht zu stören scheint. Von Maximilian Rieger www.deutschlandfunk.de, Sport am…
 
Seit acht Monaten hat Mesut Özil nicht mehr für den FC Arsenal gespielt. Nach chinakritischen Äußerungen verschwindet der Ex-Fußballnationalspieler zunehmend in der Bedeutungslosigkeit. Im Hintergrund geht es vor allem um Geld, Druck und Einfluss, sagte ARD-Chinakorrespondent Steffen Wurzel im Dlf. Steffen Wurzel im Gespräch mit Astrid Rawohl www.d…
 
Das DFB-Präsidium wird auf seiner Sitzung am 4. Dezember auch besprechen, ob Joachim Löw Bundestrainer bleibt. Dabei ist das aus Sicht der Sportgespräch-Teilnehmenden gar nicht die entscheidende Frage: Vielmehr gehe es um strukturelle Probleme, die dem Erfolg der DFB-Elf derzeit im Weg stehen. Mathias von Lieben www.deutschlandfunk.de, Sport am Woc…
 
Was vom AfD-Parteitag in Kalkar in Erinnerung bleiben wird, ist nicht die Rentenpolitik, kommentiert Nadine Lindner. Es sind die tiefen Gräben, die die Partei durchziehen: die widerstrebenden Kräfte, die Richtungskämpfe mit unvereinbarer Zielrichtung. Ein Kommentar von Nadine Lindner www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis…
 
Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler wollen im kommenden Jahr die Führung der Partei Die Linke übernehmen. Kritiker werfen den beiden Politikerinnen vor, linksradikal zu sein und Kontakte zu Gruppierungen zu unterhalten, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Von Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login