show episodes
 
Wir sprechen im DOMRADIO über das Tagesevangelium jeden Morgen (Mo-Sa) um 7:45 Uhr. Wöchentlich wechselnd geben Frauen und Männer mit unterschiedlichen Hintergründen Impulse zu den Texten aus dem Neuen Testament. Sie entschlüsseln die Texte im Gespräch mit unseren Moderator*innen vor allem mit Blick auf Frage, was die Bibelstellen uns heute sagen und welche Anregungen sie für unser Leben geben können. Im Laufe der Woche erfahren wir nebenbei auch einiges über die Gesprächspartner*innen und i ...
 
Aufklärung über die Rechtslage in alltäglichen Situationen, hier bei uns in Deutschland; das ist meine Mission. Mein Name ist Pia und ich mache in meinem beruflichen Alltag ständig die Erfahrung, dass wir einfach nicht genügend aufgeklärt werden über unser Rechtssystem und seine Funktion. Man findet sich plötzlich in einer Situation wieder, in der man sich verloren und alleingelassen fühlt, weil man z.B. in der Schule einfach nichts darüber gelernt hat, wie Verträge funktionieren, was der To ...
 
The #1 in Extreme Music! As the world's biggest independent Heavy Metal label we give you access to always the latest official music videos, interviews, live performances and more from artists like Slayer, Machine Head, Nightwish, Eluveitie, Exodus, Anthrax, Meshuggah, Hatebreed, Testament, Sepultura, Children Of Bodom, Dimmu Borgir, Avantasia and many more.
 
"Nicht vom Brot allein wird der Mensch leben, sondern von jedem Wort aus Gott" (Mt 4,4). Die Homilie zum Sonntagsevangeliums legt einen Text aus dem Neuen Testament aus und macht ihn aus seinen Wurzeln heraus verständlich. Die Worte, Gleichnisse und die Person Jesu selbst werden lebendig und werden zum Brot für jeden Tag. Die Predigtreihe aus Maria Linden/ Ottersweier (Baden) begleitet durch das Kirchenjahr und erschließt die Texte der katholischen Liturgie.
 
Der Podcast für das tägliche Leben. Hier erfährst Du alles, was Dich, Deine Familie oder Dein Unternehmen sicherer, erfolgreicher und zufriedener macht. Regionale Themen Rund um die Karl-May-Stadt Bad Segeberg sowie ganz allgemeine Themen wie von der Vollmacht über Patientenverfügung und Testament werden uns beschäftigen. Experten von A wie Anwalt über D wie Datenschützer und M wie Mediziner bis Z wie Zeitungsredakteure stehen hier zur Seite. Aus dem Leben für das Leben!
 
In den Texten des Evangelien zu lesen ist wie das Blättern in einem Album, in dem wir das ein oder andere Bild schon kennen. Manche Eindrücke sind verblasst, manche Bilder aber sind so ursprünglich und stark, dass sie lebendig vor dem inneren Auge stehen. Es sind Bilder, die das Leben prägen können und es verwandeln, weil sie das Wort aufgreifen, das Jesus selbst gesprochen und das er selbst ganz und gar gelebt hat. Wenn wir zum Kern dieser Bilder und Szenen vordringen, sprechen sie von eine ...
 
Scientology, Die Zwölf Stämme, Ufo-Kulte und Weltuntergangs-Sekten: Es gibt abertausende Glaubensgemeinschaften auf der Welt. Kleine, große, kuriose und auch gefährliche. Genau darum geht es bei "Secta", dem Podcast über Sekten, Kulte, neureligiöse Bewegungen und Religionsgemeinschaften.
 
Loading …
show series
 
Paulus schreibt aus der Gefangenschaft. Um so verwunderlicher ist, dass der Brief an die Philipper so voller Freude und Schönheit ist. In Philippi wurde die erste christliche Gemeinde in Europa gegründet. Lydia, eine Purpurhändlerin war die erste Christin. Mit diesem Brief bedankt sich Paulus bei seinen Freunden und Glaubensgeschwistern für ihre Un…
 
Pfr. Ulrich Filler, KölnHeute geht es weiter im Lukasevangelium, Kapitel zwölf. Darin richtet Jesus verstörende Worte an uns, wenn er beispielsweise sagt: "Meint ihr, ich sei gekommen, um Frieden auf der Erde zu bringen? Nein, sage ich euch, sondern Spaltung." Wie wir diese zunächst anstößigen Worte verstehen können, erläutert Pfr. Filler in dieser…
 
Verspätete Vorbereitungen zum Generationswechsel nach Shakespeares König Lear. Hörspiel nach der gleichnamigen Performance von She She Pop und ihren Vätern. Von She She Pop www.deutschlandfunkkultur.de, Freispiel Hören bis: 04.11.2021 23:59 Direkter Link zur AudiodateiVon She She Pop
 
Jesus sprach zu seinen Jüngern: In jenen Tagen, nach der großen Not, wird sich die Sonne verfinstern, und der Mond wird nicht mehr scheinen; die Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden. Dann wird man den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf den Wolken kommen sehen. Und er wird die Engel au…
 
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Nehmt euch in Acht, dass Rausch und Trunkenheit und die Sorgen des Alltags euch nicht verwirren und dass jener Tag euch nicht plötzlich überrascht, so wie man in eine Falle gerät; denn er wird über alle Bewohner der ganzen Erde hereinbrechen. Wacht und betet allezeit, damit ihr allem, was geschehen wird…
 
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Nehmt euch in Acht, dass Rausch und Trunkenheit und die Sorgen des Alltags euch nicht verwirren und dass jener Tag euch nicht plötzlich überrascht, so wie man in eine Falle gerät; denn er wird über alle Bewohner der ganzen Erde hereinbrechen.Wacht und betet allezeit, damit ihr allem, was geschehen wird,…
 
Der Podcast geht zu Ende. Vermutlich überrascht es euch, aber ich habe mich bewusst dazu entschieden, die Bombe spontan platzen zu lassen und mich heute, auch mit ein paar warmen Worten im Podcast von euch zu verabschieden.Wenn ihr wissen mögt, was die Gründe für das plötzliche Ende von Bitte Recht einfach! sind, hört euch die fünf Minütchen an, di…
 
Bald könnten die Impfungen gegen das Coronavirus beginnen. Die Planungen für die nötigen Impfzentren sind schon weit fortgeschritten. Zum Impfen selbst sollte man sich eine gute Stunde Zeit nehmen für eine gesundheitliche Aufklärung, ein Arztgespräch, die Impfung selbst und die Nachbeobachtung. Christine Langer im Gespräch mit Prof. Bernd Kühlmuß…
 
In jener Zeit gebrauchte Jesus eine Vergleich und sprach zu seinen Jüngern: Seht euch den Feigenbaum und die anderen Bäume an: Sobald ihr merkt, dass sie Blätter treiben, wisst ihr, dass der Sommer nahe ist. Genauso sollt ihr erkennen, wenn ihr all das geschehen seht, dass das Reich Gottes nahe ist. Amen, ich sage euch: Diese Generation wird nicht …
 
In jener Zeit gebrauchte Jesus eine Vergleich und sprach zu seinen Jüngern: Seht euch den Feigenbaum und die anderen Bäume an: Sobald ihr merkt, dass sie Blätter treiben, wisst ihr, dass der Sommer nahe ist. Genauso sollt ihr erkennen, wenn ihr all das geschehen seht, dass das Reich Gottes nahe ist. Amen, ich sage euch: Diese Generation wird nicht …
 
Stelle deine Fragen an Jens Kaldewey zum Buch Daniel an: kontakt@bibletunes.de 21 Noch während ich betete, eilte der Engel Gabriel herbei, den ich schon früher in meiner Vision gesehen hatte. Es war gerade die Zeit des Abendopfers. 22 »Daniel«, sagte er zu mir, »ich bin gekommen, um dir all diese Dinge zu erklären. 23 Schon als du anfingst zu beten…
 
Die Firma Starlink bietet schnelles Internet aus dem Weltall an. Das Besondere: Die Satelliten des Systems kreisen in einer besonders niedrigen Umlaufbahn um die Erde. Die ersten Starlink-Kunden in den USA sind von dem neuen Angebot begeistert. Bald soll es auch in Deutschland zu haben sein.
 
Die Corona-Lage – Auf der Landkarte mit den Infektionen gibt es eine neue Farbe. Der Kreis Hildburghausen in Thüringen erscheint jetzt in Pink. Hier gab es mehr als 600 neue Infektionen auf 100.000 Menschen innerhalb von sieben Tagen. Dazu sind die Corona-Todeszahlen auf Rekordniveau. Wie muss man das einschätzen? Christine Langer im Gespräch mit B…
 
Von wegen Party um jeden Preis: Nach der repräsentativen Studie „Junge Deutsche 2021“ zeigt sich die große Mehrheit der jungen Menschen in Deutschland in Zeiten der Corona-Pandemie solidarisch. Doch Sozialwissenschaftler fürchten, dass die Kluft zwischen den Generationen größer geworden ist.
 
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn ihr seht, dass Jerusalem von einem Heer eingeschlossen wird, dann könnt ihr daran erkennen, dass die Stadt bald verwüstet wird. Dann sollen die Bewohner von Judäa in die Berge fliehen; wer in der Stadt ist, soll sie verlassen, und wer auf dem Land ist, soll nicht in die Stadt gehen. Denn das sind d…
 
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn ihr seht, dass Jerusalem von einem Heer eingeschlossen wird, dann könnt ihr daran erkennen, dass die Stadt bald verwüstet wird. Dann sollen die Bewohner von Judäa in die Berge fliehen; wer in der Stadt ist, soll sie verlassen, und wer auf dem Land ist, soll nicht in die Stadt gehen. Denn das sind d…
 
8 Ich hörte zwar, was der Engel sagte, aber ich konnte es nicht begreifen. Deshalb fragte ich: »Mein Herr, wie wird das Ende aussehen?« 9 Er antwortete: »Geh jetzt, Daniel! Diese Worte sollen verschlossen und versiegelt bleiben, bis das Ende kommt. 10 Gott wird viele Menschen auf die Probe stellen, er wird sie läutern, damit ihr Glaube sich bewährt…
 
Die Industrienationen haben sich schon große Mengen der vielversprechendsten Impfstoffkandidaten gesichert. Fürs kommende Jahr sind große Impfkampagnen geplant. Wie stehen die Chancen, dass auch arme Länder schnell zum Zug kommen? Christine Langer im Gespräch mit Elisabeth Massute, Ärzte ohne Grenzen…
 
Musiker müssen Abstand halten, um das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus zu minimieren. Nun hat ein Forschungsteam herausgefunden, dass bestimmte Instrumente Aerosole weniger weit verteilen als andere. Das könnte Orchestern helfen, auch in Pandemiezeiten zu proben.
 
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Man wird euch festnehmen und euch verfolgen. Man wird euch um meines Namens willen den Gerichten der Synagogen übergeben, ins Gefängnis werfen und vor Könige und Stadthalter bringen. Dann werdet ihr Zeugnis ablegen können. Nehmt euch fest vor, nicht im Voraus für eure Verteidigung zu sorgen; denn ich we…
 
In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Man wird euch festnehmen und euch verfolgen. Man wird euch um meines Namens willen den Gerichten der Synagogen übergeben, ins Gefängnis werfen und vor Könige und Stadthalter bringen. Dann werdet ihr Zeugnis ablegen können.Nehmt euch fest vor, nicht im Voraus für eure Verteidigung zu sorgen; denn ich wer…
 
4 Du aber, Daniel, bewahr diese Botschaft sorgfältig auf! Schreib all diese Worte in ein Buch und versiegle es, bis das Ende der Zeit gekommen ist. Viele werden es erforschen und zu immer größerer Erkenntnis gelangen.« 5 Dann sah ich zwei andere Engel am Fluss stehen, jeder auf einer Seite des Ufers. 6 Einer von ihnen fragte den Mann, der ein Gewan…
 
In jener Zeit, als einige darüber sprachen, dass der Tempel mit schönen Steinen und Weihegeschenken geschmückt sei, sagte Jesus: Es wird eine Zeit kommen, da wird von allem, was ihr hier seht, kein Stein auf dem andern bleiben; alles wird niedergerissen werden. Sie fragten ihn: Meister, wann wird das geschehen, und an welchem Zeichen wird man erken…
 
Grundsätzlich hilft das Hormon Melatonin auch beim Einschlafen. Allerdings sind Melatonin-Sprays nicht als Arzneimittel zugelassen, das heißt, die Hersteller müssen die Wirksamkeit nicht nachweisen, die Dosierung ist nicht immer einfach und die Langzeitfolgen sind noch nicht untersucht.
 
Wegen der Corona-Maßnahmen haben Schülerinnen und Schüler große Lernlücken. Lehrkräfte befürchten vor allem, dass ohnehin schon schwache Schulkinder nun den Anschluss verloren haben. Der Präsident des Verbands schlägt ein zusätzliches Schuljahr vor, um das auszugleichen. Christine Langer im Gespräch mit Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutsche…
 
Die T.A.Z. - Temporäre Autonome Zone ist eine Idee von Hakim Bey alias Peter Lamborn Wilson. Unter diesem Titel veröffentlichte der US-amerikanische Schriftsteller und Philosoph 1991 eine Sammlung kulturpolitischer und philosophischer Essays. Von wittmann/zeitblom www.deutschlandfunkkultur.de, Hörspiel Hören bis: 24.11.2021 20:10 Direkter Link zur …
 
In jener Zeit, als einige darüber sprachen, dass der Tempel mit schönen Steinen und Weihegeschenken geschmückt sei, sagte Jesus: Es wird eine Zeit kommen, da wird von allem, was ihr hier seht, kein Stein auf dem andern bleiben; alles wird niedergerissen werden. Sie fragten ihn: Meister, wann wird das geschehen, und an welchem Zeichen wird man erken…
 
1 »In jener Zeit tritt Michael, der große Engelfürst, für dein Volk ein, so wie er es schon immer getan hat. Es wird eine so große Not herrschen wie noch nie seit Menschengedenken. Aber alle aus deinem Volk werden gerettet, deren Name in Gottes Buch aufgeschrieben ist. 2 Viele von denen, die in der Erde ruhen, werden erwachen, die einen zum ewigen …
 
In jener Zeit sah Jesus, wie die Reichen ihre Gaben in den Opferkasten legten. Dabei sah er auch eine arme Witwe, die zwei kleine Münzen hineinwarf. Da sagte er: Wahrhaftig, ich sage euch: Diese arme Witwe hat mehr hineingeworfen als alle anderen. Denn sie alle haben nur etwas von ihrem Überfluss geopfert: diese Frau aber, die kaum das Nötigste zum…
 
Japan, Taiwan, Südkorea – diese drei Länder werden in Deutschland gern als vorbildlich im Umgang mit dem Coronavirus dargestellt. Der Virologe Christian Drosten hat vor allem die so genannte Clusterstrategie Japans gelobt. Was können wir von Asien für eine langfristige Strategie lernen?
 
Auch die Firma AstraZeneca hat vielversprechende Ergebnisse einer Coronavirus-Impfstoffstudie veröffentlicht. Danach hat das Mittel 70 Prozent Effektivität. Das ist weniger als die Impfstoffe von Biontech und Moderna erreichen. Aber der Impfstoff von AstraZeneca ist dafür leichter zu verteilen.
 
Heute um 23:30 Uhr ist im Ersten der Film „Das große Artensterben“ von Lourdes Picareta zu sehen, ein Rundumschlag in Sachen Artenschutz in Europa, gerade auch mit Blick auf die Rolle der Landwirtschaft. Darin geht es auch um ein artenreiches Feuchtgebiet in Osteuropa: Polesien. Doch diese Wildnis ist bedroht.…
 
Heute zeigt Das Erste den Film „GOTT“ von Ferdinand von Schirach. Darin geht es um das Recht auf assistierten Suizid. Am Ende sollen die TV-Zuschauer abstimmen, was ihrer Meinung nach erlaubt sein sollte. Der Palliativmediziner Sven Gottschling begrüßt die Debatte, spricht sich aber klar gegen die Sterbehilfe aus. Christine Langer im Gespräch mit d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login