show episodes
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Der deutsche Podcast zur BBC/HBO-Serie His Dark Materials mit Tim und Mieke Koenecke. Wir besprechen Folge für Folge die erste Staffel der Serienadaption von Philip Pullmans Bestseller-Romanreihe rund um Staub, den goldenen Kompass, das magische Messer und das Berstein-Teleskop. Nach dem Erfolgshit Valar Dohaeris – der Game Of Thrones Podcast sind Podbrand und Pixelburg zurück mit einem neuen, wöchentlichen Serien-Format.
 
Loading …
show series
 
Und: Covid für Kinder weniger gefährlich als Grippe.Zudem: Wie Erdgaspipelines klimaneutral werden sollen. (00:00) Covid für Kinder weniger gefährlich als Grippe. Das Corona-Virus breitet sich derzeit stark aus bei den Kindern in den Schulen und Kindergärten. Wie besorgniserregend ist das? Die Meinungen gehen auseinander. Die Kinderärzte der Schwei…
 
Wird der Killer-Asteroid “Apophis” möglicherweise doch die Erde treffen und das Leben auf ihr vernichten? Die bisherigen Analysen sind falsch, der Brocken könnte im Jahr 2068 mit der Erde kollidieren! Die letzten Berechnungen der Flugbahn hatten den sogenannten Jarkowski-Effekt ausser acht gelassen. Ein Asteroideneinschlag dieses Ausmaßes auf unser…
 
Wie bitte, ein Kristall nur aus Elektronen? Unter Fachleuten gilt DAS als der “Heilige Gral der Festkörperphysik”. Vor fast 90 Jahren wurde dieses Phänomen vorausgesagt und jetzt ist einem schweizerischen Forschungsteam tatsächlich die direkte Bestätigung gelungen…Ein wirklich spektakulärer Nachweis! Aber wie kann das überhaupt sein? Mit einem ausg…
 
Und: Kautschuk aus Löwenzahn. Zudem: Ausgesummt. Insektenschwund in der Schweiz Forscher kämpfen für neue Gentechnik Gentechnik hat keinen guten Ruf, schon gar nicht, wenn es um Lebensmittel geht. Forscher und Forscherinnen fordern aber immer vehementer, dass man vor allem die «neue» Gentechnik, das Genome Editing, anders bewerten müsse: Sie helfe …
 
Hier das Buch "Tesla oder: Wie Elon Musk die Elektromobilität revolutioniert": http://www.clixoom.de/teslaDas Ergebnis des Vergleichs ist verblüffend eindeutig. Spoileralarm: Elektroautos sind tatsächlich preiswerter als Verbrenner. What? Im Video mache ich die Rechnung auf. Jetzt also Punkt für Punkt: Der Vergleich Verbrenner gegen Elektroauto.…
 
Und: Prototypen für den Bau an der Empa, was bringen diese? Zudem: Alles muss stimmen, potenziell bewohnbare Planeten gibt es in der Milchstrasse deshalb nur wenige. 1) Die Physik befasst sich nicht nur mit dem Ursprung des Universums, sondern auch damit, wie es dereinst enden könnte. Wegen seiner zunehmenden Ausdehnung wird es irgendwann wohl über…
 
Feinste Blut- und Lymphgefässe zusammennähen mit Fäden, die dünner sind als ein Haar. Als eine der ersten Chirurginnen weltweit setzt Nicole Lindenblatt am Universitätsspital Zürich für solche diffizilen Eingriffe auf die Hilfe eines Roboters, der mehr kann als bisherige. Der OP-Roboter könnte etwa bei Hautverpflanzungen oder im Nachgang von Krebso…
 
Zum ersten Mal überhaupt ist es Fachleuten gelungen, einen Blick HINTER ein Schwarzes Loch zu werfen! Mit der Hilfe von zwei Weltraumteleskopen konnte so eine der exotischsten Vorhersagen der Allgemeinen Relativitätstheorie von Albert Einstein bestätigt werden. Und wie die Forschenden das herausbekommen haben, das ist ziemlich ausgeklügelt.…
 
Die Herabstufung der Schweiz beim europäischen Forschungsprogramm «Horizon» schwächt bekanntlich den Forschungsstandort Schweiz. Doch das gilt nicht für alle Forschenden gleichermassen. Folgenschwer ist die jetzige Situation vor allem für die Jungen: Sie trifft das «Horizon»-Debakel an einem empfindlichen Punkt ihrer Karriere. Ausserdem: Steigende …
 
Alle berichten über den ersten humanoiden Roboter von Tesla, den Elon Musk heute morgen europäischer Zeit vorgestellt hat. Doch die eigentliche Sensation war der erste Einblick in den neuen Tesla-Super-Computer, Dojo, der absolut bahnbrechend ist und ein Prototyp davon läuft davon schon seit einer Woche.…
 
Auf dem Jupitermond Europa ist die Chance auf Außerirdisches Leben in unserem Sonnensystem am höchsten! Die NASA will sich mit Hilfe der Falcon Heavy Trägerrakete von Elon Musks Raumfahrunternehmen SpaceX schon in drei Jahren mit Hilfe der Europa-Clipper-Mission auf den Weg machen!#EuropaClipper #SpaceX #AußerirdischesLeben…
 
Der Spin der Elementarteilchen ist schwer zu verstehen. Genauso wie die verstrickte Beziehung zwischen Spin-Entdecker Samuel Goudsmit und dem deutschen Physiker Werner Heisenberg. Eine Freundschaft, die an der Zeit und am Holocaust zerbricht Die Geschichte von Werner Heisenberg und Samuel Goudsmit hat die Dimension einer Tragödie. Es ist die Geschi…
 
Zentrifugen sind heute aus dem Alltag, der Industrie und Wissenschaft nicht mehr wegzudenken: sie schleudern Wäsche trocken, bereiten im Labor Blutproben für Analysen vor oder lassen tonnenschwere Bodenproben kreisen, um Baumaterialien zu testen. Und dann sind da noch die umstrittenen Zentrifugen für die Anreicherung von spaltbarem Uran – dem Rohst…
 
Das Megateleskop Event Horizon hat neue Bilder eines bekannten gigantischen Phänomens im Weltall eingefangen. Radio-Jets, die aus den supermassereichen Schwarzen Löchern im Zentrum von Galaxien geschossen werden, sind bekannt. Doch niemand weiß, warum und wie die Jets entstehen. Das Teleskop zoomte jetzt in Centaurus A, die nächstgelegene Radiogala…
 
Massenaussterben. Extreme Veränderungen des Meeresspiegels. Eruptionen von Supervulkanen oder aber das Zerbrechen von Superkontinenten. Gewaltige Katastrophen und geologischen Umwälzungen der Erde, die das Leben auf ihr auslöschen. Die Frage ist nicht, OB solche extremen Naturereignisse auf unsere Erde stattfinden, sondern eher WANN. Sie gehören ei…
 
Wie alle Elemente, die für das Leben essenziell sind, durchläuft auch Phosphor einen Kreislauf. Allerdings dauert dieser hunderte von Millionen Jahren. Um auch in Zukunft genügend Phosphor für Düngemittel zu haben, soll Phosphor schon bald rezykliert werden. Als weltweit erstes Land will die Schweiz ab 2026 einen Teil des Phosphors als Dünger wiede…
 
Das ist eine überraschende - Sensation: Das Weltraumteleskop CHEOPS hat einen wasserreichen Exoplaneten in etwa 50 Lichtjahren Entfernung von der Erde aufgespürt. Vor allem die Art und Weise, wie dieser Planet entdeckt wurde, ist einzigartig! Und dieser Planet wird noch mehr verraten.Von Clixoom
 
Vor etwas über 5000 Jahren erfand der Mensch das Rad. Lange galt: die Erfindung stammt aus dem Zweistromland im Nahen Osten. Doch spektakuläre Funde in Zürich brachten diese Lehrmeinung durcheinander. Und so ist heute offen, wo das Rad erfunden worden ist – und ob dies nicht mehrfach geschah. Das Wissensvakuum in der Räderfrage öffnet die Möglichke…
 
Auf der Jagd nach den “Geisterteilchen”: Mit der Hilfe eines riesigen Detektors soll im Neutrino Observatory Greenland nun nach kosmischen Neutrinos gefahndet werden. Der Nachweis der schwer fassbare Elementarteilchen soll über schwache Radiowellen erfolgen. Ein Pionierprojekt in der Teilchenphysik, das es so nirgendwo auf der Welt gibt.…
 
Schon seit einem Monat funktioniert das Weltraumteleskop „Hubble“ nicht mehr. NASA-Fachleute suchen verzweifelt nach der Fehlerursache. Die NASA mit allen Mitteln, die sie hier von der Erde hat, das Teleskop wieder zu starten. Der Payload-Computer ist ausgefallen - also das Rechnermodul, mit dem die wissenschaftlichen Instrumente an Bord des Telesk…
 
Die Rotation ist omnipräsent im Weltall. Es gibt praktisch nichts, was sich nicht dreht «da draussen». Sogar Licht kann eine Art Dreh haben. Wie kommt das? Klar, die Erde rotiert um ihre eigene Achse und umrundet die Sonne. Doch auch Sterne drehen sich im Universum, schwarze Löcher rotieren, und unsere Galaxie ist keine «Strasse», sondern spiralför…
 
China will jetzt handeln und zwar gegen Killer-Asteroiden. Wir sind einem ständigen Bombardement gefährlicher Asteroiden ausgesetzt. China kann gefährliche Asteroiden mit eigenen Raketen vom Kollisionskurs mit der Erde ablenken. Das ist das spannende Ergebnis einer Simulation des “China National Space Science Centers” am Beispiel des Asteroiden Ben…
 
Französische Fachleute haben in einer UFO-Studie Daten und Fallstudien aus der Vergangenheit genauer ins Visier genommen. In dem Bericht geht es vor allem um UFO-Fälle, die andere Fachleute bereits als “ungeklärt” eingestuft hatten. Was also hat es mit den mysteriösen UFO-Sichtungen weltweit auf sich? UAPs faszinieren nicht nur Luft- und Raumfahrt-…
 
Der Britische Milliardär Richard Branson hat mit seinem Allflug den Startschuss für den kommerziellen Weltraumtourismus gesetzt: Ein Kurzausflug ins Weltall mit voller Besatzungsstärke. Und der Chef von Virgin Galactic, war persönlich mit an Bord der Testmission Unity 22! Gestern (Sonntag, 11.7.2021) war es soweit und der Milliardär war erfolgreich…
 
Im Sommer 1971 wütete im Waadtländer Jura ein heftiger Tornado. Autos wurden durch die Luft gewirbelt, 100 Menschen wurden obdachlos und im Wald hinterliess der Wirbelsturm eine 20 Kilometer lange Schneise. Wie oft kommt sowas vor? Bei uns nannte man Tornados bisher meist «Windhosen» oder «Wirbelstürme». Erst seit einigen Jahren wächst das Bewussts…
 
Teslas Software für das autonome Fahren, Full Self Driving kurz FSD, auf deutsch Vollständiges autonomes Fahren erscheint nach monatelangem Verschieben in der Version FSD Beta 9. Das hat Tesla Chef Elon Musk nun bestätigt. Diese Künstliche Intelligenz Software versteht etwas aus unserem Alltagsleben, nämlich Verkehr. Wird Tesla nun nicht nur die El…
 
Ein Quantencomputer für Zuhause: Ein neuer Miniquantencomputer soll massentauglich, kompakt und autark sein. DAS ist das Ziel eines österreichischen Forschungsteams. Der Prototyp passt in zwei Serverschränke, passt ein ganzes Labor zu füllen. Gibts also schon bald für Quantencomputer für Alle?Von Clixoom
 
Eine neue Studie bringt DEN Beweis für DIE Theorie, die der Ausnahme-Physiker Stephen Hawking bereits vor 50 Jahren (1971) formuliert hatte! Demnach ist es unmöglich, dass die Oberfläche eines Schwarzes Lochs mit der Zeit kleiner wird. Doch wie genau passt das mit seiner These zusammen, dass Schwarze Löcher mit der Zeit verdampfen? Die neue Studie …
 
Kommt nun der Umbruch der Kosmologie? Kann die Expansion unseres Universums konsistent erklärt werden? Bisher gibt es zahlreiche verschiedene Werte für die Hubble Konstante, die die Ausdehnung des Weltraums eigentlich exakt beziffern kann. Aber sie ist halt nicht exakt. Jenachdem, wie sie gemessen wird, gibt es unterschiedliche Ergebnisse. Jetzt gi…
 
Schwindel ist ein Phänomen, das alle kennen. Es gibt hunderte von Ursachen, die ihn auslösen können. In den allermeisten Fällen kommt der Schwindel vom Gleichgewichtsorgan. Tief verborgen im Innenohr sorgen die Wahrnehmungssensoren des Gleichgewichtsorgans normalerweise dafür, dass wir uns im Raum orientieren können. So wissen wir, wo oben und unte…
 
Wenn es eine intelligente Zivilisation in unserer Nachbarschaft gibt, dann hat uns Ausserirdisches Leben laut US-Forschern bereits entdeckt. Die Fachleute haben analysiert, von welchen nahe gelegenen Sternensystemen Aliens in der Lage wären, das Leben auf der Erde zu entdecken. Auf vielen dieser Sterne sind inzwischen sogar Radiosignale von uns ein…
 
Die USA können bei ihren zahlreichen UFO-Sichtungen nicht ausschließen, dass es sich um Flugobjekte einer außerirdischen Zivilsation handelt Und auch einer der renommiertesten Astrophysiker weltweit, Professor Abraham Loeb, bestätigt diese Möglichkeit explizit. Wow! Werden wir also tatsächlich von Aliens beobachtet?…
 
Obwohl die bereits verfügbaren Impfstoffe gegen Corona weit besser sind als erwartet, wird an 250 weiteren geforscht. Welche Chancen haben die noch? Und wozu braucht es sie? Ausserdem: Exoplanet Erde. Eine Studie geht der Frage nach, von wie vielen Sternen im Weltraum es theoretisch möglich ist, die Erde zu sehen und Lebenszeichen von ihr zu empfan…
 
Die neue Superrakete der NASA ist bereit! Das Space Launch System (SLS) ist startklar und die Reise zum Mond mit dem Artemis Mondprogramm steht kurz bevor. Endlich wieder eine Rakete vom Format der Saturn V Mondrakete. Eine super wichtige Hürde, die die Mondmission in greifbare Nähe rückt. Können die Zeitpläne eingehalten werden und inwieweit wird …
 
Einem russischen Forschungsteam ist es gelungen 24.000 Jahre alte Rädertierchen zum Leben zu erwecken. Zwar weiß man schon lange, dass diese kleinen Organismen echte Überlebenskünstler sind, doch dieser lange Zeitraum verblüffte selbst die Fachleute, denn bisher nahm man an, dass lediglich Viren und Einzeller dazu in der Lage sind. Im Labor fingen …
 
Ein Google-Forschungsteam hat ein ein KI-Modell entwickelt, das die intensive Arbeit beim Chip-Design erleichtern könnte. Verwendet wird dabei ein lernfähiger Algorithmus, der die Komponenten nacheinander auf dem Chip platziert. Zwischendrin erhält er immer wieder eine Art Belohnungssignal. Es sagt dem Algorithmus, wie gut er seine Arbeit erledigt …
 
Neues Medikament gegen Alzheimer - und jetzt? Die Zulassung des Alzheimer-Wirkstoffs Aducanumab in den USA löste ganz unterschiedliche Reaktionen aus: Freude bei vielen Betroffenen, aber auch Kritik und Zweifel am tatsächlichen Nutzen des teuren Medikaments. Doch über all dem schwebt die grosse Hoffnung, dass diese Zulassung neuen Schwung in die Al…
 
Das Standardmodell der Physik hat, wie wir wissen, nicht für alle Fragen Antworten. Seit vielen Jahren dient die Supersymmetrie als DIE Theorie, die Physik abseits des Standardmodells zu erklären. Die Theorie der Supersymmetrie ist in der Physik eine schöne Angelegenheit. Beide Merkmale „Schönheit“ und „Symmetrie“ sind für Fachleute seit jeher star…
 
Die Raumsonde „Cassini“ hat mit hoher Wahrscheinlichkeit Spuren von Leben auf dem Saturnmond „Enceladus“ entdeckt. Und zwar treten aus dem kilometerdicken Eispanzer nahe des Südpols Dampf- und Eisschwaden aus Wasserstoff, Methan und andere Gasen aus. Laut Experten lässt sich die beobachtete Menge an Methan nicht allein durch nichtbiologische Veränd…
 
Ein internationales Forschungsteam hat ein Mini-Hybrid-Beschleuniger entwickelt, der nur wenige Zentimeter groß ist und Laser- und Elektronenstrahl kombiniert. Damit lassen sich Teilchen auf Lichtgeschwindigkeit bringen. Damit ist der Miniatur-Plasmabeschleuniger nicht nur bei geringer Größe enorm leistungsfähig, sondern die Technologie ist zudem a…
 
Die Pandemie von 1918/1919 – auch bekannt als Spanische Grippe - war für die Welt eine Zäsur: ein Grippe-Virus forderte Millionen von Todesopfern und infizierte schätzungsweise jede vierte Person auf der Welt. Doch rund um das Virus selber – seine Eigenschaften, seine Mutationen – sind viele Fragen bis heute offen geblieben. Ein wichtiger Grund daf…
 
Ein US-Forschungsteam hat die Dunklen Materie jetzt im Umfeld der Milchstraße ins Visier genommen. Dabei ist es gelungen mit Hilfe Künstlicher Intelligenz eine detaillierte Karte von der Verteilung der Dunklen Materie zu erstellen. Diese enthüllt einige spannende Informationen: Zum einen, dass die Dunkle Materie sich in einer Art netzartigen Strukt…
 
Das deutsche Start Up ‘’Marvel Fusion’’ hat sich vorgenommen den Weg zur Kernfusion zu revolutionieren. Gelingen soll das mit einer außergewöhnlichen Technik: durch die Fusion von Protonen und Bor, die laserinduzierte Trägheitsfusion! Auch zahlreiche Effekte der Quantenphysik sollen dabei genutzt werden. Bisherige Versuche dazu haben zwar schon gek…
 
Die UFO-Videos der USA zeigen laut dem US-Verteidigungsministerium tatsächlich echte Flugobjekte. Ob es sich um unidentifizierte Phänomene, um bekannte Flugzeuge oder möglicherweise um eine neue Militärtechnologie handelt, ist weiterhin unklar. Menschen können nach einigen Aussagen von Fachleuten eigentlich nicht hinter der Technologie stecken. Ein…
 
Das neue James Webb Teleskop wird zehnmal teurer als geplant und startet mit zehn Jahren Verspätung. Aber die Astronomen versprechen sich einen Quantensprung mit dem neuen Teleskop, einen Blick zurück zu den ersten Galaxien, die sich gebildet haben. Soll man Embryonen für Forschung im Labor verwenden? Die Internationale Gesellschaft für Stammzellfo…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login