show episodes
 
Jeden 3. Donnerstag im Monat gehen wir auf Sendung und bringen ab 19 Uhr eine Stunde lang interessante Geschichten rund um den Natur- und Umweltschutz auf Radio LORA München. In jeder Sendung kommen Experten zu Wort, die kompetent und anschaulich über ihr Fachgebiet informieren. Außerdem geben wir viele Tipps zur Freizeitgestaltung und umweltverträglichen Aktivitäten. So sind wir zu hören: Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19 – 20 Uhr auf UKW 92,4 und im Münchner Kabelnetz von KDG/Vodafo ...
 
Zielstellung: Einführung in die grundlegenden Begriffe der Betriebswirtschaftslehre, also Wissen zum Aufbau und Ablauf von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen. Grundlegende Begriffe der Unternehmensstrategie, Unternehmensorganisation, Führung und Personalmanagement (HR), Finanzierung, Marketing. Sensibilisierung der Studierenden insbesondere für die Herausforderungen der Unternehmensgründung und des Innovationsmanagements. Vermittelte Kompetenzen: Bei dieser Veranstaltung wird ...
 
Campus Radio ist das Studierendenradio der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen. Regelmäßig gehen wir in unserem eigenen Radiostudio in der Halle I/II live auf Sendung. Impressum: Die nachfolgenden Angaben gelten ausschließlich für die Social-Media-Kanäle des Medienlabors (Campus Lingen) der Hochschule Osnabrück: Hochschule Osnabrück Institut für Kommunikationsmanagement Medienlabor Kaiserstraße 10c 49809 Lingen (Ems) Tel.: +49 591 800 98297 E-Mail: campustv@hs-osnabrueck.de Das Medienlabor ...
 
Loading …
show series
 
Ein zweistündiger Rundgang führt vom Schillerplatz bis zum Wasserturm entlang von Stationen, die einen besonderen Bezug zur kolonialen Vergangenheit Mannheims haben. Die Führung wurde vom Eine-Welt-Forum Mannheim in Kooperation mit Mannheim postkolonial veranstaltet. https://kolonialgeschichtema.com/2021/09/13/postkolonialer-stadtrundgang-in-mannhe…
 
Ein zweistündiger Rundgang führt vom Schillerplatz bis zum Wasserturm entlang von Stationen, die einen besonderen Bezug zur kolonialen Vergangenheit Mannheims haben. Die Führung wurde vom Eine-Welt-Forum Mannheim in Kooperation mit Mannheim postkolonial veranstaltet. ReferetenInnen Nicole Ammousou, Fachpromoterin Migration, staatlicher und institut…
 
interview mit Dr. phil. Werner Heinzanmod.:inzwischen ist die wohnungsmisere in aller munde. die parteien versprechen vor der bundestagswahl abhilfe. aber können die vorgeschlagenen maßnahmen die situation auf dem wohnungsmarkt entspannen?Von aktuell (Radio Blau, Leipzig)
 
interview mit marius pletsch von https://www.killer-roboter-stoppen.de/anmod.:der technische fortschritt wird immer schneller. der gesellschaftliche leider nicht. gerade im rüstungs- und überwachungssektor gleicht der fortschritt der büchse der pandorra. autonome waffensysteme sind inzwischen in ihren entscheidungen unabhängig vom menschen.…
 
interview mit marius pletsch von https://www.killer-roboter-stoppen.de/anmod.:der technische fortschritt wird immer schneller. der gesellschaftliche leider nicht. gerade im rüstungs- und überwachungssektor gleicht der fortschritt der büchse der pandorra. autonome waffensysteme sind inzwischen in ihren entscheidungen unabhängig vom menschen.…
 
Hoyerswerda in Ostsachsen, genauer gesagt in der Lausitz. Dort, wo das DDR-Vorzeige Energie Projekt schwarze Pumpe bis zur Wende für die dortigen Bewohner für sicher geglaubte Arbeitsplätze sorgte und wo für die DDR Regierung sicher geglaubte aufrechte sozialistische DDR Bürger aufwuchsen. Eine junge Stadt. Eine Stadt, in denen einst die meisten Ki…
 
Hoyerswerda in Ostsachsen, genauer gesagt in der Lausitz. Dort, wo das DDR-Vorzeige Energie Projekt schwarze Pumpe bis zur Wende für die dortigen Bewohner für sicher geglaubte Arbeitsplätze sorgte und wo für die DDR Regierung sicher geglaubte aufrechte sozialistische DDR Bürger aufwuchsen. Eine junge Stadt. Eine Stadt, in denen einst die meisten Ki…
 
von reanimierten Mammuts und großen Laufvögeln im subtropischen Geiseltal. u.a. mit Dr. Oliver Wings und Dr. Frank Steinheimer - Leiter des Zentralarchivs der Naturwissenschaftlichen Sammlungen der MLU Halle-Wittenberghttps://www.naturkundemuseum.uni-halle.de/sammlungen/geiseltal_sammlung/Von rudiguricht (Radio Corax, Halle)
 
von reanimierten Mammuts und großen Laufvögeln im subtropischen Geiseltal. u.a. mit Dr. Oliver Wings und Dr. Frank Steinheimer - Leiter des Zentralarchivs der Naturwissenschaftlichen Sammlungen der MLU Halle-Wittenberghttps://www.naturkundemuseum.uni-halle.de/sammlungen/geiseltal_sammlung/Von rudiguricht (Radio Corax, Halle)
 
Mangroven gibt es an allen tropischen und subtropischen Küsten Lateinamerikas. Mangrovenwälder und Mangrovensümpfe sind ein wichtiges tropisches Ökosystem, das sich an Küsten und Flussmündungen angepasst hat. Allerdings sind sie weltweit durch Tourismus, Industrie und Siedlungsbau gefährdet - so auch an der mexikanischen Karibikküste. Ein Beitrag a…
 
Mangroven gibt es an allen tropischen und subtropischen Küsten Lateinamerikas. Mangrovenwälder und Mangrovensümpfe sind ein wichtiges tropisches Ökosystem, das sich an Küsten und Flussmündungen angepasst hat. Allerdings sind sie weltweit durch Tourismus, Industrie und Siedlungsbau gefährdet - so auch an der mexikanischen Karibikküste. Ein Beitrag a…
 
Gespräch zu dem Evangelikalen "Marsch für das Leben" in Berlin, zu den Gegenaktivitäten und zu der Abwehr der Repressionsmaßnahmen aus den letzten zwei Jahren.https://whatthefuck.noblogs.org/https://twitter.com/hashtag/noFundis?src=hashtag_click&f=livehttps://taz.de/Aktivistinnen-ueber-Marsch-fuer-das-Leben/!5797531/…
 
Hoyerswerda 1991. Vom 17. bis zum 21. September belagern Bürger*innen der Stadt das Vertragsarbeiter*innen Wohnheim in der Albert-Schweitzer-Straße. Rassistsiche Parolen, Steinwürfe, Molotov-Cocktails. Bis zu 500 Personen versuchen an diesen Tagen mit aller Kraft die rund 60 im Wohnheim lebenden Personen zu vertreiben. Die Betroffenen sind Vertrags…
 
Hoyerswerda 1991. Vom 17. bis zum 21. September belagern Bürger*innen der Stadt das Vertragsarbeiter*innen Wohnheim in der Albert-Schweitzer-Straße. Rassistsiche Parolen, Steinwürfe, Molotov-Cocktails. Bis zu 500 Personen versuchen an diesen Tagen mit aller Kraft die rund 60 im Wohnheim lebenden Personen zu vertreiben. Die Betroffenen sind Vertrags…
 
Thomas ist seit 1996 im Knast und seit 2013 in Sicherungsverwahrung. Das Gespräch umfasst drei Themen: erhöhte Telefonkosten im Knast, erhöhte Preise für den Einkauf von Gefangenen und Buch-Zensur . Kontakt: Thomas Meyer-Falk / JVA c/o Sicherungsverwahrung / Hermann Herder Str.8 / 79104 Freiburg www.freedom-for-thomas.de.…
 
Thomas ist seit 1996 im Knast und seit 2013 in Sicherungsverwahrung. Das Gespräch umfasst drei Themen: erhöhte Telefonkosten im Knast, erhöhte Preise für den Einkauf von Gefangenen und Buch-Zensur . Kontakt: Thomas Meyer-Falk / JVA c/o Sicherungsverwahrung / Hermann Herder Str.8 / 79104 Freiburg www.freedom-for-thomas.de.…
 
In Halle laufen gerade die Debatten. Am Freitag den 17.9. soll in Halle im VL Ludwigsstraße eine Veranstaltung der AG Antifa stattfinden. Sie nennt sich "Austreibung der Natur. Zur Queer- und Transideologie der Gegenwart". Als Redner*innen sind Hannah Kassimi und Saša Vukadinović eingeladen. Im Veranstaltungstext werden vielfältige Geschlechtsident…
 
In Halle laufen gerade die Debatten. Am Freitag den 17.9. soll in Halle im VL Ludwigsstraße eine Veranstaltung der AG Antifa stattfinden. Sie nennt sich "Austreibung der Natur. Zur Queer- und Transideologie der Gegenwart". Als Redner*innen sind Hannah Kassimi und Saša Vukadinović eingeladen. Im Veranstaltungstext werden vielfältige Geschlechtsident…
 
Der Referent von Germanwatch für Landwirtschaft, Tierhaltung und Antibiotika, Konstantinos Tsilimekis, über die Entscheidung des EU-Parlament, das eine Begrenzung des Einsatzes auch für Menschen lebenswichtiger Ersatzantibiotika in der Nutztierzucht abgelehnt hat.Von Andrasch Neunert (LORA München)
 
Der Referent von Germanwatch für Landwirtschaft, Tierhaltung und Antibiotika, Konstantinos Tsilimekis, über die Entscheidung des EU-Parlament, das eine Begrenzung des Einsatzes auch für Menschen lebenswichtiger Ersatzantibiotika in der Nutztierzucht abgelehnt hat.Von Andrasch Neunert (LORA München)
 
Bei Radio Corax haben wir ja schon mehrfach über den "Marsch für das Leben" in Berlin gesprochen. Dieser findet am morgigen Samstag wieder in Berlin statt. Dagegen demonstriert unter anderem das Bündnis "What the Fuck". Einer weitere Kundgebung findet unter dem Motto "DU HAST DIE WAHL - 150 Jahre § 218 sind genug!” am Brandenburger Tor statt. Darüb…
 
Die Banküberweisung per Tablet, die Online-Bewerbung per Smartphone, die WhatsApp-Gruppe zum Austausch mit Freunden und Familie. Während das alles für junge Menschen ganz selbstverständlich ist, laufen ältere Gefahr, den digitalen Anschluss zu verlieren. Wie Sie mit den ständigen Neuerungen am Handy und Laptop Schritt halten können und wo es prakti…
 
Wir haben die Bundestagswahl am 26. September zum Anlass genommen, einmal genauer hinzuschauen: Welches Klima-Fazit steht am Ende von Schwarz-Rot? Wie lassen sich die Strategien der Klimaleugner im Wahlkampf kontern? Und ist unsere Gesellschaft überhaupt bereit für tiefgreifende Maßnahmen zum Schutz des Klimas, verdient die Bundestagswahl also den …
 
Wir haben die Bundestagswahl am 26. September zum Anlass genommen, einmal genauer hinzuschauen: Welches Klima-Fazit steht am Ende von Schwarz-Rot? Wie lassen sich die Strategien der Klimaleugner im Wahlkampf kontern? Und ist unsere Gesellschaft überhaupt bereit für tiefgreifende Maßnahmen zum Schutz des Klimas, verdient die Bundestagswahl also den …
 
Wir haben die Bundestagswahl am 26. September zum Anlass genommen, einmal genauer hinzuschauen: Welches Klima-Fazit steht am Ende von Schwarz-Rot? Wie lassen sich die Strategien der Klimaleugner im Wahlkampf kontern? Und ist unsere Gesellschaft überhaupt bereit für tiefgreifende Maßnahmen zum Schutz des Klimas, verdient die Bundestagswahl also den …
 
Dass Kinder zwar keine Masche binden können, aber sattelfest sind im Umgang mit dem Smartphone, ist längst keine Seltenheit mehr. Die digitale Welt ist gekommen, um zu bleiben. Doch wann schadet Medienkonsum eher und wo bietet er Chancen? Was können Eltern richtig oder falsch machen? Moderator Alexander Goebel nimmt euch in diesem Podcast mit zur D…
 
Mehr Produktivität und Wohlbefinden, weniger Stress und Burnout. Eine Win-Win-Situation für Firmen und Arbeitnehmer*innen. Besonders Beschäftigte mit Gleitzeit, im öffentlichen Dienst und am Bau wollen weniger arbeiten. Was die Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich bringt und wie sie umgesetzt werden kann, erzählt Philosophin und Juristin …
 
Die einen verloren in der Krise den Job und sorgten sich um ihre Existenz. Andere waren umso mehr gefordert, Job und Kinder unter einen Hut zu bekommen. Die Corona-Pandemie hat so einigen aufs Gemüt geschlagen, psychisch wie physisch. Wie man aus dem Stresskreislauf aussteigt, neue Lösungen für alte Probleme findet und was die eigene Kreativität da…
 
In der Radiosendung im Juli hat sich alles rund um Fahrrad und Auto gedreht. Welches Fortbewegungsmittel davon nachhaltiger ist, liegt auf der Hand. Wir sprachen zum Beispiel über den Bau von noch mehr Autobahnen in Zeiten des Klimawandels. Dazu haben wir Thomas Reichart interviewt, Vorstandsmitglied beim BUND Naturschutz in Kaufbeuren, der sich ge…
 
In der Radiosendung im Juli hat sich alles rund um Fahrrad und Auto gedreht. Welches Fortbewegungsmittel davon nachhaltiger ist, liegt auf der Hand. Wir sprachen zum Beispiel über den Bau von noch mehr Autobahnen in Zeiten des Klimawandels. Dazu haben wir Thomas Reichart interviewt, Vorstandsmitglied beim BUND Naturschutz in Kaufbeuren, der sich ge…
 
In der Radiosendung im Juli hat sich alles rund um Fahrrad und Auto gedreht. Welches Fortbewegungsmittel davon nachhaltiger ist, liegt auf der Hand. Wir sprachen zum Beispiel über den Bau von noch mehr Autobahnen in Zeiten des Klimawandels. Dazu haben wir Thomas Reichart interviewt, Vorstandsmitglied beim BUND Naturschutz in Kaufbeuren, der sich ge…
 
Mit der Angleichung der Kündigungsfristen soll - trotz Verzögerungen durch die Regierung - bald ein weiteres Puzzlestück in das große Bild der rechtlichen Gleichstellung von Arbeiter*innen und Angestellten eingesetzt werden. Wie es zu der über 150 Jahre währenden Ungerechtigkeit kam und was das konkret für Beschäftigte bedeutet, darüber spricht His…
 
Bei einem Blackout ist ein Land oder sogar ein Kontinent von einem Moment auf den anderen ohne Strom. Und das nicht nur kurz, sondern Tage oder sogar Wochen. Passieren kann das jederzeit. Wie man sich darauf vorbereiten kann, warum viele Organisationen den Ernstfall proben und was so eine Extremsituation für unsere Psyche bedeuten würde, wissen Bla…
 
Wir haben in unserer Radiosendung im Juni gleich mehrere Blicke über den Tellerrand unseres Essens geworfen. Dafür haben wir interessante Expertinnen und Experten eingeladen. Wo muss sich etwas in unserem Umgang mit Lebensmitteln ändern? Was ist besser? Bio oder regional? Das beantwortete Anke Neumeier von der Projektstelle Ökologisch Essen des BUN…
 
Wir haben in unserer Radiosendung im Juni gleich mehrere Blicke über den Tellerrand unseres Essens geworfen. Dafür haben wir interessante Expertinnen und Experten eingeladen. Wo muss sich etwas in unserem Umgang mit Lebensmitteln ändern? Was ist besser? Bio oder regional? Das beantwortete Anke Neumeier von der Projektstelle Ökologisch Essen des BUN…
 
Wir haben in unserer Radiosendung im Juni gleich mehrere Blicke über den Tellerrand unseres Essens geworfen. Dafür haben wir interessante Expertinnen und Experten eingeladen. Wo muss sich etwas in unserem Umgang mit Lebensmitteln ändern? Was ist besser? Bio oder regional? Das beantwortete Anke Neumeier von der Projektstelle Ökologisch Essen des BUN…
 
Toilettenspülung, Kaffeemaschine, Handyladegerät - ohne Strom geht gar nichts. Was wir nicht ahnen: Manchmal wird es ganz schön eng mit der Versorgung. Erst Anfang Jänner entging Europa nur haarscharf einem Totalausfall. Warum ein Blackout immer wahrscheinlicher wird, was tagtäglich getan wird, um genau das zu verhindern, und wie der Umstieg auf 10…
 
Zwischen Hype, Crash und Verbot: Viele Menschen steigen in das Geschäft mit der digitalen Währung ein. Ob wir irgendwann alle mit Kryptogeld zahlen werden, auf was man beim Handel aufpassen muss und warum Tesla-Gründer Elon Musk den Kurs bestimmt, darüber reden der Leiter des Instituts für Kryptoökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien Alfred Ta…
 
Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) soll dieses Jahr erstmals in München stattfinden. Dabei möchten die Automobilkonzerne das Auto als unverzichtbares Vehikel in der Stadt präsentieren. Dass durch den Auftritt der IAA die Münchner Verkehrswende ins Stocken geraten könnte, thematisierte der BUND Naturschutz bereits. In unserer Radiosendun…
 
Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) soll dieses Jahr erstmals in München stattfinden. Dabei möchten die Automobilkonzerne das Auto als unverzichtbares Vehikel in der Stadt präsentieren. Dass durch den Auftritt der IAA die Münchner Verkehrswende ins Stocken geraten könnte, thematisierte der BUND Naturschutz bereits. In unserer Radiosendun…
 
Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) soll dieses Jahr erstmals in München stattfinden. Dabei möchten die Automobilkonzerne das Auto als unverzichtbares Vehikel in der Stadt präsentieren. Dass durch den Auftritt der IAA die Münchner Verkehrswende ins Stocken geraten könnte, thematisierte der BUND Naturschutz bereits. In unserer Radiosendun…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login