Tamediapodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Sie wolle sich wieder vermehrt ihrer beruflichen Laufbahn widmen, sagte Petra Gössi als sie am Montag ihren Rücktritt als Parteipräsidentin der FDP bekannt gab. Ein Tag nachdem das Co2-Gesetz durchfiel, für das sie sich stark gemacht hatte. Dass sie den Freisinn im letzten Jahr auf einen klimafreundlichen Kurs gebracht hatte, gefiel nicht allen Par…
 
Der nächste Abstimmungssonntag ist reich befrachtet und die Themen sind ziemlich komplex. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger entscheiden gleich über fünf nationale Vorlagen: das CO2-Gesetz, die beiden Agrarinitiativen, das Anti-Terrorgesetz und das Referendum zum Covid-Gesetz. Um was geht es bei den einzelnen Vorlagen? Wer ist dafür und wer ist d…
 
Es war einmal die Zauberformel... Heute wird es bei der Verteilung der sieben Bundesrats-Sitze etwas komplizierter. Im Vorfeld der Wahlen in zwei Jahren scheint vieles möglich. Rein rechnerisch steht den Grünen mit ihrem Wählerinnenanteil von über 13% ein Sitz in der Regierung zu – doch wer tritt ihnen einen Sitz ab? Die FDP, die mit ihren zwei Sit…
 
Aussenminister Ignazio Cassis hat im Moment den vielleicht härtesten Job im Bundesrat. Mittendrin und doch nicht wirklich dabei. Bei seinem grössten Dossier, den Beziehungen der Schweiz zur EU, kommt er nicht vorwärts und wirkt isoliert. Beim Besuch von Bundespräsident Guy Parmelin in Brüssel war er nicht einmal dabei. Auch sonst hat es der Tessine…
 
Vor einem Jahr starben im Altersheim «Circolo del Ticino» innert weniger Wochen mehr als 20 von 80 Bewohnern an einer Covid-19-Erkrankung. Was ist damals genau passiert? Wie kam das Virus ins Heim? Und wie konnte es sich dort so rasant verbreiten? War es einfach nur Pech – oder wurden gravierende Fehler gemacht? In der neuen Folge von «Und jetzt?» …
 
Sie arbeiten bis zur Erschöpfung, sie stehen immer unter Druck, sie sind immer erreichbar, sie bekommen allen Dreck ab - und doch kennt sie eigentlich niemand. Ohne die Generalsekretärinnen und Generalsekretäre der Parteien würde in Bern gar nichts mehr laufen. Die aktuelle Folge des «Politbüro» widmet sich den unbesungenen Helden des Bundeshaus'. …
 
Die EU-Kommission hat diese Woche ihren Vorschlag für einen Impfausweis vorgelegt, der vor dem Sommer bereit sein soll. Der Ausweis, der sich am «Grünen Pass» für Geimpfte in Israel orientiert, soll gratis sein und neben der digitalen Form etwa auf dem Handy auch auf dem Papier möglich sein. Erfasst werden können Impfungen, aber auch die Ergebnisse…
 
Während in den letzten Wochen viel über eine Öffnung von Skiterrassen, Läden und Restaurants diskutiert wurde, fanden Forderungen aus der Kulturbranche wenig Beachtung. Fehlt der Kultur die Lobby? Ist sie zu wenig laut? Schlittert die Branche in eine grosse Krise – oder kommt sie sogar gestärkt aus der Pandemie? Und: Was fehlt dem Publikum, wenn Ku…
 
Ein knappes Ja zum Burkaverbot und zum Freihandelsabkommen mit Indonesien, ein deutliches Nein zu E-ID: Das war der Abstimmungssonntag vom 7. März 2021. Zudem fanden in diversen Kantonen Wahlen statt. Und nun? Im «Politbüro» stellen sich Raphaela Birrer, Markus Häfliger, Christoph Lenz und Philipp Loser im Nachgang der Abstimmungen drei Fragen: Inw…
 
Drohungen gegen Politikerinnen und Politiker nehmen seit Beginn der Corona-Pandemie stark zu. Und die Drohungen werden schärfer. Besonders viel Hass entsteht im Internet, etwa in der mittlerweile gelöschten Facebook-Gruppe «Schweizer erwache!!» mit Verbindungen zu SVP-Nationalrat Andreas Glarner Was für Leute sind es, die Bundesräte beleidigen, bes…
 
Das Parlament diskutiert, ob es möglich ist, den Lockdown per Gesetz früher zu lockern, als vom Bundesrat vorgesehen. So sollen etwa Restaurants am 22. März wieder öffnen – geht es nach dem Willen von bürgerlichen Politikerinnen und Politikern. Droht ein institutionelles Chaos, wenn das Parlament einen solchen Entscheid gegen den Willen des Bundesr…
 
Vor einem Jahr, am 25. Februar 2020, wurde im Tessin der erste Schweizer positiv auf das Coronavirus getestet. Seither sind alleine im «Tages-Anzeiger» 6996 Artikel erschienen, in denen das Wort «Corona» vorkommt. Zum Vergleich: «Donald Trump» schafft es auf 1190 Artikel – das ist nur grad ein Sechstel davon, obwohl auch er im letzten Jahr omnipräs…
 
Der Bundesrat hat beschlossen, den Lockdown zu lockern. Allerdings nur langsam und etappenweise. Denn auch wenn die Ansteckungszahlen durch die getroffenen Massnahmen in den letzten Wochen gesunken sind – wegen der neuen Varianten des Coronavirus bleibe die Lage instabil und riskant, so Bundesrat Alain Berset. Wie viel Sorgen sollten uns die Mutati…
 
«Sieht er denn aus wie ein Diktator?» – so kontert SVP-Bundesrat Guy Parmelin die harsche Kritik an seinem Bundesrat-Kollegen Alain Berset. Und Ueli Maurer legt ungefragt nach: «Wir stehen als Gremium voll hinter allen Beschlüssen.» Diese demonstrative Einigkeit über Parteigrenzen hinweg kommt nicht von ungefähr: Die SVP, aber auch die FDP mobilisi…
 
Jugendliche haben selten schwere Covid-Verläufe. Doch gerade für sie stellt der Lockdown eine Herausforderung dar. Sie wohnen oft noch zuhause bei den Eltern, können sich kaum mehr abkapseln. Die Jugendhäuser und Sportclubs sind geschlossen, die Bars und Restaurants ebenfalls – sobald sie sich ausserhalb der Schule mit mehr als vier Freunden treffe…
 
Eine Tamedia-Umfrage zeigt: Bisher will sich nur ein Drittel der Pflegenden in den Alters- und Pflegeheimen impfen lassen. Warum ist das so? Hat es mit Angst zu tun? Unwissen? Oder gibt es ganz andere Gründe? Und was kann man dagegen tun? Darüber spricht Simone Rau mit der Recherchedesk-Reporterin Catherine Boss in einer neuen Folge von «Und jetzt?…
 
Es brauchte viele Anläufe, einige aufmüpfige Aktionen und viel Ausdauer von Seiten der Frauen und Männer, die für das Stimmrecht für beide Geschlechter kämpften: Vor 50 Jahren, am 7. Februar 1971, gewährten die Schweizer Männern den Frauen endlich das Stimmrecht. Wir stellen zum Jubiläum die Frage: Wieso war ausgerechnet die demokratische Schweiz s…
 
Time Codes: 1:14min: Zahl der Woche mit Marc Brupbacher 5:55min: Frau B.: Geschichte einer Betroffene 15:52min: Talk mit Aktivist Che Wagner 23:28min: Gespräch mit Wissenschafts-Redaktor Felix Straumann Im letzten November erkrankte Frau B. (Name auf Wunsch der Protagonistin gekürzt) an Covid, sie hatte hohes Fieber und Atemnot. Wochen später breit…
 
Eine virtuelle Fern-RS wäre vor der Corona-Pandemie undenkbar gewesen. Doch seit Montag gilt für die Schweizer Armee, wie für alle Institutionen und Firmen im Land: Home Office ist wo immer möglich Pflicht. Der Start für die Rekruten: Ganz schön holprig. Wie sieht es bei allen anderen aus? Rund 2.4 Millionen Schweizerinnen und Schweizer können ihre…
 
In Grossbritannien hat die viel ansteckendere neue Mutation die ursprüngliche Variante des Coronavirus verdrängt und die Infektionszahlen in die Höhe schnellen lassen. Letzte Woche stieg die Zahl der Ansteckungen in London auf mehr als 1000 Ansteckungen pro 100’000 Einwohner. Vor den Notaufnahmen warteten die Ambulanzen mit Covid-Erkrankten stunden…
 
Finanzminister Ueli Maurer ist aufgebracht: Die finanziellen Folgen der Coronakrise würden die Schweiz noch für 15 bis 20 Jahren beschäftigen – so sagte er es an der Medienkonferenz des Bundesrates vom 13. Januar. Und an die Adresse von Tamedia-Politreporter Christoph Lenz: «Mich frustriert es, dass Sie sich um die kleinen Dinge kümmern, die den Le…
 
In fast allen Schweizer Kantonen sind die Impfkampagnen angelaufen. Doch die Kritik daran ist gross. Mit den bisher vorhandenen 233’000 Dosen Impfstoff können gut 115’000 Personen geimpft werden – das seien viel zu wenige. Überhaupt hätten die Behörden viel zu wenig Impfstoff bestellt, Verträge zu spät unterschrieben, keine taugliche Impfstrategie …
 
Die Corona-Krise stellt verschiedene Branchen vor einmalige Herausforderungen. Im Reisebüro von Harry Kolb in Kilchberg (ZH) etwa ging der Umsatz um 95 Prozent zurück. «Mein Plan B reicht leider nicht. Ich hätte auch noch einen Plan D, E und F gebraucht», sagt der Firmeninhaber. Auch in der Konzertbranche, in der Ueli Steinle tätig ist und seine To…
 
Gut zehn Tage noch – dann ist das Jahr 2020 Geschichte. Es war vor allem: das Corona-Jahr. Was davon bleibt uns in Erinnerung? Was haben wir durch die Krise über die Schweiz gelernt? Und was über uns selbst? Über diese Frage sprechen Mirja Gabathuler und Simone Rau in der achten Folge von «Und jetzt? Der Corona-Podcast». Mit dabei sind zudem aus de…
 
Während die Deutschschweizer Kantone lange zuwarteten, ergriff die Romandie bereits vor Wochen strengere Massnahmen. Und nun, ausgerechnet in dem Moment, in dem man zum «courant normal» zurückkehren wollte, treten schweizweit neue Beschränkungen in Kraft. Etwa das Verbot von Veranstaltungen und Sonntagsverkäufen. «Alles, was aus Bern kommt, kommt a…
 
Links, rechts. Mitte: Welche Parteien haben dieses Jahr punkten können? Welche zogen den Kürzeren? Was war – neben Corona – auch noch wichtig in Bundesbern? Und welche Figur machte das Parlament in der Pandemie? Darüber diskutieren Raphaela Birrer, Markus Häfliger, Christoph Lenz und Philipp Loser in einer Spezialausgabe des Politbüros. Hanspeter B…
 
«Wir waren in einem absoluten Ausnahmezustand», erinnert sich Roland Wächter. Im März erkrankte seine ganze Familie – Roland Wächter, seine beiden Eltern und seine Frau hatten sich mit Covid-19 infiziert. Bei seinem Vater Viktor Wächter verlief die Krankheit am schlimmsten. Er verstarb am 5. April. In «Und jetzt? Der Corona-Podcast» erzählt Roland …
 
«Wir geben alles», sagt die Intensivpflegefachfrau Nadja Habicht. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen behandeln im Baselbieter Kantonsspital Bruderholz Patientinnen und Patienten, die schwer an Covid-19 erkrankt sind. Was macht es mit einem, wenn man Corona-Erkrankte in den Tod begleitet? Wie begegnet man hinter Maske und Schutzkleidung den traue…
 
In der Schweiz wird im internationalen Vergleich wenig auf das Coronavirus getestet. Fachleute empfehlen, die Tests attraktiver zu machen. Denn sie befürchten, dass viele Covid-19-Fälle unerkannt bleiben und die Zahlen die Lage beschönigen – so etwa die Virologin Emma Hodcroft. Bisherige Aufrufe zu mehr Tests brachten keine Wende: Seit Anfang Novem…
 
Bei der Konzernverantwortungsinitiative argumentieren beide Seiten moralisch aufgeladen – und greifen teils zu unlauteren Mittel. Selbst die Aussagen der zuständigen Bundesrätin Karin Keller-Sutter waren zum Teil nicht korrekt. Ihr Bundesrats-Kollege Alain Berset musste kürzlich zu einer Erpressung Stellung nehmen, nachdem die Weltwoche diese publi…
 
Jeden Tag werden im Kanton Zürich – und nicht nur dort – mehr Firmen bestattet. Sie gehen Konkurs. Reisebüros, Coiffeure, Taxiunternehmen, Hotels: Sie alle müssen als Folge der Corona-Pandemie aufgeben. Hinter jedem Konkurs, hinter jeder Firma, die zahlungsunfähig wird, stehen Menschen. Und damit Geschichten, oft Lebensgeschichten. Wie geht es dies…
 
Es ist die Nachricht der Woche: Ein neuer Impfstoff soll zu 90 Prozent vor Corona-Infektionen schützen. Noch sind es erst Zwischenergebnisse, doch sie stammen aus der für eine Zulassung entscheidenden Studienphase – und sie klingen verheissungsvoll. Schwere Nebenwirkungen seien nicht registriert worden, melden Biontech und Pfizer. Ende gut, alles g…
 
Die Situation in den Spitälern spitzt sich zu, der Platz auf den Intensivstationen wird eng – und bereits erhalten Altersheime Anfragen, ob sie Covid-Patienten übernehmen könnten. Doch diese sind selbst stark belastet: mit müdem, überarbeitetem Personal, das sich immer häufiger mit dem Virus ansteckt oder in Quarantäne muss. Mit verängstigten Bewoh…
 
Zehn Tage lang schwieg der Bundesrat und überliess die Bekämpfung der Pandemie den Kantonen. Diese Woche hat er nun neue Massnahmen gegen Corona vorgestellt - und geht dabei viel weniger weit als unsere Nachbarn in Frankreich oder Deutschland. Reichen die Massnahmen? Hat der Bundesrat wertvolle Zeit verstreichen lassen? Warum scheint die Lage zwisc…
 
Seit einer gefühlten Ewigkeit schon hängen die Pro-Fahnen der Konzernverantwortungsinitative überall in der Schweiz. Wird das der spannendste Abstimmungskampf des Jahres? Sicher scheint jetzt schon: so emotional wurde schon lange über keine Vorlage mehr diskutiert. Geht dabei vergessen, um was es wirklich geht? Darüber diskutieren Raphaela Birrer, …
 
Eine Schlappe für die SVP bei der Begrenzungsinitiative. Ein knappes Ja zu den Kampfjets, ein knappes Nein zum Jagdgesetz. Und ein klares Stimmungsbild bei den Familienvorlagen zum Vaterschaftsurlaub und zu den Kinderabzügen. Wie kamen die heutigen Resultate zustande – und wie werden uns die einzelnen Themen nun weiter beschäftigen? Das Politbüro d…
 
Während Jahre war der Vaterschaftsurlaub kein Thema, ein ewiger Knorz, mehr als dreissig Vorstösse wurden dazu im Parlament eingereicht (alle chancenlos). Und jetzt? Jetzt ist das alles kein Thema mehr. Plötzlich! Der zweiwöchige Vaterschaftsurlaub hat in jeder Umfrage eine stabile Zweidrittel-Mehrheit, seine Annahme am Abstimmungssonntag vom 27. S…
 
Fünf Fragen müssen die Schweizerinnen und Schweizer am Abstimmungssonntag vom 27. September beantworten. Vor allem bei einer scheinen sie sich noch nicht ganz sicher. Taugt das neue Jagdgesetz etwas? Oder gefährdet es unsere Artenvielfalt? Dabei geht es um mehr als um den Wolf oder den Luchs; die Vorlage ist auch demokratiepolitisch interessant. Is…
 
Bringt die erste Verteidigungsministerin der Schweiz die Kampfjets ins Ziel? Greift Viola Amherd dabei zu unlauteren Methoden? Wieviel kosten die neuen Flieger denn jetzt? Und dann: Was will uns die SVP mit ihrem Mädchen-Video sagen? Funktioniert diese Art der politischen Propaganda? Wie gefährlich ist sie, wie daneben?Über diese und andere Fragen …
 
Und dann zaubert die SVP einen Tessiner aus dem Hut. Wer ist Marco Chiesa, der Präsident der grössten Partei des Landes werden soll? Macht das Sinn, wenn eine Deutschschweizer Partei wie die SVP von einem Tessiner geführt wird? Wie sozial ist Chiesa? Wie blochertreu? Wie eigenständig? Diese und andere Fragen diskutieren Raphaela Birrer, Markus Häfl…
 
Blocher, Blocher, Blocher: Es hört nicht auf. Seit bekannt wurde, dass alt Bundesrat Christoph Blocher nachträglich sein Ruhegehalt beziehen will, redet die politische Schweiz nur noch über ein Thema. Warum macht er das bloss? Ist das Teil eines ausgefuchsten Plans oder einfach nur ziemlich ungeschickt? Was bedeutet die Empörung über Christoph Bloc…
 
Plötzlich ging es schnell. Zu Beginn der Woche wollte Bundesrat Alain Berset noch nichts von einer nationalen Maskenpflicht in Zügen und Trams wissen - und delegierte die Verantwortung an die Kantone. Wenige Tage später war alles anders - und der Bundesrat übernahm das Ruder wieder. Was sagt das über die Rolle der Kantone? Sind sie parat für die zw…
 
Die beiden grossen linken Parteien in der Schweiz, die Sozialdemokraten und die Grünen, besetzen ihre Präsidien neu. Ausgerechnet die designierten Chefs, Balthasar Glättli von den Grünen und Mattea Meyer/Cédric Wermuth von der SP, gerieten in der letzte Woche der Sommersession heftig aneinander. Der Streit drehte sich eigentlich nur um eine Formali…
 
Am 27. September findet die Abstimmung über die Begrenzungsinitiative der SVP statt. Ein Ja zur Initiative bedeutet das Ende der Personenfreizügigkeit - und das Ende der Bilateralen. Eigentlich wäre die Abstimmung für den 17. Mai vorgesehen gewesen - doch dann kam die Corona-Krise. Die Grenzen gingen zu, die Personenfreizügigkeit wurde ausgesetzt. …
 
Es ging etwas unter, fast schon klandestin kam es in all der Corona-Aufregung daher: Die Ankündigung, dass CVP und BDP eine Fusion ernsthaft prüfen. Ein Zusammengehen der beiden Parteien, vor ein paar Jahren noch undenkbar, scheint plötzlich möglich. Was heisst das für die politische Landschaft der Schweiz? Verspekuliert sich CVP-Chef Gerhard Pfist…
 
Es ist wieder da! Nach einer langen Pause treffen sich die eidgenössischen Räte ab dem 4. Mai zu einer ausserordentlichen Session in einer Messehalle am Stadtrand von Bern. Einziges Thema: Corona. Warum ist diese Übung nötig? Ist sie es überhaupt? Und warum kommen Parteien in Zeiten der Krisen nur auf die ältesten Ideen?In der ersten Folge des Poli…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login