Tabupodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Egal ob Sterbehilfe, Impfpflicht, psychische Krankheiten wie Borderline oder Depression, Verschwörungstheorien oder Sexualität – hier gibt es keine Tabus! Im Podcast ZWANGSGESTÖRT gibt Myriam von M dem „Normalbürger“ eine Stimme: Kassiererin Simone kommt hier genauso zu Wort, wie Politiker und Promis. Ihr einziges Auswahlkriterium: Die Gäste haben etwas zu sagen und scheuen sich vor keiner Diskussion. Provokant, turbulent, grenzenlos, tiefgründig, und voller Überraschungen – Ein Podcast so b ...
 
Wir sind Susann und Caro. Irgendwann haben wir angefangen, uns mit dem Tod auseinanderzusetzen - weil wir auf Grund von persönlichen Erfahrungen nicht drumherum kamen. Und während wir das taten, haben wir gemerkt, dass es eine gute Art gibt, über Tod, Trauer und Sterben zu reden. Nicht angestrengt oder betroffen, sondern selbstverständlich: mal ernst, mal traurig, manchmal aber auch leicht und lustig - wie über's Leben eben auch. Genau das machen wir hier. Jeden Monat mit einem Gast und mit ...
 
Tabus? Die scheint es heute kaum noch zu geben – zumindest im Internet. Doch wenn es um den eigenen Körper geht, ist die Scham offen zu reden, immer noch groß. Und das ausgerechnet bei Themen, die dringend besprochen werden müssen, da sie zu körperlichem und seelischem Leid führen können. Die Wissens-Redakteurin Clara Ott redet deswegen in ihrem Podcast "Peinlich – gibt's nicht" genau über diese Themen – mit Experten, Ärzten und Psychologen. Sie haben Antworten auf die Fragen, die viele nich ...
 
Loading …
show series
 
Akne und Akne Inversa Ernährungsfehler, Rauchen, Hormonschwankungen: Manche Menschen leiden extrem unter Akne – inklusive lebenslanger Narben. Nicht zu verwechseln mit „Akne inversa“: Über die chronische Hauterkrankung gibt es viele Mythen und Vorurteile. Ein Dermatologe klärt im Podcast mit Wissens-Redakteurin Clara Ott über beides auf. Dr. med. G…
 
♡Der Unterschied zwischen Trauer und Depression liegt nicht sofort auf der Hand. In dieser Folge diskutieren wir über unsere Erfahrungen mit beidem, über wissenschaftliche Erkenntnisse und darüber, wie hilfreich es ist, die eigenen Gefühle mit Interesse zu betrachten. Außerdem beschäftigen wir uns mit der irrsinnig schwierigen Frage nach assistiert…
 
Brustverkleinerungen bei Frauen und Männern Manche Männer leiden unter einer Gynäkomastie, einer weiblich wirkenden Brust, die nicht wegtrainiert werden kann. Für Frauen können große oder asymmetrische Brüste körperliche oder psychische Folgen haben. Eine Plastische Chirurgin klärt im Podcast über Ursachen, Eingriffe und Kosten auf. Unangenehme Fra…
 
Blähungen und Reizdarm Hinter vermehrten Blähungen und schmerzhaftem Völlegefühl können Erkrankungen wie das Reizdarm-Syndrom, aber auch falsche Ernährung stecken. Die Berliner Gastroenterologin Dr. med. Zübeyde Kara und ihr Kollege, der Koloproktologe Skander Bouassida, klären im Podcast über Darmflora, Geruchsunterschiede und ihre Untersuchungsme…
 
Über Leben mit Behinderung in Zeiten von CoronaWie lebt es sich eigentlich als Teil der vielbeschworenen Risikogruppe? Heute sprechen wir mit Laura Gehlhaar darüber, was Corona für sie als behinderte Frau bedeutet. Sie erzählt uns, wie krass es ist, schwarz auf weiß zu lesen, dass sie im Notfall nicht behandelt würde - weil nichtbehinderten Mensche…
 
Feigwarzen, Krebs, Impfung Feigwarzen, Gebärmutterhalskrebs, Impfung: Über Humane Papillomaviren (HPV) grassiert viel Halbwissen, warnt ein Gynäkologe. Sie werden beim Sex über die Schleimhäute übertragen, trotzdem gilt eine Infektion nicht als klassische Geschlechtskrankheit. Wieso es sich die verschiedenen Virentypen an verschiedenen Körperregion…
 
Wenn die Krise zu einer intensiven Kundenbindung führt. **Hier gehts zu Uta's wundervollen Brillen.** HOMEPAGE: LUENETTES-SELECTION AddressesLUNETTES SELECTIONTorstr. 17210115 Berlin, MitteGermanyTel: +49-(0)30 - 202 152 16 LUNETTES SELECTIONBleibtreustr. 29/3010707 Berlin, CharlottenburgGermanyTel: +49-(0)30 - 884 730 60 LUNETTES SELECTIONMarienbu…
 
Expertin zu Alkoholsucht Hat man seinen Alkoholkonsum wirklich „unter Kontrolle“ oder wäre eine Phase der Enthaltsamkeit gut? Und welche Symptome gibt es dafür, dass ein nahestehender Mensch offenbar unter einem Alkoholproblem leidet? Darum geht es in dieser Folge "Peinlich – gibt's nicht". Clara Ott spricht mit der Sozialpädagogin Christina Schadt…
 
Wo kommt denn eigentlich diese ganze Wut her und warum flüchten die Menschen in Verschwörungstheorien?!Timm ist Intensivmediziner und hat eine deutliche Meinung über das was gerade in der Welt passiert. Durch seinen kontroversen und leicht polemischen Facebook-Post, über die aktuelle Situation und Spaltung durch die Coronakrise ist Myriam auf ihn A…
 
Richtige Zahnhygiene Jeder Mensch möchte möglichst weiße und gerade Zähne haben und natürlich keinen Mundgeruch: Doch oft sind sie eher gelblich, die Zahnpflege leidet an der eignen Disziplin und der Atem ist nicht frisch. Welche Routine aus Interdentalbürsten, Zahnseide oder elektrischer Zahnbürste erleichtert das? Und welche Lebensmittel und Kran…
 
"Peinlich – gibt's nicht" macht eine kurze Pause. Am 21. Januar ist Clara Ott mit einer neuen Folge zurück. In der Zwischenzeit sind wir auf der Suche nach vermeintlich peinlichen Gesundheitsthemen, die dringend offen besprochen werden sollen. Clara Ott freut sich über Themenhinweise unter clara.ott@welt.de.…
 
ZwangsgestörtStefan ist 35 und trägt bereits die zweite fremde Niere in sich. Wie lebt es sich mit den körperlichen Einschränkungen im Alltag, in der Partnerschaft oder bei seiner großen Leidenschaft dem Outdoorsport? Wie präsent ist die Angst vor einer erneuten Abstoßung und der unvermeidlichen Dialyse? Wie ist es um die gesellschaftliche Akzeptan…
 
Gespräch mit Kinderpsychologen Kinder schlagen gerne die Hände vor die Augen und rufen „Igitt!“, wenn sich zwei Erwachsene küssen. Teenager laufen rot im Gesicht an oder möchten im Boden versinken, wenn sie sich vermeintlich blamiert haben.Fremdscham, Selbstscham: Wozu ist das eigentlich gut? Und wieso verändert sich unser Schamgefühl im Laufe des …
 
Zwangsgestört„Es macht keinen Spaß zu ersticken. Egal wie alt man ist.“Während die Angst vor einer Ansteckung bei einigen Menschen immer weiter sinkt und viele unvorsichtiger werden, wird für andere der Kampf gegen das neuartige Virus immer härter.Für Krankenpfleger und Ärzte bedeutet das die Kampfansage.Als Krankenpfleger auf der Covid-Station, kä…
 
Arzt klärt auf über krankhaftes Übergewicht Menschen, die unter Übergewicht leiden, haben es doppelt schwer im Leben: Nicht-Adipöse denken gerne, dass „mehr Bewegung und gesünderes Essen“ ausreiche, um abzunehmen. Doch bei 40, 50 Kilogramm Übergewicht funktionieren diese Tipps nicht.Adipositas ist eine chronische Ernährungs- und Stoffwechselstörung…
 
ZwangsgestörtWie kann ich, wenn ich nicht weiß wie es ist eine psychische Erkrankung zu haben, mit einem Menschen darüber sprechen, der es am eigenen Leib erlebt?Was kann ich sagen? Was auf keinen Fall? Wie kann ich lernen die Erkrankung zu verstehen?Eins ist klar: Es muss mehr darüber gesprochen werden. In dieser besonderen Folge gibt Myriam Antwo…
 
ZwangsgestörtVergeblich wurde um die Genesung eines vier Monate alten Kindes gebetet. Das kleine Mädchen starb, bevor überhaupt jemand verstehen konnte, was um sie geschah. Wo ist Gott, wenn kleine Kinder sterben? Und weshalb beten wir eigentlich? Über diese Fragen diskutiert Myriam gemeinsam mit Benny, dem überzeugten Atheisten und Christoph, dem …
 
Ein Dermatologe gibt Tipps gegen Haarausfall Was tun bei diffusen, kreisrunden oder Haarausfall am ganzen Körper? Welche Rolle spielen mein Hormonhaushalt und mentale Gesundheit dabei? Und wie viel Haarverlust ist eigentlich normal? Ein Dermatologe klärt auf über wirksame Behandlungsmethoden und den Umgang mit Haarausfall.Peinliche Fragen, die Clar…
 
ZwangsgestörtWie erklärt man Freunden oder dem Chef, weshalb man stundenlang am Tag auf dem Klo sitzt?Trotz all den Schmerzen, dem Gefühl innerlich zu zerplatzen oder Dank einem starken Schub, nicht mehr von der Klobrille loszukommen, müssen sich Betroffene oft auch noch dafür rechtfertigen.Joachim und Franzi erzählen von ihren ermüdenden Versuchen…
 
♡Eine trauernde Person liebevoll zu begleiten, ist alles andere als einfach. Tröst-Reflexen zu widerstehen, die eigene Verlorenheit anzusprechen und dann auszuhalten, dass es der Anderen schlechtgeht und man selbst nichts daran ändern kann. Das ist irre anstrengend. Ambiguitätstoleranz und die Einsicht in die Vergänglichkeit der Dinge sind auch kei…
 
ZwangsgestörtEs ist nicht einfach, nicht verstanden zu werden. Das Gefühl, im falschen Körper fest zu stecken und es nicht erklären zu können, weder sich selbst noch der Welt. Wieso man nicht wie die anderen kleinen Mädchen ist und weshalb der Bikini einer Bestrafung gleicht. Als Dank dafür, wird man dann von beiden Geschlechtern ausgegrenzt. Im Ge…
 
Interview mit dem Urologen Dr. Jochen Heß Was ist der Unterschied zwischen Potenzproblemen und Impotenz? Was passiert bei einer Prostatakrebsvorsorge? Und wie funktionieren Vakuumpumpen gegen erektile Dysfunktion? Der Urologe Dr. Jochen Heß klärt über die größten Sorgen um den Penis auf – inklusive falscher Mythen.Peinliche Fragen, die Clara im Pod…
 
Zwangsgestört„Und plötzlich stand ich mit einem Messer in der Hand vor meiner Mutter.“Als Borderliner muss Julian ständig mit der Angst vor sich selbst Leben.Unkontrollierte Wutausbrüche, bei denen er sich selbst und andere verletzt, sind das Resultat jahrelanger Mobbingattacken.Auf der Suche nach Anerkennung und Liebe wird der 28-jährige immer wei…
 
ZwangsgestörtZwischen brüchigen Erinnerungen von flackernden Lichtern, quälenden Hilferufen und dem Kampf ums Überleben. Wenn das „Licht am Ende des Tunnels“ zur größten Tragödie des Lebens wird. Dieses Licht war das letzte was Silke sah, bevor sie von der Feuerwehr aus ihrem Auto gerettet wurde. Heute spricht sie mit Myriam über ihre Erinnerungsfe…
 
Inkontinenz und BlasenentzündungÜber Menstruation wird geredet, aber über Erkrankungen und Funktionsstörungen der Blase viel zu wenig. Dabei gibt es nicht nur verschiedene Arten der Inkontinenz, sondern auch viele Mythen rund um Blasenentzündungen.Die Journalistin Birgit Bulla litt jahrelang unter einer Reizblase und hat ein Buch über die Blase ges…
 
Zwangsgestört„Seit 6 Monaten hat mich kein Mensch mehr umarmt.“Für Risikopatienten heißt es während eines Lockdowns: In die Einsamkeit zu gehen und niemanden mehr zu sehen.Dazu dürfen sie sich dann anhören, dass Risikopatienten sowieso nicht mehr lange gelebt hätten.Myriam und ihre Mutter Brigitte erklären, wie wertvoll Zeit als Risikopatient ist u…
 
Über Philosophie und TodIn dieser Folge nähern wir uns dem Tod mit Philosphie - es geht um Solidarität unter Sterblichen, um die Langeweile der Götter, um die Hoffnung der Tiere und noch viel mehr. Mit Thomas Macho macht das Nachdenken über den Tod - Achtung - Spaß!Von Susann Brückner und Caroline Kraft
 
ZwangsgestörtMilas Todesurteil: Anencephalie.„Man könnte meinen, ihr Kind sei gesund. Ist es aber nicht“, hörten Nicole und ihr Ehemann den Arzt emotionslos sagen. Dann werden beide vor die Tür gesetzt, denn für chancenlose Kinder hat die Medizin weder Kapazität noch Geduld.Trotz der immer wiederkehrenden, schamlosen Frage, wieso sie das Kind denno…
 
Ängste, Waschzwang, soziale PhobienWas ist der Unterschied zwischen Schüchternheit und sozialer Phobie? Was hilft gegen Waschzwang oder Zwangsgedanken? Und wo findet man als Betroffener wirklich Hilfe? Borwin Bandelow ist Experte für Angststörungen und zählt zu den führenden Angstforschern der Welt. Im Gespräch gibt der Psychiater und Psychotherape…
 
ZwangsgestörtAuf der Suche nach Zugehörigkeit, Liebe und Anerkennung, vereinsamt unsere Jugend vor dem Laptop. Snapchat-Filter pflanzen ihnen Schönheitsideale, welche sie niemals gerecht werden können, in den Kopf. Was der Preis, für Schönheit und Popularität heute ist? Viele zahlen diesen mit ihrem Leben.Die Gründe dafür: Cybermobbing. Ein Ruf kan…
 
ZwangsgestörtZu aufreizend gekleidet. In der besagten Situation falsch verhalten. Falsche Signale gesendet.Leider werden Opfer von Missbrauchsfällen noch immer sehr häufig von der Gesellschaft verurteilt. Ist das auch der Fall, wenn es sich um den Missbrauch eines Kindes handelt?Melissa befand sich gerade in einer Rehabilitationsklinik, als ihre 4-…
 
Das rät die PodologinEingewachsene Fußnägel, Warzen, Hühneraugen und Schweißgeruch: Das sind Themen, über die niemand gerne spricht. Clara Ott tut es. Diesmal stellt sie der Podologin Heike Zech Fragen rund um unsere Füße, die vielen peinlich wären.Sie betreibt eine Praxis für podologische Therapie in Berlin, in der sie sich um eingewachsene Fußnäg…
 
Proktologe beantwortet Hörer-Fragen Ein sehr gutes Buch über Analfissuren und Hämorrhoiden ist „Wenn der Po Hilfe braucht – Expertenrat bei Beschwerden in der Tabuzone“ des Mediziners Peter C. Ambe. In diesem Interview gibt es noch mehr Informationen zum Thema [Po-Hygiene].(https://www.welt.de/gesundheit/plus179457338/Hygiene-Wieso-normales-Klopapi…
 
ZwangsgestörtSein Kind das erste Mal im Arm zu halten, soll bekanntlich das schönste Gefühl auf der Welt sein. Doch was, wenn es zum schlimmsten wird? Wenn Muttergefühle und die bedingungslose Liebe für das Neugeborene ausbleiben?Unser heutiger Gast Jasna gehört zu den 10-15% der Mütter, die nach der Geburt ihres Kindes unter einer Postpartalen Dep…
 
Was in dieser Zeit helfen kann und warum wir mehr über Fehlgeburten sprechen müssen. Jede dritte Frau erlebt einmal in ihrem Leben eine Fehlgeburt. Trotzdem reden wir kaum und wissen nur wenig darüber. Ich habe das am eigenen Leib erfahren. Nach einem sehr steinigen Kinderwunsch-Weg wurde ich Ende letzten Jahres endlich schwanger - und bekam ein pa…
 
Zwangsgestört - der kontroverse Talk mit Myriam von MWas als schöne Liebesgeschichte mit einem zunächst sympathischen, lustigen Mann begann, entpuppte sich schnell als traumatisierender Alptraum. 5 Jahre düstere Dunkelheit eines Alltags geprägt von Todesangst, Gewalt, Scham und Wertlosigkeit. Stephi erzählt Myriam von ihrer tiefgreifenden Geschicht…
 
Ein Proktologe über "Probleme da unten" Ein sehr gutes Buch über Analfissuren und Hämorrhoiden ist „Wenn der Po Hilfe braucht – Expertenrat bei Beschwerden in der Tabuzone“ des Mediziners Peter C. Ambe. In diesem Interview gibt es noch mehr Informationen zum Thema [Po-Hygiene].(https://www.welt.de/gesundheit/plus179457338/Hygiene-Wieso-normales-Klo…
 
♡"Rituale sind das Haus des Menschen", sagt Byung Chul Han. Und wir nähern uns dieser Aussage an, indem wir bei Susanns Abneigung gegenüber Ritualen anfangen und bei Caros Feststellung ihrer Wirksamkeit aufhören. Hört uns, wie wir über Behausung, Begrenzung und Einhegung der Trauer sprechen und nach Ritualen suchen, die uns entsprechen: sei es ein …
 
Wissens-Podcast Zwänge, Po-Hygiene, Schmerzen beim Sex – das sind Themen, über die kaum jemand gerne offen spricht. Das will Wissens-Redakteurin Clara Ott ändern. Sie stellt in ihrem Podcast "Peinlich – gibt's nicht" Experten, Ärzten und Psychologen die Fragen, die viele nicht zu fragen wagen. Denn Schweigen ist oft schlimmer als Scham. Peinliche F…
 
Über Trauer nach SuizidWarum ist Trauer nach Suzid oft besonders schwierig und was genau unterscheidet sie von anderen Trauerformen? Unser heutiger Gesprächspartner Jan Möllers ist Bestatter und erfahrener Streiter auf dem Feld der erschwerten Trauer. Er kann wunderbar präzise und gleichzeitig einfühlsam erklären, etwa, wie ein Abschied vom verletz…
 
♡Serien sind 1A-Popkultur! In dieser Folge sprechen wir über Serien, die irgendwie mit Tod und Trauer zu tun haben und ordnen sie in drei Kategorien: solche, die Tod direkt zum Thema haben, solche, die sich auf einer Metaebene damit beschäftigen und solche, die uns wunderbare Pausen vom Trauern schenken. Hört uns, wie wir von Star Trek bis Six Feet…
 
Über das Leben, die Kunst und den TodWir sind Fans von Thees’ Buch „Sophia, der Tod und ich“. Mit uns spricht er darüber, was es mit ihm gemacht hat, das Sterben zu denken und zu schreiben. Er erzählt uns, warum die Verhandlung der Endlichkeit eine Sache ist, die ihn künstlerisch anzündet, wie er als jugendlicher norddeutscher Christ mit Trauer umg…
 
♡Achtung, heute gibt es einen doppelten Tabubrecher: Wir sprechen über die verschiedenen Berührungspunkte von Sex und Trauer (pun intended!). Verändert sich Sexualität in der Trauer? Was passiert, wenn man um eine Person trauert, der man körperlich nah war? Und wie ist es, wenn man beim Orgasmus weinen muss? Diesen und noch weiteren expliziten Frag…
 
Über Trauer bei Kindern und JugendlichenRalph kennt man von der Sendung mit der Maus und „Wissen mach Ah!“ - und heute spricht er mit uns über Trauer bei Kindern und Jugendlichen und über sein großartiges Buch „Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?“. Wir wundern uns gemeinsam darüber, wie emotional intelligent junge Menschen auf den Tod re…
 
♡Wer soll bei Eurer Trauerfeier unbedingt dabeisein? Freunde und Familie, klar. Aber was ist mit den Menschen, die für uns wichtig sind, aber mit denen wir keinen gemeinsamen Freundeskreis oder Familienbande teilen? Wer sagt denen Bescheid? Zeit für eine Liste - und für ein paar Gedanken zum Thema Zeugenschaft. Viel Freude!…
 
Über Zeugenschaft, Glaube und HoffnungNora ist Dichterin. Und das merkt man diesem Gespräch an. Darin erzählt sie uns von einer Trauer, die bleischwer ist, so schwer, dass man sich nicht aufrichten kann. Von der Überforderung, die der Auftrag, im Moment zu leben, mit sich bringt. Von nahen Menschen, die Zeugenschaft für unser Leben ablegen. Vom lie…
 
♡Nach einigen (eher mäßigen) Witzen über den Tod beschäftigen wir uns in dieser Folge mit der Zeit: Was macht Trauer mit unserem Zeitempfinden? Wie wirkt sich Zeit auf die Beziehungen zu unseren Toten aus? Und was hat das eigene Alter mit all dem zu tun? Viel Vergnügen beim Hören, bleibt zuhause und gesund!…
 
Über Depressionen, Mut und MedikamenteKathrin hat eine chronische Depression, und das schon lange. Außerdem leidet sie an ADHS. In dieser wilden Folge erzählt sie uns, wie sie mit ihren Krankheiten umgeht, wann sie sich vom passiven Suizid verabschiedet hat und warum es ihr leicht fällt, Scheiße in die Öffentlichkeit zu tragen. Außerdem geht's um e…
 
♡Heute geht's um Angst. Angst vor dem Tod, Angst in der Trauer, Angst vor Corona - Angst in all ihren Facetten. Und wir konsultieren unsere psychologische Beraterin Anne Löhr und fragen sie, was Angst eigentlich ist und wie wir mit ihr umgehen lernen. Viel Spaß beim Hören, bleibt zuhause und passt auf euch auf!…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login