show episodes
 
Psychologie spielt in der Wirtschaft eine immmer wichtigere Rolle. Denn egal ob es darum geht, Produkte zu vermarkten (Werbe- und Konsumentenpsychologie), Verhandlungen zu führen (Verhandlungspsychologie), den richtigen Bewerber zu finden (Personalauswahl) oder Mitarbeiter weiterzubilden (Personalentwicklung), wer über die Bedeutung psychologischer Effekte weiß, kann folgenschwere Fehler vermeiden.
 
'Am Ende interessiert es jede*n' ist der Podcast für alle, die dem Tod auf den Grund gehen wollen. Für alle, die sich fragen, warum wir nicht mehr über ihn beigebracht bekommen, dabei schaut ihm jeder von uns früher oder später ins Auge. Carina Stöwe und ihre Interview-Gäste sprechen ohne Tabus über Abschied, Trauer, den Umgang mit dem Tod in verschiedenen Kulturen und Religionen bis hin zu unserem ganz persönlichen Vermächtnis in dieser Welt. Wir rücken den Tod ins Licht, um damit nicht nur ...
 
Digitalisierung der Medizin ist eine Podcastreihe, die Einblicke in innovative Konzepte und Projekte an der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik für alle bietet, die an den Themen Gesundheit und Digitalisierung interessiert sind. Unsere Gesprächspartnerinnen und Expertinnen geben Einblick in ihre Forschung und Arbeit und bieten neue Denkanstöße sowie Ideen für die Medizin von Morgen.
 
Loading …
show series
 
Welche Rolle spielt Psychologie in der Wirtschaft?Im Jahr 2002 erhielt der Psychologe Daniel Kahneman den Wirtschaftsnobelpreis. Damit wurde der Tatsache Rechnung getragen, dass wirtschaftliche Prozesse ohne den Faktor "menschliche Psychologie" nur schlecht modelliert werden können. Tatsächlich spielen Erkenntnisse aus der Psychologie in unzähligen…
 
Deutschland brauche dringend KI-Ethiker, fordert der Philosoph Thomas Metzinger im Dlf. China habe die Führung in der KI-Forschung übernommen, teile aber die europäischen Werte nicht. Derweil kaufe Facebook etwa an der TU München einen eigenen Ausbildungsbereich, in dem "Fake-Ethiker" entstünden. Thomas Metzinger im Gespräch mit Thekla Jahn www.deu…
 
Dieser Podcast soll Ihnen ein Basiswissen aus der Immobilienlandschaft vermitteln. Dabei geht es uns darum, Fragen, die beim Kauf oder Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung auftauchen, leicht verständlich zu erklären. Wir sagen Ihnen, was sich hinter bestimmten Fachbegriffen aus der Immobilienwirtschaft verbirgt, klären Sie über aktuelle…
 
#026: In der 26. Episode spreche ich mit dem Value-Investor und Fondsmanager Dr. Markus Elsässer. Er wurde 1956 in Heidelberg geboren und wuchs als Sohn eines Botschafters in London, Hongkong und Paris auf. Er machte eine Banklehre und absolvierte sein Wirtschaftsstudium an der Universität zu Köln. Danach arbeitete er in einer Wirtschaftsprüfer-Soz…
 
#025: In der 25. Episode spreche ich mit dem Mitgründer von dem Online-Coaching-Magazin Blog LernenderZukunft, Andreas K. Giermaier. Seit dem Jahr 2000 befasst er sich wissenschaftlich mit gehirn-gerechten Strategien für Erfolg beim Lernen, Business und Psychologie. Ihn verbindet eine zwölfjährige Freundschaft und Zusammenarbeit mit der Managementt…
 
Über die Chancen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Digitalisierung der Pflege In der Pflege, sei es im Krankenhaus, in der ambulanten Versorgung oder in stationären Pflegeeinrichtungen, stehen Fürsorge und Zuwendung im Mittelpunkt. Die Pflege war und ist aber auch die zentrale Drehscheibe für Informationen aus Prozessen bei der Versorgun…
 
#024: In der 24. Episode spreche ich mit der Wissenschaftlerin Jutta Suffner. Sie ist Diplom Ingenieurin für Bio-Medizin, Heilpraktikerin, Gesundheitsexpertin und hat über 30 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen in Kanada und Europa. Ihr Vision ist klar: “Den Fokus auf die Gesundheit legen, Aufklärung und Wissensvermittlung”. So klar wir ihre Vision…
 
#023: In der 23. Episode spreche ich mit André Volkmann. Er absolvierte ein Bachelor Studium im Bereich der Sportökonomie und später einen Master in Prävention und Gesundheitsmanagement. Schon während des Studiums stieg er in die Praxis ein und wurde zur Führungskraft. Parallel zum Masterstudium baute er eine Gesellschaft im Onlinehandel auf. Im Ja…
 
Auch wenn Kontakte im Moment möglichst vermieden werden sollen – auf Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen gegen Infektionskrankheiten sollten Risikogruppen ab 60 Jahren auf keinen Fall verzichten. Denn Erkrankungen wie Gürtelrose, Grippe, Keuchhusten und Pneumokokken sind nicht nur ein Gesundheitsrisiko, sie belasten bei schweren Verläufen auch uns…
 
#022: In dieser Episode spreche ich mit Horst Liebetruth. Er ist seit 15 Jahren als Berater für Kopf und Körper selbstständig. Er befasst sich stark mit dem Thema Motivationspsychologie. In diesem Bereich bildet er selber aus und gibt dort Beratungen und Coachings auf Basis individueller Lebensmotiven. Ebenfalls gibt er auch Seminare im Bereich Kom…
 
Impfen in Zeiten von Corona: Das heißt, auch andere schwere Krankheiten, die sich nicht durch AHA-Regeln vermeiden lassen, im Blick zu behalten. Eine Gürtelrose etwa kann für viele Ältere schmerzhafte, langfristige Folgen haben. Deshalb sollte in der Altersgruppe 60 plus die Impfung gegen Gürtelrose unbedingt zur persönlichen Vorsorge gehören. J…
 
#021: In dieser Episode spreche ich über 11 Gründe wieso Lesen für dich wichtig sein kann. Gleichzeitig erfährst du einfache Alltagstipps, wie du es schaffst mehr zu Lesen und ich gebe dir zwei Videoempfehlungen mit auf den Weg. Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith! Zum Blogbeitrag: catchthezenith.com/11gruendewarumlesenwich…
 
Seit ein, zwei Jahren habe ich mir etwas angewöhnt, was mir im Umgang mit Erinnerungen an Verstorbene, aber vor allem auch mit Menschen, die jemanden verloren haben, hilft. Es ist eine schöne kleine, einfach zu gestaltende Praxis, die vielleicht auch Dich dazu ermutigen kann, achtsam Erinnerungskultur für Dich und andere zu gestalten. Dir hat der P…
 
In Geschäften, Bus und Bahn ist das Tragen von medizinischen Masken mittlerweile Pflicht. Leider landen diese Masken nach Gebrauch viel zu oft einfach auf der Straße. Für die Umwelt ist das ein Problem, aber auch für unsere Gesundheit kann das gefährlich werden.Von Podcast-Office
 
Zur Uni gehen und gleichzeitig noch ein Ausbildungsgehalt kassieren: Das ist für Viele an einem dualen Studium besonders attraktiv. Möglich ist ein solches duales Studium z.B. an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl bei Köln.Von Podcast-Office
 
Eine Grippe-Impfung ist auch jetzt noch sehr wichtig, auch um eine gleichzeitige Infektion von Grippe und Corona zu vermeiden. Der Höhepunkt der Grippewelle ist erfahrungsgemäß im Februar/März. Also ist eine Grippe-Impfung auch jetzt noch lohnenswert. Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine Impfung vor allem älteren Personen ab 60 Jahren, Mensch…
 
Der IT-Fachkräftemangel ist eine große Herausforderung für das Gesundheitswesen. Die digitale Medizin braucht Expert*innen aus der medizinischen Informatik und Ärzt*innen mit digitalen Kompetenzen. Aus- und Weiterbildung sind der Schlüssel dazu. Der IT-Fachkräftemangel ist eine große Herausforderung, auch für das Gesundheitswesen. Denn eine digital…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login