show episodes
 
Wir müssen reden! In unserer Gesellschaft besteht Redebedarf. In unserem Podcast kommen wir in den Dialog über wichtige Gesellschaftliche Probleme. Dabei verknüpfen wir Sichtweisen aus der Wirtschaft, der Politik und der Philosophie und geben Denkanstöße. Das Podcast-Team setzt sich aus Studierenden zusammen, die zusammen mit ihren Kommilitonen aus dem Studiengang “Philosophy & Economics” in Bayreuth die bayreuther dialoge organisieren. Die bayreuther dialoge sind eine jährlich von Studieren ...
 
Digitalisierung der Medizin ist eine Podcastreihe, die Einblicke in innovative Konzepte und Projekte an der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik für alle bietet, die an den Themen Gesundheit und Digitalisierung interessiert sind. Unsere Gesprächspartnerinnen und Expertinnen geben Einblick in ihre Forschung und Arbeit und bieten neue Denkanstöße sowie Ideen für die Medizin von Morgen.
 
J
JMU Podcast

1
JMU Podcast

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Hallo und herzlich Willkommen zum JMU Podcast - Der Podcast der Jullius-Maximilians Universität Würzburg. Ein Podcast mit Interviews sowie Vorlesungsaufzeichnungen von Wissenschaftlerinnen und Gastdozenten der JMU in Deutscher und Englischer Sprache.Wir möchten sie Einladen an der Welt der Wissenschaft und der JMU teilzuhaben. Es erwarten sie Folgen zu wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen, zu aktuellen Forschungen an der Uni Würzburg und ein Einblick in den wissenschaftlichen Bet ...
 
'Am Ende interessiert es jede*n' ist der Podcast für alle, die dem Tod auf den Grund gehen wollen. Für alle, die sich fragen, warum wir nicht mehr über ihn beigebracht bekommen, dabei schaut ihm jeder von uns früher oder später ins Auge. Carina Stöwe und ihre Interview-Gäste sprechen ohne Tabus über Abschied, Trauer, den Umgang mit dem Tod in verschiedenen Kulturen und Religionen bis hin zu unserem ganz persönlichen Vermächtnis in dieser Welt. Wir rücken den Tod ins Licht, um damit nicht nur ...
 
Studenten beraten Unternehmen. Unter diesem Motto beraten wir als CCT seit 25 Jahren Unternehmen. Gegründet im Jahr 1993 an der TU Berlin ist das CCT in ständigem Wandel. In diesem Podcast möchten wir unsere Hörer zwar nicht beraten, aber dafür mit dem Thema des Consultings und der studentischen Unternehmensberatung vertraut machen. CCTalk befasst sich mit interessanten Lessons Learned aus abgeschlossenen Projekten. In Interviews und Impulsen zu Consulting, Business und Management möchten wi ...
 
Medien und Öffentlichkeit Wünschen Sie Informationen zur Hochschule für Wirtschaft FHNW? Benötigen Sie Unterstützung bei Studien- und Karriereplanung? Oder suchen Sie Gesprächspartnerinnen und -partner für Kooperationen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Wir legen Wert auf eine rasche, offene, transparente und ehrliche Kommunikation.
 
Loading …
show series
 
Reportage vom Messestand des Studiengangs auf der opti 2022, der internationalen Messe für Optik und Design in München. Mit dabei sind die Studierenden Max, Sabrina, Tamara, Samuel, Madita, Annika, Jirka, Michael und Johannes, unser Laboringenieur Ralf Michels und die Ehemaligen Christian Fischer und Simon Weindel.…
 
Es ist auch Thema in meinem Buch: Das Fahrrad ist DAS Symbol feministischer Verkehrswende. Erst, wenn wir alle Personen, die Rad fahren wollen, auf dem Rad im Straßenverkehr sehen, ist unsere Infrastruktur gesundet. Warum feministisch? Das Rad können sich alle leisten, selbst reparieren, es nimmt wenig Platz, ist leise und verursacht kaum Emissione…
 
Daniel und Kyra befinden sich auch am Beginn dieser Folge in den Wäldern Arundels und sind frohen Mutes, die dritte und letzte Isolde, Isolde Weißhand aus Gottfrieds Werk, zu treffen. Doch am Hof finden sie lediglich den grübelnden Tristan und bevor sie wissen, wie ihnen geschieht, ist das Werk auch schon vorbei… warte – vorbei? Ja vorbei, aber wie…
 
In ihrer ersten Folge sprechen Holger und Michael darüber, warum es sich lohnt über die Geschichte der Germanistik nachzudenken, was man an Hilfsmitteln für eine Zeitreise in die Vergangenheit gebrauchen könnte und wieso gerade Mediävist:innen sich so oft mit der Fachgeschichte beschäftigen. Außerdem überlegen die beiden, wie sie im Podcast vorgehe…
 
Unser Körper sendet stets Signale aus. Ob gesund oder krank, in Bewegung oder Ruhezustand, alt oder jung. Die sogenannten Biosignale, bspw. ausgehend vom Herz, vom Gehirn oder den Muskeln, helfen, Abläufe und Zusammenhänge im Körper besser zu verstehen. Unser Körper sendet stets Signale aus. Ob gesund oder krank, in Bewegung oder Ruhezustand, alt o…
 
Es war eines der Lieblingsprojekte des damaligen Verkehrsministers Andreas Scheuer (CSU): die Einführung des Elektrorollers 2019. Ich zitiere einen aktuellen Bericht im ZDF: „Als Scheuer gewohnt öffentlichkeitswirksam mit dem Elektro-Roller über die Flure des Verkehrsministeriums zuckelte, hieß die Botschaft: Dieses Gerät ist die Lösung für die „le…
 
Endlich wieder vereint, wird in der 18. Folge von Mediä...WAT?! nicht nur Sams Rückkehr, sondern auch der Besuch eines besonderen Gastes gefeiert! Sam und Pat bekamen die Gelegenheit ihre Fühler etwas außerhalb der Mediävistik auszustrecken. Sie besuchten Chefdramaturg Vasco Boenisch im Bochumer Schauspielhaus, wo er mit ihnen im Interview über die…
 
Der erste Talk, den ich mit Sara Schurmann hatte, war kurz nach Veröffentlichung ihres offenen Briefes im September 2020. In diesem adressierte sie an die Journalist:innen dieser Welt. Auszug: Auch viele Journalist:innen scheinen noch immer nicht verstanden zu haben, wie ernst die Klimakrise ist und an was für einem historisch entscheidenden Punkt …
 
In dieser ganz besonderen Folge besuchen uns zwei Stammgäste und sprechen mit uns darüber, warum Dinge auch mal unabgeschlossen sind – in der Mediävistik nennen wir es Fragment. Welche Arten von Fragmenten es eigentlich gibt, warum das Fragment der Normalzustand mittelalterlicher Literatur ist und wie das Mittelalter damit umgeht, wenn der Autor üb…
 
Prof. Claudia Kemfert wird nicht nur von mir, sondern von einer breiten Masse an Menschen, die Transformation faktenbasiert betreiben, hoch geschätzt. Umso schöner, dass sie in diesem Talk ihre aktuelle Sicht auf die Verkehrswende mit uns teilt. Ein unsäglicher Auftritt von Moderator und Gästen bei „Hart, aber fair“ bewog mich dazu, Claudia Kemfert…
 
Die siebzehnte Folge steht ganz im Zeichen von MaRS. Wer einen Schokoriegel, einen Planeten oder eine römische Gottheit vermutet, ist schief gewickelt. Nachdem Holger und Anika bereits mit Bernd Bastert und Klaus Oschema über den Studiengang aus der Sicht der Professoren gesprochen haben, wollen Stephan und Christina auch die Studierenden der Medie…
 
Heute starten wir mit unserer ersten Kooperation mit MaRS durch. Dabei geht es nicht um Schokolade, sondern um den Masterstudiengang ‚Medieval and Renaissance Studies‘ an der RUB. Bernd Bastert und Klaus Oschema stehen uns Rede und Antwort zu allen Fragen rund um diesen interdisziplinären Studiengang. Was man im Dialog mit anderen Fächern lernen ka…
 
Forschung und Entwicklung im Studium - Marc Dalby, Britta Schrimpf und Michael Mühlhaupt berichten über ein gelungenes Team-Projekt aus dem Masterstudium, das dann von Michael mit großem Erfolg als Masterarbeit weitergeführt wurde: Die Entwicklung und Erprobung eines Video-Skiaskops.Von Studiengang Augenoptik/Optometrie - HS Aalen
 
Seit einem Monat ist mein Buch #Autokorrektur in den Regalen des deutschsprachigen Buchhandels. Zeit, mal ein wenig innezuhalten, was „bisher geschah“, aber auch, was geschehen muss, damit endlich die Mobilitätswende beginnt. Die Zeit vor und nach Erscheinen des Buches war enorm anstrengend für mich. Nicht unerwartet, natürlich nicht, aber die Härt…
 
Heute feiern wir zusammen mit euch Geburtstag – denn vor genau einem Jahr begann unsere gemeinsame aventiure durch die literarische Welt des Mittelalters im Rahmen unseres Podcasts! Auf unseren bisherigen Reisen haben wir Vieles schon erleben und kennenlernen dürfen, doch dies ist noch lange nicht das Ende! Zur Feier des heutigen Tages wagen wir vo…
 
Grüezi, heute treffen Holger und Anika Katharina Gedigk, frisch verteidigte Assistentin an der Uni Genf und Podcasterin bei @epochentrotter. Im Gepäck hat Katharina ihre Diss, in der sie sich mit Spiegelungen in höfischen Romanen beschäftigt. Was ein spiegelvaz ist, wie man Germanistik in der Schweiz studiert und warum Ihr unbedingt den Wilhelm von…
 
Medizinische Daten bilden die Grundlage zur Bestimmung einer Diagnose, sind notwendig, um richtige Therapieentscheidungen zu treffen und bilden das Herzstück der medizinischen Forschung. Um das zu stärken, gibt es die Medizininformatik-Initiative (MII). Um in Deutschland diese Bereiche aber noch weiter zu stärken, hat das Bundesministerium für Bild…
 
Corona schränkt erneut den Universitätsbetrieb ein: In der neusten Folge des Präsidenten-Podcasts richtet Paul Pauli persönliche Worte an alle Uniangehörigen. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und hat alle an der Universität – gerade in den letzten Wochen – noch einmal vor große Herausforderungen gestellt. In der neusten Folge des Präsidenten-Podcast…
 
Kurz nach dem Angriff auf die Ukraine haben Mitarbeitende und Studierende der Universität Würzburg zahlreiche Hilfsaktionen gestartet. Die Universität hat enge Beziehungen mit ukrainischen Partnerhochschulen, das Thema wurde daher in einen neuen Krisenstab aufgenommen: Hier sollen Anfragen und auch konkrete Hilfsangebote koordiniert werden. Unter a…
 
Corona schränkt erneut den Universitätsbetrieb ein: In der neusten Folge des Präsidenten-Podcasts richtet Paul Pauli persönliche Worte an alle Uniangehörigen. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und hat alle an der Universität – gerade in den letzten Wochen – noch einmal vor große Herausforderungen gestellt. In der neusten Folge des Präsidenten-Podcast…
 
Jedes Jahr gehen rund 700 Menschen von der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg über das Erasmus-Programm ins Ausland. Die meisten davon sind Studierende, aber auch Lehrende und Beschäftigte aus der Verwaltung haben die Möglichkeit, sich über Erasmus fortzubilden. In der neusten Folge des Präsidenten-Podcasts spricht Professor Paul Pauli, …
 
Der Präsident der Uni Würzburg, Professor Paul Pauli, möchte die Kommunikation mit Beschäftigten und Studierenden der JMU stärken und intensivieren. Hierfür startet nun sein monatlicher Präsidenten-Podcast. In der ersten Folge des Podcasts dreht sich daheralles um das Thema Interne Kommunikation. So spricht Pauli über seine Ziele in der Kommunikati…
 
Habt ihr euch schonmal Gedanken darüber gemacht, was es eigentlich bedeutet, wenn eine Stadt wie Berlin durch einen Radentscheid ein Mobilitätsgesetz erhält, das umfänglich die Basis für die hauptstädtische Verkehrswende legt – in den Behörden aber schlicht nicht die Anzahl von Menschen vorhanden ist, um dieses auch schnell und nachhaltig umzusetze…
 
In der 16. Folge reden Sam und Pat über mittelalterliche Städte. Sam stellt hierbei erneut unter Beweis, wie interdisziplinär eigentlich die Mediävistik sein kann und erklärt, inwiefern das Mittelalter während des Geographiestudiums eine Rolle spielt und was es ihr für das weitere Studium gebracht hat. Auch sprechen Sam und Pat darüber, warum der T…
 
Die Goldene Vorlesung: Letzte Vorlesung des gesamten Studiums. Großes Kino... Prof. Dr. Ulrich Schiefer und Prof. Dr. Jürgen Nolting sagen, was schon immer mal gesagt werden sollte. Vorsicht Satire! Buchzitate aus: Y.N. Harari: 21. Lektionen für das 21. Jahrhundert, C.H. Beck Verlag (2019) R. Dobelli: Die Kunst des klaren Denkens, Piper Verlag (202…
 
Eine Seefahrt, die ist lustig – vor allem mit Nicola Kaminski, die den Gelehrtenhut gegen die Kapitänsmütze tauscht und berichtet, wie sie mit Studierenden zusammen ein Buch über Sebastian Brants Narrenschiff geschrieben hat. Wie man aus der Lehre heraus publiziert, wieso Odysseus auf einem Schiff voller Narren ist und warum Ranken im Druck mehr se…
 
Ein Gespräch über #Autokorrektur, den Schrauber des Vertrauens und gemeinsame Werte „Maximales Drehmoment“ und ich kennen uns von Twitter – und es war (unerwartet :)) „Ar*** auf Eimer“. Denn wie so oft im Leben führt der Kontakt zu Menschen, die ein anderes Leben als wir selbst führen, dazu, dass wir dazulernen, Sichtweisen kennenlernen und auch Ge…
 
Nach einer besinnlichen Weihnachtspause starten Daniel und Kyra prompt wieder mit einer Irrwanderung durch das mittelalterliche Unterholz. Diesmal sind sie nicht nur auf den Spuren einer Dame, sondern gleich drei gleichnamige Damen prägen den bis heute bekannten und häufig rezipierten Liebesroman Tristan und Isolde. Doch der deutsche Originalstoff …
 
Wofür soll ich mich entscheiden? Prof. Dr. Bruno Quast von der WWU Münster, Leiter des DFG Projekts zum Entscheiden im frühneuhochdeutschen Prosaroman, räumt heute mit dem Vorurteil auf, dass Entscheidungen ein Problem der Moderne sind. Warum die Geisteswissenschaft wichtig für die Diskussion der Decision Science ist, weshalb sich ein historisieren…
 
In der fünfzehnten Folge quatschen Pat & Leo mit Saskia über studentische Hilfskraftstellen und spannende Projekte in der Mediävistik. Außerdem hat Saskia ihre Hausarbeit zur „Rück“-Eroberung Grenadas mitgebracht und untersucht die Rechtfertigung des Kreuzzuges unter religiösen und wirtschaftlichen Aspekten. Wenn ihr wissen wollt, was Videospiele m…
 
Heute bekommen Anika und Holger Besuch von der Schriftstellerin Ulrike Draesner, die erklärt, warum sie nach ihrer Promotion in der germanistischen Mediävistik der Universität zunächst den Rücken kehrte, sich für den Berufswechsel zur Schriftstellerin entschied und wie ihre Karriere sie immer wieder mit der Universität in Verbindung brachte. Wie si…
 
Ich habe mich in meinem ersten #SheDrivesMobility Livecast mit Rebecca Peters getroffen. Das Format ist neu, wird live auf YouTube und Twitter ausgestrahlt (es lohnt sich also, meinen YouTube Kanal zu abonnieren!). Zunächst nehme ich eine halbe Stunde lang den klassischen #SheDrivesMobility Podcast auf und führe dann durch eine halbe Stunde interak…
 
Holger und Anika starten mit einem besonderen Interview ins neue Jahr: Horst Brunner nimmt sich Zeit für einen Kaffee und berichtet aus über 50 Jahren Erfahrung in Forschung und Lehre. Warum die Altgermanistik früher unter Studis gefürchtet war, wie sich das Fach im Laufe der Jahre entwickelte und weshalb es völlig ok ist, mit Übersetzungen zu arbe…
 
Immer mehr junge Menschen wollen sich für politische, soziale und ökologische Ziele einsetzen. Nur wie? Ich spreche mit Raúl Krauthausen, der zusammen mit Benjamin Schwarz ein Buch geschrieben hat. Sie wollen ermutigen durch Gespräche mit erfolgreichen Aktivist:innen und inspirieren zu eigenem Engagement. Wir sprechen darüber, wie wichtig das „Tun“…
 
Mit Dr. Sabine Rey vom Medizinischen Datenintegrationszentrum an der Universitätsmedizin Göttingen Neben den klassischen Methoden der medizinischen Forschung hat in den letzten Jahren das Lernen aus Daten der medizinischen Versorgung stark an Bedeutung gewonnen. Das Erkennen von relevanten Zusammenhängen in den Daten, kann zur Verbesserung von Präv…
 
Fröhliche Weihnachten! Anika, Holger und Madeleine wichteln heute wieder unter dem Weihnachtsbaum und erhalten dabei überraschend eine Maerenzeit von Von Maeren und Maegden. Wieso Bier ein passender Weihnachtsbaumschmuck ist, warum man in der Hölle nicht ganz so begeistert von der Geburt Jesu ist und welche Rolle der Teufel an Weihnachten spielt, e…
 
Nach einer facettenreichen Reise, die Kyra und Daniel zu den unterschiedlichsten Orten und Protagonistinnen geführt hatte, kehren beide heute zu einer sehr besinnlichen Winterfolge vor dem lodernden Kaminfeuer ein. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die kalte Jahreszeit legt sich über das Land. Was passt also besser als mit einem warmen Heißgeträn…
 
Nicht ganz so "hochwissenschaftliche" Diskussionen über optische und andere Themen. Warnung: Kann Spuren von Nonsense enthalten. Entstanden während unserer Weihnachtsfeier. Mit Samuel, Madita, Annika, Jessica, Tom, Ralf, Leonie, Thomas und Jürgen. Lizenzfreie Hintergrundmusik von pixabay.Von Studiengang Augenoptik/Optometrie - HS Aalen
 
In der vierzehnten Folge weihnachtet es sehr und Sam, Pat & Leo quatschen über Weihnachten zuhause und natürlich im Mittelalter. Dazu besprechen sie das vielleicht älteste Weihnachtslied in deutscher Sprache, einen Text zum Fest der Liebe und Weihnachten am Artushof. Wenn ihr außerdem wissen wollt, wie Digimon es in die Folge geschafft hat, welcher…
 
Heute machen Anika und Holger ihre Frankfurt-Quadrologie voll und begrüßen Maximilian Wick, der mit Christina Lechtermann nach Bochum kam und dessen Dissertation zum kosmogenetischen Erzählen gerade erschienen ist. Was Kosmogenese eigentlich ist, wieso sich Mutter Natur schon einmal mit dem Teufel verbündet und welche Aufgaben Gott am liebsten dele…
 
Wie wichtig ist eigentlich der Erzähler für den Artusroman? Diese Frage diskutieren Anika und Holger heute mit Jennifer Gerber, die sich in ihrer gerade eingereichten Dissertation mit dem Meleranz des Pleiers beschäftigt hat. Welche Rolle Selbstaussagen von Erzählern in Texten spielen, wie ein Artusroman ohne Erzähler funktioniert und wieso es Astr…
 
Noch fest entschlossen, den Einfluss des Inquisitors zu schwächen, kommen Daniel und Kyra an einem friedlich wirkenden Kloster an. Doch einmal angekommen, hören sie wilde Geschichten über ein Turnier zwischen den Nonnen, ausschreitende Gewalt und ein männliches Geschlechtsteil, als umkämpfte Trophäe. Schon bald merken sie, dass sie in einem der gro…
 
In der dreizehnten Folge reden Sam & Leo mit David über seine Karriere als Lehrer und wie das Mittelalter vielleicht Einzug in den Schulunterricht erhalten könnte. Außerdem hat David seine Hausarbeit mitgebracht, in der er sich mit dem Tod als zentralem Motiv des Nibelungenlieds beschäftigt und Impulse für eine Behandlung im Unterricht gibt. Wenn i…
 
Heute schnuppern Holger und Anika in das Berufsfeld rund um die Germanistik und treffen sich auf einen Kaffee mit Carina Lehnen, Lektorin und Leiterin des Fachbereichs Philologie des Erich Schmidt Verlags (@erich.schmidt.verlag). Welche Aufgaben ein wissenschaftlicher Verlag übernimmt, wie die Zusammenarbeit zwischen Forschung und Veröffentlichung …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login