Streitpodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Herzlich willkommen bei „ICH & WIR – der Jugendpodcast von SOS-Kinderdorf“. Hier bist du genau richtig, wenn du 12 Jahre oder älter bist, deine Herausforderungen anpacken und dein Leben gestalten willst. Der Podcast gibt Tipps und Life-Hacks, wie du dein eigenes Leben auch in Krisensituationen im Griff behalten kannst oder wie du deinen Freund:innen in turbulenten Situationen zur Seite stehen kannst. Mit diesem Podcast wollen wir zum Handeln anregen und jungen Menschen Mut machen, authentisc ...
 
"Bewusst Beziehung leben" ist dein Podcast für ein achtsames, bewusstes Leben mit langen und glücklichen Beziehungen - zu dir selbst und anderen. Du hast keine Lust mehr auf schwierige Beziehungen und ein Leben, das sich nicht wie deins anfühlt? Dir wird der ständige Konsum und hektische Alltag zu anstrengend und du möchtest am liebsten einfach nur glücklich sein? Du hast genug vom Single-Leben und wünscht dir stattdessen eine feste, liebevolle Partnerschaft, die sich positiv auf alle Lebens ...
 
Hass, Feindseligkeit und Aggression überwinden. Wie umgehen mit Hass, Feindseligkeit, Aggression, Menschenfeindlichkeit? Wie umgehen mit Niedertracht, mit Provokationen, Erbitterung, Böswilligkeit? Hier geht es nicht um Patentrezepte - sondern mehr darum, diese dunkle Seite anzuschauen, vielleicht sogar mit einer rosaroten Brille anzuschauen. Vielleicht entdeckst du solche Neigungen auch in dir - vielleicht willst du lernen mit Hass und Co. umzugehen.
 
Loading …
show series
 
Jolina und Lukas unterhalten sich heute mit Adrian (31). Adrian hat mehrere Jahre mit mangelndem Selbstwertgefühl, fehlendem Antrieb und sozialem Rückzug hinter sich. Erst durch seinen Mut, sich professionelle Hilfe zu suchen, fand er Schritt für Schritt den Weg aus der Depression. In regelmäßigen Sitzungen mit Psychotherapeuten lernte er, wie er m…
 
(#112) Ich bin schwanger! Ja, es stimmt wirklich. :) Unsere Freude darüber ist natürlich riesig – und dennoch bringt die Schwangerschaft (für mich) nicht nur spaßige und leichte Veränderungen mit sich. In dieser Folge gebe ich dir einen ganz exklusiven Einblick: In die ersten drei Monate meiner Schwangerschaft, ob wir das Geschlecht verraten werden…
 
„Man wird nicht als Frau geboren: Man wird dazu gemacht“, das sagt zumindest Simone de Beauvoir – Mitbegründerin des Existenzialismus und wohl eine der bekanntesten Feministinnen der Welt. Doch was meint sie mit diesem Satz? Wir schauen gemeinsam in ihr Buch „Das andere Geschlecht“ und bringen Licht ins Dunkel. So viel vorab: Simone nutzt ihre Phil…
 
Jolina und Lukas unterhalten sich heute mit Jeremias (20). Seine Geschichte ist ebenso erschütternd wie beeindruckend. Er kommt aus einer Familie, die ausschließlich von Sozialhilfe lebt. Der Vater ist depressiv, die Mutter spielsüchtig. Mit nur 11 Jahren geht er zum Jugendamt und bittet darum, aus der Familie geholt zu werden. Seine Jugend verbrin…
 
Herzlich willkommen bei „ICH & WIR – der Jugendpodcast von SOS-Kinderdorf“. Hier bist du genau richtig, wenn du 12 Jahre oder älter bist, deine Herausforderungen anpacken und dein Leben gestalten willst. Der Podcast gibt Tipps und Life-Hacks, wie du dein eigenes Leben auch in Krisensituationen im Griff behalten kannst oder wie du deinen Freund:inne…
 
Heute beschäftigen wir uns über zwei Stunden lang, mit dem bekanntesten Pessimisten der Philosophiegeschichte; Arthur Schopenhauer! Zitat: „Alles Leben ist Leiden“. Was auf den ersten Blick nach Schwarzmalerei klingt, entpuppt sich als kluger Gedanke. Beeinflusst von Immanuel Kant und der fern östlichen Philosophie, zeigt uns Schopenhauer eine neue…
 
(#111) Was tut man eigentlich, wenn nichts mehr hilft? Wie geht man mit scheinbar unveränderbaren Situationen um, bei denen kein Ende in Sicht ist? Wie mit Corona zum Beispiel. Mittlerweile begegne ich online regelmäßig dem Begriff „mütend“ – einer Mischung aus „müde“ und „wütend“ beim Gedanken an die aktuelle Situation und das Krisenmanagement. So…
 
Nach 20 Folgen fragen wir uns endlich: Was ist denn überhaupt diese Philosophie? Was bedeutet es zu philosophieren? Woher kommt die Philosophie? Und kann das eigentlich jeder? Wir verschaffen euch einen Überblick, über die philosophischen Disziplinen – von der theoretischen, über die praktische Philosophie, bis hin zu dem Handwerk der „Logik“. Auße…
 
(#110) Wann hat man genug Geld? Wie viel Kleidung braucht man wirklich? Wann habe ich genug, um glücklich zu sein? Diese Fragen stelle ich mir immer mal wieder und würde mir wünschen, dass mehr Menschen ihr Augenmerk auf ein „Genug“ richten. Statt sich ständig zu fragen, wie man von allem noch mehr haben kann, wäre es endlich an der Zeit für eine e…
 
„Der Mensch ist frei geboren und überall liegt er in Ketten“, das meint zumindest Jean-Jacques Rousseau. Rousseau war Komponist, Pädagoge, Naturforscher und Philosoph. Mit seinen Werken prägte er die spätere Französische Revolution und legte die Grundbausteine für unsere modernen Demokratien. Einen besonderen Blick werfen wir deshalb auf sein Werk …
 
Heute sprechen wir über die Frage nach der Identität. Wer bin ich? Und wenn ja, was hat George Herbert Mead damit zu tun? Eine ganze Menge! Mit der Hilfe seiner Theorie des „Symbolischen Interaktionismus“ zeigen wir, warum wir sind, wie wir sind und weshalb unsere Mitmenschen dabei eine zentrale Rolle spielen. Der Philosoph und Pragmatist unterteil…
 
(#109) Warum überhaupt Minimalismus? Das finde ich tatsächlich eine sehr gute Frage und habe mich in der heutigen Podcastfolge an die Beantwortung gemacht. Jede/r kann Minimalismus für sich ganz individuell definieren – für viele sind es jedoch ähnliche Gründe, aus denen sie sich für diesen Lebensstil entscheiden. Auch wenn die Ausprägungen untersc…
 
Was bedeutet es tot zu sein? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Und wer ist dieser Tod überhaupt? Wir werfen einen philosophischen Blick auf die Frage, was nach dem Leben auf uns zu kommt. Ist der Tod wirklich ein unvermeidliches Übel? Oder kann solch eine Grenzsituation, wie die Möglichkeit des Sterbens, nicht vielleicht auch […]…
 
(#108) Wie viel Freiheit wollen wir? Das war eine der Kernfragen, die meinen Mann und mich umgetrieben hat, als wir vor über vier Jahren auf unserer Hochzeitsreise Zukunftspläne geschmiedet haben. Wie wollen wir uns die gemeinsame Zukunft aufbauen? Wo wollen wir hin? Gerade jetzt zum Jahresende, in diesem Fall am Ende des Corona-Jahres 2020, sind d…
 
(#107) Manchmal vergessen wir im Alltag, warum unser Partner sich auf eine bestimmte Weise verhält (die uns nervt!), dass in einer Beziehung jede(r) auch mal Raum für sich braucht und dass wir die Flinte nicht direkt ins Korn werfen sollten, nur weil etwas gerade schiefläuft. Diese Folge ist eine Zusammenstellung fünf kleiner Reminder, die dir dein…
 
Immanuel Kant wurde von ihm – nach eigener Aussage – aus seinem dogmatischen Schlummer geweckt. Er ist einer der Begründer des englischen Empirismus und der wohl einflussreichste Vertreter der angelsächsischen Aufklärung: David Hume! Mit der Hilfe seiner Bücher, wie zum Beispiel „Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand“ oder „[…] über die …
 
(#106) Da bin ich wieder - und es wird neue Podcastfolgen geben! Nach einer fast viermonatigen, ungeplanten Pause gibt es neue Folgen von mir und ich hoffe, dass ihr euch so sehr freut wie ich. Mein ganz herzlicher Dank geht an euch als treue Hörerschaft, die ihr mir trotz Abwesenheit stets die Treue gehalten habt. Es war so schön für mich, zu sehe…
 
Das Leben ist absurd; denn es ist sinnlos. Doch das ist nicht schlimm – im Gegenteil! Das sagt zumindest der Philosoph und Literat Albert Camus. Mit seinem Absurdismus hat Camus eine Philosophie entwickelt die viele Bezüge zu Jean-Paul-Sartres Existenzialismus aufweist. Oder auch zum Nihilismus oder der Philosophie Nietzsches. Doch wenn wir uns sei…
 
Lügen macht erfinderisch! Doch keiner mag es belogen zu werden. Dennoch tun wir es alle selbst – Tag für Tag. Zwar verbietet uns kein Gesetz das Lügen, doch vielleicht ja die Moral? Mit der Hilfe von Simone Dietz Buch „Die Kunst des Lügens“ und dem Wissen von Kant und Wittgenstein, klären wir in dieser Folge, […]…
 
Georg Wilhelm Friedrich Hegel hatte Geburtstag! Nachträglich zum 250. Geburtstag beschäftigen nun auch wir uns mit einem der wichtigsten Philosophen des Deutschen Idealismus. Gemeinsam werfen wir ein Blick in sein Buch „Die Phänomenologie des Geistes“. Wir erklären, was es bei seinem Konzept der „Dialektik“ mit der These, Antithese und Synthese auf…
 
(#105) Gestern Abend habe ich einen Film geschaut, der mich dazu inspiriert hat, spontan diese Podcastfolge aufzunehmen. Ich will nicht viel vorweg nehmen - hör sie dir einfach ein. Sie ist in einem nachdenklichen und gleichzeitig sehr dankbaren Augenblick entstanden. Abonniere diesen Podcast, um keine Folge mehr zu verpassen: https://apple.co/2ntB…
 
(#104) Vielen Menschen geht es im Laufe einer langen Beziehung so, dass sie auch mal Lust auf Sex oder körperliche Nähe mit anderen Menschen als ihrem Partner haben. Doch das vor dem Partner anzusprechen, scheint eine fast unüberwindbare Hürde zu sein! Was, wenn der Partner entsetzt reagiert oder sich -im schlimmsten Fall- sogar trennen möchte? Ein…
 
Heute werfen wir unseren Blick auf einen der bedeutendsten Vertreter des Deutschen Idealismus; Johann Gottlieb Fichte. Fichte führte die philosophischen Überlegungen Kants radikal fort und entwickelte eine neue Wissenschaftslehre. In seinem Buch „Die Bestimmung des Menschen“ führt uns Fichte durch drei große Kapitel seines Denkens. In den Kapiteln …
 
(#103) Offene Beziehung – dieses Thema hatte hier im Podcast bisher so viel Platz wie es in den meisten Gesprächen in unserer Gesellschaft auch hat: nämlich fast keinen. Weil ich selbst total neugierig bin und es wichtig finde, auch im Bereich Beziehungen die vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen, habe ich ein Interview mit Toni aufgenommen. Si…
 
(#102) Geld und Liebe. Diesen beiden Themen widmen sich Marielle und Mike nicht nur privat als Paar, sondern auch beruflich. Weil es nach wie vor vielen Paaren schwer fällt, in ihrer Beziehung über Finanzen zu sprechen, sind die zwei heute bei mir als Beziehungsinvestoren im Interview und helfen dabei, diesem sensiblen Thema die Schwere zu nehmen. …
 
Wer bin ich? Warum bin ich? Und was ist der Sinn meines Lebens? Solche Fragen nach dem Sein haben wir uns nicht nur alle schon einmal selbst gestellt, sondern es sind auch Kernfragen des Existenzialismus – eine Denkrichtung der sich der französische Philosoph Jean-Paul Sartre gewidmet hat. In seinem Hauptwerk „Das Sein und das Nichts“ […]…
 
(#101) „Mein Partner will nicht so wie ich“ – vor allem in langen Beziehungen, in denen die Verliebtheitsphase vorbei ist und man sich auch mal uneinig ist, kennt jeder diese Situation. Der Partner hat zu grundlegenden Themen und Fragen des Lebens eine ganz andere Einstellung als man selbst und man hat keine Ahnung, wie man diese zwei Extreme zusam…
 
(#100) Wow. 100 Folgen Relationship Mastery sind im Kasten. Oder eher: Auf den Ohren. Genau genommen sind es sogar schon über 100 Folgen, wenn man die über 30 Weekly Tasks dazu zählt, die ich in Staffel 2 parallel zu den wöchentlichen Episoden aufgenommen habe. Mit dieser Folge ist die erste Staffel des Podcasts nun beendet und wir blicken zurück a…
 
Vermutlich kennen wir alle das Gefühl von Schmetterlinge im Bauch oder haben schon einmal unserer heimlichen Verehrten ein Liebesbrief geschrieben. Doch wo hört die Verliebtheit auf und wo fängt wahre Liebe an? Zum Glück hat die Philosophie zu diesem Thema eine Menge zu sagen. Zuerst hören wir wie Platon in seinem „Symposion“ die Liebe beschreibt […
 
Paul-Michel Foucault war einer der großen philosophischen Denker des letzten Jahrhunderts. Einige seiner wichtigsten Theorien betrachten wir deshalb heute einmal genauer. Wir gucken in sein Buch „Die Archäologie des Wissens“, versuchen den „Macht“ Begriff zu erklären und schauen was Michel zum Thema „Wahnsinn“ zu sagen hat. Auch über Gefängnisse un…
 
Wann ist unser Leben eigentlich ein gelungenes? Eine Frage, die wir uns alle sicherlich schon einmal gestellt haben und deshalb heute gemeinsam besprechen möchten. Dabei beschäftigen wir uns Anfangs kurz mit Aristoteles und seine Nikomachischen Ethik und machen dann schnell einen großen Sprung zu einem gegenwärtigen Philosophen namens Hartmut Rosa …
 
(#099) Corona ist überall und bestimmt den Alltag von jedem von uns. Nicht nur ist das Virus in jedem Gespräch das Gesprächsthema Nummer 1 und jeden Tag in allen Medien präsent – es macht außerdem auch etwas mit deiner Beziehung. Im Großen wie im Kleinen hat Corona immense Auswirkungen und heute möchte ich mit dir darüber sprechen, was sich durch d…
 
(#098) Das Corona Virus ist zurzeit in aller Munde. Nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt sind die Pandemie und die damit einhergehenden, gravierenden Folgen Thema. Über alle Fakten und den aktuellen Stand zu Covid-19 kannst du dich natürlich bei seriösen Quellen informieren. Denn darum soll es in meinem Podcast nicht gehen. Vielme…
 
Heute schauen wir auf das Werk von Friedrich Nietzsche. Zuerst betrachten wir seine einzigartige Biografie und anschließend einige seiner größten Bücher – z. B. »Also sprach Zarathustra« oder »Jenseits von Gut und Böse«. Wir klären das Zitat »Gott ist tot« und gucken, was Friedrich mit seinem »Übermensch« gemeint haben könnte. Eine spannende Folge …
 
Heute widmen wir uns dem Psychoanalytiker Sigmund Freud! Wir zeichnen einen Abriss der Psychoanalyse, betrachten sein Instanzenmodell von „Ich, Es und Über-Ich“ und werfen einen genaueren Blick auf die Traumdeutung. In dieser Episode werden die wichtigsten Begriffe geklärt, sodass ihr einen guten Überblick über Freud und seine Psychoanalyse bekommt…
 
Ist es moralisch vertretbar Tiere zu töten, um an ihr Fleisch zu gelangen? Oder sollten wir uns nicht doch lieber alle vegan ernähren? Jona und Micha nähern sich heute dieser tierethischen Frage, schauen nach was Peter Singer mit seinem Präferenzutilitarismus dazu sagt und geraten ins gemeinsame Philosophieren. Wir hoffen, ihr auch.…
 
(#089) Mich hat eine interessante Hörerfrage von euch erreicht: Nach einem Jahr Fernbeziehung (schon) zusammenziehen? Oder besser noch warten? Sollte man so früh wie möglich testen, wie der Alltag und ein gemeinsames Zusammenleben funktionieren oder dem Ganzen lieber etwas mehr Zeit geben? Der Frage nach der ersten gemeinsamen Wohnung steht jedes P…
 
(#088) Jeder von uns kennt Eifersucht. Manche stärker und manche weniger stark. Man sagt, dass 80 von 100 Menschen eifersüchtig seien. Ein großer Teil also! Bei jedem, den Eifersucht betrifft, kann sie Schaden anrichten. Ob Eifersucht direkt dazu führt, dass sich unser Partner von uns trennen will oder ob sie erst einmal nur uns selbst belastet – s…
 
(#087) Ist deine Beziehung noch gut oder wäre es besser, wenn du dich davon verabschiedest? In der Liebe ist es natürlich nicht so leicht wie beim Aussortieren des Kleiderschranks. Die Frage, ob eine Beziehung noch Freude macht und es sich lohnt, daran festzuhalten, ist deutlich komplexer als die Entscheidung, ob wir eine Hose oder eine Jacke behal…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login