show episodes
 
Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff verm ...
 
Die Vorlesung Strafrecht BT I behandelt aus dem Besonderen Teil sämtliche Delikte mit Ausnahme der Vermögensdelikte (welche Stoff der Vorlesung BT II sind). Damit sind herausragend prüfungsrelevante Gegenstände (etwa die Tötungs- und Körperverletzungsdelikte) mit solchen vereint, die in Ausbildung und Prüfung eine tendenziell untergeordnete Rolle spielen, im Staatsexamen aber dennoch nicht vollständig vernachlässigt werden dürfen. Eine "mittlere" Rolle nehmen etwa die Aussage, die Straßenver ...
 
Die Vorlesung Strafrecht BT I behandelt aus dem Besonderen Teil sämtliche Delikte mit Ausnahme der Vermögensdelikte (welche Stoff der Vorlesung BT II sind). Damit sind herausragend prüfungsrelevante Gegenstände (etwa die Tötungs- und Körperverletzungsdelikte) mit solchen vereint, die in Ausbildung und Prüfung eine tendenziell untergeordnete Rolle spielen, im Staatsexamen aber dennoch nicht vollständig vernachlässigt werden dürfen. Eine "mittlere" Rolle nehmen etwa die Aussage, die Straßenver ...
 
Die Vorlesung Strafrecht BT I behandelt aus dem Besonderen Teil sämtliche Delikte mit Ausnahme der Vermögensdelikte (welche Stoff der Vorlesung BT II sind). Damit sind herausragend prüfungsrelevante Gegenstände (etwa die Tötungs- und Körperverletzungsdelikte) mit solchen vereint, die in Ausbildung und Prüfung eine tendenziell untergeordnete Rolle spielen, im Staatsexamen aber dennoch nicht vollständig vernachlässigt werden dürfen. Eine "mittlere" Rolle nehmen etwa die Aussage, die Straßenver ...
 
Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit den Stoff aus den Vorlesungen, Übungen oder dem Repititorium zu wiederholen? Wir, Kourosh und Basti, bieten euch einen Examenskurs zum Anhören in Arbeitsgemeinschaftsatmosphäre, in dem wir über alle relevanten Klausurprobleme sprechen und euch anhand von Fällen auch trockene und komplizierte Themen anschaulich nahebringen. Unser Motto hierbei lautet „von Studierenden für Studierende“. Dies bedeutet auch, dass wir euch Meinungsstreitigke ...
 
JuraCast - Der Examenspodcast. Jura Podcast für Jurastudierende in der Examensvorbereitung. Jede Woche posten wir kurze Besprechungen zu aktuellen examensrelevanten Urteilen, die in einschlägigen Ausbildungszeitschriften abgedruckt wurden. Mehr unter www.examenspodcast.de Musik: Dag Reinbot
 
Loading …
show series
 
In der heutigen Fälle kümmern wir uns wieder um Rechtfertigungsgründe. Dieses Mal schauen wir uns den Notstand genauer an. Als kleinen "Side-Fact" gibt es noch paar Infos zum allgemeinen Erziehungs- und Züchtigungsrecht von Eltern. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr …
 
Die heutige Folge beschäftigt sich mit dem wesentlichen Ergebnis der Ermittlungen in der Anklageschrift und der Einstellung nach § 170 Abs. 2 StPO und der dazugehörigen Rechtsbehelfe. Wesentliches Ergebnis der Ermittlungen: Anklageschrift zum Musterfall Allgemeines zur Einstellung: Ziffer 90 Abs. 1 RiStBV Einstellung nach § 170 Abs. 2 StPO: § 170 S…
 
Der Tod ihrer Freundin war ein Versehen. Die vergiftete Praline war gar nicht für sie bestimmt gewesen. Der Tod der jungen Frau bringt die Ermittler auf die Spur von Christa Lehmann. In ihrem Umfeld stoßen sie auf weitere plötzliche Todesfälle. Als Giftmörderin von Worms wird Christa Lehmann 1954 in die Kriminalgeschichte eingehen. Sie hat ihre bes…
 
In der heutigen Folge befassen wir uns mit einer Grundrechtsprüfung innerhalb einer verwaltungsgerichtlichen Klage. Diese Klage besteht aus einem Haupt-und Hilfsantrag und bewegt sich im Baurecht. Innerhalb der baurechtlichen Prüfung schauen wir, ob die Normen der Landesbauordnung der Kunstfreiheit standhält. Da Prof. Dr. Stelkens wieder auf unsere…
 
Unsere erste Folge unseres "Bundestagswahl-Specials". In dieser neuen Reihe wollen wir euch über die Parteienlandschaft Deutschlands sowie deren Standpunkte aufklären, um euch so auf die kommende Bundestagswahl im September vorzubereiten. Hierbei sprechen wir über wichtige Themen wie die Klimakrise oder Lobbyismus. Mit der Partei "Die Linke" fangen…
 
Heute bewegt uns ein Urteil bzw. mehrere Urteil zu demselben Fall. In den frühen 90ern Jahren wird ein siebenjähriges Mädchen Opfer eines Verbrechens. Hiefür angeklagt wird ihre Tante, die vom LG Stuttgart auch zunächst verurteilt wird. Doch sieht der BGH dies zweimal anders und entscheidet somit den Pistazieneisfall I und Pistazieneisfall II. Was …
 
Heute bewegt uns ein Urteil aus dem Jahr 1966. Hierfür springen wir über den Atlantik, nach Amerika, genauer nach Arizona. Hier wurde 1966 Ernesto Arturo Miranda wegen Kidnapping und Vergewaltigung angeklagt. Leider ging aber etwas, das uns auch in Deutschland nicht fremd ist, bei der Verhaftung schief. Wer die Folge hört, sieht amerikanische Krimi…
 
Lörrach im September 2010. Sabine R. erschießt ihren Mann, erstickt ihren fünfjährigen Sohn mit einer Plastiktüte und zündet die Wohnung an. Dann schießt sie sich den Weg frei zum gegenüberliegenden Krankenhaus. Dort schießt die 41-Jährige weiter wild um sich und tötet einen Krankenpfleger. Die Polizei rückt an. Nach einem Feuergefecht stirbt die A…
 
Heute bewegt uns das kleine Dörfchen Wunsiedel, in welchem in den frühen 2000ern jedes Jahr zum Gedenken an Rudolf-Heß tausende Rechtsextreme aufgelaufen sind. Der Veranstalter und spätere Beschwerdeführer Jürgen Rieger erhebte im Anschluss an ein Verbot Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht. Dieses Verbot wurde auf der Grundlage d…
 
Heute bewegt uns die Bosman-Entscheidung aus dem Jahr 1995. Protagonist ist heute der belgische Profifussballspieler Jean-Marc Bosman. Dieser wollte nach dem Vertragsende bei RFC Lüttich zum USL Dünkirchen wechseln. Sein alter Verein RFC Lüttich sorgte aber mithilfe einer hohen Transferablösesumme dafür, dass er trotz ausgelaufenem Vertrag nicht we…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login