show episodes
 
Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit den Stoff aus den Vorlesungen, Übungen oder dem Repititorium zu wiederholen? Wir, Kourosh und Basti, bieten euch einen Examenskurs zum Anhören in Arbeitsgemeinschaftsatmosphäre, in dem wir über alle relevanten Klausurprobleme sprechen und euch anhand von Fällen auch trockene und komplizierte Themen anschaulich nahebringen. Unser Motto hierbei lautet „von Studierenden für Studierende“. Dies bedeutet auch, dass wir euch Meinungsstreitigke ...
 
Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff verm ...
 
Was ist richtig? Der Forensische Podcast beschäftigt sich mit Fragen rund um die Forensische Psychiatrie. Forensische Psychiater*innen beschäftigen sich nicht mit Larvenstadien und schneiden keine Leichen auf. Trotzdem ist ihr Beruf extrem spannend. Wer hat da eigentlich mit wem zu tun? Ist es gefährlich, mit psychisch kranken Straftäter*innen zu arbeiten? Wie erleben Patient*innen die Forensische Psychiatrie. Die beiden Forensiker Fr. med. Friederike Höfer und Dr. med. Steffen Lau diskutier ...
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Dieser gesellschaftskritische Podcast dreht sich rund um die Themen Feminismus, Psychologie, Politik, Wirtschaft und eigentlich alles, was junge Frauen in dieser Gesellschaft beschäftigt. NOTAMUSED spricht alle an, die sich ausgiebig mit Themen beschäftigen wollen, bereit sind andere Perspektiven einzunehmen und stets kritisch zu hinterfragen. Instagram: we.are.notamused
 
Loading …
show series
 
Schweizer Gerichte können eine stationäre therapeutische Massnahme nach Art. 59 CH-StGB anordnen, wenn eine Tatbegehung im Zusammenhang mit einer psychischen Störung steht. Durch die Behandlung dieser Störung soll der Gefahr der Begehung weiterer Straftaten durch die verurteilte Person begegnet werden. Sie erfolgt in der Regel in einer geeigneten f…
 
Perdido en el corazón / De la grande Babylon / Me dicen "el clandestino" / Yo soy el quiebra ley... Eigentlich sind die meisten Situationen im Straf- und Massnahmenvollzug juristisch gut geregelt - meint man. Dass es trotzdem Lücken gibt und wie sie sich auf das Schicksal von Menschen auswirken, darüber diskutieren Dr. med. Steffen Lau und Dr. med.…
 
Zweiter Versuch des Uploads! In dieser Folge sprechen wir über das Boateng Urteil und das Thema Durchsuchungen am Beispiel Andy Grote und Finanzministerium. Shownotes: https://taz.de/Urteil-gegen-Jerme-Boateng/!5799979/ https://www.sueddeutsche.de/panorama/boateng-prozess-staatsanwaltschaft-berufung-1.5406561 https://www.spiegel.de/panorama/justiz/…
 
In der heutigen Folge widmen wir uns wieder einmal dem Verfassungsrecht. Wir schauen uns die Funktion der Bundespräsidentin oder des Bundespräsidenten an. Außerdem binden wir die First Lady bzw. First Gentlemen in den Fall mit ein. Grundlage des Falles ist der Organstreit. Ein Fall nach einer wahren Begebenheit. NEU: Wir haben jetzt in den Show Not…
 
Heute nehmen wir euch wieder mit ins Bastis Referendariatszeit. Vor zwei Wochen stand er erste Sitzungsdienst an. Was das ist und wie es war hört ihr in der Folge. Außerdem geben wir euch noch Tipps mit, falls ihr auch einmal einen Sitzungsdienst machen dürft. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagr…
 
Wir entführen euch heute in die Welt der Instanttees und Saugnuckels. Und natürlich gibt es auch mit der Produzentenhaftung etwas Juristisches zu hören. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU: Über eure Unte…
 
Sehr ähnlich... und doch ein wenig anders. Die Sanktionensysteme in der Schweiz und in Deutschland unterscheiden sich hinsichtlich einiger Details voneinander - gut zu wissen für migrierende Ärzt*innen. In diesem Podcast diskutieren Dr. med. Friederike Höfer und Dr. med. Steffen Lau über Vor- und Nachteile beider Systeme - frei nach dem Motto "von …
 
„Justitias Töchter – der Podcast zu feministischer Rechtspolitik“Folge 4: Parität in den Parlamentenhttps://www.djb.de/projekte/podcast-justitias-toechter/detail/folge-4-paritaet „Justitias Töchter – der Podcast zu feministischer Rechtspolitik“ Folge 10 (Februar 2021): Mit Frauenquoten zur Gleichberechtigung?https://www.djb.de/projekte/podcast-just…
 
Heute knüpfen wir an unsere erste Folge zum "Rechtsreferendariat - Einstieg" an und versuchen euch aus der Sicht von Basti ein paar Tipps für den Alltag im Rechtsreferendariat mitzugeben. Wie sieht der Alltag im Rechtsreferendariat aus? Wie viel hab ich zu tun? Was muss ich in der Zivilstation machen? Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw…
 
In Fole 41 sprechen wir über den vermeintlichen Impfskandal im Impfzentrum Friesland und dessen strafrechtliche Konsequenzen. Es folgt eine kurze Beleuchtung des BGH-Beschlusses zum NSU-Urteil. Zum Schluss beschäftigen wir uns mit Lina E. Shownotes: Gute Zusammenfassung, juristisch bedingt geeignet: https://www.cicero.de/innenpolitik/kochsalz-impfs…
 
Heute springen wir nach Kanada und schauen uns ein Urteil an, was uns Einblicke in die Auslegung von Gesetzen in Quebec gibt. Außerdem stellen wir einen Bezug zu deutschem und europäischem Recht her. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Ve…
 
Heute begeben wir uns einmal ins Zivilrecht und klären, ob es überhaupt ein "Trierer Weinversteigerungsurteil" gibt. Anschließend besprechen wir es natürlich noch. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU: Übe…
 
Heute gehen wir bei der Suche nach einem ausländischen Urteil wieder nach Amerika, um die Miranda Formel aus einer vorherigen Folge zu vervollständigen. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU: Über eure Unte…
 
"Die lügen doch wie gedruckt, um ungeschoren davon zukommen" oder "Die manipulieren die Richter und Therapeuten doch, um wegen irgendwelcher psychischer Probleme geschont zu werden" - diesen (Vor-?)urteilen forensischer Laien und der Presse müssen sich forensische Psychiater*innen immer wieder stellen, insbesondere wenn es um die Beurteilung der Sc…
 
Heute springen wir in das Jahr 1989 und beschäftigen uns mit dem Wüppesahl-Urteil des BVerfG. Es behandelt den Status des Abgeordneten des Bundestages und den Umfang von Rechten eines fraktionslosen Abgeordneten. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet o…
 
Heute widmen wir das Urteil, das die Welt bewegt dem Föderalismus. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU: Über eure Unterstützung freuen wir uns sehr: https://www.paypal.me/kurzerklaert https://www.patreon.…
 
Heute schauen wir uns das Dreiergespann aus Bochum an, das dafür verantwortlich ist, dass sich alle Jurastudierende ab dem ersten Semester die Abgrenzung Täterschaft - Teilnahme anhand eines Fallbeispiels aus dem Leben veranschaulichen können. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt u…
 
In Folge 40 beschäftigen wir uns mit dem Ballstädt-Prozess und stellen uns die Frage, wie "gerecht" das Urteil ist. Anhand von Michael Wendlers Verfahren erklären wir anschließend das Konzept des Strafbefehls. Es folgen zwei Nachträge zum Thema Corona und der Umbenennung des Palandts. Shownotes: Dokumentationsprojekt: https://ballstaedt2014.org Spa…
 
In der heutigen Folge befassen wir uns mit dem Versuch. Die erste Folge zum Versuch behandelt viel Grundsätzliches aber anhand von vielen kleinen Beispielsfällen. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU: Über…
 
«Die schwere Jugend» als deliktrelevanter Risikofaktor ist immer wieder ein Thema in den Medien. Entweder gelten Straftäter*innen als zu mild verurteilt oder den Gerichten wird Hartherzigkeit gegenüber von der eigenen Biographie traumatisierter Angeklagter attestiert. Wie kann eine solche «schwere Jugend» aussehen? Welche Relevanz hat sie für künft…
 
Die vierte Folge unseres "Bundestagswahl-Specials": In dieser neuen Reihe wollen wir euch über die Parteienlandschaft Deutschlands sowie deren Standpunkte aufklären, um euch so auf die kommende Bundestagswahl im September vorzubereiten. Hierbei sprechen wir über wichtige Themen wie die Klimakrise oder Digitalisierung. Wir hoffen sehr, die neue Reih…
 
Heute gibt es den zweiten Teil mit Behnam Yazdani. Er ist Prüfer sowohl für das schriftliche als auch für das mündliche Examen. Wir fragen ihn wie das Examen aus Sicht eines Prüfers aussieht und überlegen mit ihm gemeinsam, was wir euch für Tipps mit auf den Weg geben können. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns g…
 
Wahlforderungen des Deutschen Juristinnebundes e.V.Langfassung: https://www.djb.de/fileadmin/user_upload/st21-15_Wahlforderungen_final.pdf Kurzfassung: https://www.djb.de/fileadmin/user_upload/pm21-19_Wahlforderungen.pdf djb-Kampagne: Gleichstellung und Demokratiehttps://www.djb.de/kampagne-gleichstellung-und-demokratie Informationen zum 44. djb-Bu…
 
"Gefährlichkeit ist etwas, nach dem Forensische Psychiater*innen häufig gefragt werden. Was bedeutet dieser Begriff und macht es Sinn, ihn so pauschal zu benutzen? Was sind andere Begrifflichkeiten, um künftige Risiken von psychisch kranken Straftäter*innen treffender zu beschreiben?Von Der Forensische Podcast
 
Heute geben wir euch in der Interviewfolge mit dem Rechtsanwalt und Examensprüfer Behnam Yazdani im ersten Teil alle Infos mit an die Hand, die ihr für die Großkanzlei braucht. Im zweiten Teil widmen wir uns dann dem Thema Examen! Viel Spaß beim Hören! Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und s…
 
Heute haben wir einen ganz besonderen Gast. Wir lassen uns heute von Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff an seine Zeit am Bundesverfassungsgericht und Bundesfinanzhof mitnehmen. Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, war 11 Jahre Richter am Bundesverfassungsgericht und im Anschluss Präsident des Bundesfinanzhofs. Heute betreibt er das Zentrum für Digital…
 
In der heutigen Folge befassen wir uns wieder einmal mit einem Angstthema, dem öffentlich-rechtlichen Abwehranspruch. In dieser Folge klären wir die Paralleln zum zivilrechtlichen Abwehranspruch und leiten uns so den unliebsamen öffentlichen Abwehranspruch her. Da Prof. Dr. Stelkens wieder auf unserer Couch Platz nimmt, werden wir also auch wieder …
 
Heute bewegt uns ein Urteil aus dem Jahr 1765. Hierfür reisen wir von China zurück nach Europa und zwar nach Großbritannien. In dem Urteil wird erstmals so etwas wie eine Ermächtigungsgrundlage eingeführt. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob …
 
Doris Liebscher, Rasse im Recht – Recht gegen Rassismus. Genealogie einer ambivalenten rechtlichen Kategorie, Suhrkamp Verlag, Berlin 2021https://www.suhrkamp.de/buch/doris-liebscher-rasse-im-recht-recht-gegen-rassismus-t-9783518299524 Expertenanhörung im Bundestag – Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz vom 21.06.2021https://dbtg.tv/cvid/75290…
 
Die dritte Folge unseres "Bundestagswahl-Specials". In dieser neuen Reihe wollen wir euch über die Parteienlandschaft Deutschlands sowie deren Standpunkte aufklären, um euch so auf die kommende Bundestagswahl im September vorzubereiten. Hierbei sprechen wir über wichtige Themen wie die Klimakrise oder Lobbyismus. Inzwischen sind wir bei der CDU ang…
 
Heute bewegt uns ein Urteil aus den frühen 2000ern, in dem das Recht und die Grenzen des Rechts aus Sicht der Staatsgewalt auf die Probe gestellt wird. Was darf ein Polizist alles tun, um das Leben eines Kindes zu retten? Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen…
 
In Folge 39 befassen wir uns mit veralteten Konzepten wie dem Staatstrojaner und der Klarnamenpflicht und sprechen kurz über die Strafbarkeit der Impfpassfälschung. Zum Ende folgt eine Auseinandersetzung mit dem Grundsatz "Ne bis in idem". Staatstrojaner Spiegel zur Katastrophenabwendung https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bundesrat-stoppt-…
 
Heute bewegt uns ein, welches im asiatischen Raum bahnbrechend war. Das oberste Gericht Chinas hatte indirekt über die Diskriminierung der Frauen Chinas zu entscheiden. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt. NEU…
 
Unsere zweite Folge unseres "Bundestagswahl-Specials". In dieser neuen Reihe wollen wir euch über die Parteienlandschaft Deutschlands sowie deren Standpunkte aufklären, um euch so auf die kommende Bundestagswahl im September vorzubereiten. Hierbei sprechen wir über wichtige Themen wie die Klimakrise, Lobbyismus oder Bildung. Mit der SPD geht es wei…
 
Ohne Kontakt zum dualen Sanktionensystem, dass Strafe und / oder Behandlung für psychisch kranke Täter*innen vorsieht, ist das Fachgebiet der Forensischen Psychiatrie vielen unbekannt. Wie findet man den Weg in die Forensische Psychiatrie - und was sind das für Menschen, die sich mit der Behandlung psychischer Kranker Rechtsbrecher beschäftigen?…
 
Heute klären wir mit euch die Fragen, die sich jeder nach dem ersten Staatsexamen stellt: Was muss ich für das Referendariat wissen? Muss ich etwas vorbereiten? Was brauche ich für Versicherungen? Wie ist der Ablauf? Was erwartet mich in der Zivilstation? Was bekomme ich für ein Gehalt? Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abon…
 
In der heutigen Folge befassen wir uns mit einer Grundrechtsprüfung innerhalb einer verwaltungsgerichtlichen Klage. Diese Klage besteht aus einem Haupt-und Hilfsantrag und bewegt sich im Baurecht. Innerhalb der baurechtlichen Prüfung schauen wir, ob die Normen der Landesbauordnung der Kunstfreiheit standhält. Da Prof. Dr. Stelkens wieder auf unsere…
 
Unsere erste Folge unseres "Bundestagswahl-Specials". In dieser neuen Reihe wollen wir euch über die Parteienlandschaft Deutschlands sowie deren Standpunkte aufklären, um euch so auf die kommende Bundestagswahl im September vorzubereiten. Hierbei sprechen wir über wichtige Themen wie die Klimakrise oder Lobbyismus. Mit der Partei "Die Linke" fangen…
 
Heute bewegt uns ein Urteil bzw. mehrere Urteil zu demselben Fall. In den frühen 90ern Jahren wird ein siebenjähriges Mädchen Opfer eines Verbrechens. Hiefür angeklagt wird ihre Tante, die vom LG Stuttgart auch zunächst verurteilt wird. Doch sieht der BGH dies zweimal anders und entscheidet somit den Pistazieneisfall I und Pistazieneisfall II. Was …
 
Heute bewegt uns ein Urteil aus dem Jahr 1966. Hierfür springen wir über den Atlantik, nach Amerika, genauer nach Arizona. Hier wurde 1966 Ernesto Arturo Miranda wegen Kidnapping und Vergewaltigung angeklagt. Leider ging aber etwas, das uns auch in Deutschland nicht fremd ist, bei der Verhaftung schief. Wer die Folge hört, sieht amerikanische Krimi…
 
Oft werden Forensische Psychiater*innen gefragt, ob ihr Job gefährlich sei. Wie viele Gefahren muss man überstehen? Schaut man täglich dem Bösen ins Auge? Sicher gibt es risikoärmere Berufe - dennoch ist Forensische Psychiatrie vor allem eines: Eine Begegnung zwischen Menschen.Von Der Forensische Podcast
 
In der heutigen Fälle kümmern wir uns wieder um Rechtfertigungsgründe. Dieses Mal schauen wir uns den Notstand genauer an. Als kleinen "Side-Fact" gibt es noch paar Infos zum allgemeinen Erziehungs- und Züchtigungsrecht von Eltern. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr …
 
Heute bewegt uns das kleine Dörfchen Wunsiedel, in welchem in den frühen 2000ern jedes Jahr zum Gedenken an Rudolf-Heß tausende Rechtsextreme aufgelaufen sind. Der Veranstalter und spätere Beschwerdeführer Jürgen Rieger erhebte im Anschluss an ein Verbot Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht. Dieses Verbot wurde auf der Grundlage d…
 
Heute bewegt uns die Bosman-Entscheidung aus dem Jahr 1995. Protagonist ist heute der belgische Profifussballspieler Jean-Marc Bosman. Dieser wollte nach dem Vertragsende bei RFC Lüttich zum USL Dünkirchen wechseln. Sein alter Verein RFC Lüttich sorgte aber mithilfe einer hohen Transferablösesumme dafür, dass er trotz ausgelaufenem Vertrag nicht we…
 
In der heutigen Folge springen wir in ein Teilrechtsgebiet des Öffentliches Rechts, vor dem nahezu jede*r Studierende Angst hat. Das Kommunalrecht wird in diesem Fall kombiniert mit der Aufhebung von Verwaltungsakten. Wir grenzen mithilfe von Prof. Dr. Stelkens § 48 VwVfG von § 49 VwVfG voneinander ab. Thematisch befinden wir uns im Kommunalrecht b…
 
djb-Pressemitteilung vom 4. Oktober 2020: Recht auf Information: Diskussion um § 219a StGB gehört im Wahljahr auf die politische Tagesordnunghttps://www.djb.de/presse/pressemitteilungen/detail/pm20-45 djb-Stellungnahme vom 31. Januar 2019 zum Referentenentwurf des BMJV „Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Information über einen Schwangersch…
 
Wir sprechen in unserer heutigen Folge wieder mit Professor Dr. Rieck. Im letzten Teil möchte er uns zeigen wie man die Spieltheorie in Alltagssituationen sieht bzw. anwendet. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet oder ob ihr Verbesserungsvorschläge ha…
 
Nicht immer führt eine Straftat zu einer Strafe. Sind bestimmte Kriterien, wie das Vorliegen einer psychischen Störung, erfüllt, kommt für einige Straftäter"*innen statt dessen eine Behandlung in Frage. In der zweiten Folge von "Was ist richtig? Der Forensische Podcast" sprechen Dr. med. Steffen Lau und Dr. med. Friederike Höfer über die Gründe, wa…
 
In der heutigen Folge schauen wir uns noch einmal vertiefte Fälle des Notwehrrechts an. Kourosh hat heute Entscheidungen im Eisenbahnabteilfall und im Fall einer Selbstschussanlage zu fällen. Ob er ein besser begründetes Urteil als das Landgericht fällt, erfahrt ihr in dieser Folge. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonnier…
 
Wir sprechen in unserer heutigen Folge wieder mit Professor Dr. Rieck. Dieses möchte er uns die Spieltheorie etwas näher bringen und bespricht mit uns einige wichtige Konzepte und Rahmenbedingungen zur Anwendung. Gebt uns gerne auf @kurzerklaert und @bastislaw Feedback. Abonniert uns gerne auf Instagram und schreibt uns, wie ihr die Folgen findet o…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login