show episodes
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen einmal im Monat über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Inte ...
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Beiträge rund um Steuern von A bis Z, Informationen über Wachstumsmärkte in Europa und Asien und Kommentierungen zu aktuellen Urteilen des Europäischen Gerichtshofs bilden den Schwerpunkt von e:pwc - den aktuellen Steuernachrichten für Unternehmen. Der pwc steuern + recht Podcast übersetzt alle 2 Wochen Steuerkauderwelsch in hörerfreundliche Beiträge. Er stellt wertvolle Informationen zu ausgewählten Steuerthemen nutzerfreundlich aufbereitet zur Verfügung. Erläuterungen und Tipps stützen sic ...
 
Das UNTERNEHMERWERK von Helmut Beck ist ein Podcast für Unternehmer, Selbständige und alle, die sich auf diesen Weg zu mehr Fokus begeben wollen. Wenn Dich Themen wie Erfolg, Motivation, Struktur, Systeme und Tools in der Unternehmensführung interessieren, bist Du hier richtig. Profitiere aus den Erfahrungen erfolgreicher Unternehmer, die wir aus über 1000 Geschäftsmodellen gebündelt haben und weitergeben. Du möchtest mit Deinem Unternehmen auf das nächste Level? Hier erfährst Du, wie Dein U ...
 
Loading …
show series
 
Auf internationaler Bühne gibt es überraschende Fortschritte bei der Zusammenarbeit von Staaten in der Steuerpolitik. Die G7 wollen eine Mindeststeuer für Großkonzerne. Im Sommer könnte es sogar eine Einigung auf Ebene der OECD geben. Die EU indes tut sich bislang schwer, eine gemeinsame Linie zu finden. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Mehr als ein Drittel der Deutschen gehört keiner Religionsgemeinschaft an, der Anteil wird größer. Aber nicht alle von ihnen sind Atheisten. Das zu werden, ist harte geistige Arbeit. Von Mechthild Klein www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mehr als die Rolle des "ehrlichen Maklers" hat Deutschland bei der Libyen-Konferenz in Berlin nicht, kommentiert Klaus Remme. Der Waffenstillstand ist mehr Resultat des militärischen Patts der Konfliktparteien als das Ergebnis von Diplomatie. Trotz kann es nicht falsch sein, den Prozess zu festigen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Höre…
 
Bei der zweiten Libyen-Konferenz in Berlin hat Deutschland nur die Rolle des "ehrlichen Maklers, kommentiert Klaus Remme. Der Waffenstillstand ist mehr Resultat des militärischen Patts der Konfliktparteien als das Ergebnis von Diplomatie. Trotzdem kann es nicht falsch sein, den Prozess zu festigen. Von Klaus Remme www.deutschlandfunk.de, Kommentare…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login