show episodes
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Loading …
show series
 
Soziale Ungerechtigkeit, Unterdrückung, grosse Unzufriedenheit – das sind mögliche Faktoren, die zu Unruhen und Aufständen und vielleicht sogar zu einer Revolution führen können. Manchmal aber können auch relativ kleine Dinge Revolutionen auslösen. Zum Beispiel die Münchner Bierrevolution.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Auf Zuckertütchen, Kalenderblättern, Facebook und als Wandschmuck im Lieblingscafé: überall finden wir schöne Sprüche von klugen Menschen für jede Lebenssituation. Aber Achtung: vielleicht ist ein Zitat das jemandem fälschlicherweise zugeschrieben wird. Ein Kukukszitat. Was hat es damit auf sich?Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Es gibt es immer wieder Leute, die vor dem Weltuntergang warnen: Sektenführerinnen, religiöse Fanatiker, einsame Spinner. Seit ein paar Jahren gibt es auch eine wachsende Bewegung von Anhänger*innen der so genannten «Kollapsologie», angeführt von Intellektuellen aus Frankreich. Was steckt dahinter?Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Wenn wir uns im Raum orientieren, beim Einbiegen in die Hauptstrasse oder zwischen den Regalen im Supermarkt, dann haben wir die Wahl zwischen rechts und links. Dieselbe Wahl haben wir in der Politik: zwischen rechts und links. Aber warum eigentlich steht links für sozial und rechts für konservativ?Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login