Srf 2 Kultur öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
H
HeuteMorgen

1
HeuteMorgen

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
K
Kontext

1
Kontext

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur setzt «Kontext» eine halbe Stunde lang einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Herwig, ...
 
P
Passage

1
Passage

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
M
Musik für einen Gast

1
Musik für einen Gast

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
«Musik für einen Gast» – die besondere Talkshow auf SRF 2 Kultur: Ein Mensch und seine Musik. Persönlichkeiten – ob aus Kultur, Wissenschaft, Sport, Politik oder Wirtschaft – erzählen über ihr Leben, ihren Beruf, ihre Träume und Visionen und vor allem über die Musik, die sie geprägt hat und ihnen wichtig ist. Leitung: Theresa Beyer Redaktion: Hannes Hug, Röbi Koller, Michael Luisier, Eva Oertle (Fachführung) Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
L
Lesung

1
Lesung

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
F
Früh-Stück

1
Früh-Stück

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Leichter und günstiger als jedes Champagner-Frühstück, aber gleichwohl reichhaltig und wohltuend für die Seele: Die «Früh-Stücke» morgens nach 6 Uhr sind kurze Auftritte von Autorinnen, Komikern, Kabarettisten und Slam Poetinnen im Programm von Radio SRF 2 Kultur.
 
H
HörPunkt

1
HörPunkt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der HörPunkt von SRF 2 Kultur steht für Geschichten, die das Leben schreibt. Ungeschminkt, direkt erzählt, immer monatlich zu einem Thema. Menschen, die erzählen, von Schicksalen, vom Glück, von Brüchen und von den Ereignissen der Zeit – authentisch, nah. Immer am zweiten des Monats sind die Geschichten auch am Radio zu hören – dann wird das Erzählte diskutiert, besprochen, in einen Zusammenhang gesetzt. Sechs Stunden lang. Die feine Kunst des Erzählens und der Themenschärfung zugleich, dami ...
 
Loading …
show series
 
Der Verein «Bagni Popolari» hat sich ganz dem Thermalwasser in Baden verschrieben. Am Limmatknie sollen wieder alle unter freiem Himmel und ohne Eintritt das heisse Wasser geniessen können. So wie es über Jahrhunderte Tradition war in Baden – von der Römerzeit bis ins 19. Jahrhundert. Im Schutz der Dunkelheit stellte eine Gruppe von Thermalwasser-B…
 
Der Bundesrat trifft sich heute zu einer ausserordentlichen Sitzung, wegen der Corona-Lage. Letzte Woche noch hielt der Bundesrat eine schweizweite Verschärfung der Massnahmen für «nicht angezeigt». Und auch nach der gewonnen Abstimmung über das Covid-Gesetz nicht. Heute sieht es anders aus. Weitere Themen: * wie sieht es in den Schweizer Spitälern…
 
Der Abstimmungskampf zum Covid-Gesetz war intensiv und gehässig. Darum war häufig von einem tiefen Graben, einer Spaltung die Rede. Jetzt war das Resultat klar und deutlich: 62 Prozent der Stimmbevölkerung sagen ja. Gibt es also gar keinen Graben? Weitere Themen: * Welche Politik wird der Bundesrat nach der Abstimmung zum Covid-Gesetz nun fahren? *…
 
Die Werberin Brigitte Roux ist auf Lichtkunst spezialisiert. Ihr bekanntestes Projekt ist der Berner Grossanlass «Rendez-vous Bundesplatz». Die Geschichten, die, musikalisch untermalt, auf das Bundeshaus projiziert werden, begeistern seit 2011 jedes Jahr tausende Zuschauerinnen und Zuschauer. Aufgewachsen in Kilchberg am Zürichsee zog es Brigitte R…
 
Mit dem Abzug der westlichen «Befreier» aus Afghanistan 2021, kehrten die alten Machthaber zurück. Zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Situation für sie dramatisch verändert hat, gibt das Streaming-Festival «Female Voice of Afghanistan» einigen Sängerinnen des Landes eine globale Plattform. Noch im Juli reisten die iranische Musikethnologin Yalda Y…
 
Das Mittelmeer austrocknen? Durch gigantische Wasserkraftwerke die Energie- und Landprobleme Europas lösen? Dabei völkerverbindend sein? Einen neuen Krieg verhindern? Das Projekt Atlantropa des Münchner Architekten Herman Sörgel wollte es möglich machen. Was in den 1920er Jahren in Schwung kam und nach Sörgels Tod 1952 versandte, war weit mehr als …
 
Für die eidgenössische Abstimmung vom kommenden Sonntag zeichnet sich eine überdurchschnittlich hohe Stimmbeteiligung ab. Es wird aber wohl nicht für ein Allzeithoch reichen. Weitere Themen: * Die Weihnachtsmärkte haben eröffnet: Allerdings sind nur Menschen mit Covid-Zertifikat zugelassen. Was macht das mit der Stimmung? * Spanien und Portugal. Be…
 
Die Corona-Fallzahlen in der Schweiz steigen rasant, seit Tagen. Doch der Bundesrat sieht national keinen Handlungsbedarf, es seien keine Massnahmen nötig, sagte er. Es bleibe im Zuständigkeitsbereich der Kantone, die fünfte Corona Welle zu bremsen. Und da sind nicht alle gleicher Meinung. Weitere Themen: * im Ärmelkanal ertrinken mehrere Migrantin…
 
Das Weihnachtsessen mit den Arbeitskolleginnen und -kollegen fällt bei vielen auch in diesem Jahr aus. Wegen der stark ansteigenden Fallzahlen. Für die Gastrobetriebe ist es eine Vollbremsung. Denn bis vor kurzem war die Nachfrage nach Anlässen für die Vorweihnachtszeit noch gross. Weitere Themen: Vor ein paar Jahren noch top. Jetzt eher Mittelmass…
 
Wer erhält den Schweizer Pass? Eine Gesetzesänderung vor drei Jahren hätte hier einheitliche Regeln schaffen sollen. Die Realität sehe anders aus, sagen Kritiker. Weiteres Thema: * Reisewarnung für Österreich: Die Schweiz verzichtet. Politiker von links und rechts zeigen Verständnis.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Nicht nur Hotels und Restaurants werden im Internet bewertet, sondern auch Arztpraxen und Kliniken. Und auch hier werden solche Bewertungen zum Teil gekauft. Die Recherche von SRF Data zeigt: Bei über 20 Arztpraxen und Kliniken ist die Wahrscheinlichkeit dafür hoch. Weitere Themen: * Die Corona-Welle brechen: Österreich ist ab heute im Teil-Lockdow…
 
Sam Burckhardt ist einer der erfolgreichsten Bluesmusiker der Schweiz. Seit vierzig Jahren lebt er in den USA, wo er mit den besten Musikern Chicagos zusammengespielt hat. Jetzt ist er für kurze Zeit in der Schweiz und macht auch einen Zwischenhalt in «Musik für einen Gast». Geboren wird Sam Burckhardt als Samuel Balthasar Burckhardt in Sursee. Sei…
 
Ältere Männer sind angesehen, selbst wenn sich die Haare lichten, ältere Frauen dagegen machen auf blond. Einst versprach der Atemhauch einer Jungfrau, Jahresringe weg zu pusten, heute sind es die Anti-Aging Propheten – und Frauen fallen darauf rein, obwohl sie es eigentlich besser wissen müssten. Ach ja, die Schönheit. Muss sich ausgerechnet dann …
 
Wie läufts eigentlich beim Contact Tracing? Da die Corona-Fallzahlen in der Schweiz gerade stark nach oben gehen, sind die Kantone wieder sehr gefordert. Bei einigen kommt bereits das Ende der Fahnenstange, wie unsere Umfrage zeigt. Weitere Themen: * Der Bundesrat will eine Velohelmpflicht für Jugendliche. Wie kommt das an? * Lockdown mal anders: I…
 
Tagelang hat es in der kanadischen Provinz British Columbia sintflutartig geregnet. Wichtige Strassen und Zugverbindungen sind unterbrochen, auch der Hafen von Vancouver ist nicht mehr zugänglich. Die Provinz hat deshalb den Notstand ausgerufen. Ausserdem: * Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel fordert schärfere Corona-Massnahmen, weil die Intensiv…
 
Sowohl für die Pflege-Initiative wie auch für das Covid-Gesetz gibt es nach wie vor eine Ja-Mehrheit. Das zeigt das aktuelle Abstimmungsbarometer von gfs.Bern, das im Auftrag der SRG erstellt wurde. Weitere Themen: * Manipulationsvorwürfe bei Abstimmungsumfragen * die hohen Coronafallzahlen an Schulen * die Zukunft der CDU in Deutschland * sollen m…
 
Wie verwurzelt uns der Blick in die Kino-Vergangenheit? Was macht James Bond zum Familienmitglied und die weiten Landschaften des Westerns zum eigenen Wunschgarten? Aufgewachsen ist Nicole Reinhard in der Innerschweiz. Aber zuhause ist sie fast überall – dank ihrer Begeisterung für das Kino. Die Welt des Films ist ihre Heimat, und deren Vorzüge wei…
 
Die Schweiz qualifiziert sich auf direktem Weg für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Die Nati gewinnt am Abend gegen Bulgarien mit 4:0. Es ist die fünfte WM-Qualifikation in Serie. Weitere Themen: * Der virtuelle Gipfel zweier Grossmächte: US-Präsident Joe Biden und der chinesische Staatschef Xi Jingping tauschen sich zur Stunde noch aus. * Der …
 
Endlich wieder miteinander reden: Mindestens das will Bundesrat Ignazio Cassis, wenn er heute nach Brüssel reist. Er nimmt einen neuen Anlauf, um etwas Entspannung in die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU zu bringen - nach dem Abruch der Verhandlungen über das Rahmenabkommen. Weitere Themen: * Ab heute gelten teilweise Ausgangssperren für…
 
Lange hat er sich dagegen gewehrt, in die Fussstapfen seines Vaters Werner zu treten. Doch dann realisierte Thomas Aeschbacher, dass bereits sein Urgrossonkel auf dem Langnauerli, einem traditionellen Ur-Schwyzerörgeli, gespielt hat. So sehr Thomas Aeschbacher in der musikalischen Tradition seiner Familie und seiner Region verankert ist, so lustvol…
 
Odessa am Schwarzen Meer war einst Knotenpunkt jüdischen Lebens und Schreibens. Auf die Blütezeit zur Jahrhundertwende folgten Krieg, Vernichtung und Vertreibung. Odessa wurde zu einem kulturellen Sehnsuchtsort. Wo ist dieses jüdische Odessa heute? Die Hafenmetropole Odessa zog im 19. Jahrhundert freiheitsliebende Intellektuelle an. Insbesondere jü…
 
Der vor 200 Jahren geborene russische Dichter Fjodor Dostojewski zählt zu den Grossen der Weltliteratur – trotz seiner dunklen Seiten. Felix Münger spürt dem Leben dieses komplexen und widersprüchlichen Ausnahmekünstlers nach und fragt, was an seinem Werk gerade junge Menschen bis heute fasziniert. Fjodor Dostojewski hat mit seinen umfangreichen Ro…
 
Die Freude an der Arbeit verschwand. Morgens tat sich Urs Meier (49) schwer, an die Tätigkeit zurückzukehren, die er seit Jahren engagiert und gerne ausführte. Manchmal sass er weinend auf dem Bett. Er war erschöpft und leer. Der Befund "Burnout" gab seinem Zustand einen Namen. Der Kommunikationsfachmann berichtet in "Kontext" vom Burnout, den er 2…
 
Die frühere Raiffeisen-Rechtschefin Nadia Ceregato hat ihrem ehemaligen Ehemann Pierin Vincenz ein geheimes Strategiepapier weitergegeben, als dieser gar nicht mehr Raiffeisen-Chef war. Nun erhielt Ceregato dafür eine bedingte Geldstrafe, wie Recherchen von «SRF Investigativ» zeigen. Ausserdem: * Der Mitgliederschwund bei der christkatholischen Kir…
 
Von Polina verlassen, vom General entlassen, weiss Aleksej nichts anderes mit seinem Roulettegewinn anzufangen, als das Geld mit der Lebedame Mademoiselle Blanche in Paris durchzubringen. Wohlwissend, dass Blanche ihn nur benutzt, so lange er flüssig ist, spielt Aleksej das Spiel mit. Anschliessend verlässt er Paris und reist durch die Kurorte – vo…
 
Polina will sich von Ansprüchen des windigen de Grieux befreien. Doch dafür braucht sie Geld – Geld, das sie nicht hat. In seiner blinden Liebe eilt Aleksej an den Spieltisch, um für sie zu gewinnen. Ohne zu bemerken, dass die Spielsucht ihn gepackt und seine wahre Liebe schon verdrängt hat. Fjodor M. Dostojewski diktierte die Geschichte 1865 in nu…
 
Die Katastrophe ist eingetreten: die Babuschka hat ihr gesamtes Vermögen verspielt. Es bleiben ihr Immobilien und Handgeld, aber die erhoffte Erbschaft, die den General wieder in ordentlichen Zustand erheben sollte, ist verloren. Die Tante reist ab – zurück bleibt eine Familie, die auseinanderbricht. Vor allem um den General steht es schlecht – den…
 
Die Erbtante liegt nicht im Sterben, sondern schlimmer noch: sie ist in Roulettenburg aufgetaucht und sofort der Faszination des Glücksspiels verfallen. Der General – und alle, die auf die reiche Erbschaft gehofft hatten – sind in heller Aufregung. Besteht doch die Gefahr, dass die Tante das gesamte Erbe verspielen könnte. Man bedrängt Aleksej Iwan…
 
Da hatte der verschuldete General all seine Hoffnung auf den baldigen Tod der schwerreichen Erbtante Antonida Tarassewitschewa gesetzt – und nun taucht die rüstige Alte höchstpersönlich und allen Gerüchten zum Trotz kerngesund im Kurort Roulettenburg auf. Und nicht nur das – nachdem sie so viel über das Glücksspiel gehört hat, zieht es sie sofort a…
 
Von seinem Freund, dem Engländer Mr. Astley erfährt Aleksej mehr über die zwielichtigen Franzosen Mademoiselle Blanche und Monsieur de Grieux, die um den General herumscharwenzeln und in Roulettenburg schon einige Geschichten geschrieben haben. Unglücklicherweise ist der General schwer in Mademoiselle verliebt. Einer Hochzeit wird wohl nichts mehr …
 
Aus einer Laune heraus, hat Polina Aleksej zu einer Dummheit überredet: er beleidigt einen deutschen Baron und wird daraufhin von seinem Arbeitgeber, dem General, entlassen. Doch Aleksej verfällt deswegen nicht in Schwermut. Im Gegenteil: mit der Kaltblütigkeit eines Spielers bringt er nun seinerseits den General in Schwierigkeiten, weil er droht, …
 
Aleksej Iwanowitsch hat einen Traum: beim Roulette so viel Geld zu gewinnen, dass er seine Anstellung als Hauslehrer aufgeben und sich ein Ansehen in der Gesellschaft verschaffen kann. Doch vorerst spielt er nicht für sich selbst, sondern für Polina, in die er verliebt ist. Polina, die Stieftochter von Aeksejs Arbeitgeber zwingt ihn wieder an den R…
 
Aleksej Iwanowitsch, der noch nie in seinem Leben Roulette gespielt hat, wird von der Tochter seines Arbeitgebers an den Spieltisch geschickt. Sie braucht dringend Geld. Er ist unsterblich in sie verliebt und würde ihr jeden Wunsch erfüllen. Polina ist Teil der verschuldeten Familie eines Generals, die dringend Geld braucht. Doch nicht nur Aleksej …
 
Im deutschen Städtchen Roulettenburg residiert die Familie eines russischen Generals – dem Ansehen nach schwer reich. Dabei wartet die gesamte Familie auf das Ableben der reichen Erbtante, denn der General ist in Wahrheit schwer verschuldet. Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive von Aleksej Iwanowitsch, dem Hauslehrer der Kinder des Gener…
 
Die Pianistin Gabriela Montero setzt sich auf und neben der Konzertbühne dafür ein, dass die Welt von den Menschenrechtsverletzungen in ihrem Heimatland Venezuela erfährt. Nur wenige Musiker der Klassik-Szene äussern sich öffentlich zu politischen Themen. Warum eigentlich? Gabriela Montero hat sich die Rolle als politische Aktivistin für ihr Heimat…
 
In seinem aktuellen Buch «PLAY PAUSE REPEAT» verquickt Tobi Müller die Popmusik und ihre Trägermedien zur Geschichte unserer musikalischen Prägung. In «Musik für einen Gast» schlägt der Autor und Journalist den Bogen von der selbst bespielten Audiokassette aus seinen Jugendjahren zur gestreamten Musikauswahl, welche seine Laufrunden in Berlin unter…
 
Mit dem Stummfilm «Im Kampf mit dem Berge» schreibt Arnold Fanck 1921 Kinogeschichte. Keiner hatte vor ihm auf über 4'000 Metern Höhe gedreht. Die Protagonistin Ilse Rohde ist als Frau in den Bergen ein Novum. Und Paul Hindemith komponiert dazu eine der ersten Filmmusiken überhaupt. Am 22. September 1921 kommt mit «Im Kampf mit dem Berge» der erste…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login