Srf 2 Kultur öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
«Musik für einen Gast» – die besondere Talkshow auf SRF 2 Kultur: Ein Mensch und seine Musik. Persönlichkeiten – ob aus Kultur, Wissenschaft, Sport, Politik oder Wirtschaft – erzählen über ihr Leben, ihren Beruf, ihre Träume und Visionen und vor allem über die Musik, die sie geprägt hat und ihnen wichtig ist. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Hannes Hug, Röbi Koller, Michael Luisier, Eva Oertle (Fachführung) Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Im Musikmagazin laden wir ein zum Streifzug durch die Szenen von Klassik, World und Crossover. Wir reden mit den Stars, entdecken junge Talente, stellen Neuerscheinungen vor und werfen ein Streiflicht auf aktuelle Entwicklungen. Wir geben zudem einen kompakten Eindruck von der beliebten «Diskothek» auf SRF 2 Kultur und weisen im «Swiss Corner» auf neue Schweizer Produktionen hin. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Annelis Berger, Florian Hauser, Benjamin Herzog, Andreas Müller-Crepon (Fachführu ...
 
Leichter und günstiger als jedes Champagner-Frühstück, aber gleichwohl reichhaltig und wohltuend für die Seele: Die «Früh-Stücke» morgens nach 6 Uhr sind kurze Auftritte von Autorinnen, Komikern, Kabarettisten und Slam Poetinnen im Programm von Radio SRF 2 Kultur.
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Der HörPunkt von SRF 2 Kultur steht für Geschichten, die das Leben schreibt. Ungeschminkt, direkt erzählt, immer monatlich zu einem Thema. Menschen, die erzählen, von Schicksalen, vom Glück, von Brüchen und von den Ereignissen der Zeit – authentisch, nah. Immer am zweiten des Monats sind die Geschichten auch am Radio zu hören – dann wird das Erzählte diskutiert, besprochen, in einen Zusammenhang gesetzt. Sechs Stunden lang. Die feine Kunst des Erzählens und der Themenschärfung zugleich, dami ...
 
Loading …
show series
 
Im schwedischen Värmland aufgewachsen, hat die Komponistin sich weit auf dem Kontinent umgetan, war für ihre Studien u.a. in Berlin, Salzburg, Paris und Köln – und sie hat immer wieder als Preisträgerin an Wettbewerben auf sich aufmerksam gemacht. Auch am Lucerne Festival kam ein Auftragswerk von Lisa Streich zur Aufführung. Jetzt wird ein Auftrag …
 
Illegale Parties und Krawalle: Das bevorstehende Wochenende bereitet Behörden und Polizei Bauchschmerzen. Denn nach den Ausschreitungen über Ostern in St. Gallen gibt es auch diesmal ähnliche Aufrufe - und zwar für mehrere Schweizer Städte. Die Polizei bereitet sich auf diverse Brennpunkte vor. Weitere Themen: * Was bringen Präsident Bidens Verschä…
 
Auch sechzig Jahre nach Beginn des Eichmann-Prozesses und 25 Jahre nach ihrem Tod ist Hannah Arendt im Gespräch. Sei es wegen des aktuellen Romans «Was wir scheinen» von Hildegard Keller oder wegen Arendts einzigartiger Persönlichkeit, sei es, weil ihre Themen immer noch die entscheidenden sind. Vor genau sechzig Jahren beginnt in Jerusalem der Eic…
 
Es geht um einen zweistelligen Millionenbetrag. Laut Informationen von Radio SRF erhalten Einzelkundinnen und -kunden einige hundert bis etwa zweitausend Franken. Das Bundesgericht hat die Krankenkasse zu dieser Zahlung verpflichtet, weil sie Rabatte an andere Versicherte ausgleichen müsse. Ausserdem: Der Permafrost in der Schweiz erwärmt sich mehr…
 
Der Umgang mit Machtmissbrauchsvorwürfen am Opernhaus Zürich. – Graphic Novel «Nachtgestalten»: Autor und Zeichner im Gespräch. – Die unbekannten Töchter von Johann Sebastian Bach. Der Abgang des Castingdirektors und diverse Vorwürfe wegen Machtmissbrauch haben das Zürcher Opernhaus in die Schlagzeilen gebracht. Wie nähert man sich solchen Themen? …
 
Zu diesem Schluss kommt die Menschenrechts-Organisation Amnesty International in ihrem Jahresbericht. Besonders gross seien die Missstände etwa im Gesundheitswesen. weitere Themen: Ab heute gibt's gratis Corona-Selbsttests in Schweizer Apotheken. Wie verlässlich sind sie? Der streitbare Schweizer Theologe Hans Küng ist gestorben. Wir fassen die wic…
 
Wie wird queere Diversität in den unterschiedlichen Kulturbereichen problematisiert und thematisiert? Filmkritikerin Ann Mayer, Musikredaktor Benjamin Herzog und Theaterkritiker Andreas Klaeui haben Stimmen eingeholt und diskutieren im Studio. Im Februar setzten sich unter dem Hashtag #ActOut 185 queere Schauspieler*innen für Offenheit und Akzeptan…
 
Alexei Nawalny, der berühmteste Gegner von Wladimir Putin, befindet sich in einem Straflager. Er war im Februar zu einer mehrhrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Nawalny hatte vor einigen Tagen aus Protest einen Hungerstreik begonnen. Nun gehe es ihm schlecht. Weitere Themen: * Die Jugendkrawalle von St. Gallen übers Wochenende: Wie sie Polizei…
 
Sein Name stand für Neues, Unerhörtes. Den einen ein Graus, für andere ein Idol. Kaum ein Komponist des 20. Jahrhunderts hat die Geister mehr geschieden als Igor Stravinsky. Noch heute ist er präsent in Film- und Video-Soundtracks, im Konzertsaal. Und sein Nachlass ist ein Schatz für die Forschung. Sein «Feuervogel» machte Furore, mit dem «Sacre du…
 
Das alte Grandhotel Waldhaus in Vulpera lockte die Noblen und die Reichen aus der ganzen Welt ins Unterengadin. Was jetzt erst publik wird: Concierges beobachteten heimlich die Gäste und machten böse Einträge. Die Kartei entlarvt auch einen starken Antisemitismus der Schweizer Hotelangestellten. Tausende von Karteikarten hatten Concierges und Rezep…
 
Cornelia Diethelm ist Musikerin und Journalistin. Vor allem aber engagiert sie sich für «Musik übers Meer», eine Organisation, die Instrumente aus der Schweiz in die Karibik bringt, um sie dort Kindern in wirtschaftlich und sozial benachteiligten Verhältnissen zur Verfügung zu stellen. Wie viele Instrumente gibt es in Schweizer Hauhalten? Und wie v…
 
Sasha J. Blondeau komponierte für die Donaueschinger Musiktage 2020 das Musiktheater «They», in welchem xier den Raum zwischen dem männlichen und dem weiblichen Geschlecht reflektiert. Blondeaus Spezialität ist die Musique mixte - Musik gemischt aus instrumentalen und elektronischen Klängen. Xies Werk «Urphänomen IIb» für Klavier und Elektronik etw…
 
Blues ist mehr als ein Musikgenre, er beschreibt ein Lebensgefühl. In diesem Sinne kann auch Spiritualität mit der «Teufelsmusik» einhergehen. Insbesondere in den USA kann Blues eine befreiende religiöse Praxis der Schwarzen sein. Selbst in der Schweiz finden Blues und Religion zusammen. Es gibt Bluesstücke mit religiösem Inhalt und religiöse Blues…
 
Blues ist mehr als ein Musikgenre, er beschreibt ein Lebensgefühl. In diesem Sinne kann auch Spiritualität mit der «Teufelsmusik» einhergehen. Insbesondere in den USA kann Blues eine befreiende religiöse Praxis der Schwarzen sein. Selbst in der Schweiz finden Blues und Religion zusammen. Es gibt Bluesstücke mit religiösem Inhalt und religiöse Blues…
 
Der Bundesrat soll neue Funktionen prüfen. Dies fordert die Gesundheitskommission des Nationalrats. Neu soll die App auch Kontaktdaten erfassen können, zum Beispiel beim Restaurantbesuch. Drei Millionen Menschen in der Schweiz haben diese App. Was spricht für und was gegen die geforderten Neuerungen? Ausserdem: US-Präsident Joe Biden legt ein amiti…
 
Wer ist die Frau hinter Gardi Hutters Clownfigur Hanna? Wer war der Kostümbildner René Hubert? Wieso schreibt Daniel Kehlmann besser als Künstliche Intelligenz? Vierzig Jahre alt ist die Bühnenfigur Hanna der Clownin Gardi Hutter. Genauso lange kennt man ihren Wuschelkopf, den runden Bauch und die rote Nase. Wer die Künstlerin neben der Bühne ist, …
 
Es ist ein Effekt der Härtefallgelder: Läden und Restaurants, die wegen des Shutdowns schliessen mussten, werden vom Bund unterstützt. Geld, das etwa benötigt wird, um Geschäftsmieten zu bezahlen. Und so profitieren letztlich auch Immobilienunternehmen von den Steuermillionen. Das löst Kritik aus. Ausserdem: * Restaurant-Essen für Zuhause: Wie die …
 
Die Rede von «Opfern» ist omnipräsent. Doch wer ist tatsächlich Opfer? Wann ist der Begriff wichtig und hilfreich, oder auch problematisch? Darüber sprechen Lelia Hunziker, Geschäftsführerin der Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration FIZ, und der Psychoanalytiker Mario Erdheim. Lelia Hunziker hat täglich mit Opfern zu tun: Sie ist Geschäftslei…
 
Der Tod des Afroamerikaners George Floyd vor zehn Monaten löste weltweit eine Protestwelle aus gegen Rassismus und Polizeibrutalität.In den USA hat jetzt der Gerichtsprozess dazu angefangen, mit den Eröffnungsplädoyers von Anklage und Verteidigung. Weitere Themen: * In Brasilien steigen die Corona-Fallzahlen rasant an. Präsident Bolsonaro gerät unt…
 
Junge Frauen und Männer, die aus dem Ausland adoptiert worden sind, verlangen zunehmend Aufklärung über ihre Herkunft, weisen Missbräuche nach und strengen Prozesse an. Dies hat in den Niederlanden nun zu einem Adoptionsstopp geführt. «Ruwan – das Juwel» oder «Lotostochter». So wurde das eine oder andere Baby aus Sri Lanka oder Indien willkommen ge…
 
Moutier hat entschieden. Die Gemeinde will vom Kanton Bern zum Kanton Jura wechseln. 55 Prozent der Stimmberechtigten sagten Ja zum Kantonswechsel. Wir haben die Reaktionen auf das Abstimmungsergebnis. Ausserdem: * Zum ersten Mal seit über 160 Jahren verlieren die C-Parteien in der Walliser Kantonsregierung die Mehrheit. * Der 1:0-Sieg gegen Litaue…
 
Es war ein Novum in der Schweiz: Im Jahr 2001 traten erstmals Sans-Papiers aus dem Schatten der Illegalität, besetzten Kirchen und stellten Forderungen an die Politik. Was hat die Bewegung erreicht? Wo steht die Schweiz heute im Umgang mit Sans-Papiers? In der Schweiz leben schätzungsweise 90 000 Menschen ohne Aufenthaltsbewilligung. Oft übernehmen…
 
Axel Mitbauer ist 1950 in Leipzig in der damaligen DDR aufgewachsen und stammt aus einer Schwimmerfamilie. Nachdem sein sportliches Talent früh entdeckt wurde, trainierte er bereits als Zehnjähriger bis zu 9 Stunden am Tag, stieg dann in die DDR-Nationalmannschaft auf und war mit Achtzehn schon zweimal DDR Meister. Trotz seiner Erfolge stand er dem…
 
Renaud Capuçon ist einer der profiliertesten Geigensolisten zurzeit. Schon als junger Konzertmeister des Mahler Chamber Orchestra unter Claudio Abbado hat der Franzose auf sich aufmerksam gemacht und seither eine internationale Karriere verfolgt. Die Corona-Flaute im Konzertleben hat er genutzt, um zusammen mit Simon Rattle und dem London Symphony …
 
Die Schriftstellerin Monica Cantieni nähert sich gemeinsam mit der Musikerin Nadja Zela dem Thema Verlust an. Kein Blatt vor den Mund nimmt auch die Mundart-Rapperin Big Zis. Radikal beschreibt sie die Differenz zwischen mütterlicher Selbstwahrnehmung und gesellschaftlichen Zuschreibungen. Unter dem Motto #srfzämestah unterstützt SRF das kulturelle…
 
Die Schriftstellerin Monica Cantieni nähert sich gemeinsam mit der Musikerin Nadja Zela dem Thema Verlust an. Kein Blatt vor den Mund nimmt auch die Mundart-Rapperin Big Zis. Radikal beschreibt sie die Differenz zwischen mütterlicher Selbstwahrnehmung und gesellschaftlichen Zuschreibungen. Unter dem Motto #srfzämestah unterstützt SRF das kulturelle…
 
Handzahme Journalistinnen und Journalisten und ein souveräner Joe Biden - wir analysieren seinen ersten Auftritt vor den Medien. Die weiteren Themen: Die EU reicht der Türkei die Hand - sie will sie mit einem Ausbau der Zollunion milde stimmen. Und die einen freuts - die anderen im Tessin schauen mit grosser Sorge auf Ostern, wenn die Deutschschwei…
 
Streaming-Plattformen machen nicht nur den Kinos Konkurrenz, sie sorgen auch für komplett neue Verhältnisse im globalen Filmmarkt. Die nächste Generation von Schweizer Filmemacherinnen und Produzenten will sich und die Filmförderung darauf vorbereiten. Die Schweiz ist zu klein für rentable Filmproduktionen. Und die bestehenden Filmfördersysteme sin…
 
Kein Platz für Antisemitismus in der Armee: Der Israelitische Gemeindebund und die Schweizer Armee reden derzeit darüber, wie judenfeindliches Verhalten im Militär verhindert werden kann. Die weiteren Themen: * Nordkorea provoziert mit Raketentests. Ein Prüfstein für die Regierung von US-Präsident Joe Biden. * China als Arbeitsort - für Arbeitnehme…
 
Eurotrash – der neuen Roman von Christian Kracht ist ein raffiniertes Spiel mit Realität und Fiktion. Der Autor reist dabei mit seiner Mutter im Taxi durch die Schweiz, im Gepäck die Familiengeschichte Der Roman «Eurotrash» ist ein Roadtrip. Und er beginnt in Zürich. Da, wo der Erfolgsroman «Faserland» des Schweizer Autors Christian Kracht vor 25 J…
 
Erste Prognosen zeigen: in Israel wird die rechtskonservative Likud-Partei von Premier Benjamin Netanjahu wohl stärkste Kraft im Parlament.Doch die Bildung einer Regierung dürfte auch diesmal sehr schwer werden, nach den vierten Wahlen innerhalb von zwei Jahren. Weitere Themen: * In Brasilien sind innert 24 Stunden über 3000 Menschen an Corona gest…
 
Eingreifen statt wegzuschauen. In der Theorie klingt das klar und einfach. Doch im Alltag ist es oft nicht so leicht, Zivilcourage zu zeigen. Was ist überhaupt Zivilcourage? Kann man sie erlernen? Viele Menschen haben schon mal solch eine Situation erlebt: Eine Person im Zug oder im Tram wird von einem oder mehreren anderen beleidigt, belästigt ode…
 
Wegen der Pandemie fährt Deutschland über Ostern das öffentliche Leben weitgehend herunter. In der Nacht haben die Behörden die schärfsten Corona-Massnahmen seit Beginn der Pandemie beschlossen. Weitere Themen: * Zwischen der EU und China stehen die Zeichen auf Sturm: Die EU hat Sanktionen gegen China beschlossen wegen Pekings Umgangs mit der musli…
 
Studien belegen, dass es tödlicher ist, keine Freunde zu haben als Alkohol zu konsumieren. Freundschaften halten uns am Leben, nicht nur in Krisenzeiten. Warum? Freundschaften begleiten uns in jeder Phase unseres Lebens. Einige Begegnungen halten nur kurz, andere wiederum bleiben uns lange. Manche Freundschaften sind stärker als Liebesbeziehungen, …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login