Sound Der Woche Podcast öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Sounds!

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Lea Inderbitzin, Andi Rohrer und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Pop, Electronica, Hip-Hop, Dubstep, Global Beats, Folk, Rock und Punk. Der SRF 3-Musikabend pflegt den Umgang mit fliessenden Grenzen: der vollumfassende Service Musique. Jeden Montag von 21 bis 23 Uhr, und von Dienstag bis Freitag von 20 bis 23 Uhr. Und natürlich jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Beim Blick durchs heutige Neuheitenregal fällt auf: die Sänger:innen sind solo unterwegs. Beth Gibbons von Portishead veröffentlicht ihr erstes «richtiges» Soloalbum, und auch Jinte Deprez alias J. Bernardt, eine der beiden Balthazar-Stimmen, sowie Erlend Øye (Kings of Convenience) sind gerade ausserhalb ihrer Hauptprojekte mit brandneuen Platten u…
  continue reading
 
Morgen erscheint das dritte Album von Superstar Billie Eilish. Sounds! verkürzt die Wartezeit: Wir dürfen «Hit Me Hard and Soft» exklusiv vor Release spielen. Komplett. In voller Länge. Zu geil, nicht? Schaltet ein, seid die ersten, die das Album hören und diskutiert mit via Mail oder Whatsapp .Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Ihr Neo-R&B existiert in einer höheren Sphäre: Obwohl Yaya Bey Trauer, Selbstzweifel und Liebeskummer auftürmt, initiert ein Play dieser Platte dermassen Feelgood-Vibes und sexy Times, dass man sich in einem wahren Sturm der Sinneswahrnehmungen verliert. Selten tönt dieses Genre so überraschend.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Mit dem staubtrockenen Rocker «Mustang» liessen Kings of Leon aufhorchen: Goodbye Stadion-Pop und Hello Anfangszeit rund um die Kult-Alben «Youth & Young Manhood» und «Aha Shake Heartbreak»? Nicht ganz. Doch das Besinnen auf alte Stärken verhilft immerhin zum besten Album seit 15 Jahren.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
«Wenn ich Musik nur machen würde, um meine Fans zufriedenzustellen, hätte ich als Künstler komplett versagt.» Es braucht einen einzigen Satz aus dem Sounds!-Interview, um zu verstehen warum Damon McMahons sechstes Album ein derart zäher Brocken geworden ist. Doch auch wenn «Death Jokes», McMahons erstes Album für das Kultlabel Sub Pop, meilenweit v…
  continue reading
 
Das neon-getränkte Teen-Horror-Ereignis «I Saw the TV Glow» bringt Sounds!-Lieblinge auf die Leinwand: Snail Mail spielt mit, Alex G. macht die Filmmusik und der Soundtrack ist voller Caroline Polacheks, Jay Soms et al. Dazu servieren wir neue Scherben von Kings of Leon, Ghostface Killah u. v. m.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sein roher und ungefilterter Sound wurde zum Massstab: Steve Albini liess Nirvana, PJ Harvey, Pixies, The Breeders oder The Stooges so natürlich klingen, wie niemand sonst und hat damit den Underground-Rock der letzten 40 Jahre geprägt. Albini verstarb im Alter von 61 Jahren an einem Herzinfarkt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Sein Tenorsax ist ununterbrochen gefragt: Für und mit Kendrick Lamar, Florence + The Machine, Ibeyi, Thundercat oder Terrace Martin spielte Kamasi Washington schon. Das neue Soloalbum «Fearless Movement» widmet der US-Jazzer dem Tanz. U. a. André 3000 und George Clinton sind mit drauf.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Als Keyboarderin Carey Lander 2015 an Knochenkrebs stirbt, war für Camera Obscura erst einmal Schluss. Vielleicht sogar für immer. Dann kommt vier Jahre später die Einladung für eine Konzert-Kreuzfahrttour – und für die schottische Twee-Pop-Institution beginnt unverhofft ein neues Kapitel. An Bord des von Belle & Sebastian organisierten «Boaty Week…
  continue reading
 
Batik-Dress montiert, Blumenkranz auf und rein in den VW-Bus: diese beiden Sounds!-Stunden sind ganz fest in den 1960er-Jahren verankert. Hauptverantwortliche für diese Retro-Vibes sind Jessica Pratt und ihr wunderbares viertes Album «Here in the Pitch», sowie die beiden Lemon Twigs-Brüder, die auf ihrer fünften Platte «A Dream Is All We Know» so f…
  continue reading
 
Seit Wochen hält der Streit zwischen zwei der zurzeit mächtigsten Rap-Titanen der Welt die Hip-Hop-Community in Atem. Nachdem am letzten Wochenende eine neue Eskalationsstufe erreicht wurde, ist es höchste Zeit für den grossen Aufwisch: Sounds!-Hip-Hop-Experte Pablo Vögtli sitzt im Studio und hat Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um dieses …
  continue reading
 
Lasst uns an einem Strang ziehen, in einer Welt, in der alles kurz vor Eskalation steht - Ibibio Sound Machine rufen mit «Pull the Rope» zu Zusammenhalt und Hoffnung auf. Das fünfte Album der Londoner Band ist ein Kondensat ihres Erfolgsrezepts: England trifft auf Nigeria, Dancefloor trifft auf Politik. Das Sounds! Album der Woche ist ein musikalis…
  continue reading
 
So macht der Releasefreitag Spass: Dua Lipa beginnt eine neue Schaffensära mit Tame Impalas Kevin Parker, Indie-Idols Camera Obscura releasen das erste Album in über einer Dekade und Kevin Abstract findet nach seinem Alt-Rock-Ausflug wieder zurück zum Hip-Hop.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Patrick Flegels siebtes Album, das Patrick unter dem Pseudonym Cindy Lee veröffentlicht, kann man nicht streamen. Ausser auf YouTube. Ein physischer Release der Platte ist ebenfalls nicht erhältlich. Immerhin kann man die Audiofiles auf der (rudimentären) Webseite von Cindy Lee erwerben. Und trotzdem: die Platte ist im musikinteressierten Teil des …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung