Sony Music Germany Entertainment öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der offizielle und einzigartige Die drei ??? - Bobcast „Ah! Ich glaub, ich hab einen Haschimitenfürsten im Gehirn!“ Keiner von den drei ??? wird so oft bewusstlos geschlagen und leidet anschließend unter Gedächtnisverlust wie der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv Bob Andrews. Es stellt sich die Frage: Woran kann sich Sprecher Andreas Fröhlich nach über 200 Fällen überhaupt noch erinnern? Das finden wir im Bobcast heraus. Gemeinsam mit Hörspielmacher und Kollege Kai Schwind „erinn ...
 
Loading …
show series
 
Der Bobcast und die Weihnachtspause Andreas Fröhlich und Kai Schwind ziehen ihre Schneeanzüge an und verabschieden sich in den Winterurlaub. Vor dem Bratapfel essen, Kerzen anzünden und Schlittenfahren lesen die beiden Besprecher Hörer:innen Feedback vor und berichten von der Tour „Die drei ??? und der dunkle Taipan“. Außerdem werden beim Gruß aus …
 
Gespenst, Piratenschatz und Gottfried Kramer: die besten Zutaten für ein spannendes Die drei ??? Abenteuer. Meeresbiologe Andreas Fröhlich trampt mit Victor Hugenay verkatert durch Kapstadt – dank mächtig viel Marula, the forbidden fruit of the elephant tree. Kai Schwind, heute im gelben Regenmantel, hat zwar panische Angst vor dem Höhlentauchen, l…
 
Spannende Schnitzeljagd Schatzsuche in Rocky Beach, trotz sinnwidriger Skript-Schluderei: Skinny Norris fährt Auto, obwohl er so jung wie die drei Detektive ist und ein falscher Windhund schleicht sich ins Hörspiel. Bei „Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft“ gibt es prächtige Premieren, denn Bobs Vater macht zum ersten Mal mit und Peter Paset…
 
Rokokokokotte und weiterer Aussprache-Wahnsinn in Kai Schwinds Lieblingsfolge. Bei der ersten Die drei ??? - Aufnahme in den 80er-Jahren finden die jungen Hauptdarsteller langsam einen neuen Stil. Andreas Fröhlich bobbt immer mehr und recherchiert zu diesem vielschichtigen Abenteuer erstaunliches. Sprecher-Legende Jürgen Thormann feiert seinen Eins…
 
Die beiden Nussknacker-Gesichter Andreas Fröhlich und Kai Schwind freuen sich über diese klassische Einschlaffolge mit dem kopulierenden König der Tiere. Zum Glück landen sie nicht im Avocado-Dschungel des Todes, sondern im Dschungelland - dreißig Minuten entfernt von Rocky Beach. Auf dieser gewaltigen 56 Fußballfelder großen Parkfläche geht einige…
 
Eine Ansammlung von äußerst unsympathischen Charakteren und die atmosphärische Textur machen diese Folge zum besonderen Hinhörer. Ein feiner Verhörer sorgt für Verwirrung. Und stellt eure Kopfhörer auf laut, denn Bobs Bodenspalte berlinert besonders. Außerdem werden bei „Die drei ??? und das Bergmonster“ Deutsche zu Iren, Michael Douglas´ Synchrons…
 
Erkenntnisreiches Butterbrotpapier, ein laufend lachender Ganove und kleine Logiklöcher sind bei der Besprechung zu „Die drei ??? und der lachende Schatten“ durchaus erwähnenswerte Aspekte. Warum diese Folge jedoch ein hörspielhistorisch interessantes Abenteuer ist, machen Andreas Fröhlich und Kai Schwind von anderen Faktoren abhängig. So haben sch…
 
Der Bobcast und die Sommerpause Andreas Fröhlich und Kai Schwind ziehen die Badehose an und verabschieden sich in den Sommerurlaub. Vor dem bleiche Beinchen Bräunen möchten die beiden Besprecher einen Ausblick auf die nächsten Bobcasts geben. Zum Beispiel auf „Die drei ??? und der lachende Schatten“, „Die drei ??? und die Geisterinsel“ oder auch „D…
 
Kollegen und Kolleginnen! Kramt eure Schauspielausweise heraus und freut euch auf die Besprechung einer weiteren Hörspiel Kult-Folge - mit dem fantastischen furchterregenden schrillen Schrei. Aufnahmechaos bei „Die drei ??? und der seltsame Wecker“: Olli bekommt einen Stecker nicht eingesteckt, Jens mag nicht improvisieren und zu viele Schauspieler…
 
Der Bobcast und das Gespensterschloss Das blaue Phantom, der Flüsterer und der Mann mit den tausend Gesichtern: „Die drei Fragezeichen und das Gespensterschloss“ ist für viele Kritiker:innen eine der besten Klassiker-Folgen. Auch Andreas Fröhlich und Kai Schwind freuen sich bei ihrer Hörspiel-Besprechung über die horrorhafte Haunted House - Atmosph…
 
Welche Farbe gehört welchem Fragezeichen und welche Farbe beansprucht der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv eigentlich selbst für sich? Warum stürzt der Einsatz eines extra engagierten Ägyptologen die gesamte Hörspiel-Produktion ins Chaos? Und wie klingt eigentlich ein Feierabendbier in der Stimme? Andreas Fröhlich und Kai Schwind geben…
 
Andreas Fröhlich liebt seinen Bob-Auftritt in dieser Folge: der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv legt mit verstellter Stimme ein paar Holländer rein und springt todesmutig in schwarze Löcher. Kai Schwind liebt Gisela Trowes rauchigen Auftritt und gibt einen ersten Hinweis darauf, welches Die drei ??? - Abenteuer seiner Meinung nach am …
 
Der Bobcast und der grüne Geist Bei diesem gespenstischen Spaß wühlen Andreas Fröhlich und Kai Schwind wieder in den Original-Manuskripten und decken dort Umbesetzungen und auch kleine Storyfehler auf. Verschiedene Vertonungs-Fauxpas geistern durch die Folge: massive Panzerschränke klingen nach leichtem Plastik, kleine Taschenlampen hören sich beim…
 
Der Bobcast und der unheimliche Drache „Du bist wie der Wind, der den Klang der Geigen und den Duft der Rosen weit mit sich trägt...“ Andreas Fröhlich und Kai Schwind wundern sich bei ihrer Hörspiel-Besprechung mit „Dr. No“ - Effekt über hustende Fabeltiere und entdecken in dem Originalmanuskript von "Die drei ??? und der unheimliche Drache“, dass …
 
Der Bobcast und der sprechende Totenkopf Ein Fehler verhindert den ersten Einsatz von Onkel Titus und stellt beinahe die ganze Welt der Die drei ??? - Fans auf den Kopf. Kai Schwind riskiert bei der Besprechung von "Die drei ??? und der sprechende Totenkopf" Kopf und Kragen, denn hier gibt es für ihn eine absolute Traumastelle. Kult-Sprecher Gerlac…
 
Der Bobcast und der Fluch des Rubins Es herrscht Verwirrung bei der Besprechung der Die drei ??? Kult-Folge: was um alles in der Welt ist „sülzieren“? Warum machen die „Fünf Freunde“ nicht mit? Und wieso hilft der Zwerg nicht…?! Bei den Aufnahmen für Die drei ??? und der Fluch des Rubins“ ist Jens Wawrczeck in eine Sprecherin verliebt, in weiteren …
 
Der Bobcast und die schwarze Katze Im vierten Bobcast mit Kai Schwind und Andreas Fröhlich geht es um viele erste Male: zum ersten Mal taucht Horst Frank als Hauptkommissar Reynolds auf, zum ersten Mal wird der Text der legendären Zusatzkarte der Die drei ??? gelesen und zum ersten Mal ist Andreas textsicher – durch einen geschickten Trick von Heik…
 
Der Bobcast und der Karpatenhund Der dramaturgische Drive von Autorin M. V. Carey, das gruselige Covermotiv im Pop-Art-Stil von Aiga Rasch und die großartige Katharina Brauren als böse Mrs. Boogle: ohne diese drei Frauen wäre Die drei ??? und der Karpatenhund nicht so beliebt und erfolgreich! Im Arbeitszimmer von Andreas Fröhlich blickt der dritte …
 
Im Arbeitszimmer von Andreas Fröhlich wird wieder gebobt: der dritte Detektiv erinnert sich an seine cholerischen Anfälle im Studio und erklärt, warum er manchmal so schräg lacht. Kassetten-Kind Kai Schwind ärgert seinen Freund wegen der falschen Englischen Aussprache im „Phantomsee“. Im Original-Manuskript schauen beide nach, wie solche Fehler pas…
 
Andreas Fröhlich hörte schon früh mit seinem orangefarbenen portablen Plattenspieler Hörspiele. Ohne die Ohrfeige eines Nachrichtenredakteurs und ohne ein Aufklärungshörspiel der 1970er-Jahre jedoch, wäre aus dem kleinen EUROPA-Hörspielfan nicht der Kult-Detektiv Bob Andrews geworden. Im Talk kitzelt Hörspielmacher und Regisseur der Die drei ???-Li…
 
Der offizielle und einzigartige Die drei ??? - Bobcast „Ah! Ich glaub, ich hab einen Haschimitenfürsten im Gehirn!“ Keiner von den drei ??? wird so oft bewusstlos geschlagen und leidet anschließend unter Gedächtnisverlust wie der für Recherchen und Archiv zuständige Detektiv Bob Andrews. Es stellt sich die Frage: Woran kann sich Sprecher Andreas Fr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login