show episodes
 
Loading …
show series
 
"Ein Jahr reicht, um sich selbst und etwas vor Ort zu ändern", ist Selma überzeugt. Die 18-Jährige kommt aus Deutschland und verbringt zur Zeit ein Schuljahr als kulturweit-Freiwillige in der Slowakei. Welche Erwartungen hatte sie, bevor sie hergekommen ist? Wie hat die Pandemie ihren Einsatz verändert? Und zu welcher Minderheit bereitet sie gerade…
 
Immer mehr Menschen fliehen weltweit - vor Gewalt und politischer Verfolgung. Im vergangenen Jahr waren es laut einem Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) insgesamt 82,4 Millionen. Das ist einer neuer Höchstwert - nach Europa kommen aber immer weniger. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 1…
 
Nachrichten, Tagesthema, Magazin - heute widmen wir uns dem besonders schönen Umstand, dass auch die Slowakei aus dem Gröbsten in Sachen Coronapandemie und -krise raus ist, sodass Kultur und Tourismus wieder offen für die Menschen sind. Wir haben einen besonderen Ausflugstipp herausgesucht, nämlich einen Besuch in einer alten Mühle mitten im Grünen…
 
Vor 30 Jahren haben Deutschland und Polen den Nachbarschaftsvertrag unterzeichnet. Bei allen politischen Differenzen - die persönlichen Beziehungen hätten sich seitdem massiv verbessert, sagte Agnieszka Lada vom Deutschen Polen-Institut im Dlf. Auch wirtschaftlich laufe es derzeit gut zwischen beiden Ländern. Agnieszka Lada im Gespräch mit Manfred …
 
Nachrichten. Tagesthema. Magazin - Slowakischer Forscher hat die größte Unterart von Panzerschleichen taxonomisch eingeordnet, Vogelschutz: Orava-Stausee bekommt eine neue künstliche Insel (nicht in der Podcast-Version). Wiederholung des Hörerechos.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login