show episodes
 
Der Geschichten Podcast powered by Bound-n-Hit bzw. Lady Julina. BDSM- und Fetischgeschichten. Für alle Liebhaber in dem Bereich. Aber nicht vergessen, auch den Bound-n-Hit Podcast an sich zu abonnieren. Denn: Hier ist nur Fantasie, der Rest lehrt, wie man es wohl anwenden kann ;-)
 
Bound-n-Hit.com - Die fesselnde Gesprächsrunde mit schlagkräftigen Argumenten. BDSM ist ein weit verbreitetes Thema, gerade zu Zeiten von Shades of Grey. Doch viele finden es abstoßend oder sogar pervers, obwohl sie gar nicht genau wissen, um was es überhaupt geht. Ziel dieses Podcast ist es, den Fetisch, Bondage, Sadomasochismus und Disziplin in jeglicher Form dem Menschen näher zu bringen - ja, vielleicht sogar den BDSM gesellschaftsfähig zu machen. Und wenn das nicht klappt, gibt dieser P ...
 
Das eBook Keuschhaltung-Report powered by Julina Bauer und bound-n-hit als kostenloses Hörbuch. Erfahre alles über die Keuschhaltung des Mannes. Erlebe, was die Keuschhaltung wirklich bedeutet. Dieses Hörbuch und das dazugehörige eBook ist speziell für Frauen entwickelt, um sie für das Thema Keuschhaltung zu begeistern. Den Blog zum Hörbuch und das eBook findest Du auf http://www.bound-n-hit.com --> kostenlos und ohne lästige Werbung und Popups.
 
Die neuen Helden - das sind die Gestalter und Führungskräfte von morgen! Wir brauchen wieder Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen - ob als offizielle Führungskraft oder inoffiziell im privaten oder beruflichen Kontext. Die VUCA-Welt verlangt uns viel ab und wir brauchen wieder inspirierte Gestalter, wirkliche Leader, die anpacken und uns voran bringen! Schluss mit dem Dauerempörertum, mit dem sich selbst Betäuben mit Social Media, dem Handy, dem Internet und anderen Dro ...
 
Loading …
show series
 
In vielen Teilen Deutschlands wurde in früheren Jahrhunderten Flachs angebaut, um daraus Leinengarn zu spinnen und Stoff zu weben. Besonders der arme Teil der Landbevölkerung, deren Landbesitz nicht ausreichte, um davon leben zu können, war auf die Leinenproduktion angewiesen. Obwohl der Anbau von Flachs, dessen mühselige Weiterverarbeitung, das Sp…
 
Leidenschaft für die Menschenrechte Was, wenn eine solche Eintragung in der Personalakte steht.: „Talent: mittelmäßig; Urteilsfähigkeit: mittelmäßig; Klugheit: wenig; Lebenserfahrung: mittelmäßig; Charakter: melancholisch, ernst; spirituelle Gabe: bestmöglich.“ Das liest man in einem Aktenvermerk am Sitz des Jesuitenordens in Rom über den Charakter…
 
2020 ist so etwas wie ein jahrlang währendes Silvester aus ornithologscher Sicht: eine Unmenge an neu erscheinenden oder seltenen Arten überdeckt das durch Jagd und Landwirtschaft verursachte eigentliche Vogelarten-Desaster in der BRD. Unser Vogel der Woche ist eines der Wundpflaster.Von rudiguricht (Radio Corax, Halle)
 
Der Tod von Mutter und Kind Heute Morgen begleitet mich ein ganz eigenartiges Gefühl. Ich muss an einen Ort, den ich zunächst mit einer großen Schwere verbinde. Als ich das erste Mal dorthin fuhr, musste ich das Kind meiner Freunde bestatten. Es war mit einem schweren Herzfehler geboren worden. Vor und nach der Geburt hatten die Eltern bei mir im P…
 
Bonner Erklärung zu Moria Ich bin stolz auf meine Stadt Bonn, Gerade komme ich aus dem Stadthaus zurück, wo der Bonn Oberbürgermeister die Vertreter aller Ratsfraktionen und der Kirchen zu einem Gespräch eingeladen hat. Das Thema: Solidarität und Hilfe für die Geflüchteten auf Lesbos, die Opfer des Brands im Flüchtlingslager Moria geworden sind. Da…
 
Was führt einen ehemaligen Sozialdemokraten zur "Alternative für Deutschland"? Sind es vor allem die "Abgehängten", die hier Zuflucht suchen? Kämpfen sie gegen reale Bedrohungen – oder eher gefühlte? Und was sagt die West-Basis der Partei zu den national-faschistoiden Tönen von Höcke und Co? // Von Reinhard Schneider / WDR 2020 / www.radiofeature.w…
 
Ein Appell gegen die Wirklichkeiten der Flüchtlingspolitik 1500 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln im Osten der Ägäis haben seit gestern eine Perspektive und können mit einer Einreise nach Deutschland rechnen. Die Entscheidung der Bundesregierung ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht, zumindest für diejenigen, die es betreffen wird. Gem…
 
Therapeutikum gegen den Schmerz Im Jahr 1814 wurde der heutige Gedenktag der Schmerzen Mariens von Papst Pius VII. für die gesamte Weltkirche eingeführt. Er folgt im Kalender der Kirche auf den gestrigen Festtag der Kreuzerhöhung und steht geistlich in unmittelbarer Beziehung mit ihm. Nach dem Blick auf den Tod Jesu am Kreuz kommt das Mitleiden der…
 
Radfahren in der Autostadt Hamburg ist eine gefährliche Angelegenheit. Die Initiative Radentscheid Hamburg hat lange mit den Bürgerschaftsfraktionen von SPD und Grünen über die Umsetzung eines Maßnahmenkatalogs zur Stärkung des Radverkehrs in Hamburg verhandelt. Am Ende sind Ideen und Forderungen aus diesen Verhandlungen in den Koalitionsvertrag ei…
 
In seiner Geburtsstadt Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) ist Dr. Dietrich Redeker als Heimatschriftsteller, Mitverfasser der Stadtchronik, Journalist der Leine-Zeitung und der Neuen Presse und als Kommunalpolitiker hoch geehrt – ein Vorbild für die junge Generation. Nicht zufällig trägt ein Weg, der zum Gymnasium führt, seinen Namen.Bevor er…
 
In seiner Geburtsstadt Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) ist Dr. Dietrich Redeker als Heimatschriftsteller, Mitverfasser der Stadtchronik, Journalist der Leine-Zeitung und der Neuen Presse und als Kommunalpolitiker hoch geehrt – ein Vorbild für die junge Generation. Nicht zufällig trägt ein Weg, der zum Gymnasium führt, seinen Namen.Bevor er…
 
Mit der Ausweitung der Produktion von Gummiwaren Ende des 19. Jahrhunderts wuchs die Rohstoffnachfrage. Auf dem Kautschukmarkt kam es zu sprunghaften Preissteigerungen. Deutschland war 1910 nach den USA und England der drittgrößte Kautschukverbraucher. Produziert wurden Reifen, Bälle, Hygieneartikel, Keilriemen und vieles mehr. Noch hatte der Plant…
 
Mit der Ausweitung der Produktion von Gummiwaren Ende des 19. Jahrhunderts wuchs die Rohstoffnachfrage. Auf dem Kautschukmarkt kam es zu sprunghaften Preissteigerungen. Deutschland war 1910 nach den USA und England der drittgrößte Kautschukverbraucher. Produziert wurden Reifen, Bälle, Hygieneartikel, Keilriemen und vieles mehr. Noch hatte der Plant…
 
Mit der Ausweitung der Produktion von Gummiwaren Ende des 19. Jahrhunderts wuchs die Rohstoffnachfrage. Auf dem Kautschukmarkt kam es zu sprunghaften Preissteigerungen. Deutschland war 1910 nach den USA und England der drittgrößte Kautschukverbraucher. Produziert wurden Reifen, Bälle, Hygieneartikel, Keilriemen und vieles mehr. Noch hatte der Plant…
 
In vielen Teilen Deutschlands wurde in früheren Jahrhunderten Flachs angebaut, um daraus Leinengarn zu spinnen und Stoff zu weben. Besonders der arme Teil der Landbevölkerung, deren Landbesitz nicht ausreichte, um davon leben zu können, war auf die Leinenproduktion angewiesen. Obwohl der Anbau von Flachs, dessen mühselige Weiterverarbeitung, das Sp…
 
In vielen Teilen Deutschlands wurde in früheren Jahrhunderten Flachs angebaut, um daraus Leinengarn zu spinnen und Stoff zu weben. Besonders der arme Teil der Landbevölkerung, deren Landbesitz nicht ausreichte, um davon leben zu können, war auf die Leinenproduktion angewiesen. Obwohl der Anbau von Flachs, dessen mühselige Weiterverarbeitung, das Sp…
 
Entgiftung der eigenen Seele „Du solltest dich darum bemühen zu vergeben, denn am Ende vergiftet nicht vergebene Schuld zuerst Dein eignes Herz.“ Diese Worte meines großen geistlichen Begleiters habe ich noch gut im Ohr. Sie liegen Jahre zurück. Es war während meiner Studienzeit in Rom. Es ging um Vorfälle, die mich enttäuscht und verletzt hatten, …
 
Für die Zukunft der Kommunen Heute ist Wahltag. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen finden die Komunalwahlen statt. Für die Realitäten vor Ort sind die Bezirksvertretungen, die Stadt- und Kreisräte, von erheblicher Relevanz. Auch wenn man gewohnt ist, das Augenmerk mehr auf die vermeintlich große Politi zu lenken und nach Brüsse…
 
Gott findet in die Nähe Es ist keine zwei Wochen her, da habe ich eine Schwerkranke besucht, der ich mich freundschaftlich verbunden weiß. Der Krankheitsverlauf war ganz offensichtlich in seine letzte Phase eingetreten. Die physische Beweglichkeit war extrem eingeschränkt und die Atemnot bereits intensiv ausgeprägt. Ein Abschied in nicht allzu weit…
 
Sicherung von Statik und Außenmauern Heute konnten wir in Bonn bekannt geben, dass die Münsterbasilika St. Martin mit hoher Wahrscheinlichkeit im November des kommenden Jahres 2021 wiedereröffnet werden kann. Umplanungen in den Abläufen der Generalsanierung und die Zusage der Übernahme der dadurch entstehenden Zusatzkosten durch das Erzbistums ermö…
 
Tausende Totenschädel aus Afrika lagern in den ethnologischen Museen Deutschlands. Im Deutschen Kaiserreich wollte man an diesen Relikten wissenschaftlich beweisen, dass die Bewohner Afrikas "Untermenschen" waren. // Von Bernhard Pfletschinger / rbb/WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.deVon Bernhard Pfletschinger
 
Anmod: Das folgende Feature gibt einen Einblick in einen der etwa dreißig Gemeinschaftsgärten in Dresden. Anette und Helen führen durch das Hechtgruen. Das ist eine kleine grüne Oase im Dresdner Hechtviertel. Sie berichten von der Arbeit des Trägervereins Ufer-Projekte Dresden e.V., erzählen Anekdoten aus ihrem Gartenalltag und lassen Gärtnerinnen …
 
Anmod: Gemeinschaftsgärten sind in aller Munde. Sie sind grüne Wohnzimmer und Nachbarschaftstreffs unter freiem Himmel. Einer dieser Gärten ist das Hechtgruen im Dresdner Hechtviertel. Hier gärtnern etwa dreißig Menschen. Es gibt Kinderprojekte, eine Baugruppe, Einzel- und Gemeinschaftsbeete. Mitmachen können alle, egal, ob sie schon einen grünen D…
 
Eine Sendung der Lora 92,4 Wissenschaft kontrovers Redaktion mit den Studiogästen Professor Dr. Jörg Wellnitz von der Technischen Hochschule Ingolstadt und Andreas Klugescheid, Leiter Steuerung Politik und Außenbeziehungen, Kommunikation und Nachhaltigkeit bei BMW.Von Günter Löffelmann (LORA München)
 
Länge: 60 minErnster und satirischer Blick auf Ereignisse des letzten Monats aus libertaerer Perspektive. Vom Anarchistischen Radio Berlin (aradio-berlin.org).Inhalte:* Operation Arca: Repression in Spanien* Anarchistischer Urlaub im Erzgebirge: Spektrum 360* Berlin: Die Räumung des Syndikats - eine Collage* Wo herrscht Anarchie?Feedback und Kommen…
 
Achille Mbembe ist Philosoph und Historiker aus Kamerun. In seinem umfangreichen Oeuvre hat er sich sehr intensiv mit Fragen des Kolonialismus und des Postkolonialismus befasst. Mbembe ist ein prominenter Vertreter der Richtung des Afropolitanismus, eine Art Fortschreibung des früheren Panafrikanismus aus den 1950er und 1960er Jahren. Er ist in Eur…
 
Achille Mbembe ist Philosoph und Historiker aus Kamerun. In seinem umfangreichen Oeuvre hat er sich sehr intensiv mit Fragen des Kolonialismus und des Postkolonialismus befasst. Mbembe ist ein prominenter Vertreter der Richtung des Afropolitanismus, eine Art Fortschreibung des früheren Panafrikanismus aus den 1950er und 1960er Jahren. Er ist in Eur…
 
Wieso wird, wenn wir vom Klimawandel sprechen, so oft das Ende der Welt beschworen? In sechs Kapiteln verhandelt die Radiomacherin Frederike Moormann unterschiedliche Ansätze zu dieser Frage und lässt dabei Wissenschaftler*innen und Aktivist*innen zu Wort kommen. Seinen Ausgang nimmt das Feature mit der These, dass Apokalyptik eine Sprache für die …
 
Der Totalitarismus bringt nicht nur die maximale Unfreiheit seiner Untertanen mit sich, sondern auch massive charakterliche Deformationen. Ein natürliches Verhalten der Menschen untereinander ist in diesem Zustand nicht möglich, weshalb es u.a. dazu kommt, dass Freunde und Familienmitglieder einander bespitzeln. Für die Machthaber selbst es das ein…
 
Kindern nicht schuldig bleiben Was kann sich nicht alles mit der Geburt eines Kindes verändern! Dass es das Leben der Eltern neu gestaltet, ist selbstverständlich. Eine großes Glück. Was könnte es schöneres geben, als dass Liebe neues Leben ermöglicht. Zugleich ist es eine Herausforderung, die ein Leben lang bestehen bleibt. Damit ein junger Mensch…
 
Wir haben uns gefragt was die Medikamente, die wir nehmen müssen, eigentlich für positive oder negative Wirkungen haben und ob wir vielleicht auch ohne Medikamente leben könnten. Neben unseren eigenen Geschichten hört ihr auch die Meinungen von Ärzten und Krankenpflegern zum diesem Thema.Von Loca (Querfunk, Karlsruhe)
 
Wie in Feindschaft handeln Eine neue Woche beginnt und vermutlich wird sie jedem eine Menge an Herausforderungen bringen. Von manchen ahnt man noch nichts, andere sieht man sehr bewusst auf sich zukommen. Darunter vielleicht auch Konflikte und Situationen, in denen man Menschen ausgesetzt sein wird, die es nicht nur nicht gut mit einem meinen, sond…
 
Die Supermärkte rüsten auf: Bald sehen Preisauszeichnungen aus wie Werbebanner in Fußballstadien - grell, bunt und sekündlich veränderbar. Händler können sie rasch verändern, wie es heute schon an Tankstellen passiert. // Autoren: Michael Brocker und Felix Schledde / WDR 2020 / www.wdr5.deVon Michael Brocker und Felix Schledde
 
Wider dem üblen Gerede „Wo zwei oder drei in seinem Namen versammelt sind, haben sie den Dritten oder Vierten schnell zwischen ihren Zähnen.“ Zugestandenermaßen ist das kein Zitat aus der Heiligen Schrift, aber es ist eine Beobachtung, die leider nicht selten die Wirklichkeit unter Christen und die Umgangsformen in der Kirche sehr zutreffend beschr…
 
Wie sich die Lehre der Kirche entwickeln kann Frisch von der Regionalkonferenz des Synodalen Weges in Frankfurt zurückgekehrt, stellt sich die Frage, wie ich die Zusammenkunft empfunden habe und in das Gesamt kirchlicher Veränderungsprozesse einordnen würde. Zunächst ist zu sagen, dass die kleinere Runde der Teilnehmer eine andere Gesprächskultur u…
 
Von der Motivation für diesen Tag Herrschen und Dienen, das ist das Begriffspaar, das den heutigen Evangelientext beherrscht. Wir hören Jesus sagen: „Die Könige herrschen über ihre Völker und die Vollmacht über sie haben, lassen sich Wohltäter nennen. Bei euch aber soll es nicht so sein, sondern der Größte unter euch soll werden wie der Jüngste und…
 
Länge: 22 minSeit Juli 2020 gibt es mit Kolektiva.media eine Hosting-Möglichkeit für anarchistische, antiautoritäre und antikoloniale Videos, mit der entsprechenden Kollektiven und Videomacher*innen – vor dem Hintergrund offener (und algorithmischer) Zensur auf kapitalistischen Plattformen wie YouTube und Vimeo – eine selbstverwaltete Alternative z…
 
Hörbar werden die Stimmen von Schüler*innen, einer Mutter, einer Lehrerin der ersten Klssse einer Grundschule und für die GEW nimmt Johannes Schiller Stellung zur geplanten Änderung der Bayerischen Schulordnung durch Einführung des Distanzunterrichtes - eine Verletzung der schulischen Aufsichtpflicht des Staates, eine der Konsequenzen ist das weite…
 
Maßstab für kirchliche Reformdebatten Eine Umfrage hat ergeben, dass eine Mehrheit den Eindruck hat, die katholische Kirche sei in sich zerstritten. Das ist ein weiteres demoskopisches Desaster, neben Austrittzahlen und Vertrauensverlust. Schließlich bekennen sich die Gläubigen jeden Sonntag zu der „einen“ Kirche und waren Zusammenhalt und Klarheit…
 
Im Gespräch mit Susan Graf, der Koordinatorin des Präventionsprojektes "Juna und Norwin reisen durch das Leben" geht es u.a um die Inhalte und Ziele des Projektes und die Aufstellung/Bewerbung im Rahmen der Aktion "Förderpenny".Für das Projekt "Juna und Norwin reisen durch das Leben" abstimmen (in der Suchmaske "Leipzig" eingeben und dann das Hospi…
 
Nach 238 Tagen im Todesfasten ist die eingesperrte Rechtsanwältin Ebru Timtik am 28.8. gestorben. Mit ihrer Nahrungsverweigerung hatte die im vergangenen Jahr zu einer Haftstrafe von zwölfeinhalb Jahren verurteilte Anwältin für ein faires Gerichtsverfahren gekämpft. Zuletzt wog sie nur noch 33 Kilogramm.Mit der Forderung nach einen fairen Verfahren…
 
Manfred ist den Hörer*innen dieser Sendung durch seine zahlreichen Beiträgen bekannt. Er kämpfte gegen die Forensik, Faschismus und Ungerechtigkeit sein Leben lang .Er war bald 28 Jahre in der Forensik eingesperrt und seit einem halben Jahr endlich wieder draußen.Er wurde jetzt am Dienstag, den 11.8., tot in seiner Wohnung aufgefunden.Dazu bis Minu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login