show episodes
 
Willkommen in der schönsten Stadt der U.S.A: Springfield! Das neue Projekt von Podcast-Legende Max Nachtsheim und Lebemann Lukas Voll widmet sich den Simpsons und ihren über 680 Abenteuern. Dabei behandeln die beiden nur ausgewählte Lieblingsfolgen und pendeln zwischen Kindheitserinnerung, Kulturanalyse und Gesellschaftskritik hin und her. Wie bei den Simpsons selbst wird es dabei mal funny, mal ernst und am Ende für alle einfach ne richtig gute Zeit.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das «Wort zum Sonntag» bietet einen Kommentar aus christlicher Sicht zu religiösen, spirituellen und ethischen Fragen des Individuums und der Gesellschaft der Gegenwart. Moderation: Pia Brüniger-von Moos, Chatrina Gaudenz, Daniel Hess, Lars Simpson, Bernhard Waldmüller.
 
Was Hüfthosen für die 2000er waren, ist dieser Podcast für den Feminismus: ein absolutes Muss, aber alles andere als bequem. Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Sarah Nathusius diskutieren jede Woche bei einem Kaltgetränk über Feminismus, Gleichberechtigung und Emanzipation, über Gender-Themen, die Frauenbewegung und Frauensolidarität. Mal mit Gast, mal zu zweit, aber immer differenziert und radikal. Produziert von ida Innovations- und Digitalagentur.
 
Nachvertont ist ein Podcast für alle Freunde von Kultfilmen und -serien. Von und mit Konsolen Chris (Floppy Fans, Telespiel-Late-Night) und mit Musik von 5tarbuck sowie häufigen Gaststars wie Scorp.ius und Sven Vößing. Ursprünglich 2014 als Youtube-Vlog gestartet, gilt es seitdem in alten und neuen Erinnerungen zu schwelgen.
 
Loading …
show series
 
Sie sind gelb und haben nur vier Finger an jeder Hand: Die Stars der am längsten laufenden Sitcom des US-Fernsehens, die Simpsons. Sonst aber ist es eigentlich eine ziemlich normale amerikanische Vorstadt-Familie, die da in bisher 32 Staffeln und 698 Episoden parodiert wird. Autor: Thomas PfaffVon Thomas Pfaff
 
FOD 106 – OJ Simpson Die Bilder von O.J. Simpsons Verfolgungsjagd mit der Polizei nach dem Mord an seiner Ex-Frau und deren Freund gingen um die Welt. Vor 27 Jahren wurde er strafrechtlich vom Vorwurf des Mordes freigesprochen, zivilrechtlich jedoch zu einem Ausgleich in Millionenhöhe verurteilt und belangt. https://podcast.isn.fm/faceofdeath/fod10…
 
Es gibt Komponisten, die ein Leben lang und auch nach ihrem Tod von einem "One Hit"-Erfolg zehren, von einem einzigen Werk, das sie unsterblich gemacht hat. In diese Kategorie könnte man auch Engelbert Humperdinck einordnen, der mit seiner Oper "Hänsel und Gretel" den Grundstein für seine bis heute währende Popularität gelegt hat. Autor: Christoph …
 
Mitte der 1960er Jahre suchte die Deutsche Bundesbahn neue Ideen gegen ihr Dauer-Defizit, das vom Steuerzahler Jahr für Jahr ausgebügelt wurde. Um gehobene (Geschäfts-) Kundschaft im Fernreiseverkehr von der Straße auf die Schiene zu locken, wurde ein komfortabler Schienendienst eingeführt. Der Intercity – kurz: IC – sollte mit schnellen, regelmäßi…
 
"Liebe verdoppelt die Kräfte. Sie macht erfinderisch, macht innerlich frei und froh".Das schrieb Pater Engelmar Unzeitig an seine Schwester.Er gehörte zu den Missionaren von Mariannhill in Würzburg und war von den Nazis wegen "heimtückischer Äußerungen" sowie "Verteidigung der Juden" verhaftet worden. Im Sommer 1941 wurde er ins KZ Dachau gebracht.…
 
Nie wieder wolle er in Deutschland ein Konzert geben, hatte der amerikanisch-jüdische Geiger Isaac Stern als Reaktion auf die Verbrechen der Deutschen im Zweiten Weltkrieg verlauten lassen. Und dann kam er doch, zwar nicht für ein Konzert, aber als Pädagoge. Stern gab im März 1999 einen Kammermusikkurs an der Kölner Musikhochschule. Autor: Christop…
 
Folge 19 - Wer erschoss Mr. Burns Teil 2 (S07E01) Die gelben Leute sind zurück aus der Sommerpause! Nach Wochen des Wartens und Ratens lösen wir heute auf, wer Mr. Burns wirklich erschoss. Außerdem sprechen wir über die letzten Wochen, die Ladeneröffnung von Max und Disneyland. Außerdem sprechen wir über unser ganz frische Patreonseite, auf der Ihr…
 
Es ist eine fußballphilosophische Frage: Wer entscheidet eigentlich, was auf dem Platz passiert ist und welche Auswirkungen das auf das Spiel hat? Wer interpretiert Regelverstöße und zieht die Konsequenzen? Jahrzehntelang war die Antwort auf diese Fragen in einem ebenso richtigen wie gut merkbaren Spruch hinterlegt: "Abseits" ist, wenn der Schiedsr…
 
Wenn millionenteure Jachten an der Côte d’Azur ankern, spärlich bekleidete Möchtegernberühmtheiten über die Promenade de la Croisette schlendern und 30.000 Leute aus der Filmbranche in dem einstigen Fischerdorf auftauchen, dann beginnen die Filmfestspiele von Cannes. Autor: Detlef WulkeVon Detlef Wulke
 
Er gilt als einer der umstrittensten Unternehmer der Zeit vor und während des Zweiten Weltkriegs; weshalb ihm seine Heimatstadt Düsseldorf erst nach kontroverser Debatte eine Straße widmete: Ernst Poensgen, geboren als Unternehmerkind am 19. September 1871, wurde zu einem der Wegbereiter Hitlers und unterstützte als Vorstandschef der Vereinigten St…
 
Dag Hammarsköld ist kein Charismatiker, kein Menschenfischer. Er gilt bei seiner Wahl 1953 in den nationalen Machtzentren in Ost und West als schwacher Kandidat, als aktenfressender Verwaltungsbeamter, der leicht zu kontrollieren sein wird. Und dann füllt dieser unscheinbare Schwede aus Upsalla zur Überraschung aller kalten Krieger als zweiter UNO-…
 
Philipp Graf zu Eulenburg kannte den letzten deutschen Kaiser schon, als der noch Prinz war. Der Graf war viel älter, und er bot dem jungen Mann Intellektualität, Lebenserfahrung und Halt. Sie blieben lange Jahre verbunden. Bis 1906, als ein handfester Skandal das Kaiserreich erschütterte. Philipp Graf zu Eulenburg wurde mit Homosexualität in Verbi…
 
An der Mündung der Ruhr in den Rhein steht auf einem Zipfel Land die Skulptur Rheinorange" des Kölner Künstlers Lutz Fritsch - eine gewaltige Stahlfläche in leuchtendem Orange. Nicht weit von hier beschloss vor 305 Jahren der Magistrat der damals noch selbstständigen Stadt Ruhrort, ein befestigtes Hafenbecken zu bauen. Autorin: Edda Dammüller…
 
Gerade 16 ist Sophie Dorothea, als sie aus dynastischen Gründen mit ihrem Cousin, dem späteren Kurprinzen Georg Ludwig, verheiratet wird. Das lebenslustige Mädchen, das im Celler Schloss eher unkonventionell und in großer Freiheit aufgewachsen ist, fühlt sich bei der adelsstolzen Verwandtschaft in Hannover von Anfang an unwohl. Autorin: Christiane …
 
Von seinem Leben haben wir so wenig gesicherte Kenntnisse, dass manche Forscher ihn für eine Fiktion hielten. Umso mehr wissen wir über seine Seelenlandschaft: Dante Alighieri, einer der bedeutendsten Dichter des Mittelalters, besang die Liebe, die Hölle und den Himmel. Autorin: Maren GottschalkVon Maren Gottschalk
 
Stanislaw Lem ist Philosoph, Utopist, Schriftsteller. "Lems Literatur ist Science-Fiction im wörtlichen Sinne: Als wissenschaftliche Phantastik leistet sie eine kritische Auseinandersetzung mit der technologischen Zivilisation", schreibt Alfred Gall in seiner Biographie über den jüdisch-polnischen Autor. Er zählt zu den berühmtesten Romanciers in P…
 
Die Ostsee war in der frühen Neuzeit so bedeutend wie ein ganzer Ozean. Sie war reiches Fischfanggebiet, vor allem für Hering, aber auch Verkehrsraum zwischen Skandinavien, Russland, Baltikum und Westeuropa. Wer die Ostsee kontrollierte, war europäische Großmacht. Um diese Vormachtstellung ging es im Nordischen Krieg. Autor: Heiner Wember…
 
Ein kleiner Mann mit einer großen Begabung und einer noch größeren Gefährdung: Der Maler Henri de Toulouse-Lautrec war nur 1,52 Meter groß und starb schon mit 36 Jahren, am 9. September 1901. Seine Kleinwüchsigkeit war Folge einer Erbkrankheit, Grund für den frühen Tod war wohl eher sein Drogenkonsum. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann…
 
Als er zum mächtigsten Fußball-Funktionär in Deutschland gewählt wurde, war Dr. Theo Zwanziger ein weithin unbeschriebenes Blatt. Das sollte sich bald ändern. Denn Zwanziger wollte seine Präsidentschaft nie als "Grüß-August" oder Frühstücksdirektor ausüben. Autor: Burkhard HupeVon Burkhard Hupe
 
Folge 157 - Ein kleiner Urlaubstalk CIAO BELLA! LA DOLCE VITA! Während Grissi schon in Italien verweilt, sitzt Magsi quasi schon im gepackten Auto auf dem Weg nach Disneyland. Zeit für einen kleinen Austausch über den bisherigen Trip + die Erwartungen an das brandneue Marvelhotel. ///ATHLETIC GREENS///Athletic Greens über "Im Autokino" kaufen und k…
 
Unmittelbar nach dem Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 plante die deutsche Besatzungsmacht jüdische Mitbürger der Städte zusammenzutreiben und später zu ermorden. Auch in Vilnius, der Hauptstadt der Sowjetrepublik Litauen, richteten sie ein Ghetto ein und zwangen ab 6. September 40.000 Juden, in einem kleinen Gebiet in der Altstadt zu l…
 
Die Corona-Pandemie geht uns nicht nur auf die Nerven, sondern auch an die Wäsche. Im Zuge des Lockdowns verzichteten viele Frauen im Homeoffice auf das Tragen eines Büstenhalters oder stiegen um auf bequeme Modelle ohne Bügel und Spitze. Das Wohl der weiblichen Brust lag bereits Hugo Schindler am Herzen. Der Miederfabrikant aus Böhmen meldete 1891…
 
Heinrich Friedrich von Diez ist Jurist, Orientalist, Diplomat und ein streitbarer Geist. Der Büchernarr ist ein unermüdlicher Sammler von persisch-mongolischer Miniaturmalerei und von Heldengeschichten und Lyrik aus dem Orient. Seine Sammlung gehört zu den kostbarsten Schätzen der Staatsbibliothek zu Berlin und ist für die Forschung von großem Wert…
 
Lange vor der BVB-Euphorie wurde die Stadt Dortmund über Jahrzehnte mit einem Namen in Verbindung gebracht: Hoesch, dem Stahlkonzern, der mit mehr als 50.000 Beschäftigten und seiner finanziellen Macht alles dominierte. Über Generationen war Hoesch Brötchen- und Taktgeber für das Leben der Menschen: mit großer sozialer Fürsorge und Mitbestimmung du…
 
Die Nürnberger Prozesse gelten als Meilenstein in der Geschichte des Völkerstrafrechts: Ab Ende 1945 wurden dort die Hauptkriegsverbrecher des nationalsozialistischen Regimes vor Gericht angeklagt. Es war der erste Versuch, die Mächtigen einer Diktatur persönlich zur Rechenschaft zu ziehen. Autorin: Martina Meißner…
 
Er galt als der herausragende Komponist seiner Zeit. Als Josquin Desprez starb, trauerte die europäische Musikwelt: "Beweint des erhabenen Jupiters Sohn mit euren wohlklingenden Stimmen". Auch Martin Luther schätzte seine Musik: "Josquin ist der Noten Meister", urteilte er. Autor: Christian KosfeldVon Christian Kosfeld
 
"Die ärztliche Kunst ist nur der Gehilfe der Natur, und heilt nur durch sie." Mit diesem Credo gilt Christoph Wilhelm Hufeland heute als Vordenker der Naturheilkunde. Zu seinen Lebzeiten aber tat er sich als strenger Verfechter genauen wissenschaftlichen Beobachtens hervor: So brachte er mit seinem Eintreten für die Pockenimpfung Impfgegner, Wunder…
 
Russische Autos, russische Möbel, russischer Sekt: Im Westen der Ukraine würde das niemand mehr kaufen. Die Menschen richten sich nach Europa aus. Im Osten dagegen ist die Bindung an Russland stärker, auch 30 Jahre nach der Unabhängigkeit von der Sowjetunion. Autorin: Irene Dänzer-VanottiVon Irene Dänzer-Vanotti
 
Folge 156 - How to sell drugs online (fast) Staffel 3 & Shiny Flakes Hey Drogenfans! Das Autokino ist zurück und das in einer wahnsinnig wichtigen Woche. Max macht einen Laden auf, Chris hat Thrombose-Verdacht und Proseccolaune-Sommerfest. Ach wie schön. Der richtige Zeitpunkt also für einen vorbereitenden Schnack und natürlich ein Urteil zu der dr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login