Download the App!

show episodes
 
Gemeinsam machen sich Fiona Thieme und Simon Braun auf eine gastronomische Entdeckungsreise durch Hamburg, Deutschland und die ganze Welt. Sie besuchen, beschreiben und empfehlen kuliarische Orte, die einem Besuch kurz vor dem Weltuntergang angemessen sind. Sie teilen ihre Begeisterung in Wort und Ton für kulinarisches Herzblut, verblüffende Klasse, geniale Einfachheit, überzeugende Tradition und überraschende Geschmackserlebnisse—ganz unabhängig von Preis und Status. — Eure Augen werden Ohr ...
 
„Let’s talk about Filmmaking!“ - Der Podcast von Filmschaffenden für Filmschaffende. Alle 14-Tage sprechen Yugen Yah und Susanne Braun mit Kollegen aus der Filmbranche über die Arbeit am Film. In lockeren Gesprächen teilen Regisseur*innen, Produzent*innen, Festivalarbeiter*innen, Schauspieler*innen uvm. ihre Erfahrungen, Herausforderungen und wertvolle Tipps mit den Zuhörenden und diskutieren über wichtige Aspekte des Filmemachens.
 
Endlich die richtigen Hebel finden, um (D)ein Unternehmen noch besser zu machen. Willkommen zu Organisationen entwickeln, präsentiert von LEA und moderiert von Christina Grubendorfer. Hilfe, mein Unternehmen macht nicht das, was ich von ihm will. Es fehlt der Pep, es ist der Wurm drin, wir kommen nicht voran. Sind wir eigentlich noch ein attraktiver Arbeitgeber? Brauchen wir New Work? Wie zukunftsfähig ist unser Geschäftsmodell? Wir bräuchten dringend Innovationen, unser Wettbewerb ist wendi ...
 
Loading …
show series
 
Heute reden wir mit Regisseur Branko Tomovic über seinen Debutfilm "Vampir" und die Suche nach einem Weltvertrieb In unserer heutigen Folge reden wir mit Schauspieler, Produzent und Regisseur Branko Tomovic über seinen Debutfilm "Vampir" und wie er es mit seinem Team geschafft hat einen Weltvertrieb für seinen Film zu überzeugen. Im Gespräch erzähl…
 
Im Gespräch mit Arne Schröder In Organisationen wird viel Leid gespürt: "Dienst nach Vorschrift", am Mittwoch werden "Bergfeste" gefeiert, dass die Woche zur Hälfte rum ist, etc. Was passiert da? Antworten von LEA Gründerin Christina Grubendorfer und "Kurswechsler" Arne Schröder. Heute präsentieren wir quasi ein Podcast Joint Venture. Mit Arne Schr…
 
In der aktuellen Folge sprechen wir über das Direct Cinema. In der aktuellen Folge sprechen wir über das Direct Cinema. Zusammen mit den Regisseuren Sebastian Winkels und Simon Brückner sprechen wir über ihre dokumentarischen Arbeiten. Neben dem aktuellen Kinodokumentarfilm Eine deutsche Partei von Simon, erfahren wir auch von den Arbeitsweisen aus…
 
Hinter den Kulissen von LEA Hinter den Kulissen von LEA: Was wir tun, wie wir es tun und was uns dabei beschäftigt. Welche Probleme haben unsere Kunden, wie bearbeiten wir diese? Und was fordert uns dabei heraus? Diese Fragen möchten wir in unserem neuen Format "Hinter den Kulissen" künftig beleuchten. Wir starten heute mit den Insights aus einem P…
 
In unserer heutigen Folge machen wir einen Exkurs zur Filmwissenschaft. In unserer heutigen Folge machen wir einen Exkurs zur Filmwissenschaft. Mit unserer Gästin Prof. Dr. Anna Luise Kiss reden wir über die Wichtigkeit der filmtheoretischen Auseinandersetzung. Wir beleuchten Trends der Filmtheorie und reden über die momentane Sichtbarkeit der Film…
 
Im Gespräch mit Carl Frech Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/ Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422 C…
 
Maria Köpf und Florian Gallenberger sprechen über ihre Arbeit als Teil der Deutschen Filmakademie und über die Situation des deutschen Films. Zum 72. Mal wird die Lola von der Deutschen Filmakademie verliehen. Doch welche nachhaltige Wirkung hat die Preisverleihung für die Filmschaffenden? Welche Schubkraft steckt hinter einer Nominierung? Wie ist …
 
Im Gespräch mit Christof Zürn Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/ Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/392542…
 
Jana Sterneckert (Script Continuity) und Nils Strüven (Regieassistenz) berichten uns heute von ihrem Werdegang und ihrem Berufsalltag. "Ich will mal Regiesseur*in werden!" Der große Traum vom Film fängt nicht selten bei dem Berufswunsch der Regie an. Als Regiesseur*in einen Film drehen. Mit der offensichtlichste oder eben bekannteste Beruf hinter d…
 
Im Gespräch mit Peter Rubarth Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/ Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/392542…
 
In unserem heutigen Gespräch reden wir über den Fachkräftemangel in der deutschsprachigen Filmbranche. Heutzutage wird soviel gedreht wie nie in der Filmbranche zuvor. Dies ist auf der einen Seite ein Segen, da man als filmschaffende Person, eine gute Möglichkeit hat durchgängig zu arbeiten. Auf der anderen Seite zeigt uns diese "Welle" an Produkti…
 
Christina Grubendorfer zu Besuch im SAATKORN-Podcast von Gero Hesse LEA Gründerin Christina war zu Gast im SAATKORN-Podcast von Gero Hesse. Gern spielen wir diese Episode auch hier im LEA Podcast aus. Wir sprechen über folgende Themen: Haben sich die Beratungsbedarfe der Unternehmen auf Basis von Corona eigentlich verändert?Als wie nachhaltig stufe…
 
In unserer heutigen Folge dreht sich alles um die Darstellung psychischer Erkrankungen im Film. "Joker", "Silver Linings Playbook", "Fight Club", "A beautiful mind" und "Das weiße Rauschen" sind alles Filme, die einen Aspekt gemeinsam haben: Der psychische Umstand eines Charakters wird in den Filmen für die Handlung der Geschichte genutzt und ist o…
 
Im Gespräch mit Rayk Hahne Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: https://become-better.org/podcast/ Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: https://tinyurl.com/lea-newsletter oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422 C…
 
Die Filmkomponistin Anna Kühlein berichtet uns von ihrer Arbeit und gibt uns einen Einblick in ihre Prozesse bei Dokumentarfilmen und Serien. Eine gefühlvolle Wegbegeleiterin: Die Filmmusik Trauer, Liebe, Angst, Mut, Vertrauen - Filmmusik transportiert und unterstütz die Gefühlswelten eines Films. Egal ob Science-Fiction, Drama oder Dokumentation -…
 
Im Gespräch mit Bent Neumann Viele Menschen fühlen eine große Sehnsucht in sich. Nämlich die nach Sinn. Auch im Berufsleben wird die Frage nach dem Sinn immer häufiger gestellt. Die Suche nach etwas, das Sinn macht, wo sich in einem guten Umfeld wirken lässt, beschäftigt vor allem, aber nicht nur, die Generation Y and Z. Christina Grubendorfer geht…
 
Diese Folge dreht sich um den deutschsprachigen Genrefilm Der deutschsprachige Genrefilm ist auf dem Vormarsch?! Stimmt das? Wenn man sich die aktuelle Serienlandschaft anschaut merkt man auf jeden Fall eine klare Tendenz in diese Richtung. Beispiele wie Babylon Berlin (ZDF), Dark (Netflix), 1899 (Netflix), Sløborn Staffel 1/2 (ZDF), Barbarians (Ne…
 
Im Gespräch mit Jens Kapitzky Wildes Denken, eine Beschreibung des Ethnologen Lévi-Strauss zur Weltsicht indigener Völker, ist die Kombination von „Bruchstücken“ der sinnlichen Wahrnehmung und vergangener Ereignisse, die mit Hilfe der Einbildungskraft zu konkreten Bildern und Geschichten verarbeitet werden. Es geht darum, alles miteinander in Zusam…
 
In diesem 1. Teil der Panels & Talks Podiumsdiskussion spricht Susanne mit ihren Gästen über Machtmissbrauch in der Filmbranche und mögliche präventive Maßnahmen. Machtmissbrauch ist Realität - hier bei uns. Hier in der Filmszene. Und wir müssen darüber reden und handeln! Wir wollen mit der Branche ins Gespräch gehen und nehmen den Dokumentarfilm T…
 
Julia Effertz berichtet als erste Intimitätskoordinatorin in Deutschland von ihrer Arbeit bei intimen Szenen. Was macht eine Intimitätskoordinatorin? Und was genau ist ein Nudity Rider? Es ist ganz selbstverständlich, dass es bei kleinen und großen Stunts Expert*innen am Filmset braucht. Egal, ob es sich um einen kleinen Sturz oder eine intensive K…
 
Im Gespräch mit Gero Hesse Wer Unternehmer ist, hat das Thema längst auf der Agenda: Der Wandel vom Arbeitgebermarkt zum Arbeitnehmermarkt ist im vollen Gange. Arbeitskräftemangel wird von Unternehmen langfristig als größtes Konjunktur-Hemmnis eingeschätzt. Christina Grubendorfer und Gero Hesse ordnen die aktuelle Situation ein und zeigen auf, wie …
 
In unserer heutigen Folge des Indiefilmtalk Podcasts reden wir mit UFA Fiction Geschäftsführer und Produzent Benjamin Benedict über die Produktionsarbeit bei der UFA. Beim Indiefilmtalk beschäftigen wir uns viel mit der Independent-Produktion von Filmen und Serien. In unseren Folgen reden wir mit Kolleg*innen über Prozesse und Herangehensweisen auf…
 
Im Gespräch mit Prof. Oliver Bendel Die Fähigkeit zur Kommunikation mit Lebewesen und der Einsatz in der Nähe von Lebewesen zu deren Nutzen sind wesentliche Merkmale sozialer Roboter. Sie begleiten unser Tun und fügen sich dadurch in Gemeinschaften ein. Dadurch entstehen Interaktionen mit Menschen und nicht ungewöhnlich ist der Aufbau einer soziale…
 
Auf gehts! Der Indiefilmtalk geht mit neuen spannenden Themen und Gästen in die fünfte Staffel!! Was alles so auf euch zukommt erfahrt ihr in dieser Folge. Auf gehts! Der Indiefilmtalk geht mit neuen spannenden Themen und Gästen in die fünfte Staffel!! Was alles so auf euch zukommt erfahrt ihr in dieser Folge. Wir freuen uns auf alle unsere Gäste, …
 
Christina Grubendorfer und Jule Jankowski im Gespräch Es geht nicht immer darum, etwas neu zu machen. Genau so wichtig ist es, etwas gut zu machen. Christina Grubendorfer und Jule Jankowski im Gespräch darüber, weshalb Good Work eine Brücke zu New Work bildet, warum "das neue Normal" vielleicht noch gar nicht so normal ist und welche Prinzipien es …
 
Im Gespräch mit Markus Hippeli Wir alle kennen Kanban-Boards als nützliche Methode zur Organisation von Projekten. Dabei ist Kanban weit mehr als das. Kanban ermöglicht auch einen systemischen Blick auf Organisationen. Kanban-Experte Markus Hippeli gibt im LEA Podcast Einblick in seine Erfahrungen mit der Methode. Markus Hippeli ist Berater, Organi…
 
Im Gespräch mit Wolf Lotter Wolf Lotter geht es um den mündigen, den informierten und den selbstbestimmten Menschen. Sich Wissen wieder selbst anzueignen, statt sich auf Expertenwissen zu stützen, das man nicht nachvollziehen kann. Mit LEA Gründerin Christina Grubendorfer spricht er über einen anderen Blick auf den Leistungsbegriff und warum es sic…
 
Im Gespräch mit Joana Krizanits, Autorin und Organisationsentwicklerin Was macht interne Beratung heute aus? Was kann und sollte sie leisten? Die Autorin und Organisationsentwicklerin Joana Krizanits beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Professionsfeld der internen Beratung und erläutert im Gespräch mit Christina Grubendorfer was das Besonde…
 
Hoch die Tassen, schnappt euch Kekse der Jahresrückblick steht an! Mit Bianca Jasmina Rauch, Leo M. Merkel und Jakob Creutzburg, möchten wir mit euch zusammen das Jahr Revue passieren lassen. Warum Kevin ein A******* ist und Sex sells! Und nun ist unsere Filmseele wieder um 365 Tage reicher. Reicher an visuellen Eindrücken, an Serien, an Filmen, an…
 
In unserer heutigen Folge werden wir einwenig wissenschaftlich und schauen uns mit Markus Huff, Psychologe und Professor der Universität Tübingen an, wie wir als Menschen in der Lage sind komplexe Handlungen im Film zu interpretieren. Unter Filmhistorikerinnen gilt das Jahr 1895 als Geburtsstunde des Films, wie wir ihn heute kennen und lieben geler…
 
Ein Impuls von Christina Grubendorfer Agile Organisationen setzen auf Selbstorganisation statt Hierarchien. Damit einher geht ein geändertes Führungsverständnis. Aber wie sieht gute Führung aus? Die Meinungen dazu sind so unterschiedlich wie die Bedürfnisse und gelegentlich heißt die Devise schlicht: „Jag doch die Führungskräfte zum Teufel!“ Führun…
 
Alison Kuhn spricht u.a. über ihr besonderes Dokumentarfilmprojekt THE CASE YOU und ihre sensible Arbeit hinter der Kamera. Die Filmszene ist eingebettet in feste Machtstrukturen. Hierarchien und Top-down Prozesse zeichnen häufig die Produktion. Vereinzelt gibt es kollektive Impulse, Doppelspitzen in Regie, kollaborative Arbeit im Writersroom oder …
 
Im Gespräch mit Herbert Schober-Ehmer Die Ungewissheit ist der ständige Begleiter der Organisation. Niemand kann in die Zukunft sehen, ein "Einfach weiter so wie bisher" ist in der Komplexität nicht zielführend. Was sollten Organisationen über sich wissen, damit sie gut mit Unsicherheit umgehen können? Im Gespräch mit Herbert Schober-Ehmer reden wi…
 
In unserer heutigen Folge reden wir mit unseren Gästen Medienwissenschaftlerin und Dozentin Margret Albers und Illustratorin und Charakter Developerin Viola Lippmann über den deutschsprachigen Kinder- und Jugendfilm. Kinder- und Jugendfilme sind eine wichtige Säule unseres weltweiten Kinomarkts. Sie können, wenn sie gut gemacht sind, auf kreative A…
 
Wer in Hamburg lebt, der weiß nicht nur die Vielfalt an kulinarischen Möglichkeiten zu schätzen, sondern erfreut sich auch daran, dass sich leicht ein passendes Restaurant für jeden erdenklichen Besuch findet. So wählt Fiona zielsicher, während Simon blind auf ihre Wahl vertraut, für das lang ersehnte Wiedersehen mit Tante Sani und Onkel Lothar, ei…
 
Klartext HR zu Gast beim LEA Podcast Wofür steht Transformation und was unterscheidet sie vom Change? Und warum ist es dabei wichtiger auf die Struktur als auf den einzelnen Menschen zu schauen? Als gefragte Expertin und Gesprächspartnerin wenn es um Transformation, Führung und zukunftsfähige Organisationen geht, ist LEA Gründerin Christina Grubend…
 
Heute reden wir mit Professor Robert Krause und Professor Florian Puchert über Wege zum Drehbuch. In unserem Gespräch sprechen wir über Techniken, die helfen kreative zu arbeiten, Tricks die helfen können die Angst vor der Weißen-Seite zu verlieren. Das Drehbuch ist die Grundlage für jeden Film oder jede Serie. Ohne das geschriebene Wort, die ausfo…
 
Im Gespräch mit Oliver Haas und Claus-Bernhard Pakleppa Weitere Informationen zum bald erscheinenden Buch "Transformation - Tiefgreifende Veränderungen verstehen, ermöglichen und gestalten": https://organisation-transformation.org/ Mehr über LEA erfahren: www.become-better.orgVon LEA GmbH
 
In Offenburg, das von den glücklichen Anwohnern auch die Toskana von Deutschland genannt wird, verbringen Fiona und Simon ein ausgedehntes Wochenende, nicht ohne einen kulinarischen Abend zu planen. Gemeinsam mit Simons Eltern wird ein unauffälliges Restaurant mit einer vielversprechenden Karte besucht. Das moderne, bunte, schräge und klassische In…
 
Der Drehbuchautor Marcus Pfeiffer berichtet uns von seinem Weg aus der Werbebranche zum ersten Langfilm. "Wir leben in einem Autorenzeitalter. Überall werden Geschichten gesucht.“ Marcus Pfeiffer Vom ersten Drehbuch zum eigenen Langfilm! Das eigene Drehbuch in den Händen halten und keine zwei Jahre darauf folgt der Kinostart der eigens geschriebene…
 
Was sind eigentlich "Guilty Pleasure Filme" und wieso schauen wir uns manche Filme immer und immer wieder an, obwohl wir wissen, dass sie nicht wirklich gut sind? Wenn man das Internet nach dem Phänomen "Guilty Pleasure" befragt, bekommt man von z.B. Wikipedia folgende Antwort: A guilty pleasure is something one enjoys despite feeling guilt for it.…
 
Mit neugierigen Blicken erkunden Fiona und Simon das ungewohnte Umfeld mit Holzvertäfelung und Gesprächen in gemäßigter Lautstärke im Inneren eines Hotels, das mit so einigen Sternen dekoriert wurde, und fühlen sich dann schnell sehr wohl. Voller Vorfreude sind die Beiden über eine neue wie spontane Begleitung aus der unverhofften Begegnung aus Fol…
 
Im Gespräch mit Anke Steinbach Das Buch von Anke, „Do you speak sustainability?“, gibt´s hier als Hardcover oder eBook: https://sustainavigator.com/collections/book. Es enthält auch ein Kapitel zum Thema Greenwashing. Die Website https://www.steinbach-strategien.de/ und neue Online-Angebote von Anke Steinbach: https://sustainavigator.com/collection…
 
Hien Mai und Tim Ellrich berichten von ihrer Arbeit an ihrem Dokumentarfilm MEIN VIETNAM. Wie gestaltet und porträtiert man Geschichten von Menschen, die einem sehr nahe stehen? In MEIN VIETNAM von Hien Mai und Tim Ellrich geht es genau darum: als privates & berufliches Team zusammenzuarbeiten, um die eigene, sehr nahe Geschichte der Familie zu erz…
 
An einem freien Freitag machen sich Fiona und Simon mit den Rädern auf zu einer Halle, die sich der Kulinarik verschrieben hat. Nach einem Einkaufsbummel durch die langen Regalreihen voller Köstlichkeiten, finden sich die Beiden an einem Tisch mit gemütlichen Stühlen ein und wählen sehr entschieden von der Mittagskarte. Die offene Küche lädt dazu e…
 
In dieser Kooperationsfolge mit dem Streamingdienst MUBI beschäftigen wir uns intensive mit der "Berliner Schule". Mit unseren Gästen Regisseurin Anna Kohlschütter und Drehbuchautor Marcus Seibert reden wir darüber, was die "Berliner Schule" ausmacht. Was zeichnet eigentlich den Stil "Berliner Schule" aus? Wie hat sich diese Art zu erzählen verände…
 
Barcamp: "Creating Diversity" - Bündnisse für die Zukunft des Films Seid dabei beim diesjährigen Barcamp „Creating Diversity“!Wo stehen wir bei dem Thema Vielfalt? Was brauchen wir, um im Film eine diverse Gesellschaft abgebildet zu sehen? - 09.09.2021, jeweils 09.00 – 17.00 Uhr Programmauszug:Mi, 08. Sep., 10.30 Uhr | PepTalk mit Sophie Brakemeier…
 
Im Gespräch mit Gerhard Krejci Aktuelle Publikation von Gerhard Krejci: Groth, T., Krejci, G.P. Günther, S. (Hrsg.) „New Organizing. Wie Großorganisationen Agilität, Holacracy & Co. einführen – und was man daraus lernen kann“: https://www.carl-auer.de/new-organizing Mehr von und über Gerhard Krejci:www.forteamsandleaders.atwww.oeggo.at Zu den Angeb…
 
In unserem heutigen Gespräch reden wir mit Sven über seinen Produktionsweg. Wir reden über den Weg zu einer authentischen Ausstattung und über die Entscheidung seinen Debütfilm als einen Filmhybriden umzusetzen. Das erfolgreiche Produzieren eines Films mit einem geringen Budget ist immer ein schwieriger Akt, welcher mit einem hohen Maß an Kreativit…
 
Pünktlich reiten Fiona und Simon auf ihren Drahteseln vor der überdachten Terrassen ein. Freundlich begrüßt, an einen schön gedeckten Tisch platziert und nach der Corona-konformen Anmeldung, starten die Beiden ihren alpin-mediterranen kulinarischen Abend. Gabel um Gabel und bei geschlossenen Augen erscheint den Beiden eine Gebirgsreihe mit drei Gip…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login