show episodes
 
Loading …
show series
 
Der Festtagswein für den Ostermontag kommt diesmal vom oberen Douro. Dort hat sich die noch recht junge Quinta do Monte Xisto mit ihren Weinen schon einen Platz in der vordersten Reihe von exzellenten roten Douro-Weinen erobert. Seit einigen Wochen erst gibt es die Weine auch in Deutschland. Heute habe ich einen der beiden, nämlich den 2018er Orien…
 
Stefanie Hehn hat schon früh gemerkt, dass sie mehr schmecken kann als Andere. Das stellt die Master-Sommelière und Wein-Chefin im Luxus-Hotel „The Fontenay“ auch in dieser Folge unter Beweis. Zusammen mit mehr als 100 Live-HörerInnen verkosten wir: Dr. Loosen Riesling vom Schiefer 2019, Domaine Lafage Bastide Miraflors Grande Réserve 2018, Barone …
 
Edelstahltanks und Holzfässer bestimmen in den Weinkellern Mitteleuropas das Bild. Es gibt aber vereinzelt auch ganz andere Behältnisse für Weine: Ton-Amphoren, Naturstein-Fässer oder Beton-Eier. Was macht es mit dem Wein, wenn er in solchen Behältnissen liegt? Darüber reden Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert in der heutigen Epi…
 
Andreas Dursts Weine treten ähnlich minimalistisch auf, wie sie gemacht werden. Doch auch im Minimalismus kann Größe stecken. Zumindest hier ist das der Fall. Und so stimmig sich Andreas Dursts Weine gestalterisch präsentieren, so balanciert zeigen sich die minimalinvasiv erzeugte Weine. Heute habe ich Andreas’ Pinot Noir 2017 im Glas. Was folgt, i…
 
Achtung: In dieser Folge stecken 45 Prozent Alkohol - verteilt auf drei kräftige Rotweine à 15%. Die Weine des Guts Vall Llach, ohnehin schon nicht in großen Mengen verfügbar, sind jetzt noch seltener geworden. Der Weinkeller brach unlängst unter großen Schneemassen zusammen und das in Spanien. Winemaker Albert Costa und sein Marketing-Chef Andréas…
 
Einen "guten" Wein - klar, den will jeder Weintrinker. Aber was genau ist denn eigentlich "gut"? Und wie findet man "gute" Weine, gibt es dafür überhaupt objektive Kriterien und Tipps, die beim Weinkauf helfen können? Über diese Fragen reden Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert in der heutigen Episode von "Trocken bis lieblich"…
 
Die Caroline gehört seit langer Zeit zu meinem liebsten Weißweinen aus Italien. Den 2017er Jahrgang aus diesem sehr ungewöhnlichen Gemischten Satz stelle ich heute vor. Dazu gibt es wie immer ein paar Infos zum Weingut Pranzegg und seinem Inhaber Martin Gojer. Dazu verweise ich auf die Winzergruppe Freistil, über die Valerie Kathawala im Trink Maga…
 
Heute geht es um die - laut einer Umfrage - beliebteste Rebsorte der Deutschen: Den Riesling. Gleichzeitig auch die Rebsorte, die in Deutschland am häufigsten angebaut wird. Was macht den Riesling zum typisch deutschen Wein? Darüber reden Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert in der heutigen Episode von "Trocken bis lieblich" Außer…
 
Die Scheurebe ist für mich eine der schönsten Rebsorten in Deutschland. Sie führt dabei leider ein rechtes Schattendasein gegenüber anderen aromatischen Sorten. Einer, der diese Rebsorte mindestens so mag wie ich, ist Jan Eymael vom Weingut Pfeffingen, der dieser Sorte mehr als ein halbes Dutzend Varianten widmet. Zwei davon baut er im Holz aus, ei…
 
Als dritten Wein der dreiteiligen Südafrika-Reihe stelle ich den Invini Wethu als ein soziales Weinbauprojekt vor, den drei deutsche Importeure, eine Druckerei und Petra Mayer, die langjährige Deutschland-Repräsentantin des Südafrikanischen Weinbaus (WOSA) initiiert haben, um dem südafrikanischen Weinbau ganz akut zu helfen. Als Partner haben sie C…
 
Die Fastenzeit hat begonnen. Und viele Menschen nutzen sie, um für sieben Wochen auf liebgewonnene Gewohnheiten zu verzichten. Zum Beispiel auch auf Wein. Und dafür gibt es durchaus gute Argumente. Welche das sind, darüber reden Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert in dieser Episode von "Trocken bis lieblich". Außerdem geht es um …
 
Alex Milner vom Weingut Natte Valleij ist einer der wichtigsten südafrikanischen Winzer, was die Rebsorte Cinsault angeht. Ich habe seine Weine 2019 bei meinem Besuch in Südafrika entdeckt und sehr schätzen gelernt. Deshalb hatte ich schon mal in der Episode OVP061 den Einstiegs-Cinsault vorgestellt, von dem jetzt der neue Jahrgang erschienen ist. …
 
Franco Lourens gehört zur jungen Garde des südafrikanischen Weinbaus. Er war mehr als fünf Jahre lang die rechte Hand von Chris Alheit, der seinen Werdegang stark gefördert hat. Seit Juni 2020 kümmert er sich ausschließlich um seine eigenen Weine, von denen ich zwei Cuvées heute vorstelle. Dazu gibt es den Aufruf, diesen Artikel vom südafrikanische…
 
Constantin Cordes - seines Zeichens treuer Hörer der "Vier Flaschen" - wurde 30 Jahre alt und seine Freundin fragte uns, was man da machen kann. In dieser Folge trinkt der junge Mann mit uns SEINE vier Flaschen und überzeugt mit guten Geschmack.Von Hamburger Abendblatt
 
Jetzt im Winter, wenn die Rebe ruht, müssen die Winzer und ihre Helfer raus in die Weineberge. Rebschnitt ist angesagt, eine anstrengende und mühevolle Handarbeit, die als Grundlage für die Qualität des kommenden Jahrgangs gilt. Aber ist der Rebschnitt wirklich unverzichtbar? Oder kann der sogenannte Minimalschnitt eine gute Alternative sein? Darüb…
 
Rudolf May ist der Shooting-Star unter den Silvaner-Weingütern. Zumindest was den Jahrgang 2019 angeht, der von den Kolleginnen und Kollegen wie auch aus der Silvaner-Community sehr gut bewertet wurde. Ein Wein, der den Stil des Hauses sehr gut dokumentiert, ist der Rossthalberg Silvaner 2019. Um den geht es dann auch heute im Podcast. Den Wein gib…
 
Österreich ist eine eher kleine Weinbau-Nation, die Rebfläche ist weniger als halb so groß wie die in Deutschland. Doch was die Qualität angeht, spielt Österreich ganz oben mit. Das liegt auch daran, dass der dortige Weinbau nach dem Glykol-Skandal in den Achtziger Jahren konsequent auf Qualität ausgerichtet wurde. In der heutigen Episode von "Troc…
 
Heute gibt es Wein von der Mosel, genauer gesagt Spätburgunder von der Obelmosel. Der Winzer heißt Jonas Dostert und gehört zu der immer größer werdenden Gruppe junger, experimentell arbeitender Winzerinnen und Winzer, die sich dem lebendigen und biologisch angebauten Wein verschrieben haben. Jonas Dostert hat nun seinen zweiten Jahrgang vorgelegt …
 
Die Deutschen trinken ihre Weine viel zu jung, sagte kürzlich in einem Interview der bekannte Winzer Egon Müller von der Saar. Deshalb empfahl er jedem Weintrinker, sich ein paar Flaschen zum Altern in den Keller zu legen. Wie lässt sich dieser Tipp umsetzen? Welche Weine eignen zum Lagern und wie verändern sie sich mit der Zeit? Darüber reden Domi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login