Sherwood öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Loading …
show series
 
Jubel in Regensburg: Diese Woche haben wir erfahren, dass ab dem Schuljahr 2022/23 auch Mädchen aufs Internat der Domspatzen gehen dürfen. Während die BR-KLASSIK-Facebookfans mitjubeln und spekulieren, ob die denn dann Spätzinnen oder Spatzerl heißen, findet Kathrin Hasselbeck: Das wurde aber auch Zeit!…
 
Anfang Mai gab Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch überraschend bekannt, dass in Dresden der Vertrag von Chefdirigent Christian Thielemann und Intendant Peter Theiler nicht über 2024 verlängert wird. Beiden wird kein inniges Verhältnis nachgesagt. Am 17. Juni wurde zur gemeinsamen Pressekonferenz in die Oper geladen - MDR-Redakteurin Bettina …
 
Freie Künstler, Musiker oder Schauspieler hatten unter den Pandemiemaßnahmen besonders zu leiden. Viele haben auf ihre Situation aufmerksam gemacht, auch mit Protestaktionen - zum Beispiel mit der Aktion "Aufstehen für die Kunst". Manche haben die Künstler daher in die Nähe von Coronaleugnern und Verschwörungstheoretikern gerückt. Was ist dran?…
 
Seit rund fünfzehn Jahren singt die amerikanische Koloratursopranistin Lisette Oropesa an den renommiertesten Opernbühnen der Welt. Die Himmelfahrtskirche in München-Sendling war letzten Sommer Schauplatz der Aufnahmesitzungen zu Oropesas Debüt-Album: Es ist zehn Konzertarien von Mozart gewidmet.Von Volkmar Fischer
 
Der griechische Komponist Georges Aperghis erhält in diesem Jahr den Ernst von Siemens Musikpreis, der auch als 'Nobelpreis der Musik' gehandelt wird. Ausgezeichnet wird mit Aperghis einer der Großen der Neuen Musik, der sich nie so richtig einer bestimmten Strömung zuordnen lies - und einer, von dessen Menschlichkeit und Wärme Musikerinnen und Mus…
 
Das Gymnasium der Domspatzen in Regensburg nimmt zukünftig auch Mädchen auf. Die ersten Schülerinnen sollen zum Schuljahr 2022/2023 das Gymnasium besuchen. Der Chor soll zwar weiter ein reiner Knabenchor bleiben, ihn wird jedoch ein Mädchen- und Frauenchor ergänzen. BR-Korrespondent Andreas Wenleder berichtet für BR-KLASSIK.…
 
Pierre Boulez gehörte zu den prägenden Musikern des 20. Jahrhunderts. Als Vordenker des Serialismus war er so geachtet wie gefürchtet, seine Kompositionen setzten in ihrer Komplexität Maßstäbe - und verschreckten viele Interpreten. Nun haben sich Carolin und Jörg Widmann an Boulez‘ Stücke für Solo-Instrument und Elektronik gewagt, auf einer SACD, d…
 
Am 15. Juni wird mit mehr als einem Jahr pandemiebedingter Verspätung der Ernst von Siemens Musikpreis vergeben. Er ist mit 250.000 Euro der am höchsten dotierte Musikpreis hierzulande. Die Auszeichnung "für ein Leben im Dienste der Musik" geht an die Bratschistin Tabea Zimmermann.Von Antonia Goldhammer
 
Kurz nach der Machtergreifung Hitlers 1933 wurde Arnold Schönberg seine Professur an der Berliner Musikhochschule aberkannt und er ging wenig später über Paris in die USA ins Exil. Das mehr als zehn Jahre frühere sogenannte "Mattsee-Ereignis" während Schönbergs Sommerurlaub im Salzkammergut hatte jedoch weitreichende Folgen für ihn und auch für sei…
 
"Fußball und Musik haben die Kraft, Menschen zusammenzubringen. Sie vermitteln Leidenschaft und Emotionen. Beide zusammen werden die Freude der Fans am Turnier noch vergrößern", sagte der UEFA-Marketingdirektor Guy-Laurent Epstein im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft. Aber sind Fußball und Musik wirklich so eng miteinander verbandelt, wie Eps…
 
Singen mit Maske? Unmöglich! Nicht aber bei der Hochschule für Musik und Theater in München. Die hat für ihre Produktion der "Zauberflöte" spezielle Masken eingesetzt und das nicht nur bei den Proben. Was das für Masken sind, wie es den Sängerinnen und Sängern dabei geht und ob sie sich auch eine Option für Laienchöre sind, das haben wir für Sie he…
 
An ungewöhnlichen Orten in München wird die Bayerische Staatsoper in der kommenden Saison aufschlagen. Der designierte Münchner Opernintendant Serge Dorny plant Aufführungen im Olympiapark oder im Englischen Garten. Was das Publikum sonst noch erwartet, welche Opern und Ballette auf dem Spielplan stehen, darüber spricht Julia Schölzel mit Franziska…
 
Auch beim Münchner Rundfunkorchester nimmt das Konzertleben wieder Fahrt auf. Mit Freude und Erleichterung hat der Chefdirigent Ivan Repusic am 9. Juni die neuen Ideen für die Saison 2021/22 vorgestellt. Neben Vertrautem sind auch einige Besonderheiten dabei. BR-KLASSIK-Redakteur Bernhard Neuhoff hat sich mit Ivan Repusic über das neue Programm unt…
 
Es gibt einige Filmmusikkomponisten, die den Sound von Hollywood in den letzten Jahrzehnten geprägt haben und noch prägen. Einer von ihnen ist James Newton Howard. Er wird angerufen für Blockbuster genauso wie für Disney-Märchen - auch die Harry-Potter-Spin-Off-Reihe um die "Phantastischen Tierwesen" hat er vertont. Am 9. Juni feiert James Newton H…
 
Der ORF hat Erwin Schulhoffs musikalische Tragikomödie "Flammen" aus seinem Archiv zu Tage befördert, und zwar handelt es sich um einen Live-Mitschnitt aus dem Theater an der Wien, das die Oper im August 2006 auf die Bühne brachte. Die anspruchsvolle Partitur war beim Radio-Symphonieorchester Wien unter Bertrand de Billy bestens aufgehoben - findet…
 
1944 stirbt die Geigerin Alma Rosé im KZ Auschwitz - nachdem sie dort zuvor das "Mädchenorchester" geleitet hat. In einer Konzertlesung beim Mozartfest Würzburg am 6. Juni zeichnen die Schauspielerin Corinna Harfouch, die Geigerin Latica Honda-Rosenberg und die Pianistin Hideyo Harada das Leben und Leiden Alma Rosés nach.…
 
Am 7. und 8. Juni findet in Berlin das Symposium "State of the Arts" statt, bei dem die Zukunft des Konzertlebens diskutiert wird. Zu Gast ist unter anderem Folkert Uhde, der Leiter der Köthener Bachfesttage und dem Festival "Montforter Zwischentöne". Wie es aus seiner Sicht im Musikleben weitergeht, darüber hat BR-KLASSIK-Moderatorin Julia Schölze…
 
Was macht Musik mit Sportlern? Das ist eine der Fragen, die sich der ehemalige Basketballer Holger Geschwindner stellt, wenn er junge Talente trainiert - was der inzwischen 75-jährige bis heute tut. Sein prominentester Schüler war Dirk Nowitzki. Jetzt gibt er sein pädagogisches Talent bei einem Internationalen Symposium der Hochschule für Musik und…
 
Der Pianist und Produzent Nils Frahm gilt als einer der wichtigsten Vertreter der sogenannten "Neo-Klassik", der dabei auch elektronische Einflüsse in seinen Sound integriert. Im Anschluss an den diesjährigen Piano Day am 29. März hat Nils Frahm ein neues Album veröffentlicht. Obwohl er schon zahlreiche Alben herausgebracht hat, ist es strenggenomm…
 
Das Label HARMONIA MUNDI denkt bereits an 2027, da jährt sich der Todestag Beethovens zum 200. Mal. Für die Edition "20/27" werden Beethovens Werke neu eingespielt. Hier nun Beethovens "Eroica", die François-Xavier Roth mit seinem Originalklang-Orchester Les Siècles aufgenommen hat.Von Fridemann Leipold
 
Bandoneon, Geige, Klavier und Cello: Das ist für ein Tango-Ensemble eine ziemlich einzigartige Besetzung. Und während viele andere immer nur Piazzolla spielen, kriegt man bei "SolTango" Perlen aus der goldenen Ära des Tangos zu hören, also aus den 30-er, 40-er und 50-er Jahren. Wie die vier das hinkriegen? Mit ganz viel Leidenschaft und Spürsinn, s…
 
Ein Mammut-Projekt steht kurz vor seiner Veröffentlichung: die Gesamtaufnahme aller Lieder von Robert Schumann durch den Bariton Christian Gerhaher und seinen Klavierpartner Gerold Huber. Bereits vorab präsentiert BR-KLASSIK ab 31. Mai die Aufnahme exklusiv in einer 11-teiligen Sendereihe. Verantwortlicher Redakteur und Produzent ist Falk Häfner. W…
 
Was für ein Paukenschlag zum Auftakt der Woche. Der französische Präsident Emmanuel Macron kündigt via TikTok einen Kulturpass an: 300 Euro für alle 18-Jährigen. So ein bisschen "Savoir-vivre" und "Laisser-faire" in Sachen Kultur wäre auch was für Bayern, meint unser Autor Johann Jahn.Von Johann Jahn
 
Birgit Minichmayr zählt ohne Frage zu den leuchtendsten Sternen des deutschsprachigen Schauspiels - sowohl auf der großen Leinwand als auch auf der Bühne, aktuell der des Wiener Burgtheaters. Eines ihrer Markenzeichen: ihre markante, stets leicht heiser klingende Stimme. Diese steht auch im Mittelpunkt ihres ersten Albums als Sängerin, "As An Unper…
 
Jahrzehnte lang prägte das renommierte Streichquartett das internationale Kulturleben. Nun haben die vier Mitglieder des Artemis Quartetts entschieden, "eine Spielpause auf unbestimmte Zeit" einzulegen. Das teilte deren Künstleragentur am Pfingstmontag mit. Antonia Goldhammer sprach mit Gregor Sigl, dem Braschisten des Quartetts.…
 
Die Bayreuther Festpiele 2021 finden statt, so viel ist klar. Allerdings ist auch vieles noch unklar. Corona macht die Planungen nicht leicht: Wird auch dieses Jahr ein roter Teppich ausgerollt? Wie viel Publikum darf hinein ins Festspielhaus? Und vor allem: Wer finanziert das alles? BR-KLASSIK hat beim Kulturreferenten der Stadt Bayreuth nachgefra…
 
Sieben Monate lang befanden sich Laienmusikgruppen wie Chöre, Bigbands oder Blaskapellen im Proben-Lockdown, Zusammen zu musizieren, war aus Infektionsschutzgründen nicht erlaubt. Nun ist der Probenbetrieb wieder möglich, wenn auch mit einigen Vorgaben, die die Musiker vor Herausforderungen stellen. Wir waren bei der Harmoniemusik in Füssen bei der…
 
Das älteste Mozartfest Deutschlands feiert seinen 100. Geburtstag. Ähnlich wie es in einer Krisenzeit entstanden ist, trotzt das Mozartfest Würzburg auch in diesem Jahr äußert widrigen Bedingungen. Dass es dennoch stattfinden wird, ist für Intendantin Evelyn Meining ein Zeichen der Hoffnung.Von Goldhammer, Antonia
 
Eine Oper wie ein Orkan: Laut und stürmisch geht's zu in "Lear", Aribert Reimanns in München uraufgeführter Shakespeare-Vertonung aus dem Jahr 1978. Regisseur Christoph Marthaler, Spezialist für Langsamkeit, nahm sich das rasante Werk vor. Ein Wagnis, das weitgehend glückte.Von Jungblut, Peter
 
Im Gesangsunterricht bei Mutter Elisabeth Hallstein flog schon mal ein Klavierauszug durchs Zimmer, wenn Tochter Ingeborg wieder mal nicht so fleißig geübt hatte, wie sie sollte. Aber weder fliegende Klavierauszüge, noch eine nicht bestandene Aufnahmeprüfung konnten die große Karriere der Kolloratursopranistin Ingeborg Hallstein aufhalten. Am 23. M…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login