show episodes
 
Loading …
show series
 
Es rüttelt und schüttelt den Besenwagen über Panzerstraßen und Kopfsteinpflaster. Die Kompassnadel des Navigationssystems dreht sich im Kreis. Linksrum, rechtsrum, wieder linksrum, wieder rechtsrum. Die Streckenführung der Frühjahrsklassiker scheint so willkürlich zu sein wie das Regelwerk der UCI. Zum 1. April hat man sich ohne Ironie einen ganzen…
 
mit Mieke Kröger Lach- und Sachgeschichten im Besenwagen. Heute: mit Mieke Kröger, mehrfacher Deutsche Meisterin, Europameisterin und Weltmeisterin. Außerdem: “Radprofi ohne Gehalt - wie geht das denn?!”, einem Blick in Bjarne Riis’ Weinkeller, Bikepacking-Tipps, 250 Kilometer Gravelrouten und natürlich mit Bastian Marks, Paul Voß und Andy Stauff. …
 
mit Silvan Dillier Wir ziehen die Handbremse an und schließen die Augen. Das Lagerfeuer knistert und der Regen prasselt auf das Autodach. Die heutige Mediation wird angeleitet von Silvan Dillier. Mit Konzentration auf die Atmung und die Worte des Schweizer Routiniers, tauchen wir ein in den Flow und schwingen uns in eine weitere Fahrt im Besenwagen…
 
mit Florian Stork Mit einem roten Kreuz auf der Motorhaube steht der Besenwagen zum Krankenbesuch in Bielefeld. Der Durchbruch kam nach dem Durchbruch und die gespaltene Kniescheibe stellt die Beteiligten auf die Geduldsprobe. Wir die unseren Gast schnellstmöglich genesen, zurück bei einer Bergankunft flexen sehen wollen, die deutsche Presse die hö…
 
mit René Haselbacher Der Fluxkompensator des Besenwagens katapultiert uns ins Jahr 1998. Am 9. Oktober 1998 gewinnt der Italiener Basso bei den Weltmeisterschaften in Valkenburg das Straßenrennen der U23. Platz 6 geht an einen jungen Österreicher namens René Haselbacher. Wir koppeln die Zeitmaschine an sein Hinterrad und durchfahren in der 4. Dimen…
 
mit Olaf Ludwig Der Besenwagen rollt auf der A4 Richtung Sonnenaufgang. Die letzte Inspektion ist noch nicht lange her, aber wir überprüfen an der Raststätte Eisenach lieber noch mal das Lenkrad. Alles klar, sieht stabil aus, weiter geht's!Wir fahren bei Ausfahrt Gera ab und sammeln unseren Gast samt Gepäck ein. Die Aufkleber auf dem Koffer klingen…
 
Abschlussfahrt Man soll in der Vergangenheit schwelgen, wenn es am schönsten ist! Der Besenwagen kehrt zur letzten 100. Folge noch mal alles zusammen. Über weite Strecken, einige Höhen und auch Tiefen ging es mit dem kleinen gelben Flitzer. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Hörer*innen und unseren Gastierenden die uns auf unserer Fahrt begl…
 
mit Rik Sauser Eine Straße schlängelt sich durch einen dunklen Wald den Berg hoch. Im Besenwagen laufen auf den Monitoren in den Kopfstützen die Übertragungen der ersten Radrennen. Auf den letzten Metern des Anstiegs schalten wir einen Gang hoch und drücken aufs Gas. Kurz vor der Kuppe piepst das Faxgerät im Handschuhfach und spuckt Seite um Seite …
 
Spitzt die Lauscher, es gibt Geschlechtsverkehr für die Ohren. Meine zarte Engelsstimme vertellt euch wie ich zu weltweiten Ruhm gelangt bin und wie man eine zwischenmenschliche Beziehung zu einer „Scheide“ aufnimmt. Störgeräusche sind mit Absicht zuhören, da ich ein fauler Penner bin, der lieber onaniert anstelle sich mit der Technik zu befassen. …
 
bei der NADA Vor uns fährt ein Auto mit Rundumkennleuchte, eine Scheibe geht runter und die Winkekelle kommt aus dem Fenster. Bitte folgen! Auf dem Parkplatz der Nationalen Anti-Doping Agentur in Bonn hält der Besenwagen zur Kontrolle und wird zum Aderlass gebeten. Justiziar Dr. Lars Mortsiefer sorgt dafür das alles Recht und Ordnung hat. Es folgt …
 
Ein Herzchirurg operiert auch nicht gleich am ersten Tag seiner Ausbildung, Disziplin und Talent sind der Schlüssel zum guten Bums. „Die 10 Gebote der Figgerei“ ein Relikt aus dem vergangenen Jahrtausend zu dem ihr hier umsonst Zugang bekommt. Von Generation zu Generation weitergegebene Geheimnisse die einem direkt zum vollkommenden Glück katapulti…
 
mit Ina-Yoko Teutenberg Gerade sind die Sitzbänke zurückgelehnt, gehen auch schon wieder die Hinweisleuchten zum Anlegen des Sicherheitsgurtes an. Kursänderung! Mitten über dem Atlantik dreht der Flieger ab und im Sturzflug geht's zur Landung in Düsseldorf. Mit quietschenden Reifen schießt der Besenwagen aus dem Hangar und ins nahe Mettmann. Wir si…
 
im Frachtflugzeug Mit ruhendem Motor steht der Besenwagen im Frachtraum des Belugas. Der Interkontinentalflug wird genutzt, um nach dumoulinscher Manier einen Gang zurückzuschalten und vor unserem nächsten Gast noch mal Kraft zu tanken. Passend zum Ziel der Reise entschlüsselt Paul dabei den Stammbaum einer legendären Radsport-Dynastie, außerdem er…
 
Überführungsetappe Ohne Gast rauscht der Besenwagen durch winterliches Wetter. Es regnet, es scheint die Sonne, es gibt einen Regenbogen. An dessen Ende angelangt, finden wir neuste Rainbo Facts und berechnen unseren Kalorienbedarf für den Rest der kalten Jahreszeit. Mit genügend Lachs und Kerosin an Board geht die Fahrt weiter mit einer neuen Ausg…
 
mit John Degenkolb Die Stoßdämpfer ächzen als der Besenwagen über das Pavé rattert. Wir befinden uns allerdings nicht in der Hölle des Nordens, sondern in Oberursel und drehen Donuts auf dem gepflasterten Innenhof von John Degenkolb. Wie viele Steine davon aus Sektoren von Paris-Roubaix stammen wissen wir nicht, aber mindestens einer davon steht al…
 
mit Karl Platt Reifen mit Profil sind montiert, Allradantrieb ist einsatzbereit. Der Besenwagen fährt mal wieder ins Gelände! MTB-Legende Karl Platt nimmt in Russenhocke Platz auf der Rückbank. Das menschliche Atomkraftwerk gibt uns erst eine Stunde Geschichtsunterricht, bevor es das Lenkrad übernimmt und wir von Novosibirsk über den Stelvio nach S…
 
Letzte Fahrt des Jahres Am Ende des Jahres steht der Besenwagen zur Jahresinspektion in der Garage. Während die einen die Festive 500 in kürzester Zeit abspulen, nutzen andere die Festtage zur Entschleunigung und zusammen blicken wir zurück auf die vergangenen 12 Monate. 48 trashige Ausfahrten liegen hinter uns, die wir ohne euren Support niemals g…
 
mit Anton Palzer Für den Besenwagen ist kein Weg zu hoch. Nachdem wir schon seit Stunden keinen Passanten mehr wirklich verstehen konnten, geht's auf die letzten Höhenmeter. Angekommen in der schönen Raumsau, biegen wir ab in die Hofeinfahrt von Anton "Doni" Palzer. Do legst di nieda!Manch einer hatte Fragezeichen über dem Kopf, als das Team Bora-h…
 
mit Fußball-Profi Jerome Propheter Perspektivenwechsel im Besenwagen: Jerome Propheter, Jahrgang 1990, hat wie so viele von uns in jungen Jahren die Tour de France verfolgt. Jan Ullrich, Erik Zabel und vor allem Jens Voigt haben auch ihn begeistert. Jeden Sommer sitzt er vor dem Fernseher, erst zusammen mit seiner Mutter, dann zwischen den Training…
 
mit Tanja Erath Der Besenwagen schlittert durch eine Schleimspur, aber bleibt dank neuem Antrieb auf der Bahn. Bei Eiseskälte holen wir uns einfach Hitze ins Auto und machen Platz für Tanja Erath. Auf vier Rädern und mit Heißgetränken aus Thermo-Flaschen, kurven wir durch schneebedeckte Landschaften, auf Straßen der Poesie und transzendieren in uto…
 
mit Jonas Deichmann Unser Besenwagen ist im Gliding Mode, denn in der Folge ist Sprit sparen angesagt!Der Weg bis zur nächsten Tanke, an der es wieder Cola und Schokoriegel zum aufladen gibt, ist noch lang. Genügend Zeit um Jonas Deichmann in der ersten Wechselzone abzufangen. Der Abenteurer bestreitet gerade seinen Triathlon um die Welt und ist ge…
 
mit Alex Kirsch Die erste Spritztour ins Land in dem du niemanden verstehst, sich aber alle unterhalten können, Bankwesen und Mehrsprachigkeit angeborene Fähigkeiten zu sein scheinen und es die höchste Dichte an Radprofis pro Einwohner gibt. Mit Alex Kirsch sitzt der erste Lëtzebuerger im Besenwagen. Der Lieblingsschwiegersohn aller Muttis aus dem …
 
von aufrecht bis aero Der Besenwagen steht wie kaum ein anderes Auto für Diversität. Egal wer du bist, wie du aussiehst, wie du dich fühlst, wie schnell oder wie langsam du fährst, im Besenwagen ist immer ein Platz für dich 💛 Werde auch du ein Teil vom Besenwagen und setz' dich auf deinen für dich vorgesehenen Platz. Die AnfängerInnen bitte ganz vo…
 
mit Dirk Tenner Es gibt einen im Radsport, der hatte sie schon fast alle. Viele sind dafür ihr Leben lang durch den Kontakt mit ihm gekennzeichnet. Unzählige Radprofis (und Bastian) lagen bei ihm schon auf dem OP-Tisch und tragen seine Unterschrift in vernarbter Form am Körper. Frisch von der Vuelta a España eingeflogen, ist Dirk Tenner im Besenboo…
 
mit Lisa Brennauer Kein Eintagesrennen schlechter als Platz 9 und trotzdem im Besenwagen gelandet! Lisa Brennauer hat diese Saison eine krasse Bilanz an Ergebnissen vorzulegen. War 2020 da jetzt trotz allem ein gutes Jahr?Im Süden Deutschlands fährt der Besenwagen mittlerweile auch ohne Navi sicher ans Ziel: Im bayrischen Kempten treffen wir Lisa i…
 
mit Hermann Pernsteiner Der Besenwagen fährt nach einer für die Insassen teilweise rasanten Fahrt durch Italien zurück nach Hause und macht halt bei einem der Protagonisten des Giro d'Italia. Auf halber Strecke stoppt der Besenwagen bei Hermann Pernsteiner. Der in Straßenradsport-Jahren gerechnet 25-Jährige, hat 2018 die Transformation vom MTB- zum…
 
mit Vollgas durch's Laub Im Herbst wechseln die Farben, aber die Haarsträhne von Wout bleibt gleich. Zumindest einer im Besenwagen ist begeistert vom herbstlichen Wetter und kleidet sich mit Dreiviertelhose und Übersocken direkt passend zur Flandern-Rundfahrt ein, bei der es endlich den langersehnten Showdown WVA vs. MVDP gab. Die Klassiker sind zu…
 
mit Grischa Niermann Der gelbe Zug schien diesen Sommer unaufhaltbar Richtung Paris zu rasen, bis er am Planche des Belles Filles regelrecht entgleist ist. Der gelbe Besenwagen sammelt mit Grischa Niermann den Zugführer ein. Mit dem sportlichen Leiter vom Team Jumbo-Visma gibt's viele spannende Einblicke hinter die Kulissen der dominierenden Mannsc…
 
mit André Greipel André Greipels Steckbrief Lateinischer Name: Gorilla Art: Flachlandgorilla, ehem. Berggorilla Größe: 1,83 Meter Gewicht: 78 Kilogramm (leicht) bis 200 Kilogramm (schwer) Alter: 20 bis 40 Jahre (Karriere) Verwandte: Giraffe und Löwe (Familie der Trainingstiere) Lebensraum: Regenwälder in Zentral-Hürth bei Köln Nahrung: vorwiegend P…
 
Zu dritt im Besenwagen Wer will schon die Entscheidung im Straßenrennen der Radweltmeisterschaften live im TV sehen, wenn parallel eines der größten Sportereignisse in der Geschichte der Menschheit stattfindet? Eben!Erfreulich ist dagegen, dass Paul tatsächlich einen Tauschpartner für seinen Vorbau gefunden hat und keinen Kinderlenker mehr fahren m…
 
Inkasso Besenwagen Ganz schön teuer, so eine Radtour durch Frankreich: Falsche Verpflegung 200CHF Umweltverschmutzung 200CHF Klebrige Flasche 200CHF Widriges Geschäft (klein) machen 200CHF Windschatten fahren 200CHF Windschatten geben (Auto) 500CHF Schlecht Auto fahren 500CHF Schlangenliniensprint 500CHF Nicht-auf-den-Chef-hören 500CHF Falsch verpf…
 
Die bunte Welt des Besenwagens Giro Rosa, Maglia Nera, Maillot Vert und natürlich gelbe Helme. In der neuen Folge Besenwagen spielen Farben die Hauptrollen. Die Tour ist fast vorbei, aber im Renngeschehen geht’s bunt zur Sache. Passend dazu gibt es neue Rainbo Facts™! Viel Spaß dabei! —Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha Cu…
 
Île de Ré oder il re leone? Der Besenwagen fiebert und rechnet der berüchtigten letzten Tourwoche entgegen. Der Kampf um das gelbe Trikot zeichnet sich am Horizont ab und durch die Relegation von Peter Sagan wird es in der Wertung ums grüne Trikot unerwartet spannend. Etwas weniger berechnend aber genauso beachtenswert feiert man in Italien tolle E…
 
Besenwagen auf Tour Im Moment dreht sich einfach alles um die Tour und auch der Besenwagen dreht Runde für Runde um Übertragungen der Schleife durch Frankreich.Die noch eher unspektakulären Überführungsetappen vor der großen Show des Kampfes um den Gesamtsieg bieten vor allem den TV-Kommentatoren die Bühne. Auf endlosen Kilometern wird kommentiert …
 
mit Marcel Wüst Rund um Kölle rollt der Besenwagen. Bevor wir Paul an der Ausfahrt Richtung Urlaub verabschieden, äugen wir noch mal kurz gemeinsam Richtung Frankreich. Nach kurzer Fahrt sind wir dann aber schon da. Vor den Toren Kölns verbringt der Kölsche Mallorquiner Marcel Wüst seine Tage auf dem Festland. Über 100 Siege in 13 Profi-Jahren hat …
 
Besenwagen mit Schattenparkplatz Nach dem Ausflug ins Wellenbad hat sich der Besenwagen ein schattiges Plätzchen am Beckenrand gesucht, um ein bisschen abzukühlen bevor es auf die große Fahrt durch Frankreich geht. Bei Camembert-Avocado und Rosé zum Picknick werden Krankenakten und Leistungsdaten analysiert, Prognosen zu Meisterschaften prophezeit …
 
Welle über Welle Im Besenwagen steht das Wasser bis zum Hals. Welle für Welle schwappen die Radrennen über uns und manch einer kommt fast gar nicht mehr an Board. Die Navigation auf hoher See ist aber auch nicht einfach, wenn die Fahrer jedes mal anders heißen und der Kalender auf dem Kopf steht - höchste Zeit da mal klar Schiff zu machen. Immerhin…
 
mit Philipp Walsleben Letzte Woche noch auf entspannt mit offenen Fenstern Richtung Toskana gerollt, mussten wir dort angekommen erst mal ganz schnell die Scheiben hoch kurbeln und den Luftfilter anschmeissen.Das Rennen auf den weißen Schotterpisten war der endgültige Startschuss der Saison 2.0 und aus der riesigen Staubwolke kommt dazu irgendwie p…
 
Besenwagen im Durchzug Die Rennen sind zurück und der Sommer ist auch endlich da, also Fenster runter und los geht's! Die Sonne brennt und Bora-Hansgrohe ist on fire. Über Besenfunk™ berichten Pöstlberger und Zabel direkt von der Burgos-Rundfahrt aus Spanien. Im Fahrtwind wirbelt die Frage durch den Besenwagen, ob man überhaupt noch Aero braucht od…
 
mit Rick Zabel Wir haben es versprochen und heute gibt’s endlich mal wieder was Hörenswertes. Drei Insassen im Besenwagen, aber einer fehlt. Als Urlaubsvertretung für Andy Stauff sitzt Rick Zabel mit auf der Rückbank. Trotzdem kaum überschaubarer Informationsgehalt, deswegen Stift und Papier bereithalten und mitschreiben. —Besenwagen - der Radsport…
 
Immer wieder donnerstags Seit Wochen kurvt der Besenwagen mit Mindestbesetzung im Leerlauf. Aber Moment mal! Immerhin konnten wir etwas Gutes tun: Bastian hat sein Wort gehalten und ist für die deutsche Kinderkrebsstiftung 600 Kilometer nach Berlin geradelt. 1€ je Kilometer spendet der Besenwagen. Unsere Freunde von Strava ziehen gleich und die Dam…
 
Besenwagen Everesting Alle 6 Monate oder wenn uns mal nichts besseres einfällt, versuchen wir mit bestem Gewissen die gesammelten Fragen die unsere Postfächer erreichen zu beantworten. Aber wir wären ja nicht der Besenwagen, wenn wir nicht auch noch ein besonderes Highlight in petto hätten: das Besenwagen Everesting. Bevor sich Paul in die Höhe beg…
 
Besenboot - der Angel Podcast Ob an der Angel oder am Rennrad, es wird mit Shimano gekurbelt! Pünktlich Anfang Juli präsentieren wir euch quasi als Tour de France-Ersatz das Besenboot, den Angel Podcast mit Trashtalk aus dem Karpfenteich. Neu-Angler Basti schmeisst euch zur Feier des Tages den Köder aus und verrät den Termin zu seinem Monster-Chari…
 
mit Robert Förster Wo sind wir denn hier gelandet?! Unser Gast erwartet uns bei einer Flasche Wein unter Palmen sitzend und im ersten Augenblick sieht es aus wie an der Côte d'Azur. Schon nach dem ersten Satz sind wir uns aber sicher: wir sind in Sachsen. Ex-Profi Robert Förster ist zu Gast. "Frösi" erzählt wie es funktioniert als schwerster Fahrer…
 
mit Günter Schabel Gude Frankfurt! Der Besenwagen in 069 kann nur eins bedeuten: Besuch bei der Regierung. Zu Gast beim Vize-Präsidenten des Bund Deutscher Radfahrer Günter Schabel entstauben wir die Verbandstrukturen und finden am Ende überraschend den deutschen Meister der Amateure. —Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha Cu…
 
mit Dan Lorang Was haben die teuerste Brieftaube der Welt, der am besten bezahlte Radprofi und Startrainer Dan Lorang gemeinsam? Richtig, zwei von ihnen sind Teil des Team Bora-hansgrohe und sie sind alle Teil der neuen Folge Besenwagen! Als Gast dürfen wir den Head Coach des Teams Dan Lorang begrüßen. Der Luxemburger trainert neben den deutschen T…
 
Besenwagen im Leerlauf Style-Buddhismus, Pipi auf die Beine, Schnitzel in die Hose und ein bisschen Charity. Eine Folge Trashtalk aus dem Peloton, Bitteschön! —Besenwagen - der Radsport Podcast wird unterstützt von Rapha Customhttp://www.rapha.cc/custom —Hier könnt ihr die Petition unterschreiben, um Gesundheitschecks für Autofahrer zu fordern:http…
 
mit Ronny Lauke Aus dem Schwarzwald einmal quer durch Deutschland nach Leipzig. Der Besenwagen steht nicht still und lädt Ronny Lauke auf eine Mitfahrgelegenheit ein. Als Sportlicher Leiter von HTC-Highroad begann der ehemalige Bahnspezialist im Frauenradsport zu arbeiten und gründete 2016 mit dem Womens WorldTour Team Canyon SRAM Racing sein eigen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login