show episodes
 
Aussteigen kann jeder! Auch du. Im Reiselust-Podcast von Mady Host lernst du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys, wie sich eine Auszeit gestalten lässt. Egal ob du 3 Tage, 3 Monate oder 3 Jahre reisen möchtest – Hauptsache mal raus! Reisende erzählen, wie sie ihr Leben neu geordnet haben und warum sie heute glücklich sind. Es sind Angestellte, Selbstständige, Männer, Frauen, Paare, Singles, Reisende zwischen 20 und 80 Jahren. Auch Prominente, wie Udo Lindenberg, Sebastian Fitze ...
 
Loading …
show series
 
Diese Episode kommt etwas überraschend, ich weiß. Warum es hier im Reiselust-Podcast eine Pause geben soll, verrate ich dir in dieser Folge. Bitte lade sie herunter, um auf dem aktuellsten Stand zu sein und zu erfahren, wo du mich dennoch finden kannst und was demnächst so ansteht. Bleib gesund, deine Mady! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++…
 
Wie der Titel schon sagt, entführe ich dich in dieser Episode in ein grenzenloses Leben. Die 27-jährige Geraldine bereiste viele Teile der Welt und kam so auch immer mehr bei sich selbst an. Ob in Kairo im Arabischen Frühling, im Südlibanon bei der Hisbollah oder in Palästina in einer Zirkusschule: Immer wieder stellen Menschen und Orte infrage, wa…
 
Freiträumer und Unternehmer Mario Goldstein ist 100 Tage lang zu Fuß entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze gewandert. Über knapp 1.400 Kilometer zog sich einst der „Eiserne Vorhang“ durchs geteilte Deutschland. Eine Vielzahl seltener und zum Teil stark gefährdeter Tiere und Pflanzen prägt diesen Streifen. Angetrieben von dem Wunsch, diese…
 
Unternehmerin Sylvia Massenkeil ist Hundephysiotherapeutin sowie Hundetrainerin und betreibt einen Wanderblog. Die Tierexpertin erlaubt einen Einblick in ihre Biografie sowie ihren Alltag und gibt Wandertipps für Tier und Mensch. Kann ich mit meinem Hund den Jakobsweg gehen, wie viele Kilometer pro Tag sind für das Tier okay, welche Hunderassen eig…
 
Nicole und Florian Dauber sind verheiratet und haben eine große gemeinsame Leidenschaft: Das Reisen! Um auch mal länger als einige Woche unterwegs sein zu können, haben sie sich eine Auszeit vom Arbeitsleben ermöglicht. Einige Jahre des Träumens und Planens gingen ins Land, bis es dann endlich soweit war: Ihre Weltreise begann. Wir sprechen über Lä…
 
Die Österreicherin Anna ist mit dem Glaubenssatz aufgewachsen: Nach der Schule stehen Studium oder Ausbildung auf dem Plan und dann geht es in ein Angestelltenverhältnis. Diesem Schritt folgen der Hausbau und das Kinderkriegen. Anna fühlte sich bereits im Alter von 23 Jahren gefangen im Hamsterrad und hat Konsequenzen gezogen. Sie begann ihr ortsun…
 
Allein und mit Neugier im Gepäck erkundet Nadine Pungs die Arabische Halbinsel: von Jordanien über Kuwait, Bahrain, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Oman bis an die Grenze des Jemen. Sie reitet mit Beduinen durch die Wüste, muss bei der Einreise nach Kuwait ganz schön Nerven lassen und spricht mit Einheimischen über strafbaren Drogenmissb…
 
Per Anhalter durch den Nahen Osten reisen? Ein halbes Jahr lang? Die meiste Zeit allein? Viel zu gefährlich? Als andere nur den Kopf geschüttelt haben, hob Patrick Bambach den Daumen und hatte die Zeit seines Lebens. Mit dem Diplom in der Tasche bereiste der Luft- und Raumfahrttechniker als Tramper und Couchsurfer den Balkan, die Türkei, den Kaukas…
 
Christine Thürmer: Seit 13 Jahren Berufsreisende und meistgewanderte Frau der Welt räumt mit vermeintlichen Hindernissen auf, wenn es um den Weg in das erträumte Aussteigerleben geht. Wenn du es nur stark genug willst, wirst du es auch tun, denn es gibt nicht viel, was ernsthaft dagegenspricht loszugehen. In dieser Episode fühlen wir Hindernissen a…
 
Die Filmografie der 33-jährigen Berlinerin Sarah Alles ist nicht nur abwechslungs- und umfangreich, sondern hat sie auch schon an verschiedene Orte der Welt geführt. Dreharbeiten in Spitzbergen und auf dem Traumschiff gehören zu den beruflich besonders spannenden Kulissen, während es privat die Rucksackreisen nach Neuseeland sind, die Sarah nachhal…
 
Margot ist mit 64 Jahren zum ersten Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad gestiegen. Nach einigen Trainingsfahrten wagte sie sich dann auf eine unglaubliche Reise: 117 Tage, 18.046 Kilometer, durch 18 Länder mit nur 11 Pferdestärken. Den Ruhestand mit Stricken, Nordic Walking und Kaffeekränzchen verbringen? Für Lebefrau Margot keine Option! Technisch…
 
Als Frau allein durch Marokko? Viel zu gefährlich? Nein, sagt die Autorin Miriam Spies! Mit einem Minimum an Geld, Plan und Gepäck hat sie sich für ihr Buch „Im Land der kaputten Uhren“ für drei Wochen in das kalte, nasse winterliche Marokko begeben. Mal schlief sie im Hippie-Hostel, mal in einer Studenten-WG, mal bei einer traditionellen marokkani…
 
In dieser Episode gebe ich dir Einblick in mein aktuelles Leben in den eigenen vier Wänden: Woran arbeite ich zurzeit, wie gestalte ich meine Freizeit und weshalb essen ich ständig Knoblauch? :-) Anschließend rufe ich einige meiner Freunde an, die mir erzählen, was sie beruflich machen, inwiefern sich ihr Alltag verändert und wie stark die derzeiti…
 
Es begann mit der Idee, ein paar Wochen zu reisen. Daraus wurde ein Vollzeit-Leben im Van. Viki ist eine taffe Frau, die sich allein auf den Weg durch Europa gemacht hat. Sie verliebte sich so sehr ins Unterwegssein, dass sie zur Vollzeitaussteigerin wurde. Wir sprechen in dieser Episode über das Reisen als Frau, über sichere Stellplätze, Erspartes…
 
Karen und Werner finden, dass Abenteuer in jedem Alter lohnenswert sind und haben dafür gesorgt, für ein Jahr aussteigen zu können. Karen verrät dir ihre Sabbatjahr-Beantragungstipps und lässt dich vermutlich – genauso wie mich – schaudern, wenn sie von ihrem schweren Unfall davor erzählt: Kopfverletzung, gebrochene Schulter und bleibende Schäden k…
 
Auf die Diagnose Multiple Sklerose (MS), die Samira mit Anfang zwanzig erhalten hat, reagiert sie anfangs mit harter Arbeit, um sich abzulenken, bis sie bemerkt, dass es gesünder ist, einen Gang herunterzuschalten und Lebensträume wahrzumachen. Ihr Lebenstraum heißt: Weltreise. So begibt sie sich mit einem Rucksack voller Medikamente zunächst nach …
 
Unternehmer Holger Kloß ist DER AUSSTEIGER, beruflich, denn er betreibt in Magdeburg gleichnamiges Geschäft, in dem es Reise-, Wander- und Expeditionsbedarf sowie Boote zum Ausleihen gibt. Er macht seine Arbeit gern, die nicht zuletzt aus seinem Interesse am Unterwegssein erwachsen ist. Einmal im Jahr zieht es ihn länger in die Outdoorwelt hinaus, …
 
Die Radreisende Nicola hat sich in ihrer Heimat Bochum auf den Sattel geschwungen und sich auf den langen Weg zum Baikalsee begeben. Statt eines halben Jahres war sie letztendlich 1 ½ Jahre lang unterwegs, Überwinterung in Sibirien und Rückweg über die „Stan-Länder“, die Ukraine und Polen inklusive. Stolze 20.000 ist sie geradelt und spielte zwisch…
 
Den Schriftsteller Wolf-Ulrich zieht es immer wieder nach Afrika. In dieser Episode widmen wir uns dem Land Mali, für das – laut Auswärtigem Amt – eine Teilreisewarnung gilt. Dass es jederzeit gefährlich werden kann, ist Wolf klar, aber er kennt auch die reizvollen Seiten des Landes und begibt sich auf die Suche des Dogon-Geheimnisses und versucht …
 
Mit dem Journalisten und Autor Harald Martenstein unternehme ich in dieser Episode einen Streifzug durch Deutschland. Seine Lesereisen haben ihn in etliche Winkel unseres Landes geführt. Warum er nach einem umfangreichen „Erdnuss-Abendessen“ die schwierigste Lesung seines Lebens bestreiten musste und welche weichen kulinarischen Skurrilitäten, ihm …
 
Die Meeresschutzaktivistin Tharaka Sriram hat eine Weltreise mit ihrem Engagement für die Umwelt verknüpft. Kredit für Haus und Auto – haben viele schon durchgeboxt bekommen, aber ein Bankenkredit für eine Weltreise? Die Meeresschützerin hat es geschafft! Von November 2017 bis Oktober 2018 hat Tharaka mit ihrem erreichten Budget 17 Länder besucht, …
 
„Wenn ich in diesem nicht enden wollenden Sommer eines gelernt habe, dann dies: Um Griechenland zu verstehen, bedarf es keiner Geschichtsbücher.“ Der Autor Dennis Freischlad begibt sich auf eine 4-monatige Abenteuertour durch Griechenland. Er reist über die Peleponnes und Kreta bis zu den Kykladen und Athen sowie Delphi – immer auf der Suche nach d…
 
Fünf Jahre „Ines & Mady“. Als Reisejournalistin bin ich nicht nur mit meinen Multimedia-Vorträgen deutschlandweit als Referentin unterwegs, sondern bespiele mit meiner Kollegin Ines Gerrit Möhring auch die literarischen Bühnen Sachsen-Anhalts. Kolumnistin Ines schreibt seit so vielen Jahren ihre Kolumne in der Volksstimme, dass sie für jede Reise- …
 
Carmen Rohrbach, eine der bekanntesten Reiseschriftstellerinnen der Gegenwart, hat einen weiteren lang gehegten Jugendtraum wahr gemacht: Sie reiste nach Kanada und lebte mehrere Monate in einem Holzhaus fernab der Zivilisation, an einem See mit glasklarem Wasser, umgeben von felsigen Bergen. Die nächsten Menschen waren hunderte Kilometer entfernt,…
 
Nick Martin hat auf sein Herz gehört: Er kündigt seinen Job und verabschiedet sich von Familie, Freunden und Alltag und geht auf Weltreise. Aus einem Jahr werden bald sechs, in denen er über 70 Länder kennenlernt. In dieser Zeit wird er angeschossen, durchsegelt einen Hurrikan auf dem Pazifik und hat echte Todesangst. Wie ihn diese Grenzerfahrung n…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login