show episodes
 
EduFunk - der Podcast für die Verrückten, die Mutigen, die etwas anderen Lehrer. Ein deutschsprachiger Podcast rund um Schule, Lehrer, digitaler Unterricht, digitale Medien, Methoden, iPads und Apps. Das Ziel von EduFunk: LehrerInnen zu inspirieren und ihnen den Mut zu geben mit Neugier die Möglichkeiten digitaler Medien im Unterricht zu entdecken. Es moderieren Anna Weghuber und Sebastian Funk www.edufunk.eu Dieser Podcast enthält Produktplatzierungen
 
… ist ein Podcast der alles vereint: Diskussionen über Bücher und Filme, bunte Unterhaltung und improvisiertes Hörspiel – Autor Dirk Jürgens und Comiczeichner Sebastian Kempke von Buddelfisch.de bieten stets Abwechslung und zwingen dann und wann sogar Gäste zum Gespräch! Der Podcast startete ursprünglich im Jahr 2014 und erscheint alle Jubelmonate.
 
Im STANDARD-Podcast "Feierabend" sprechen Anne Feldkamp und Michael Hausenblas mit Menschen, die Sie vielleicht schon aus Funk und Fernsehen kennen. Nicht nur über deren Beruf, sondern auch darüber, wie sie ihre Zeit nach der Arbeit verbringen. Wie sie die Hürden des Alltags meistern und was sie als Privatpersonen über aktuelle Themen denken. Feierabend erscheint ab 4. November alle zwei Wochen auf derStandard.at/podcast, auf Apple Podcasts und Spotify sowie überall, wo es Podcasts gibt. Am ...
 
Es gibt keine Utopien mehr, heißt es oft. Wir denken: Es gibt jede Menge Utopien, nur spricht niemand darüber! Das wollen wir ändern. Einmal im Monat reden wir mit einem/r Expert*in über positive Zukunftsentwürfe, von politischen Utopien bis zu den schönen neuen Welten in literarischen Werken, in Filmen oder in der Musik. Mit kritischer Neugierde und großer Lust auf Alternativen dieser nur scheinbar alternativlosen Welt.
 
Loading …
show series
 
Wir sprechen mit Sabine Hagen über den digitalen Wandel in Kitas, ganz nach dem Motto "Wir fangen bei den Kleinen an". Sabine hat sich selbstständig gemacht und berät Kitas und und deren Träger bei dem Weg zur digitalen Kita. Auch sprechen wir über den 1. Kita Hackathon, der von Sabine mitorganisiert. All das und vieles mehr hier im EduFunk. Links,…
 
Thomas Galli ist Rechtsanwalt und ehemaliger Leiter zweier Justizvollzugsanstalten. Über 15 Jahre arbeitete er in verschiedenen Positionen im Strafvollzug und gewann im Laufe der Zeit die Überzeugung, dass der zwangsweise Entzug der Freiheit in den allermeisten Fällen großen Schaden anrichtet. Für die Betroffenen und die Gesellschaft. Nicolas spric…
 
Es geht wieder los, Staffel 3, Folge 1. Anna und Sebastian starten mit Fragen zum Thema digitaler Unterricht, die sie im Netz aufgesammelt haben. Und es wird wieder viel gelacht und warm gelabert für eine großartige Staffel mit tollen Gästen. Nur hier, im EduFunk Links, die wir ansprechen: Nützlicher Youtubekanal für iPad-Neulinge: https://www.yout…
 
Ein Gespräch mit dem Kurz-Imitator über den Kanzler, das Parodie-Potential von Gernot Blümel sowie Hilfsmittel wie Anzüge aus der Kinderabteilung Johannes Häfele ist der wahrscheinlich jüngste Imitator des jüngsten österreichischen Bundeskanzlers. Der Grazer Gymnasiast hat es mit seinen Parodien auf Sebastian Kurz zu beachtlicher Bekanntheit gebrac…
 
Zweiter Teil der Gesprächsreihe über Julian Assange, den Gründer von Wikileaks, einer Plattform, auf der jeder und jede geheime Dokumente abladen kann, die dann – manchmal überarbeitet – veröffentlicht werden. Aktuell sitzt Julien Assange ja immer noch in London im Gefängnis. Denn die USA wollen ihn ausliefern lassen, um ihn für immer hinter Gitter…
 
Die Autorin, Künstlerin und nun auch Schauspielerin über Shitstorms, ihre verschwundene rote Mütze und den Druck, ständig lustig sein zu müssen Stefanie Sargnagel hat bei Daniel Richter Kunst studiert, wurde durch launige Facebook-Statusmeldungen bekannt und erhielt 2016 den Publikumspreis beim Bachmann-Preis. Im Herbst vergangenen Jahres erschien …
 
Dies ist der erste Teil einer Interview-Reihe zu Julian Assange, dem Gründer von Wikileaks, der seit 2 Jahren in London im Gefängnis sitzt, weil die USA ihn für immer wegsperren wollen. Wer ist Julian Assange? Was treibt ihn an? Wie ist das Vorgehen der USA gegen ihn zu bewerten und was hat Wikileaks der Welt gebracht? Das sind ein paar Fragen, die…
 
Schwarze Löcher sind eine der faszinierendsten Phänomene in unserem Universum. Ihre Masse ist auf ein so extrem kleines Volumen konzentriert, dass sie in ihrer Umgebung eine derart starke Gravitation ausüben, dass nicht einmal das Licht entkommen kann. Was liegt oder was geschieht im Zentrum eines Schwarzen Lochs? Was für Zustände herrschen dort? W…
 
Das Staffelfinale mit Anna und Sebastian lässt zurück schauen und wagt eine Prognose für die Zukunft...oh man, was für ein Satz, aber ehrlich, wir sagen Danke an Euch fürs fleißige Einschalten und zuhören. Eigentlich wollten wir eine kurze und knappe End-Folge produzieren -- es wurde aber doch etwas viel Gelaber. Für euch! Hier im EduFunk - wir fre…
 
Wir sind zu Gast im Bildungstaxi, dem Podcast von Marcel Spitau und Ralf Appelt. Gemeinsam mit den beiden Kollegen diskutieren wir über Betriebsysteme im Bildungsbereich, über Chancen und Möglichkeiten. Eine schöne, lange und sehr diskussionsreiche Podcastfolge hier im EduFunk. Links, die wir ansprechen: Bildungstaxi-Podcast: https://bildungstaxi.d…
 
Die Utopie von "The Big Lebowski" Mit den besten Kumpels Bowlen gehen, Creedence Clearwater Revival hören, White Russian trinken und Joints in der Badewanne rauchen: So sieht das Leben von Jeff Lebowski, dem Dude, aus. Bis er mit einem sehr reichen Typen verwechselt wird und auf seinen Teppich gepinkelt wird. "The Big Lebowski" ist nicht nur ein un…
 
Die Mutter von Kati Krause ist davon überzeugt, dass unter dem Berliner Flughafen BER Kinder gequält werden. Sie glaubt, dass die CIA hinter 9/11 steckt und dass Corona ein Werkzeug dunkler Mächte ist. Was können Menschen machen, deren Freunde und Angehörige Verschwörungsmythen verfallen? Kati Krause erzählt von ihren Strategien – und warum ein Abb…
 
Irina allias "Toxische Pommes" über den Umgang mit Frauen im Netz, die U-Bahn als Inspirationsquelle für Tiktok-Videos und toxischen Scheiß auf Dating-Profilen Auf Tiktok und Instagram hat sie unter dem Namen "Toxische Pommes" in den vergangenen Monaten viele Fans gewonnen: Irina, ihren Nachnamen möchte sie nicht veröffentlichen, unterhält ihre 75.…
 
Wir sprechen mit dem Fachmann in Österreich für digitale Fortbildungen, Stefan Schmid. Mit ihm sprechen wir über die "virtuelle PH" und wie sich Österreich in nur einem Jahr auf die Digitalisierung des Unterrichts vorbereitet hat, hier im EduFunk. Unsere Social Media Seite: Twitter: https://twitter.com/edufunkDACH Facebook: https://www.facebook.com…
 
Heute gibt es besondere Folge Edufunk - wir sprechen mit Birgit, unserer Hörerin in Nicaragua. Wie die Linzerin von Österreich nach Zentralamerika kam und wie sie dort mit Schülern digital arbeitet berichtet sie uns hier im EduFunk. Unsere Social Media Seite: Twitter: https://twitter.com/edufunkDACH Facebook: https://www.facebook.com/EduFunkDACH In…
 
Die "Soko Donau"-Ermittlerin und gebürtige Grazerin über die Filmindustrie, ihren Job hinter der Bar und die Zusammenarbeit mit ihrem Sohn Marvin Viele kennen sie als Chefermittlerin in "SOKO Donau", bekannt wurde sie unter anderem mit der Serie "Vier Frauen und ein Todesfall": Die Schauspielerin Brigitte Kren. In der 16. Folge des STANDARD-Podcast…
 
Wir sind wieder in Bremen, denn zwei Lehrer, Thomas Kieckbusch und Andreas Kasche, aus der Hansestadt haben sich auf unseren Aufruf gemeldet. Sie berichten, wie sie die Digitalisierung vorantrieben - auf eine besondere Art - denn Sie arbeiten mittlerweile in der Stabstelle für Digitalisierung und betreiben einen tollen Podcast! Mehr dazu hier im Ed…
 
Wir schauen nach Bremen und treffen uns mit Dr. Rainer Ballnus von der Stabsstelle Digitalisierung der freien Hansestadt Bremen. Bremen ist das fortschrittlichste Bundesland in Deutschland, wenn es um die Digitalisierung der Schulen geht. Mit einer 1zu1 Ausstattung mit iPads macht das kleine 2-Städte-Land in der Bildungslandschaft Europas mächtig E…
 
Der Sternekoch über Ohrfeigen während der Ausbildung, Kochen als Hochleistungssport und Greenwashing in der Gastronomie Sein Urgroßvater betrieb ein Kaffeehaus, der Großvater ein Beisl, seine Oma und seine Mutter waren und sind in der Gastronomie tätig, gemeinsam mit Vater und Bruder betreibt er das mit zwei Sternen dekorierte Lokal "Mraz & Sohn": …
 
Die Utopie eines handlungsfähigen Staates Eine erstklassiges Gesundheits- und Bildungssystem, eine moderne Infrastruktur inklusive bestmöglich ausgebautem öffentlichen Nah- und Fernverkehr, auskömmliche Renten für alle und ein Recht auf Wohnen, eine staatliche Jobgarantie, ein groß angelegter Green New Deal: Das sind nur einige der Dinge, die wir u…
 
Wir sprechen mit Barbara , Volksschullehrerin aus Österreich, über die Austauschplattform Seesaw und wie sie diese in ihrem Unterricht anwenden. Wie diese Wippe für Unterrichtsinhalte funktioniert, hört Ihr hier, im EduFunk. Links, die wir ansprechen: Seesaw Webseite: https://web.seesaw.me Unsere Fortbildung am 31.5.2021 könnt ihr auf https://www.y…
 
Katharina Nocun ist und war eine ganze Menge. Sie war mal einige Monate politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland. Sie hat viele politische Kampagnen orchestriert. Sie ist Politikwissenschaftlerin und Autorin. 2020 erschien ihr Buch mit Pia Lamberty („Fake Facts: Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“). Dieser Tage ersch…
 
Magda May ist Mathematiklehrerin und auf Youtube bekannt mit dem Kanal "Corona Mathe". Bereits in Staffel 1 berichteten wir über die stets gut gelaunte Nordrhein-Westfälin. Wie es ihr in diesem Schuljahr erging, berichtet sie hier im EduFunk. Links, die wir ansprechen: Magdas Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c/CoronaMathe Unsere Social Media …
 
Ein Gespräch über veränderte Schönheitsideale, sein Image als Adabei und männliche Politiker in seiner Praxis Artur Worseg ist in Österreich vielen als Promi-Schönheitschirurg bekannt. In der 14. Folge des STANDARD-Podcasts erklärt er im Gespräch mit Anne Feldkamp und Michael Hausenblas, ob die Anzahl der Schönheits-OPs während der Lockdowns tatsäc…
 
André Gatzke, besser bekannt als André von "der Sendung mit der Maus" und "der Sendung mit dem Elefanten", wurde im vergangenen Jahr mit der Sendung "der André Unterricht" plötzlich zum TV-Lehrer in Zeiten des Lockdowns in Deutschland. Wir sprechen mit Ihm, wie es dazu kam, was Moderatoren und Lehrer*innen gemeinsam haben und was sie von einander l…
 
Cosa Nostra, 'Ndrangheta, Camorra. All dies sind bekannte Namen italienischer Verbrechensorganisationen, die man unter einem Namen zusammenfasst: Die Mafia. Aber was bedeutet der Begriff eigentlich? Woher stammen all die Klischees, die sich in Geschichten um diese Organisationen ranken? Welche treffen zu und welche nicht? Margherita Bettoni stammt …
 
Lange mussten wir uns anhören, dass es im EduFunk ja nie um Google gehe. Nun wagen wir den Sprung und sprechen mit Florian Nill. Florian Nill ist seit 10 Jahren Lehrer und Administrator an der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck an der Glocknerstraße und hat sich die letzten 5 Jahre intensiv mit den Möglichkeiten von Google im Bildungsbereich bes…
 
Modellierer sind sowas wie die Wetterfrösche der Pandemie. Sie nehmen sich Daten und füttern damit ihre mathematischen Modelle, die simulieren, wie ansteckende Krankheiten á la Covid19 sich verbreiten. Mit ihren erstmal sehr klar und eindeutig erscheinenden Tabellen und Zahlen haben sie großen Einfluss auf die öffentliche Debatte. Ein weltweit sehr…
 
Die gebürtige Deutsche über ihren Quereinstieg in den Boxsport, die große Klappe von Muhamed Ali und unrealistische Kampfszenen in Boxfilmen Die Wahlwienerin gewann sechs Weltmeisterschaften, die World Boxing Federation hat sie 2019 zur Female Fighter of the Year gekrönt. Nicole Wesner entdeckte mit 32 Jahren den Boxsport, bis heute kann sie keine …
 
Mitten in der Pandemie die Die Türen der Schule für die Öffentlichkeit öffnen, das geht oft nicht. Wie eine Schule den digitalen Weg zum Tag der offenen Tür geht, berichtet uns Florian Kesseler vom Internat Villa Wewersbusch. Seine Schule hat am 8. Mai einen virtuellen Tag der offenen Tür vor. Wie das gelingen soll berichtet er hier im EduFunk. Lin…
 
mit Fee Grabow und Nine Yamamoto-Masson "Defund the Police!" - "Kürzt der Polizei die Mittel!" Dieser Slogan wurde 2020 nach der Tötung von George Floyd durch einen Polizisten in den USA auch hierzulande aufgegriffen. Die Idee dahinter: Der Polizei die Mittel streichen und das eingesparte Geld an anderer Stelle für sinnvollere Sachen wie Sozialarbe…
 
Wir sprechen mit Sonja Thalmann, sie ist Expertin für die Umsetzung des 8-Punkte-Plans in Österreich, dem zu Folge alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 ab kommenden September ein digitales Endgerät erhalten. Was das für Kollegien, Schulen, Schulerhalter und Eltern bedeutet besprechen wir in dieser extra langen Folge Punkt für Punkt. Hi…
 
Die deutsche Bestsellerautorin spricht über ihre weiblichen Fans, wie es sie nach Salzburg verschlagen hat und warum ihr Ehemann der Beste ist Ihr Roman "Das Superweib" machte sie in den Neunziger Jahren bekannt, ihre Bücher begründete damals im deutschsprachigen Raum die Sparte "heitere Frauenliteratur". 15 Millionen Bücher hat die Bestsellerautor…
 
Wir sprechen mit Lina, besser bekannt mit ihrem Instagramaccount "someschoolspirit". Die Grundschullehrerin postet täglich für Ihre über 8.000 Follower Tipps, Tricks und Diskussionsanstöße. Warum sich gerade Instagram als Austauschplattform für Lehrer und Lehrerinnen eignet besprechen wir hier im EduFunk. Links, die wir ansprechen: Lina auf Instagr…
 
Ranga Yogeshwar ist Physiker und einer der bekanntesten Wissenschaftsjournalisten im deutschsprachigen Raum. "Kopfball", "Quarks & Co" und "Die große Show der Naturwunder" sind TV-Formate, durch die er eine große Bekanntheit als Erklärer für wisschenschaftlich-gesellschaftliche Zusammenhänge erlangte. Im Interview spricht er über seinen Optimismus …
 
UPDATE, 16.4.2021, 13:00: In der ersten Audio-Version waren Spuren verrutscht, so dass das Interview fast unhörbar war. Ich habe das repariert und bitte um Entschuldigung. Menschen, denen die Zukunft des Planeten nicht völlig egal ist, wissen: Wir müssen unser gesamtes Energiesystem auf erneuerbare umstellen. Die gesamte Energie, die wir brauchen –…
 
WOW - 100 Folgen EduFunk mit Anna und Sebastian sind geschafft. In dieser Folge 100 ziehen wir Bilanz, schauen zurück und nach vorn, hier im EduFunk. Unsere Social Media Seiten: Twitter: https://twitter.com/edufunkDACH Facebook: https://www.facebook.com/EduFunkDACH Instagram: https://www.instagram.com/edufunkpodcast/ Webseite: https://www.edufunk.e…
 
Der Kabarettist über Politiker, die ihm Job streitig machen, wie er einen Polizisten abfüllte und politische Korrektheit Er wartet darauf, dass sein neues Programm "Das Letzte" im Wiener Stadtsaal aufgeführt werden darf: In der elften Folge des STANDARD-Podcasts erklärt der Kabarettist Lukas Resetarits im Gespräch mit Anne Feldkamp und Michael Haus…
 
Talkshows sind ja ein umstrittenes Format. Inszeniertes Drama ohne Erkenntnis-Absicht, sagen die einen; wichtige politische Debatten vor breitem Publikum, sagen die anderen. Den prominentesten Platz in der ARD darf „Anne Will“ bespielen, zwischen 3 und 5 Millionen Menschen schauen jeden Sonntagabend zu. Im Interview erzählt Anne Will, wie sie mit i…
 
Unsere Osterfolge widmen wir zwei tollen Podcasts für Lehrer:innen und Bildungsinteressierten, dem Lauschcafé von Tim Kantereit und dem Digitalen Duett von Thomas Moch. Wir sprechen mit Ihnen über Hintergründe und Umsetzung ihrer Podcasts. Viel Spaß im EduFunk! Links, die wir ansprechen Lauschcafé Podcast: https://anchor.fm/Lauschcafe Das digitale …
 
mit Sebastian Stoppe Der Weltraum - unendliche Weiten: So beginnt 1966 ein der größten Science Fiction Erzählungen aller Zeiten. Star Trek breitet in mittlerweile fast 800 Episoden, in mehr als einem Dutzend Kinofilmen, in über 1.000 Comics und mehr als 700 Romanen und Kurzgeschichten eine Geschichte unserer fernen Zukunft aus. Und beschreibt neben…
 
Der Mars fasziniert uns Menschen. Zahllose Bücher und Filme phantasieren davon, wie die Menschen vielleicht eines Tages seine Oberfläche betreten werden. Der sogenannte rote Planet war bereits Ziel mehrer Missionen und aktuell befährt der Rover "Perseverance" seine rostroten Wüsten, um nach Anzeichen früheren Lebens zu suchen und Vorbereitungen auf…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login