show episodes
 
Aus dem Forschungsalltag erzählen und Wissenschaft auf unterhaltsame Weise verständlich machen, dass will der Podcast „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“ erreichen. Jeden dritten Donnerstag im Monat schnacken die Moderatoren Dr. Bianca Brüggen und Jens-Steffen Scherer mit Wissenschaftler:innen aus der Region Oldenburg über ihren Projekte, ihre Motivation, ihre beste Story oder den größten Misserfolg. Der Audio-Podcast basiert auf Veranstaltungsformaten wie „Hirn vom Hahn“, „Science Sla ...
 
Herzlich willkommen bei "andersch kompliziert?!", dem Podcast der ANG. Falls Sie die ANG noch nicht kennen, wir sind die Aargauer Naturforschende Gesellschaft. Und wenn sie jetzt denken, Naturforschende Gesellschaft, klingt etwas angestaubt, dann liegen sie so ziemlich falsch. Dies möchten wir unter anderem mit dieser Podcast Reihe beweisen. Was wird sie in diesem Podcast "andersch kompliziert?!" erwarten? Ganz einfach interessante Gespräche mit Persönlichkeiten aus der Wissenschaft, Wirtsch ...
 
Loading …
show series
 
Nepal und der Buthan haben es Prof. Dr. Beate Illg angetan. Die Kommunikationswissenschaftlerin an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven hat beide Länder schon mehrfach bereist. In einem längeren Aufenthalt erforschte sie das Selbstverständnis der dortigen Journalist*innen. Deren Arbeit ist mitunter mit hohem Risiko behaftet – etwa, wenn es um die R…
 
Folge 7: WIE WIR DIE WELT GERECHTER MACHEN Über die FolgeWIE WIR DIE WELT GERECHTER MACHEN In dieser Folge trifft die Präsidentin des Sozialverbands VdK und Ex-Spitzensportlerin Verena Bentele auf Internetforscher und Web-Visionär Professor Steffen Staab. Sie sprechen über die digitale Welt – und wie wir sie gerechter machen können. Was beiden Gäst…
 
In der Vergangenheit hat das Chaosradio nicht mit Kritik an den ersten digitalen Gehversuchen der vergangenen Bundesregierungen gespart. Die zentralen Eckpfeiler ihrer Digitalisierungsstrategien waren ePA, De-Mail, Autobahn-App und ID Wallet. Doch jetzt ist alles anders – ein Regierungswechsel steht vor der Tür. Damit die nächste Regierung immer al…
 
Wer wissen möchte, warum populäre Musik von Bedeutung ist, was die Songs von Woody Guthrie von Popmusik unterscheidet und wie Science-Fiction-Filme unsere Zukunft entwerfen, kann dies in diesem Podcast erfahren. Gast ist Martin Butler, er ist Professor für Amerikanistik: Literatur und Kultur und Vizedirektor des Wissenschaftlichen Zentrums „Genealo…
 
Kurz vor Ende der Legislaturperiode war sie auf einmal da: Eine App, die unter anderem den „digitalen Führerschein“ bringen sollte: ID Wallet. Und so unvermittelt, wie sie auf einmal da war, war sie wieder verschwunden. Was war passiert? Kann der Hersteller wirklich wie versprochen nachbessern? Und warum ist Andi Scheuer „stocksauer“? Das klärt Mar…
 
Von Ausgrabungen, Flammenwerfern und der „Müll-Wissenschaft“: Dr. Ursula Warnke ist Archäologin und seit 2018 Direktorin des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg. Nicht zuletzt wegen Hollywood-Helden wie Indiana Jones denkt man bei Archäologie an Abenteuer und längst vergessene Schätze. Stimmt das eigentlich? Dr. Bianca Brüggen und Jens-Steffen…
 
Um alles über diese Episode zu erfahren, besuchen Sie die Shownotes SciComm Palaver Wissenschaftskommunikation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie erfolgreich – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren. Idee / Produktion / Host: Sabine Gysi.…
 
FOLGE 6: WIE WIR KLIMAFREUNDLICHER LEBEN **Über die Folge **Wie wir klimafreundlicher leben In dieser Folge trifft Ingenieur und Mobilitätspionier Achim Kampker auf Arzt und Wissenschaftsjournalist Eckart von Hirschhausen. Sie sprechen über die Stadt der Zukunft – und wie wir diese klimafreundlich gestalten. Was beide Gäste verbindet: Sie möchten m…
 
Er wollte immer gerne Lehrer werden, hatte eine tolle Zeit im Referendariat und doch entschied er sich stattdessen spontan, eine halbe Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter anzunehmen. Heute ist Prof. Dr. Dirk Loerwald Professor für und Wissenschaftlicher Leiter des An-Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Carl von Ossietzky Universitä…
 
Warum er nach seinem Studium zunächst CEO eines Industrieunternehmens wird und wie ihn diese Arbeit heute als Meeresphysiker in der Wissenschaft stärkt, erzählt Professor Dr. Oliver Zielinski in der sechsten Folge des Wissenschaftspodcasts „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“. In dem Interview kehrt Zielinski mit den Zuhörenden zu seinem erste…
 
Kaffee treibt ihn an: In der vierten Folge des Wissenschaftspodcast „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“ ist Prof. Dr. Bernd T. Meyer, Professor für Kommunikationsakustik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, zu Gast. Dabei erzählt er, wie er als Physiker und Informatiker zur Kommunikationsakustik und zur automatischen Spracherkennu…
 
In der zweiten Folge des Oldenburger Wissenschafts-Podcasts „Hirn gehört" ist Prof. Dr. Sebastian Rohjans von der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth zu Gast. „Einfach mal machen“ zieht sich durch das Leben des Leiters des Studiengangs Bauinformationstechnologie. Wie er von einer abgebrochenen Diplomarbeit doch zu seinem Traumjob in de…
 
„Mein bester Schritt war an die Uni Oldenburg zu kommen“ In der fünften Folge des Wissenschaftspodcast „Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack“ ist Prof. Dr. Anja U. Bräuer, Professorin für Anatomie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zu Gast. Dabei erzählt sie, wie sie als studierte Biotechnologin zu einer Promotion in der Anatomie ka…
 
In der dritten Folge des Oldenburger Wissenschaftspodcast „Hirn gehört“ ist Dr. Alexandra Pehlken vom OFFIS - Institut für Informatik zu Gast. Sie verfolgt mit ihrer Forschung ein hehres Ziel: durch innovatives und ressourcenschonendes Recycling ein kleines bisschen die Welt zu retten. Dafür hat sie während ihrer Laufbahn zwischen Aachen, Ottawa un…
 
In der ersten Folge des Wissenschaftspodcast "Hirn gehört: Oldenburger Wissensschnack" ist Prof. Dr. Ira Diethelm aus der Informatikdidaktik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zu Gast. Sie erzählt wie sie als Schülerin vom Informatikunterricht enttäuscht war und sich trotzdem weiter mit Themen der Informatik beschäftigte, Lehrerin für Mat…
 
Ihr müsst beide Ohren spitzen, um unserem Podcast in der Straßenbahn überhaupt folgen zu können? Kein Wunder - in lauter Umgebung fällt es uns häufig schwer, das für uns gerade Wesentliche zu verstehen. Und außerdem kämpfen ohnehin 16 Prozent aller Erwachsenen mit einer verminderten Hörfähigkeit - häufig ohne sich dessen bewusst zu sein. Aber ab wa…
 
Um alles über diese Episode zu erfahren, besuchen Sie die Shownotes SciComm Palaver Wissenschaftskommunikation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie erfolgreich – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren. Idee / Produktion / Host: Sabine Gysi.…
 
Um alles über diese Episode zu erfahren, besuchen Sie die Shownotes SciComm Palaver Wissenschaftskommunikation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie erfolgreich – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren. Idee / Produktion / Host: Sabine Gysi (www.sabinegysi.ch).…
 
Um alles über diese Episode zu erfahren, besuchen Sie die Shownotes SciComm Palaver Wissenschaftskommunikation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie erfolgreich – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren. Idee / Produktion / Host: Sabine Gysi (www.sabinegysi.ch).…
 
Um alles über diese Episode zu erfahren, besuchen Sie die Shownotes Wissenschaftskommuni­kation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie erfolgreich – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren. Idee / Produktion / Host: Sabine Gysi.Von Philipp Burkard, Sabine Gysi
 
Um alles über diese Episode zu erfahren, besuchen Sie die Shownotes SciComm Palaver Wissenschaftskommunikation: Warum brauchen wir sie? Was will sie erreichen? Wie wird sie erfolgreich – und was kann sie am Erfolg hindern? Gespräche mit Akteurinnen und Akteuren. Idee / Produktion / Host: Sabine Gysi.…
 
Die europäischen Sicherheitsbehörden fordern sie seit Jahren – jetzt scheint sich zumindest der Ministerrat der EU dem Druck zu beugen: Messenger sollen „Nachschlüssel“ bekommen, mit dem die Sicherheitsbehörden verschlüsselt versendete Nachrichten entschlüsseln können. Warum das eine schlechte Idee ist, wie häufig diese und ähnliche Themen schon au…
 
Folge 5: Was Sprachgewalt mit uns macht Über diese Folge In der fünften Folge dreht sich alles um eines der mächtigsten Instrumente von uns Menschen: Sprache. Sie kann berühren, inspirieren und faszinieren. Mit Sprache lässt sich aber auch Gewalt ausüben. Die „Unworte des Jahres“ wie „Klimahysterie“ oder „alternative Fakten“ zeugen davon, ebenso wi…
 
Heute präsentieren wir euch wieder einmal eine Spezialepisode. Das heisst, wir beschäftigen uns mit einem aktuellen Thema. In dieser Episode geht es um die Frage "Wie funktioniert eigentlich Forschung am Menschen?" oder anders gefragt "Wie funktionieren klinische Studien?". In diesem Gespräch unterhalte ich mich mit Frau Regina Grossmann. Frau Gros…
 
Folge 4: Wie wir die digitale Transformation sozialer machen Über diese Folge In der vierten Folge geht es um unsere zunehmend digitalisierte Welt. Also darüber, wie Vernetzung und Virtualisierung unser Leben prägen. Welche Chancen, aber auch welche Risiken damit verbunden sind, wenn zunehmend Algorithmen und Künstliche Intelligenz(en) Alltagsentsc…
 
Folge 3 WIE WIR WAHR UND FALSCH UNTERSCHEIDEN KÖNNEN Über diese Folge In der dritten Folge geht es um Wahrheit, genauer gesagt die vielen Grautöne und Facetten dieses Begriffs. Theologin Margot Käßmann schätzt ihren Glauben dafür, dass der ihr auf der Suche nach Wahrheit Halt und Zuversicht gibt. Chemiker und Echtheitsforscher Ernst Pernicka zieht …
 
Folge 2: WIE WIR MUT SCHÖPFEN Über diese Folge In der zweiten Folge sprechen wir über Mut. Den Mut, den es braucht, sich nicht unterkriegen zu lassen, auch wenn die eigene Arbeit belächelt und nicht ernst genommen wird. Und wir sprechen über den Mut, den es nach einer schweren Krankheit braucht, wieder aufzustehen und neu anzufangen. Skispringer Sv…
 
FOLGE 1: WIE WIR DAS KLIMA PRÄGEN In der ersten Folge sprechen wir übers Klima! Das Klima, das wir auf unserem Planeten schützen müssen. Und auch das Klima, das in Politik und Gesellschaft unsere menschlichen Beziehungen prägt. Kaum verwunderlich, dass Tiefseeforscherin Antje Boetius und der frühere Bundestagspräsident Norbert Lammert schon durch i…
 
Jede Großstadt hat mindestens einen: Hack- und Makespaces, bei denen man in Technik versinken und viel lernen kann. Doch so etwas auf dem Land aufzubauen, hat seine ganz eigenen Herausforderungen und Dynamiken. Wir haben Mitgründer Daniel Domscheit-Berg im Verstehbahnhof in Fürstenberg an der Havel besucht. Er hat uns mit auf eine Tour genommen und…
 
In dieser Episode bin ich im Gespräch mit Raffael Wohlgensinger von LegenDairy Foods. Dieses Gespräch ist jetzt das 2. und wahrscheinlich auch nicht das letzte, welches sich mit dem Thema Future Foods auseinandersetzt. Also mit der Frage, wie wir uns in Zukunft ernähren werden. Wieso dieser Fokus? Ganz eifach weil wir von der ANG gerade unser Verei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login