Schweizer Kunstler öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Eine halbe Stunde lang setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und um 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Her ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Zeit für Kulturdokumentarfilme. Bei «Sternstunde Kunst» werden international relevante Kunst-Strömungen sowie Künstlerinnen und Künstler vorgestellt.
 
Jeden Freitagabend empfiehlt es sich, zu Hause auf dem Sofa Auto-Sitz-Gurte zu montieren. Sonst kann es passieren, dass es einem beim SRF 3 Black Music Special formvollendet vom Hocker haut. Black Music braucht keine Übersetzung. Man versteht sie intuitiv. Wenn mächtige Rap-Beats wummern, reisst die schiere Energie mit. Elegante Rhythm and Blues-Klänge wecken auch im Tanzmuffel die Lust, sich zu bewegen. Und sagenhafter Soul wärmt die Seele. Ein Heimspiel für den SRF 3 Black Music Special. W ...
 
Journalismus erleben mit den Veranstaltungen der NZZ --- Spannende Podiumsdiskussionen, hintergründige Gespräche und gehaltvolle Debatten: Veranstaltungen der Neuen Zürcher Zeitung, NZZ am Sonntag, NZZ Geschichte und NZZ Folio zum Nachhören.
 
Loading …
show series
 
Schmerzen, Erschöpfung, Depression - die Symptome sind diffus, die Forschung weiss erst wenig. Manchmal Wochen, oft noch Monate nach ihrer Infektion mit dem Sars-Cov-2 Virus leiden Menschen an Long-Covid, über 200'000 sind es in der Schweiz.Eine von ihnen ist Spitzensportlerin Selina Rutz-Büchel. Ihr halbes Leben trainiert Selina Rutz-Büchel intens…
 
Die Ausbeutung von osteuropäischen Arbeitskräften in Deutschland ist kein neues Thema, doch auch den Autor Charly Kowalczyk hat es erstaunt, wie gravierend die Auswirkungen sind und wie selten darüber berichtet wird. Für das aktuelle ARD Radiofeature dokumentierte er viele Geschichten der Betroffenen. Es habe lange gedauert, ihr Vertrauen dafür zu …
 
Hunderttausende Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Polen sind nach Deutschland gekommen, um der Armut ihrer Heimatländer zu entfliehen. Das deutsche Arbeitsrecht erlaubt Unternehmen und skrupellosen Netzwerken, sie dennoch auszubeuten. // Von Charly Kowalczyk / RB 2021Von Charly Kowalczyk
 
Ob und wie Mumien und menschliche Überreste in Museen gezeigt werden, wird immer wieder heiss diskutiert. Ein neuer Leitfaden bietet Orientierung. Bis vor Kurzem noch galt gemein hin, dass nach vier bis fünf Generationen die Erinnerung an einen Menschen aus ethnologischer Sicht verblasst und daher nach 125 Jahren menschliche Überreste gezeigt werde…
 
Tems wurde in Nigeria geboren und lebte kurz danach in England bevor sie wieder zurück nach Nigeria kam. Die Sängerin ist derzeit angesagt wie kaum jemand sonst: Justin Bieber sprang auf ihren Hit mit Wizkid auf («Essence») und auch Drake wollte die grosse Stimme aus Nigeria auf seinem neuen Album. Jetzt veröffentlicht Tems ihr eigenes Mini-Album u…
 
Als einzige Spezies begnügt sich der Mensch zum Bau seiner Behausungen nicht mit den in der Natur vorgefundenen Baumaterialien. Er grillt Kalk zu Zement, dem Ausgangsprodukt für den Beton, aus dem unsere Städte, Talsperren und Bahntrassen entstehen. Dabei werden jedes Jahr ca. vier Milliarden Tonnen CO2 frei. Welche Alternativen gibt es? // Von Uwe…
 
Die Meere düngen, damit sie mehr Klimagas aufnehmen? Das Kohlendioxid aus der Luft filtern und ins Gestein pressen? Oder Aerosole in die Stratosphäre sprayen, damit Sonnenstrahlen reflektiert werden und die Erwärmung gebremst wird? Was ist von solchen Vorschlägen zum Climate-Engineering zu halten? // Von Uwe Springfeld / WDR 2019 / www.radiofeature…
 
"Seefahrt tut Not"- der seit römischer Zeit geltende Wahlspruch des Menschen, der Horizonte überschreiten will - oder im eigenen Überlebensinteresse muss - findet heute seine Entsprechung in der Forderung , die Menschheit müsse zur "interplanetarischen Spezies" werden, wenn sie auf Dauer überleben will. Ein Wettrennen zum Mars hat schon begonnen. /…
 
Vor 50 Jahren tourte Günter Grass durchs Land und trommelte für Willy Brandt. Jetzt reisen Künstler und Intellektuelle durch den Nordosten der Republik. Sie werben für keine Partei, sondern wollen eine Debatte um die Zukunft der Demokratie anzetteln. // Von Mathias Greffrath / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Vor 50 Jahren tourte Günter Grass durchs Land und trommelte für Willy Brandt. Jetzt reisen Künstler und Intellektuelle durch den Nordosten der Republik. Sie werben für keine Partei, sondern wollen eine Debatte um die Zukunft der Demokratie anzetteln. // Von Mathias Greffrath / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Zur Zeit wechseln so große Vermögenswerte den Besitzer, wie noch nie: rund 400 Milliarden Euro pro Jahr, durch Erbschaften. Besteuert wird das kaum, legale Tricks sorgen obendrein dafür, dass die Allgemeinheit leer ausgeht. Ist das gerecht? // Von Heiner Wember mit Frank Christian Starke / WDR 2019/2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Hanan Osman aus St. Gallen ist eine Hijabista, eine Influencerin mit Kopftuch. Auf ihrem Instagram-Account @whoisshadia und als Model zeigt die Muslimin, dass islamische Mode modern sein kann. Und hat gerade ein Modegeschäft für «modest fashion» eröffnet. Seit drei Jahren trägt Hannan Osman alias Shadia Black «modest fashion» und ein Kopftuch. Der …
 
Wer Berufsmusiker:in in einem Orchester oder Solist:in werden möchte, muss von Kindesbeinen an viel üben. Doch im Jugendalter ist die Doppelbelastung von Schule und Musikausbildung immens hoch. Manche scheitern daran. Fast wäre es der Basler Geigerin Anna Schultsz auch so ergangen. «Ich war überfordert», erzählt Anna Schultsz vom ersten halben Jahr…
 
Die 26-Jährige Grammy-Besitzerin rangiert auf «Dawn» zwischen Gospel, Neo-Jazz, R'n'B und straight up Bond-Hymnen. Die Macht ihrer Riesenstimme lässt Yebba zwischen Epos und Introvertiertheit wechseln, manchmal nahe und intim und dann Stadion-erbebend voll, lyrisch zeichnet sie eindrückliche Bilder.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Hackerangriff auf den Bundestag und auf Angela Merkels Computer beginnt mit einer Phishing-Mail. Wer klickt, lässt die Hacker rein. Sie klauen 16 Gigabyte an ver-traulichen Daten. Schnell haben Sicherheits-Experten einen Verdacht: Arbeiten die Ha-cker für den russischen Geheimdienst?Von Hakan Tanriverdi
 
Die Hacker von APT28 fliegen in die Niederlande - für eine riskante Operation vor Ort. Sie wollen offenbar eine internationale Organisation hacken, die den Gift-Angriff auf den russischen Ex-Agenten Sergei Skripal untersucht. Doch was die Hacker nicht ahnen: Sie werden selbst beobachtet.Von Hakan Tanriverdi
 
"Ich habe niemals, an keinem Menschen und zu keinem Menschen einen Mord befohlen...". Hermann Göring, Hitlers Luftwaffenchef, verteidigte sich mit diesen Worten vor dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal, das vor 75 Jahren, am 1. Oktober 1946, sein Urteil fällte. // Von Jochanan Shelliem / SWR/WDR 2006 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Wie jagt man Hacker? IT-Sicherheitsexperte Werner beobachtet weltweit Cyberangriffe, darunter auch den "DNC-Hack", mit dem der US-Wahlkampf beeinflusst wurde. Werner ist überzeugt: Die Gruppe hat auch den Bundestag angegriffen. Bekannt werden die Hacker unter den Namen ATP28 oder Fancy Bear.Von Hakan Tanriverdi
 
Die islamistischen Anschläge auf das World Trade Center haben das Leben der amerikanischen Muslime verändert. Obwohl die Attentäter aus dem Ausland kamen, standen plötzlich alle Angehörigen der islamischen Religion in den USA unter dem Generalverdacht, mit den Terroristen zu sympathisieren. Seit dem Anschlag auf das World Trade Center vor 20 Jahren…
 
Weg von sportiver Akrobatik auf dem Instrument, hin zu einer Virtuosität der Herzen – dafür plädiert die Komponistin Cat Hope in ihrem «New Virtuosity Manifesto». Was ist eigentlich virtuos? Paganini, Rap oder der Jodelchor im Nachbardorf? Und wie lässt sich Virtuosität neu und inklusiv denken? In ihrem Musikstudium wurde die Australierin Cat Hope …
 
Seit Jahrhunderten ist die Camera Obscura ein bekanntes Naturphänomen. Ihre Bildsprache regt zum Träumen an und fängt Emotionen ein. Die Filmerin Gitta Gsell begleitet vier Kunstschaffende bei ihrem experimentellen Umgang mit der Camera Obscura. Überraschend, geheimnisvoll und technisch einfach. Marja Pirilä aus Finnland, Thomas Bachler aus Deutsch…
 
Über ein Jahr lang hat der kanadische Superstar sein sechstes Studioalbum angekündigt und immer wieder verschoben: Jetzt ist es, knappe 5 Tage nach dem Release von Kanye West's «Donda», endlich erschienen - und hört sich grandios an. Der Schweizer Produzent OZ hat übrigens 4 der 21 Songs produziert!Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Anfang September 1941 begann die Blockade Leningrads durch die deutsche Wehr-macht. Unter den Belagerten war auch die Dichterin Olga Bergholz, die zur prominenten Stimme des Widerstands wurde. Dabei war sie alles andere als eine Linientreue Anhängerin Stalins.Von Anouschka Trocker /Margarita Breitkreiz
 
Anfang September 1941 begann die Blockade Leningrads durch die deutsche Wehr-macht. Unter den Belagerten war auch die Dichterin Olga Bergholz, die zur prominenten Stimme des Widerstands wurde. Dabei war sie alles andere als eine Linientreue Anhängerin Stalins.Von Anouschka Trocker /Margarita Breitkreiz
 
«Mir hat es einfach den Deckel gelüpft!» Solche Entschuldigungen hört Mike Mottl oft. Der Leiter des Mannebüro Züri sagt: Gewalttäter einfach als Monster abzustempeln, greife zu kurz. In uns vermeintlich Friedfertigen stecke viel mehr vom Schläger als uns möglicherweise lieb ist. Zuzuschlagen, wenn einen jemand fürchterlich aufregt – solche Phantas…
 
Arbeit mit den Händen – das ist Handwerk. Ob professionell oder zum Zeitvertreib. Handwerkliche Tätigkeiten werden auch in Workshops gepflegt. Diese haben Zulauf. Zum Beispiel der Stickereiworkshop der französischen Haute Couture-Stickerin Elisabeth Gasbarre Roulleau im Textilmuseum St. Gallen. Während die Haute Couture-Stickerin Elisabeth Gasbarre…
 
Huch, einen Monat lang kein «Black Music Special»! Da hat sich in der Playlist aber einiges angesammelt – u. a. ein neues Album von Nas, eine Überraschungs-EP von den Gorillaz und sogar ein paar neue Bars von Kendrick (!) Lamar (!). Aber alles der Reihe nach in der heutigen Sendung... ...die erneut von Luca Bruno präsentiert wird. Sorry. Pablo Vögt…
 
Fay wächst bei einer Pflegefamilie auf. Sie fühlt sich geborgen, durchläuft mühelos die Schulzeit, bis sie mit 18 Jahren die Familie verlassen muss. Fay bricht die Schule ab, flüchtet sich in Drogen. Nur mit Mühe und Glück findet sie den Weg wieder zurück ins Leben. Fay ist kein Einzelfall. Sie sind in Kinderheimen oder in Pflegefamilien aufgewachs…
 
Zum Thema Online-Kampagnen recherchiert Peter Kreysler seit mehr als fünf Jahren. Für das aktuelle ARD Radiofeature über digitale Stimmungsmache im Wahlkampf ist es ihm gelungen, einige der berüchtigsten britischen PR-Agenturen zu besuchen. Undercover als Wahlkampfmanager gelingt ihm ein seltener Einblick in ihre Geschäftsmethoden. Im Gespräch mit …
 
Im Superwahljahr 2021 rüsten alle Parteien digital auf und investieren große Summen in den virtuellen Wahlkampf. Zunehmend mischen auch internationale PR-Profis mit. Ihr Versprechen: über digitale Stimmungsmache Wahlsiege zu generieren. // Von Peter Kreysler / NDR 2021Von Peter Kreysler
 
Off Spaces sind Experimentierfelder für junge Kunst und junge Kurator:innen. Chri Frautschi hat ihr Potential früh schon erkannt ist einer der dienstältesten Off Space-Organisatoren der Schweiz. Die jenseits des Mainstreams angesiedelten Räume gehören inzwischen fest zur Kunstwelt. «Neugier, Selbstermächtigung, Abenteuer», das sind für Chri Frautsc…
 
Rudina, ein kleines Dorf auf einer kroatischen Ferieninsel, weitab vom Rummel, wirkt beinahe unberührt. Doch die Geschichten seiner Bewohner spiegeln beispielhaft die Erschütterungen der Entstehung und des Zerfalls Jugoslawiens wider. // Von Barbara Kenneweg / WDR/ DLF 2021/ radiofeature.wdr.deVon Barbara Kenneweg
 
Der Golfkrieg 1991 war ein Krieg der Lügen. Noch nie hatten sich die elektronischen Medien auf einen Konflikt so gut vorbereitet, noch nie aber haben sie so wenig zeigen können von dem, was wirklich geschah. // Von Karlheinz Barwasser/ Autorenproduktion 1995/ www.radiofeature.wdr.deVon Karlheinz Barwasser
 
Rudina, ein kleines Dorf auf einer kroatischen Ferieninsel, weitab vom Rummel, wirkt beinahe unberührt. Doch die Geschichten seiner Bewohner spiegeln beispielhaft die Erschütterungen der Entstehung und des Zerfalls Jugoslawiens wider. // Von Barbara Kenneweg / WDR/ DLF 2021/ radiofeature.wdr.deVon Barbara Kenneweg
 
Mergim Ahmeti ist in der Schweiz geboren. Als er sich entscheidet endlich auch rechtlich Schweizer zu werden und sich einbürgern will, erlebt er einen schikanösen Hürdenlauf. Das Schweizer Einbürgerungsrecht ist komplex. Sowohl Bund, Kanton und Gemeinde sind involviert. Besonders die Gemeinden haben viel Ermessenspielraum und immer wieder sorgen Fä…
 
Der Buchmarkt steckt seit Jahren in der Krise, die Konkurrenz ist gewaltig, und da kommt Jil Erdmann und gründet den feministischen Schweizer Buchverlag 'sechsundzwanzig'. Ist die junge Buchhändlerin naiv oder visionär? Und wie bringt sie 500 Leute dazu, ein waghalsiges Projekt zu finanzieren? Mitten in der Corona-Pandemie stolpert Jil Erdmann in e…
 
Der norwegische Mezzosopran Adrian Angelico war bereits ein aufstrebender Opernstar als er sich entschied, seiner inneren Stimme zu folgen und auch äußerlich zum Mann zu werden. Die fluiden Geschlechterrollen in der Oper kommen ihm dabei entgegen. // Von Martin Hollmann / BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Der norwegische Mezzosopran Adrian Angelico war bereits ein aufstrebender Opernstar als er sich entschied, seiner inneren Stimme zu folgen und auch äußerlich zum Mann zu werden. Die fluiden Geschlechterrollen in der Oper kommen ihm dabei entgegen. // Von Martin Hollmann / BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Die 74. Ausgabe des Filmfestivals von Locarno war die erste unter der künstlerischen Leitung von Giona A. Nazzaro. Wo steht der grösste Schweizer Kulturanlass in einer filmischen Landschaft die mehr denn je von Umbruch und Veränderung geprägt ist? Nun waren sie alle wieder da. Das Filmfestival von Locarno hat mit Giona A. Nazzaro einen neuen Direkt…
 
Die Museen der staatlichen Kunstsammlung Dresden sind weltberühmt. Zu ihnen gehören sowohl der Zwinger, als auch das Residenzschloss. Die Sammlungen sind so groß, dass nur ein Bruchteil der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann. // Von Johannes Nichelmann / WDR 2015 / www.radiofeature.wdr.deVon Johannes Nichelmann
 
In der Sammlung des Kupferstichkabinetts Berlin befinden sich mehr als eine halbe Million Werke aus vielen Jahrhunderten. Um alle auszustellen, würde nicht einmal die gesamte Berliner Museumsinsel ausreichen. // Von Johannes Nichelmann / WDR 2015 / www.radiofeature.wdr.deVon Johannes Nichelmann
 
Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst in München ist weltweit das einzige Museum, das ausschließlich Exponate Altägyptens beherbergt. Es residiert in einem unterirdischen Gebäude, das die Jahrtausende alten Kunstwerke mit modernsten Mitteln präsentiert. // Von Johannes Nichelmann / WDR 2015 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login