show episodes
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. 1. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nich ...
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Das Gesundheitsmagazin «Puls» berichtet aktuell und hintergründig über Themen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Ernährung und Fitness. «Puls» fragt kritisch nach belegter Wirkung und Nebenwirkungen. Der konkrete Nutzen für das Publikum steht dabei im Zentrum.
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
«Schnabelweid» ist die Sendung für alle, die Mundart lieben. Wir bringen die Mundartvielfalt der deutschen Schweiz zum Klingen. Lesungen von MundartautorInnen, Lieder von MundartsängerInnen, Geschichten und Beiträge zur Mundartkultur von Freiburg bis ins St.Galler Rheintal und von Schaffhausen bis zu den Walsern.
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Loading …
show series
 
Vornehmer Christ und abenteuerlustiger Muslim: Johann Ludwig Burckhardt war gleichzeitig auch Scheich Ibrahim. Unter diesem Pseudonym machte er in der arabischen Welt sensationelle Entdeckungen. Der Wunsch nach Ruhm und Ehre, Wissensdurst und Abenteuerlust führten Schweizer Entdecker an die entlegensten Orte der Welt. Im Auftrag der Engländer reist…
 
Die internationale Geldwäscherei hat nach wie vor gewaltige Ausmasse. Das zeigt ein neues Datenleck bei der zuständigen US-amerikanischen Behörde. Banken aus aller Welt haben offenbar jahrelang gerne Geschäfte mit dubioser Kundschaft abgewickelt. Auch die Schweiz taucht in den geleakten Akten auf. Weitere Themen: * Madrid verhängt wegen Corona neue…
 
Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen Künstlern. Peaktime-Track: Nährwerk «Buma». * Nährwerk «Buma» * Neuquén «Umoya (Cuebur Spirit Remix)» * Shiffer «Chaos in Cosmos» * Vanita «Broken Pieces» * Matthew Dekay «Heimreise (Adriatique)» * Marino Can…
 
Viel Spass mit der Folge 061 vom Weltpilot Podcast! Das sind die Shownotes: Shownotes: Intro von Show Beats Weltpilot Podcast Folge 061, Aufnahmedatum 15.9.2020 Kommentare: keine Nachträge: keine Fleissig am arbeiten. Aktuell im Tiefkühler. Reinigung in dieser Woche Geburtstag … Weiterlesen →Von Marc Dänzer
 
Das grösste Flüchtlingslager in Europa, in dem 13'000 Menschen lebten, ist vollständig abgebrannt. Schweizer Städte wollen Flüchtlinge aufnehmen. Der Bundesrat will jedoch hauptsächlich vor Ort helfen. Reicht das? Nach dem Brand in Moria auf der griechischen Insel Lesbos durften bisher nur 400 Minderjährige die Insel verlassen. Auch die Schweiz hat…
 
KMU rüsten ihre Maschinen mit Sensoren aus und können sie dadurch ununterbrochen überwachen. Eine Dienstleistung für die Abnehmer, die neue Erträge bringt. Und: Digitalisierung verändert die Baubranche grundsätzlich: Noch vor dem Spatenstich wird der gesamte Bau im digitalen Modell fertiggestellt. Digitalisierung I – Neue Erträge für KMU Der Preisk…
 
Kunststoffverpackungen machen Lebensmittel haltbar, aber Plastik kann Lebensmittel auch kontaminieren. Wie schädlich ist der alltägliche Plastik für unsere Gesundheit? Dazu auch ein Experten-Chat. Ausserdem: Hoffnungsträgerin Covid-19-Impfung – Wie wirksam wird sie sein und woran wird geforscht? Corona-Impfung – Weniger wirksam als erhofft? Die Wel…
 
Fluoreszierende Mäuse, verbotene Experimente und implantierte Chips – wenn es nach Hollywood geht, sind Biohacker durchgeknallte Hobby-Biolog*innen oder fiese Bösewichte. Host und Produzent Jan Gross klärt auf, wie es in Realität aussieht und was wirklich hinter der Bewegung steckt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Nach dem deutlichen Ja der Stadtluzerner Stimmbevölkerung zur Initiative "Spange Nord stoppen" verlangt die Luzerner SP einen Abbruch der Planung: Der Kanton müsse nicht nur die ursprünglich geplante neue Autobahnzufahrt Spange Nord, sondern auch das verkleinerte Folgeprojekt aufgeben. Weiter in der Sendung: * Gastrobetriebe in der Stadt Luzern kön…
 
Seit Anfang Juni ist nach der Corona-Zwangspause auch die Prostitution wieder möglich – wenn auch mit Schutzmassnahmen. Weil es im Zürcher Rotlichtmilieu Ende August zu einer Covid-19-Ansteckung gekommen ist, verschärft die Zürcher Kantonsregierung die Corona-Massnahmen für das Sexgewerbe. Weitere Themen: Die SVP müsse sich themenmässig breiter auf…
 
Die Begrenzungsinitiative der SVP wurde klar abgelehnt. Heisst das nun das Rahmenabkommen unterschreiben oder nachverhandeln? Ivana Pribakovic befragt den erfahrenen Alt-Diplomaten Paul Widmer. Für die EU haben die Bilateralen Verträge mit der Schweiz in der heutigen Form ausgedient. Die EU will, dass die Schweiz ihren Bürgern und Bürgerinnen Zugan…
 
Bei der Kampfjet-Abstimmung vom Sonntag gab letztlich eine Ja-Mehrheit von 50,1 Prozent den Ausschlag. Zehn Tage vor der Abstimmung sprachen sich noch 56 Prozent für die Vorlage aus. Frage an Urs Bieri, Co-Leiter von gfs Bern: Wie verlässlich sind solche Umfragen? Weitere Themen:- Welcher Kampfjet darf es denn sein?- Mindestlohn dank Corona-Pandemi…
 
In der Stadt Luzern dürfen Cafés und Restaurant seit der Corona-Krise die Boulevardflächen stärker nutzen. Der Stadtrat Luzern will die gelockerte Gastropolitik bis Ende 2021 verlängern. Für die Wintermonate sind aber keine zusätzlichen Einrichtungen wie Zelte erlaubt. Weiter in der Sendung: * Der Schwyzer Regierungsrat hält an den laufenden Neusch…
 
Zitterpartie bei der Kampfjet-Abstimmung vom Sonntag. Jetzt stellt sich die Frage nach dem Flugzeugtypen. Die Kritiker nehmen besonders die Modelle aus den USA ins Visier: Die Abhängigkeit von den USA wäre zu gross, heisst es bei ihnen. Für die Befürworter kommt diese Diskussion aber zu früh. Weitere Themen: Genf führt als vierter Kanton in der Sch…
 
Kaum gehen die Heizungen an, springen die Schuppen auf die Schultern: Trockene Luft trocknet auch die Kopfhaut aus. Schuppen können aber auch andere Ursachen haben. «Trockene Haut schuppt sichtbarer ab als befeuchtete Haut», sagt Dermatologe Thomas Kündig, der am Unispital Zürich die Haarsprechstunde leitet. «Schuppige Kopfhaut kann recht gut behan…
 
Kann Klaus Kranitz die Trennung verhindern? Immerhin zahlen die Klienten 500 Euro pro Sitzung. Drei Paare in drei Folgen der Serie von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko garantieren Improvisationskunst und bitterböse Unterhaltung. Wie lässt sich im Zeitalter der Selbstoptimierung, zu der sich mit Life-Trackern, Pulsmessern, Schrittzählern und di…
 
Nidwalden behält die tiefsten Unternehmenssteuern der Schweiz.59 Prozent stimmen einer Senkung des Steuersatzes von 6 auf 5.1 Prozent zu. Der Gegenvorschlag des Referendumskomitees wurde mit 58 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt. Weiter in der Sendung: * Überraschung in Luzern: Knappes Ja zu Transparenz bei den Mieten * Stadt Luzern ist deutlich gegen …
 
Die Abstimmungen vom Sonntag werden auch künftig zu reden geben. Vor allem das abgelehnte neue Jagdgesetz sowie die Kampfjet-Beschaffung. Wir sagen, was die Zukunft bringen könnte. Ausserdem in der Sendung: US-Präsident Donald Trump soll in der Vergangenheit kaum Steuern gezahlt haben.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Es war Anfang der 50-er Jahre, als Walt Disney höchstpersönlich einen Film aus Guarda in Auftrag gab. Und zwar soll dort der erste Schellenursli-Film gedreht worden sein! Hauptdarsteller Not und Tilly Schlegel erinnern sich genau. Doch der Film bleibt spurlos verschwunden. Wie ist das möglich? Wir gehen auf Spurensuche und lösen das Rätsel - stöber…
 
Mit einer hauchdünnen Mehrheit von 50.11 Prozent haben die Luzernerinnen und Luzerner die Initiative des Mieterinnen- und Mieterverbandes angenommen. Weitere Resultate: * Nidwalden bleibt der steuergünstigster Kanton für Firmen * Schwyz erhält keine zweisprachigen Sekundarklassen * Stadt Luzern ist deutlich gegen das Verkehrsprojekt Spange Nord * U…
 
Zitterpartie bis zum Ende: Lang war nicht sicher, ob die Schweizer Stimmbevölkerung neue Kampfjets will oder nicht. Und auch das Jagdgesetz war lange Zeit auf Messers Schneide. Knapper hätte das Resultat nicht ausfallen können: 50,1 Prozent der Stimmberechtigten sagen Ja zum Kauf neuer Kampfflugzeuge. Erst die Resultate aus dem Kanton Zürich haben …
 
Innerkirchliche Kontroverse um KVI - Hörrundgang durchs religiöse Basel - Religionsmeldungen der Woche KVI in den Kirchen Die Konzernverantwortungsinitiative KVI bewegt die Kirchen so stark wie lang keine Abstimmungsvorlage mehr. Kein Wunder, denn hinter der Initiative stehen auch kirchliche Hilfwerke. Es gehe um urchristliche Werte wie Solidarität…
 
Klöster, Heilpflanzen, die Kraft der Musik: Norbert Bischofberger ist wieder unterwegs auf spirituellen Wegen. Diesmal wandert er durch die Ostschweiz, seine Heimatregion. In der ersten Folge wandert Norbert Bischofberger vom Rheinfall nach Konstanz. Dabei erfährt er mit der philosophierenden Komponistin und Musikerin Helena Winkelman die heilende …
 
Was tun beim Sterben? Beim Abschiednehmen, beim Ringen um Sinn und Halt? In Spitälern fordern kulturelle Vielfalt und individuelle Bedürfnisse alle Beteiligten heraus. Amira Hafner-Al Jabaji spricht mit der Ethikerin Susanne Brauer über die Kraft von Ritualen am Spitalbett. Krankheit, Leid und Tod bringen Menschen an existenzielle Grenzen. Rituale …
 
Kontroverse um die Konzernverantwortungsinitiative - Das Kopftuch durchgeboxt - Glocken der Heimat aus Biasca TI Die Kirchen und KVI Die Konzernverantwortungsinitiative bewegt die Kirchenbasis: Über 600 Kirchgemeinden und Pfarreien haben bereits Flyer und Banner bestellt. Und auch die grossen Organisationen wie die Bischofskonferenz, die evangelisc…
 
Als Mädchen träumte Zeina Nassar davon, Boxerin zu werden. Unterdessen ist sie Deutsche Meisterin im Federgewicht. Doch der Weg dahin war steinig, denn Zeina Nassar wollte mit Kopftuch boxen. Und ihr Kampf ist noch nicht vorbei. Zeina Nassar liebt Herausforderungen. Mit dem Boxen begann sie, weil es unbekannt war, ein Männersport. Mit 14 Jahren nah…
 
Als Mädchen träumte Zeina Nassar davon, Boxerin zu werden. Unterdessen ist sie Deutsche Meisterin im Federgewicht. Doch der Weg dahin war steinig, denn Zeina Nassar wollte mit Kopftuch boxen. Und ihr Kampf ist noch nicht vorbei. Zeina Nassar liebt Herausforderungen. Mit dem Boxen begann sie, weil es unbekannt war, ein Männersport. Mit 14 Jahren nah…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login