show episodes
 
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
 
S
Schreibzeug

1
Schreibzeug

Diana Hillebrand und Wolfgang Tischer

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die eine schreibt, der andere nicht. Diana Hillebrand (Schriftstellerin) und Wolfgang Tischer (Literaturkritiker) reden über das Schreiben. Es geht um Schreibtechniken, Bücher, Veröffentlichungen und über das Reichsein. Diana und Wolfgang verbindet eine langjährige Freundschaft und gemeinsame Auftritte auf Buchmessen und in Schreib-Workshops. Es gibt viel zu erzählen aus der schreibenden Welt.
 
Sage mir, was du liest und ich sage dir, wer du bist? Naja, nicht ganz, aber man erfährt doch so einiges über Menschen, wenn man mit ihnen über Bücher spricht, die ihnen etwas bedeuten. Das hab ich schon bei meinem anderen Podcast "Durch die Gegend" festgestellt. Mit Gästen wie Katja Kipping, Judith Holofernes, Heinz Strunk und anderen kam immer wieder das Gespräch aufs Lesen. Und genau darum soll es in diesem Podcast nun ganz ausführlich gehen. Kein literarisches Quartett, kein Feuilleton. ...
 
M
Musik für einen Gast

1
Musik für einen Gast

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
«Musik für einen Gast» – die besondere Talkshow auf SRF 2 Kultur: Ein Mensch und seine Musik. Persönlichkeiten – ob aus Kultur, Wissenschaft, Sport, Politik oder Wirtschaft – erzählen über ihr Leben, ihren Beruf, ihre Träume und Visionen und vor allem über die Musik, die sie geprägt hat und ihnen wichtig ist. Leitung: Theresa Beyer Redaktion: Hannes Hug, Röbi Koller, Michael Luisier, Eva Oertle (Fachführung) Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Das Kulturmagazin liefert einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Es bietet eine schnelle und direkte Reaktion auf Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland. Darüber hinaus greift die Sendung auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene in Form von Hintergrundberichten, Kommentaren und Glossen auf.
 
Kaum ein gesellschaftlicher, politischer oder kultureller Konflikt der Historie wie der Gegenwart, bei dem die Religion und ihre Glaubensvollzüge keine Rolle spielen. In einem monothematischen Feature stellen wir Persönlichkeiten, Strömungen und Ereignisse vor, die die Geistesgeschichte des Abendlandes wesentlich mitgeprägt haben. Auch Sendungen über die Religionsgeschichte des Judentums, des Islams, Buddhismus und Hinduismus finden sich auf diesem Sendeplatz.
 
Der Podcast DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN bietet Dir fundierte und alltagstaugliche Persönlichkeitsentwicklung für Deinen persönlichen Weg und Dein Lebensglück. Über 16 Million Downloads (Stand: Februar 2020) haben ihn zum meistgehörten Erfolgs-Podcast im deutschsprachigen Raum etabliert. Du findest hier fundiertes Wissen von Christian Bischoff, Interviews mit außergewöhnlichen Experten und LIVE-Mitschnitte aus Christians Seminarevents. Möge dieser Podcast Dein Leben bereichern. Auf Deinen ...
 
Die Sendung stellte auf ihrer Entdeckungsreise durch Deutschland Städte und Landschaften vor - abwechselnd als Studioproduktion und aus Sicht eines Prominenten, mit dem wir durch seine Stadt spazieren. Die Deutschlandrundfahrt hat nicht nur das vielfältige Bild dieser Orte und Regionen vermittelt, sondern auch die persönlichen Verflechtungen, Erfahrungen und Erlebnisse, die bekannte Persönlichkeiten mit ihnen verbunden haben. Dabei waren die Geschichten so unterschiedlich wie Deutschland bun ...
 
Mehr als Alster und Elbe. Geschichten und Gespräche aus der Hamburger Laufszene. Noch ein Laufpodcast? Nicht ganz. Es geht um‘s Laufen - aber eigentlich um die Menschen und ihre Geschichten. Zu Gast sind bekannte und nicht so bekannte Läuferinnen und Läufer aus der norddeutschen Laufszene. Lasst euch überraschen... Gastgeber ist Birger Schröder, Lebensläufer mit einer Marathonbestzeit von 2:37h und seit etwa 20 Jahren Betreiber des Blogs www.laufszene-hamburg.de. PS: Löppt ist Plattdeutsch u ...
 
Loading …
show series
 
"Sein literarischer Ruhm reichte bis in die letzten Winkel der Erde", schrieb Thomas Mann einmal und fand das "wohlverdient". Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Stefan Zweig einer der bekanntesten Schriftsteller Europas und für einige Zeit sogar der meistübersetzte Autor der Welt. Mit seinen Novellen und den so effektvollen wie spannenden Biografie…
 
Wenn Tierarten aussterben, verlieren wir damit einen Genpool von unschätzbarem Wert. Denn der könnte uns helfen, Krankheiten zu heilen, die wir zum Teil noch gar nicht kennen. Der Veterinärmediziner René Anour forschte u.a. an der Harvard Medical School. Er arbeitet bei der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit und ist a…
 
Ursprünglich galt sie als "Bauern- und Lumpeninstrument". Aber dann hat sie ein Wittelsbacher geadelt: Herzog Max in Bayern, der Vater von Sisi, genannt "Zither-Maxl". Beim "Zither-Manä" wiederum tönt sie rockig. Überhaupt ist sie bestens für Klangexperimente geeignet. Kein Wunder, dass ihr Sound ganz Bayern erobert hat.…
 
Die Corona-Zahlen explodieren, die Kliniken arbeiten am Anschlag, die Situation in den Intensivstationen wird immer prekärer, Wut und Zorn auf die Ungeimpften wachsen. Das ist die Situation für einen Mann, der aktuell an vorderster Front steht. Prof. Jörg Martin, von Haus aus Anästhesist, ist als Klinikmanager der Geschäftsführer der Regionale Klin…
 
Auf der Suche nach der Seele sind Prof. Johanna Haberer mit ihrem neuen Buch "Die Seele" genauso wie Prof. Werner Thiede mit "Unsterblichkeit der Seele?". "Wie geht Leben?", fragt der Biophysiker Prof. Markolf H. Niemz. Der Theologe Prof. Volker Leppin hat eine Geschichte der christlichen Mystik vorgelegt, Dr. Corinna Mühlstedt und Abt Notker Wolf …
 
Er gilt als meinungsstark und Klartext redend. Er provoziert, und er polarisiert. Hans-Ulrich Jörges war viele Jahre Kolumnist und stellvertretender Chefredakteur des STERN. Heute ist er regelmäßig bei BILD-TV zu Gast und polarisiert mit seinen Äußerungen.
 
In der dunkelsten Zeit des Jahres treiben dämonische Gestalten in Europa ihr Unwesen. Sie haben unterschiedliche Namen, doch ganz ähnlich Eigenschaften. Ihre Ursprünge reichen zurück bis in vorchristliche Sagen, und sie symbolisieren die Ängste der Menschen vor den Gefahren des Winters. Röther, Christian www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Ges…
 
Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der siebzehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Das Problem mit Firmenwagen“ von Sarah und ist Teil des Clue Writing Feiertags-Monats. Es ist nicht immer einfach, am Nordpol zu arbeiten. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Struktur, …
 
“Adlon oblige“ ist Leitsatz des Hotels und Familienmotto geworden. Auch wenn das legendäre Hotel nicht mehr in Familienbesitz ist, das Motto ist Verpflichtung und Ansporn bis heute. Felix Adlon, Urenkel des Gründers Lorenz Adlon, hat sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Dabei stieß er auf eine zweimalige Enteignung und befragte die let…
 
Als der Zweite Weltkrieg beendet und die deutsche Wehrmacht besiegt worden war, nahm Marschall Georgi Schukow für die Sowjetunion die bedingungslose Kapitulation Deutschlands entgegen. Er hatte in mehreren Schlachten sowjetische Truppenverbände befehligt, war an der Schlacht um Stalingrad und an Kämpfen gegen die Blockade von Leningrad beteiligt. I…
 
Als der Zweite Weltkrieg beendet und die deutsche Wehrmacht besiegt worden war, nahm Marschall Georgi Schukow für die Sowjetunion die bedingungslose Kapitulation Deutschlands entgegen. Er hatte in mehreren Schlachten sowjetische Truppenverbände befehligt, war an der Schlacht um Stalingrad und an Kämpfen gegen die Blockade von Leningrad beteiligt. I…
 
Als erfolgreichster aktiver deutscher Radprofi beendete Andre Greipel zum Saisonende seine Karriere. In den vergangenen 17 Jahren feierte er 158 Siege, er gewann elf Etappen bei der Tour de France, sieben beim Giro d' Italia und vier bei der Vuelta a España. In “Aus dem Windschatten“ erzählt er seine Geschichte. Geboren in Rostock, wo auch Jan Ullr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login