show episodes
 
Chris, Pascal und André präsentieren euch in ihrem wöchentlichen Podcastformat die Welt des Horrorfilms. Ob Dracula, Michael Myers, Hannibal Lecter oder Xenomorph - Wir haben Platz für alle Schurken dieser Welt. Aber natürlich auch für die Final Girls und Scream Queens der Leinwände. Italienische Gialli? Trash aus der VHS Ära? Zombies? Serienkiller? Found-Footage? Oder das hundertste Freitag der 13.-Sequel? Wenn ihr damit etwas anfangen könnt, seid ihr bei uns genau richtig.
 
Feuilletonistische Exkursionen ins innerste Bayern und radiophone Fernblicke über den Tellerrand: von der Geschichte der kleinen Leute bis zur großen Politik, vom Brauchtum bis zur Avantgarde. Wir nehmen Klischees aufs Korn und Witze ernst, pflegen die Kunst des Derbleckens und setzen auf Selbstironie statt auf Selbstbeweihräucherung. Es ist uns ein Vergnügen, Sie nicht unter Ihrem Niveau zu unterhalten!
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Dieser Podcast bietet Essays über aktuelle und überzeitliche Themen aus Philosophie und Theologie aus katholischer Sicht. Dazu gehören kritische Analysen moderner Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft sowie Einsichten aus Glaube, Vernunft und Offenbarung, von denen ich überzeugt bin, dass sie das nötige Hintergrundwissen abgeben, um sich ein zeitgeistunabhängiges Urteil bilden zu können.
 
Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man einen Unschuldigen zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat verhindern werden können? Mord aus H ...
 
Ein Niederrheiner und ein Westfale - ein gemeinsamer Beruf: katholischer Priester. Zusammen schauen sie auf die aktuellen Ereignisse in Kirche und Welt: ehrlich, verständlich und mit positivem Background. > Deine Nachricht an uns: taufbolde@web.de
 
Freier Rundfunk Oberösterreich GmbH Kirchengasse 4 A-4040 Linz Radio FRO sendet 24 Stunden täglich auf der Frequenz 105.0 Mhz im Raum Linz und Umgebung und auf der Frequenz 102.4 MHz im Gebiet Urfahr West/Eferdinger Becken. Im Liwest- und im WAG-Kabel sind wir zu hören auf 95.6 Mhz und im Internet unter http://www.fro.at/livestream Radio FRO folgen auf... ‣ www.facebook.com/RadioFRO ‣ www.instagram.com/radiofro ‣ www.twitter.com/RadioFRO ‣ www.youtube.com/RadioFROLinz Möglichkeiten zum Mitma ...
 
Loading …
show series
 
Manchmal braucht es nur die Realität Es ist wieder Zeit für eure Geschichten und Erlebnisse. Unheimlich persönlich ist zurück in dieser Ausgabe hören wir von Spukhäusern, nächtlichen Begegnungen, ruhelosen Seelen, verrückt spielenden Tieren, Erscheinungen und der wohl ergreifendsten Erzählung bisher überhaupt. Es wird unfassbar, unerklärlich und gr…
 
Das neue Evangelium der HirnforscherGerhard Roth steht in der pessimistischen Tradition eines Thomas Hobbes, hält moralische Appelle an die Vernunft für wirkungslos und lobt den Überwachungsstaat. Immanuel Kant und die Aufklärung dagegen glauben an den moralischen Fortschritt, der durch Bildung von selber komme. Das Christentum dagegen erkennt die …
 
Wie der Verein Promenz gegen die Stigmatisierung von Menschen mit Vergesslichkeit kämpft. Um Wege aus der Kinderarmut geht es im neuen Kernlandpodcast STADT – LAND im Fluss vom Freien Radio Freistadt. Der Demenz den Schrecken nehmen Demenz ist eine Krankheit, die Angst macht und gesellschaftlich tabuisiert ist. Betroffene und Angehörige fühlen sich…
 
Ein Schwanenpaar, das seit 20 Jahren auf dem Badeplatz von Elisabeth Hollerweger in Attersee brütet, wird regelmäßig von Nesträubern, Vandalen, Hagel und anderen Unglücken heimgesucht, bis der alte Herr Schwan schließlich von seiner Gefährtin alleine gelassen wird. Ein Drama in mehreren Akten, niedergeschrieben am 24. April 2002, aufgenommen am 26.…
 
Triggerwarnung: Ab Minute 00:07:53 bis 00:12:39 und Minute 00:27:40 bis 00:52:38 geht es um sexualisierte Gewalt.Für die einen ist sie süß, für die anderen wird sie kalt serviert - Rachegedanken sind an sich ganz normal, aber was passiert, wenn man sie in die Tat umsetzt und aus Vergeltung ein Verbrechen wird? Das erfahrt ihr in der neuen Folge von…
 
„Spaltung der Gesellschaft und Krise der Politik – Gibt es den „Trumpismus“ auch in Europa und Österreich?“ Diskurs. Das Wissenschaftsnetz hat am 18. November 2020 das Online-Mediengespräch Spaltung der Gesellschaft und Krise der Politik – Gibt es den „Trumpismus“ auch in Europa und Österreich? veranstaltet. Das Phänomen der sozialen Spaltung der G…
 
Diskurs. Das Wissenschaftsnetz hat am 18. November 2020 das Online-Mediengespräch „Spaltung der Gesellschaft und Krise der Politik – Gibt es den „Trumpismus“ auch in Europa und Österreich?“ veranstaltet. Das Phänomen der sozialen Spaltung der Gesellschaften und der Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa und Österreich wurde dabei aus sozialwissens…
 
Games. 2000er. Blutgräfin. 147 Stay Alive (2006) Ein Film über ein mordendes Videospiel. Ein Videospiel mit der Blutgräfin Lady Bathory höchstpersönlich. Dazu üble 3D Effekte, J-Horror Vibes, Videospielstereotypen und die denkbar nervigste Filmclique junger Erwachsener, die man sich nur vorstellen kann. Klingt vielversprechend. Klingt nach stumpfer…
 
Kann Biden den „Heilungsprozess“ schaffen, den es jetzt braucht? Sophia Dessl spricht mit ihrer Erasmus-Freundin Courtney, die aktuell in Washington DC lebt, über die Spannungen in Amerika – vor und nach der schicksalsträchtigen Wahl Trump vs. Biden. Was wünscht sich die junge Künstlerin vom neuen Präsidenten – und glaubt sie, dass sich mit ihm wir…
 
„Ohne Kunst wird’s still“ ist ein Slogan, der aktuell in den sozialen Netzwerken auf Grund der gegebenen Covid-19 Situation Hochsaison hat. Und um dieser Stille bewusst entgegenzuwirken, führe ich mit Wolfgang Helmhart, einem Schwanenstädter und Wiener Autor von Literatur und schrägen Performances, ein Gespräch. Mit Wolfgang habe ich selbst Ende de…
 
Ja, sogar die Schildkröteninsel ist vor der Corona-Pandemie nicht verschont geblieben und so müssen sich André, Chris und Vivi alleine durch die Themen dieser Episode kämpfen. Max hingegen sitzt in Quarantäne auf seiner eigenen Insel und lebt jetzt ausgiebig vom Kontakt übers Telefon. Aber man muss ja das Beste draus machen... und das Beste sind in…
 
Krieg im Jemen Seit Jahren herrscht Krieg im Jemen. Ein Krieg, der in Medien des globalen Nordens selten thematisiert wird. Wie hat der Krieg im Jemen begonnen? Warum handelt es sich nicht um einen Bürger*innen-Krieg? Welche Akteur*innen sind involviert? Und warum tragen Kindersoldat*innen im Jemen deutsche Waffen? Außerdem stellt sich die Frage, w…
 
Wir haben uns in St. Georgen an der Gusen auf die Spuren der NS Vergangenheit begeben und haben einen geschichtlichen Rundgang durch das, damals geheime, Stollensystem „Bergkristall“ des NS Regimes, begleitet und aufgezeichnet. Die NS Vergangenheit gehört zu einem der dunkelsten Kapiteln in unserer Geschichte und Ortsnamen wie Mauthausen sind fest …
 
Fast 50 Jahre lang stand Sultan Qaboos bin Said Al-Said an der Spitze des Oman. Eine Herrschaftsspanne, die die aller anderen Herrscher im Nahen Osten übertrifft. Seinem Nachfolger, Sultan Haitham, hat Qaboos bin Said Al-Said allerdings ein schwieriges Erbe hinterlassen: Die Einnahmen aus der Erdölförderung reichen längst nicht mehr aus, um die üpp…
 
Raed Alabd und Deen Mohammad Alizadah haben im Flüchtlingslager Moria Selbsthilfeorganisationen gegründet: die „Moria White Helmets“ und das „Moria Corona Awareness Team“. In einer Videokonferenz im Rahmen des Langen Tags der Flucht am 2. Oktober erzählen sie über die Situation in den Lagern und über ihre Arbeit. Organisiert wurde die Veranstaltung…
 
Geister, Knarzen und Einsamkeit. 146 呪怨じゅおん (Ju-On: The Grudge) (2002) Ende der 90er, Anfang der 2000er gab es in Japan einen regelrechten Boom an Geisterfilmen, die natürlich nichts völlig Neues im Nippon-Kino waren, aber in dieser Form wurde schon eine ungeahnte Welle losgetreten. Filme wie Ju-On: The Grudge, Ringu, Dark Water oder Pulse begeiste…
 
Eine gute Grafik lässt uns komplexe Zusammenhänge besser erfassen als jeder Text. Das nutzt das Buch "Grafiken für eine bessere Welt" humorvoll, um Wissen in die Köpfe zu bekommen, Absurditäten zu verstehen und Idiotien bloßzulegen. Ein Gespräch mit dem Grafiker und Umweltwissenschaftler Captain Futura aka Jörn-Peter Boll.…
 
Bis 2040 soll der Verkehr in Österreich klimaneutral werden. Wie kann eine Mobilitätswende gelingen? Und: Der Kernlandpodcast STADT-LAND im Fluss vom Freien Radio Freistadt fragt nach dem Zusammenhang zwischen Digitalisierung und Einsamkeit Zur Zukunft der Mobilität Bis 2040 soll auch der Verkehr in Österreich klimaneutral werden, auf europäischer …
 
Bis 2040 soll auch der Verkehr in Österreich klimaneutral werden, auf europäischer Ebene gilt das Ziel bis 2050. Wie kann eine Mobilitätswende gelingen, und inwiefern können uns Technologien dabei unterstützen? Wie muss sich unser aller Mobilitätsverhalten ändern, um die Klimaziele zu erreichen? Michael Diesenreither hat mit Alexandra Millonig, For…
 
Dass wir mitten in der Klimakrise und damit verbunden in einer ökolgischen Krise stecken ist unbestritten. Hitzerekorde purzeln, die Pole schmelzen, unzählige Tier- und Pflanzenarten sterben, der Regenwald brennt usw. Das sind Umstände, von denen wir uns nicht mehr abwenden können. Deshalb wollen wir heute nicht über das WARUM reden, sondern uns da…
 
Wie erhöhen wir den politischen Druck? Impulsvorträge von Bernhard Schwab (FFF Linz), Michael Wögerer (Workers for Future), Martha-Sophie Krumpeck (XR Austria) In dieser Ausgabe von Kultur und Bildung spezial sind die Impulsvorträge der 5. Veranstaltung der Veranstaltungsreihe #itsup2us zu hören. Wege aus der Klimakrise – Wie erhöhen wir den politi…
 
Er arbeitete als ausgebildeter Volksschullehrer in einem Hort für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, studierte 3 Semester Kompositition und verbringt jede freie Minute am Klavier. SO entstanden nun schon über 100 Selbstgeschriebene Werke, selbst Mozart hätte Freude an seiner Musik. Und er gibt seine Freude an der Musik und sein Talent auch an ande…
 
„… sondern, die ganze Erde!“ Viele Menschen folgten dem Aufruf der Künstlerin Adriana Torres Topaga, sich an der Entstehung ihrer Installation Cacharreo zu beteiligen. Dafür durchsuchten sie ihr Zu Hause nach Gegenständen, die sie niemals benutzen. Diese Cacharros brachten sie nach Leonding, in den Turm 9, wo sie von Adriana Torres Topaga mit Inter…
 
Egal ob als Musiker, Indianer oder Familienvater, Hans Kreuzmayr, alias Waterloo liebt sein Leben. 2019 hat der Oberösterreicher mit „Alles Leben dieser Erde“ sein bereits 35. Studioalbum auf den Markt gebracht. Es beinhaltet zahlreiche neue Songs aber auch Neuaufnahmen seiner größten Hits. Das Interview mit Waterloo entstand in seinem Geburtsort A…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login