show episodes
 
Sascha Lobo lotet in diesem Cisco-Podcast mit sachkundigen und prominenten Gästen aus, wie Digitalisierung die Welt verbessert oder uns vor neue Herausforderungen stellt. Ob 5G, Social Media oder die Instrumente, die Home Office ermöglichen: eine manchmal nerdige, aber immer unterhaltsame Reise in Deutschlands digitale Zukunft.
 
Der Zukunfts-Podcast mit Benedikt Herles – jede Episode beleuchtet eine andere Zeitenwende. Wie verschieben sich globale Machtverhältnisse? Wie kann sich Deutschland neu erfinden? Wie gehen wir mit existentiellen Bedrohungen wie dem Klimawandel oder Ozeanen voller Plastik um? Benedikt Herles ist Zukunftsexperte und Head of Sustainable Transformation bei KPMG. Als Kolumnist und Bestseller-Autor beschäftigt er sich seit Jahren mit dem immer schnelleren Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. I ...
 
Der Podcast GOOD WORK Ist eine lebendige Sammlung inspirierender und erkenntisreicher Geschichten aus unserer Arbeitswelt. Wir nehmen die Hörer mit in die Arbeitwirklichkeit unserer Gesprächspartner und laden jeden ein, sich sein persönliches Stück GOOD WORK daraus abzuleiten. In unserer bunten Gästeschar finden sich Unternehmer, Kreative, Paradiesvögel, Rebellen, Neu-Denker, kurz: das gesamte Spektrum an Menschen, die nicht nur gerne arbeiten, sondern ihre Arbeit immer noch ein Stückchen be ...
 
Der Digitalpodcast von ZEIT ONLINE. “Wird das was?“ – diese Frage stellen wir sterblichen Nutzerinnen und Nutzer uns oft bei Digitalprojekten. Braucht irgendwer wirklich Blockchain? Wird sich das „Smart Home“ nach all den Jahren doch noch durchsetzen? Und wie intelligent ist eigentlich die so genannte künstliche Intelligenz, von der jetzt alle reden? Über solche Fragen sprechen Redakteurinnen und Redakteure von ZEIT ONLINE mit führenden Expertinnen und Experten. Der Podcast wird produziert v ...
 
Loading …
show series
 
#Digitale Balance - Sascha Lobo, Digitalexperte, Autor und Vortragsredner Für Digitalos und Digitalas ist er längst zur Leitfigur beim Thema Digitalisierung geworden. Und auch jenseits dieser Spähren ist Sascha Lobo gewichtige und unnachgiebige Stimme in Deutschland, das Thema der Digitalisierung nachhaltig voranzutreiben. Zuletzt hat seine Keynote…
 
Zunächst machte Sascha Lobo, geboren 1975 in Berlin, als Werbetexter von sich reden. Mit der Dotcom-Blase um das Jahr 2000 platzte auch Lobos eigene Firma, und er wurde Kreativ-Direktor bei einer Berliner Agentur. Später arbeitete er freiberuflich für große DAX-Unternehmen. Das Internet und globale Digitalisierung wurden zu seinen Spezialgebieten: …
 
Der Gottesstaat am Persischen Golf ist eine Gefahr für die gesamte Region. Unter der Fahne des schiitischen Islam führen die Ajatollahs Stellvertreterkriege mit dem großen sunnitischen Rivalen Saudi-Arabien. Ihre militärischen und politischen Aktivitäten reichen vom Libanon, über Syrien und den Irak bis nach Jemen. Irans atomare Aufrüstung bleibt d…
 
Als ihre mehrfach behinderte Tochter geboren wurde, begann für die Journalistin Sandra Roth ein neuer Lebensabschnitt. Sie hat zwei Bücher über ihre Tochter geschrieben – Bücher, die zeigen, wie schön das Leben mit einem behinderten Kind sein kann; aber auch, wie schwer es unsere Gesellschaft Menschen mit Behinderung noch immer macht, trotz offizie…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+25 Susanne Bussharts Herz schlägt für innovative Arbeitsräume - Future Work Place wie es auch häufig genannt wird. Zu diesem Thema berät sie Unternehmen, die Räume für eine gelungene Zusammenarbeit schaffen möchten. Dabei - und das ist Susanne Busshart ganz wichtig - geht es um viel mehr als "nur" um Ergonomie…
 
Die Welt wird immer vernetzter – und damit auch immer angreifbarer. Cybersecurity wird damit für fast alle Branchen, die meisten Institutionen und viele Menschen zur Pflicht. Wir sprechen über Ransomware, also digitale Erpressung, über das Ende des Passworts und auch die von manchen so betrachtete „Cyberattacke des Jahrhunderts“, (SolarWinds) die i…
 
Er hat Ende der 1980er eine der ersten deutschen Hip-Hop-Gruppen gegründet: die "Microphone Mafia". Seitdem macht er Musik, die sich gegen Rassismus und Ausgrenzung positioniert. Das sind zwei Themen, mit denen Kutlu Yurtseven als Kind türkischer Gastarbeiter häufig in Berührung kommt. Neben seinem Beruf als Pädagoge steht er auch mit der Auschwitz…
 
Quantencomputer sind eine technologische Zeitenwende. Mit ihrer extremen Rechenpower sind sie in der Lage Probleme zu lösen, an denen konventionelle IT bisher scheitert. Die Anwendungsgebiete reichen von der Materialforschung bis zur Cybersicherheit. Längst ist ein globales Wettrennen um die Entwicklung des Quantencomputers entbrannt. Google, IBM u…
 
Wie dezentrale Crypto-Technologien die Welt verändernFrank Thelen und Sascha Lobo diskutieren geradezu verstörend konstruktiv darüber, wie und warum sich die Welt verändern wird – einerseits durch Bitcoin, Ethereum und Dogecoin. Und andererseits durch Smart Contracts, Automatisierung und die Dezentralität, die mit Blockchain und ähnlichen Technolog…
 
Das Jahr 2021 könnte zum „Game Changer“ im globalen Kampf gegen den Klimawandel werden. Die USA, Europa und auch China haben sich ehrgeizige Emissionsziele gesetzt und die nächste UN-Klimakonferenz verspricht ein großer Erfolg zu werden. Gleichzeitig schreitet die Erwärmung der Atmosphäre unaufhörlich voran. Von den Zielen des Pariser Abkommens ent…
 
Die Briten und das Gärtnern – das ist ein altes Klischee, das sich beständig hält – zumal seit "Gardening" zum großen Trend geworden ist. James Foggin ist Dozent an der Königlichen Gartenakademie in Berlin-Dahlem, erfolgreicher Youtuber und hat im RBB eine eigene Fernsehshow. Wie vermittelt man medial die Lust am Garten? James Foggin hat in Newcast…
 
#Gelungene Beziehungsgestaltung - Eva Schulte-Austum - Deutschlands bekannteste Vertrauensexpertin Wenn wir über gelungene Beziehungsgestaltung im Rahmen von GOOD WORK sprechen, dann kommen wir sehr schnell auf das zentrale Thema: Vertrauen. Wie lässt es sich erlernen, erhalten und ausbauen? Und wie ist es in unserer deutschen Gesellschaft ganz gen…
 
#Digitale Balance - Sven Steffes-Holländer, Facharzt für Psychosomatik Was macht die permanente digitale Zusammenarbeit und verstärkte remote Arbeit mit unserer physischen und seelischen Gesundheit? Worunter leiden Menschen in ihren beruflichen Kontexten aktuell ganz stark? Sven Steffes-Holländer ist Facharzt für Psychosomatik und Leiter der Heilig…
 
Cosa Nostra, 'Ndrangheta, Camorra. All dies sind bekannte Namen italienischer Verbrechensorganisationen, die man unter einem Namen zusammenfasst: Die Mafia. Aber was bedeutet der Begriff eigentlich? Woher stammen all die Klischees, die sich in Geschichten um diese Organisationen ranken? Welche treffen zu und welche nicht? Margherita Bettoni stammt …
 
Ihr literarischer Blick gilt der Großstadt: In vielen Büchern erzählt die Schriftstellerin Annett Gröschner von Straßen, Häusern und den Menschen, die darin leben. Neben Gedichten und Roman machten die gebürtige Magdeburgerin vor allem ihre Essay-Bände über Berlin und seine Geschichte bekannt, trugen ihr den Ruf einer literarischen Archäologin und …
 
Der Journalismus erlebt eine Zeitenwende. Print-Redaktionen kämpfen mit fallenden Auflagen und Erlösen. ARD und ZDF erreichen mit ihren Hauptprogrammen nur noch schwer jüngere Zielgruppen. Gleichzeitig wird immer häufiger die Frage nach der Unabhängigkeit der Medienschaffenden gestellt. Haltungsjournalismus ist en vogue, die neutrale Berichterstatt…
 
Mit elf bekam sie ihr erstes Teleskop: Planeten anvisieren, Sonnenflecken zählen. Als sie Physik studierte, promovierte und habilitierte, faszinierten sie die Wolken, in denen neue Sterne geboren werden. Noch reizvoller als diese Nebel zu erforschen, ist es für Susanne Hüttenmeister aber, davon zu erzählen und andere mit ihrer Astronomiebegeisterun…
 
Wespen und andere, eher unpopuläre Insekten, sind die Leidenschaft des Biologen und Wissenschaftshistorikers Michael Ohl. Er arbeitet am Berliner Museum für Naturkunde und ist Experte für Taxonomie, Phylogenie und Evolutionsbiologie. Warum werden neu entdeckte Arten wie benannt? Moderation: Tanja Runow www.deutschlandfunk.de, Themenportal Zwischent…
 
#Digitale Balance - Oliver Blüher, Country Manager SLACK Wenn es eine Plattform gibt, die im Kontext digitaler Zusammenarbeit sofort genannt wird, dann ist es SLACK. SLACK ist Pionier auf dem Gebiet der Kolloboration und hat sich längst zum Gattungsbegriff entwickelt, mit allen dazugehörigen Klischees. Oliver Blüher, Countrymanager DACH von SLACK, …
 
Ranga Yogeshwar ist Physiker und einer der bekanntesten Wissenschaftsjournalisten im deutschsprachigen Raum. "Kopfball", "Quarks & Co" und "Die große Show der Naturwunder" sind TV-Formate, durch die er eine große Bekanntheit als Erklärer für wisschenschaftlich-gesellschaftliche Zusammenhänge erlangte. Im Interview spricht er über seinen Optimismus …
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+36 Stefanie Lüdecke ist Geschäftsführerin von TLGG, einer Agentur für digitale Kommunikation und Beratungsdienstleistung mit Sitz in Berlin und New York. Zusammen mit ihrem Geschäftsgründerkollegen und Gründer Christoph Bornschein sind sie in der Republik DIE go-to-people, wenn es um digitale Transformation ge…
 
Seine Leidenschaft für das Klavier ist grenzenlos. Nils Frahm komponiert und spielt nicht nur auf seinem Instrument: Er zerlegt, bearbeitet, modifiziert es. Und er feilt immer wieder an der Aufnahmetechnik, hat sich ein viel beachtetes Studio eingerichtet und überzeugte einen befreundeten Klavierbauer davon, meterhohe Riesenpianos zu bauen - für se…
 
#Digitale Balance - Christian Friedrich, Geschäftsführer der Haufe Akademie Die Haufe Akademie ist DIE Einrichtung in Deutschland, wenn es um das Thema der beruflichen Weiterbildung und des Lernens geht. Gerade aktuell erleben wir sehr deutlich, wie essentiell es ist, das eigene Skillevel permanent weiter zu entwickeln. Christian Friedrich ist Gesc…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+98 Mareike Lüken engagiert sich im Netzwerk Women in Mobility für das Thema "Nachhaltigkeit und Mobilität". Auch ihre professionelle Rolle ist gekennzeichnet von Transport und Verkehr. Als Marketing Managerin beim Technologieunternehmen Scheidt & Bachmann ist sie hautnah in Berührung mit innovativen Konzepten …
 
Wie die Digitalisierung die Bildung verändertWie Digitalisierung die Bildung verändert – ein Großthema, das in der Pandemie noch einmal viel dringlicher geworden ist. Mit der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken – passenderweise Informatikerin und Bildungsexpertin – diskutiert Sascha Lobo konstruktiv die verschiedenen Aspekte und Ansätze digitaler Bildung…
 
Sie ist eine der jüngsten Ordensschwestern in der Gemeinschaft der Arenberger Dominikanerinnen und kümmert sich als Seelsorgerin um die Besucherinnen und Besucher des Klosters. Schwester Ursula ist aber auch medial sehr präsent, um so Vorurteile gegen das Klosterleben aufzulösen. Die promovierte Pharmazeutin nimmt kein Blatt vor den Mund, spricht ü…
 
Gut drauf im April 2021 - Das einfache Leben Wie wäre es, wenn es einfacher wäre? Wie wäre es, wenn man nicht alles mitdenken müsste? Was wäre, wenn wir uns limitieren würden? Wir sprechen über Sehnsucht, Verheißung und der Gefahr von simplen Antworten. Instagram Philip:www.instagram.com/philipsiefer/ Musik: Jan Köppen MEIN ZEUG:Wunschgäste bitte i…
 
#Gelungene Beziehungsgestaltung - Medienwissenschaftler Dr. Martin Andree über die Placebo Effekte von Kommunikation Es gibt einen Mythos in der Kommunikation, dem wir alle nur allzu gerne erliegen: Das ist die Erzählung von Authentizität. I am what I am. Mit diesem frommen Wunsch und einigen anderen Fehlannahmen räumt Dr. Martin Andrée in unserem …
 
Mein heutiger Gast ist die Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. Ich kenne sie aus Filmen wie “Axolotl Overkill”, “Ein Tick anders” und aus Serien wie “Rampensau”, “Dogs of Berlin” und “Jerks”. Leider habe ich sie bisher nicht im Theater sehen können, sie spielte am Wiener Burgtheater und auch an der Berliner Volksbühne. Am Pfingstmontag läuft der ers…
 
Der Mars fasziniert uns Menschen. Zahllose Bücher und Filme phantasieren davon, wie die Menschen vielleicht eines Tages seine Oberfläche betreten werden. Der sogenannte rote Planet war bereits Ziel mehrer Missionen und aktuell befährt der Rover "Perseverance" seine rostroten Wüsten, um nach Anzeichen früheren Lebens zu suchen und Vorbereitungen auf…
 
Die Tochter einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters wuchs in Straßburg auf. Sie arbeitete für die französische Nachrichtenagentur AFP in Paris, bis sie auf einen dunklen Flecken in ihrer Familiengeschichte stieß und begann, die über drei Generationen reichende Geschichte ihrer Familie zu recherchieren. Ihr Buch "Die Gedächtnislosen" w…
 
Jean Peters ist Aktionskünstler und investigativer Journalist. Sein Fokus liegt auf medialen Strategien zur Stärkung sozialer und ökologischer Gerechtigkeit. Er ist Mitgründer des Peng! Kollektivs. Dieses Kollektiv will – so formulierte es mal Die Zeit – das Vorzimmer der Macht stürmen und macht dies immer wieder mit aufsehenerregenden Aktionen. So…
 
LEA ohne LEA Heute gibt es leider keine Folge. Mein heutiger Gast sollte eigentlich LEA sein.LEA ist gerade eine der erfolgreichsten, deutschsprachigen Künstlerinnen.Ich habe sie zum ersten Mal vor drei Jahren im Autoradio mit ihrem Song “Leiser” gehört und war sehr berührt von ihrer Stimme, der Stimmung des Songs und habe mich gefragt, wer da sing…
 
Er ist ein Kämpfer gegen Hass und Hetze im Netz. Unfreiwillig wohlgemerkt – denn der Journalist und Autor Hasnain Kazim erhält rassistische und beleidigende Zuschriften, seit er Artikel veröffentlicht, ganz egal zu welchem Thema er schreibt. Einfach weil er einen Namen hat, der nicht deutsch klingt – und dunklere Haut.Moderation: Paulus Müller www.…
 
Olaf Scholz ist Vizekanzler, Finanzminister und tritt in diesem Jahr im Wahlkampf für das Amt des Bundeskanzlers für die SPD an und hatte schon so einige politische Ämter inne: Er war Mitglied im Deutschen Bundestag, Generalsekretär der SPD, Innensenator von Hamburg, Bundesminister für Arbeit und Soziales und Erster Bürgermeister von Hamburg. Er is…
 
Die Quadriga auf dem Brandenburger Tor oder die Berlinale-Bären: Alles Bronzen aus der Berliner Kunstgießerei Hermann Noack, die inzwischen in vierter Generation geführt wird. 30 Tonnen Bronze werden jährlich verarbeitet. Wichtige Künstlerinnen und Künstler wie Monica Bonvicini, Henry Moore oder Erwin Wurm geben sie in Auftrag - die Arbeit von Herm…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login