show episodes
 
In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der neue Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure diskutieren im Studio und vor Ort über ihre Themen, von Fußball über Tennis bis zum Freizeitsport. Hören Sie hier Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Als zweiten Vortragenden, in der Reihe „Der Erste Weltkrieg aus internationaler Perspektive“, darf die Universität Innsbruck Herrn Narskij begrüßen. Wie auch in seine Forschungsarbeit widmet sich dieser zweite Vortag den Erfahrungen der zivilen Bevölkerung. Während man im ersten Vortrag eine gute Übersicht über den ersten Weltkrieg „von oben“ erhielt, wechselt man nun die Perspektive. Die normale Bevölkerung und gewöhnliche Soldaten treten nun in den Vordergrund und ihre Situation un ...
 
Der Podcast zur Fußball Weltmeisterschaft vom 14.Juni bis 15.Juli in Russland. Weltmeisterkapitän Philipp Lahm und ANTENNE BAYERN Sportchef Karsten Wellert sprechen mehrmals wöchentlich über alles was die deutschen Fans bewegt. Wie stehen die Chancen unserer Mannschaft? Was geht in den Spielern während eines Turniers vor? Wie erlebt Philipp Lahm die Stimmung im WM-Land? Hier werdet Ihr zum WM Insider - egal ob Fußballfachmann oder Laie. Alles im ANTENNE BAYERN WM-Podcast mit Philipp Lahm
 
Borussia Dortmund verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen. Im offiziellen Podcast des BVB bieten wir Euch spannende Charaktere und Interviewpartner, Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken, historische Gänsehaut-Momente und brandaktuelle Infos zu den wichtigsten Themen rund um den BVB. In der Regel bekommt Ihr wöchentlich eine neue Episode auf die Ohren. Wenn es was Wichtiges gibt, dann auch schon früher. Wir werden mit diesem Format Themen beleuchten, um die noch nicht je ...
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: "Das Feature" am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
Der Wortwechsel ist das Diskussionsforum bei Deutschlandfunk Kultur – mit interessanten Gesprächspartnern und aktuellen Themen. Die Sendung widmet sich allen Fragen des gesellschaftlichen Lebens. Regelmäßig wird der Wortwechsel nicht im Studio, sondern im Rahmen von Veranstaltungen aufgezeichnet bzw. live gesendet – zum Beispiel vom Forum Frauenkirche in Dresden, von der Berlinale, der Leipziger und der Frankfurter Buchmesse.
 
Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.
 
Datscha Duo - der WM-Podcast von Stuttgarter Zeitung, Stuttgarter Nachrichten und Antenne1. Christian Pavlic und Philipp Maisel besprechen wöchentlich das Geschehen bei der Weltmeisterschaft in Russland. Knackig, kompakt und kompetent. Mit meinungsstarken Kommentaren der Redaktion und Wissenswertem aus Watutinki - Marco Seliger berichtet direkt aus dem deutschen WM-Quartier vor den Toren Moskaus.
 
Im Format "Tagesdosis" werden sechsmal in der Woche, ausgewählte,tagesaktuelle Artikel, Berichte und Kommentare als Podcast veröffentlicht. Diese werden zum Teil exklusiv für KenFM von unseren Autoren erstellt oder in einigen Fällen aus anderen Quellen übernommen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Loading …
show series
 
In Russland ist das öffentliche Leben fast gar nicht mehr beschränkt. Längst kann sich jeder mit dem russischen Impfstoff Sputnik V impfen lassen. Das Paradoxe: Die Impfbereitschaft ist sehr, sehr niedrig. Und das, obwohl Impfstellen sogar im Kaufhaus eingerichtet wurden. Von Thielko Grieß www.deutschlandfunk.de, Informationen am Morgen Hören bis: …
 
7. März 1921Auch gut drei Jahre nach der Oktoberrevolution war die politische Lage in der Sowjetunion noch immer äußerst volatil und die Frage ihrer Außengrenzen ungeklärt. Während die Rote Armee im fernen Süden und noch ferneren Osten von Sieg zu Sieg eilte und die meisten abtrünnigen Randprovinzen des alten Zarenreiches wieder unter das Moskauer …
 
Italien vermeldet den traurigen Rekord von 100.000 Toten, die Inzidenz liegt landesweit bei 236 - dreimal so hoch wie in Deutschland. Die Regierung Draghi kommentiert das nicht. Der Wissenschaftliche Rat will nun ganz Italien für drei Wochen in einen harten Lockdown schicken - und so viel impfen wie möglich. Von Jörg Seisselberg www.deutschlandfunk…
 
250.000 Euro – das ist in etwa die Summe, welche die Firma des Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU) an Provisionen für Geschäfte mit Corona-Schutzmasken erhalten haben soll. Er hat nun bereits sein Bundestagsmandat niedergelegt. Georg Nüßlein ist am Montagnachmittag dann auch aus der CSU ausgetreten. Wie kann und sollte die CDU/CSU mit der Af…
 
Im 19. Jahrhundert wählten die Astronomen vor allem Namen aus der antiken Mythologie für die neu entdeckten Asteroiden. Als die Kleinplaneten immer zahlreicher und die Gottheiten allmählich knapp wurden, waren auch andere Namensgeberinnen zulässig. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
9. März 1921Nachdem wir gestern die Reaktion des Vorwärts auf die Besetzung der Rheinstädte gesendet haben, antwortet am 9. März 1921 deutlich gelassener und zur Ruhe mahnend die Vossische Zeitung in ihrer „Was nun?“ überschriebenen Analyse der Situation. Sie zeigt sich überrascht davon, dass der Vorwärts sich dasselbe Narrativ des „Vertragsbruchs“…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login