show episodes
 
Wir übertragen monatlich Gottesdienste live aus verschiedenen Schweizer Gemeinden. Dabei arbeiten die sprachregionalen Sender SRF, RTS und RSI eng zusammen und strahlen abwechselnd römisch-katholische Messen und evangelisch-reformierte Gottesdienste aus.
 
Loading …
show series
 
In diesem Jahr ist alles anders, gerade deswegen ist es wichtig, sich an die Kraft von Veränderungen zu erinnern, wie sie von der Reformation ausgegangen sind. In der reformierten Kirche von Lugano feiern drei Pfarrpersonen gemeinsam mit einem Vokalensemble und weiteren Musikern Gottesdienst. Ungewissheit liegt über unserer Zeit. Wegen der Pandemie…
 
In diesem Jahr ist alles anders, gerade deswegen ist es wichtig, sich an die Kraft von Veränderungen zu erinnern, wie sie von der Reformation ausgegangen sind. In der reformierten Kirche von Lugano feiern drei Pfarrpersonen gemeinsam mit einem Vokalensemble und weiteren Musikern Gottesdienst. Ungewissheit liegt über unserer Zeit. Wegen der Pandemie…
 
Wenn die Älpler im Herbst mit dem Vieh von der Alp kommen, feiert Buochs die Älplerchilbi, zu der auch ein fröhlicher Festgottesdienst gehört. Zwar musste dieses Jahr die Chilbi abgesagt werden, aber Pfarrer Josef Zwyssig lädt dennoch zum volkstümlichen Erntedankgottesdienst in die Pfarrkirche ein. Der Brauch, im Herbst für die Erntegaben Gott zu d…
 
Wenn die Älpler im Herbst mit dem Vieh von der Alp kommen, feiert Buochs die Älplerchilbi, zu der auch ein fröhlicher Festgottesdienst gehört. Zwar musste dieses Jahr die Chilbi abgesagt werden, aber Pfarrer Josef Zwyssig lädt dennoch zum volkstümlichen Erntedankgottesdienst in die Pfarrkirche ein. Der Brauch, im Herbst für die Erntegaben Gott zu d…
 
Am Bettag geht es oft um Grundsätzliches: Welche Werte verbinden die Gesellschaft? Was trägt einen im Leben? Pfarrerin Andrea Anker findet bei Apostel Paulus Anregungen für eine kritische Selbstbefragung. Was genau tragen so alte Texte zum heutigen Zusammenleben bei? Christine Stark fragt nach.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Am Bettag geht es oft um Grundsätzliches: Welche Werte verbinden die Gesellschaft? Was trägt einen im Leben? Pfarrerin Andrea Anker findet bei Apostel Paulus Anregungen für eine kritische Selbstbefragung. Was genau tragen so alte Texte zum heutigen Zusammenleben bei? Christine Stark fragt nach.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Täufer sind eine reformatorische Bewegung. Vor 500 Jahren hinterfragten sie die engen Bande zwischen Kirche und staatlicher Obrigkeit. Deswegen wurden sie von Reformatoren wie auch von Machthabern verfolgt. Es entstand die erste Freikirche überhaupt. Wo stehen die Mennoniten heute? Die Kindertaufe und den Wehrdienst lehnen die Täufer auch heute…
 
Die Täufer sind eine reformatorische Bewegung. Vor 500 Jahren hinterfragten sie die engen Bande zwischen Kirche und staatlicher Obrigkeit. Deswegen wurden sie von Reformatoren wie auch von Machthabern verfolgt. Es entstand die erste Freikirche überhaupt. Wo stehen die Mennoniten heute? Die Kindertaufe und den Wehrdienst lehnen die Täufer auch heute…
 
Die Schweizer Mennoniten trafen sich Ende Juli an der Täuferbrücke im Berner Jura, um gemeinsam ihrer Geschichte zu gedenken und in die Zukunft zu schauen. Dieser besondere Freiluftgottesdienst an einem geschichtsträchtigen Ort gibt Einblick in die mennonitische Frömmigkeit. Einmal jährlich treffen sich die Schweizer Mennoniten zu einem Freiluftgot…
 
Die Schweizer Mennoniten trafen sich Ende Juli an der Täuferbrücke im Berner Jura, um gemeinsam ihrer Geschichte zu gedenken und in die Zukunft zu schauen. Dieser besondere Freiluftgottesdienst an einem geschichtsträchtigen Ort gibt Einblick in die mennonitische Frömmigkeit. Einmal jährlich treffen sich die Schweizer Mennoniten zu einem Freiluftgot…
 
Der Shutdown gehört zur Vergangenheit, die Ferienzeit zur Zukunft. Dazwischen steht die Gesellschaft mit ihren Fragen und Wünschen, auch dem Wunsch nach Bedeutsamkeit. Wie lässt sich Einzigartigkeit erfahren? Darüber denkt Pfarrer Alexander Heit in der reformierten Kirche Herrliberg nach. Was haben Infektionsstatistiken und Individualurlaub mit der…
 
Der Shutdown gehört zur Vergangenheit, die Ferienzeit zur Zukunft. Dazwischen steht die Gesellschaft mit ihren Fragen und Wünschen, auch dem Wunsch nach Bedeutsamkeit. Wie lässt sich Einzigartigkeit erfahren? Darüber denkt Pfarrer Alexander Heit in der reformierten Kirche Herrliberg nach. Was haben Infektionsstatistiken und Individualurlaub mit der…
 
Keine Gottesdienste, keine Eucharistie: Viele Gläubige erlebten den Shutdown als Herausforderung. Pater Raffael Rieger ist Priester im Bistum St. Gallen und sieht in den Erfahrungen der letzten Wochen auch Chancen für die Kirche, die mehr ist als Ritus und Klerus. Christine Stark fragt nach.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Keine Gottesdienste, keine Eucharistie: Viele Gläubige erlebten den Shutdown als Herausforderung. Pater Raffael Rieger ist Priester im Bistum St. Gallen und sieht in den Erfahrungen der letzten Wochen auch Chancen für die Kirche, die mehr ist als Ritus und Klerus. Christine Stark fragt nach.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Zu Pfingsten feiert die Kirchgemeinde Rotmonten einen festlichen Gottesdienst unter der Leitung der Pfarreibeauftragten Vreni Ammann und Pater Raffael Rieger. Für passende Musik sorgt Maja Bösch mit dem Percussionisten Martin Flüge. Pfingsten gilt als «Geburtstag der Kirche», denn hier nahm die Ausbreitung des Evangeliums ihren Anfang. In diesem au…
 
Zu Pfingsten feiert die Kirchgemeinde Rotmonten einen festlichen Gottesdienst unter der Leitung der Pfarreibeauftragten Vreni Ammann und Pater Raffael Rieger. Für passende Musik sorgt Maja Bösch mit dem Percussionisten Martin Flüge. Pfingsten gilt als «Geburtstag der Kirche», denn hier nahm die Ausbreitung des Evangeliums ihren Anfang. In diesem au…
 
Da voraussichtlich erst im Juni wieder Gemeindegottesdienste stattfinden können, überträgt SRF am 10. Mai einen weiteren ökumenischen Gottesdienst. Gestaltet wird er von Vertreterinnen und Vertretern aller drei Landeskirchen. Sie feiern gemeinsam in der Zürcher Augustinerkirche. Auch wenn einige Massnahmen gelockert sind, müssen die Kirchen vorerst…
 
Da voraussichtlich erst im Juni wieder Gemeindegottesdienste stattfinden können, überträgt SRF am 10. Mai einen weiteren ökumenischen Gottesdienst. Gestaltet wird er von Vertreterinnen und Vertretern aller drei Landeskirchen. Sie feiern gemeinsam in der Zürcher Augustinerkirche. Auch wenn einige Massnahmen gelockert sind, müssen die Kirchen vorerst…
 
Aufgrund der Coronakrise finden derzeit keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt. Um diese Lücke etwas zu füllen, überträgt SRF ausserplanmässig zwei ökumenische Feiern aus Zürich. Pfarrer Niklaus Peter, reformiert, und Pfarrer Alfred Böni, katholisch, gestalten die Gottesdienste gemeinsam. Wegen des allgemeinen Ausnahmezustandes dürfen in der S…
 
Aufgrund der Coronakrise finden derzeit keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt. Um diese Lücke etwas zu füllen, überträgt SRF ausserplanmässig zwei ökumenische Feiern aus Zürich. Pfarrer Niklaus Peter, reformiert, und Pfarrer Alfred Böni, katholisch, gestalten die Gottesdienste gemeinsam. Wegen des allgemeinen Ausnahmezustandes dürfen in der S…
 
Aufgrund der Coronakrise finden derzeit keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt. Um diese Lücke etwas zu füllen, überträgt SRF ausserplanmässig zwei ökumenische Feiern aus Zürich. Pfarrer Niklaus Peter, reformiert, und Pfarrer Alfred Böni, katholisch, gestalten die Gottesdienste gemeinsam. Wegen des allgemeinen Ausnahmezustandes dürfen in der S…
 
Aufgrund der Coronakrise finden derzeit keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt. Um diese Lücke etwas zu füllen, überträgt SRF ausserplanmässig zwei ökumenische Feiern aus Zürich. Pfarrer Niklaus Peter, reformiert, und Pfarrer Alfred Böni, katholisch, gestalten die Gottesdienste gemeinsam. Wegen des allgemeinen Ausnahmezustandes dürfen in der S…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login