Roland Werner öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
HALLO MEINUNG berichtet ausführlich, was die zwangsfinanzierten Medien unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit lassen. Artikel unserer Autoren werden von Bürgern oder von Peter Weber gelesen und vertont, damit auch Menschen mit Sehbehinderungen in den Genuss der Beiträge kommen. Das Ziel von HALLO MEINUNG ist: Das demokratische Staatswesen in Deutschland und die Meinungsfreiheit zu fördern. Insbesondere den offenen Diskurs der Bürger zu Fragen von allgemeinem Interesse. Wir möchten ...
 
Loading …
show series
 
Nein, die FDP ist keine der Parteien, die man bekämpfen oder extrem ablehnen muss. Viele Politiker dort sind fähige Leute, viele kommunizierte Positionen wirken realistisch und intelligent. Wenn die FDP eines kann, dann sich gut zu verkaufen. Leider sind wir hier aber schon beim großen Problem: Produkte, die ein gutes Marketing haben, verkaufen sic…
 
Rechnerisch könnte es am Wahlabend reichen für eine linke Koalition aus SPD, GRÜNEN und DIE LINKE. Ich fahre hier jetzt keine billige Rote Socken-Kampagne, um einen Unionskanzler zu unterstützen. Ich habe auch in gewissen politischen Fragen durchaus eine linke Einstellung. Wenn es um Fragen der Gerechtigkeit geht und um Vermögensverteilung bin ich …
 
In diesen Tagen wurden Briefe an die Wahlhelfer, Quatsch, die Wahrhelfenden (aller möglichen und unmöglichen Geschlechter) verschickt mit der frohen Botschaft, dass sie eventuell für die Vorzugsbehandlung einer Corona-Impfung in Betracht kämen sowie in den Genuss einer „Erfrischungspauschale“ von 25 Euro. Ein Artikel von Matthias Matussek. Gesproch…
 
Rufmord an Peter Weber in der „Hersbrucker Zeitung“: Für die Justiz nur ein Randthema Nachdem Peter Weber auf Hallo Meinung das Foto eines bayerischen Grünen-Landtagsabgeordneten und anderen Personen mit einem zwar deftigen, aber presserechtlich vollkommen zulässigen Kommentar als Zitat gewürdigt hatte, mit den Worten: „Wie es heißt („Das ist nur n…
 
Es ist schon verrückt: Jahrelang haben sich in Deutschland alle Parteien bei jeder sich bietenden Gelegenheit damit gebrüstet, dass sie die Grundrechte für alle Menschen ehren und verteidigen werden. Unvergesslich sind beispielsweise die Fotos von Heiko Maas, der sich mit dem Grundgesetz hat ablichten lassen. Doch fernab von PR scheint man sich für…
 
Wenn man sich den diesjährigen Wahlkampf anschaut, dann stellt man schnell fest, dass die AfD ausgegrenzt wird und kaum gleichberechtigt wie die anderen Parteien zu Wort kommt. Der Tenor ist klar: Die AfD wäre ja sowieso nicht wählbar. Einen wirklichen Grund dafür kann aber niemand anführen, meistens wird nur stumpf die Nazi-Keule geschwungen oder …
 
Was lief schief? Sehr vieles, und zwar in einer durchaus nicht aufgezwungenen Verkettung von Irrtümern! Diese begannen mit dem weit verbreiteten Unwillen, aus der Geschichte zu lernen. Seit jeher war Afghanistan aufgrund seiner geographischen Beschaffenheit und des Selbstbehauptungswillens der dort lebenden Völkerschaften ein „Friedhof der Imperien…
 
Er hat es wieder getan. Jan Böhmermann, die menschgewordene Grenzüberschreitung, hat einmal mehr seine totalitäre und gefährliche wahre Gesinnung offenbart. Diesmal ist sein Standpunkt besonders skurril, denn er fordert offen den Ausschluss von Meinungen bei ARD und ZDF, die „menschenfeindlich“ seien. Die Überschrift hätte hier also auch sein könne…
 
Aufgrund von Hinweisen kann man davon ausgehen, dass noch nie so viele Bürger wie jetzt die Möglichkeit der Briefwahl in Anspruch nehmen werden. Umfragen ergeben, dass die Zahl der Briefwähler fünfundzwanzig bis dreißig Prozent betragen wird. Ein großer Teil der Personen aus der Politik, aber auch aus der Bevölkerung, sehen diese Wahlmöglichkeit po…
 
Immer wieder wird argumentiert, mit WAHL-ABSTINENZ könnten wir der Regierung die Legitimation und Existenzberechtigung nehmen. Selbst wenn dem so wäre, stellt sich alleine die Frage, ob man der Regierung damit die Macht entziehen kann oder ob sie diese Macht dann freiwillig abgibt. Ein Gastbeitrag von Roland MüllerGesprochen von: Oliver Ratzke© www…
 
Wählen? Bringt doch eh nichts mehr. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten. Solche und ähnliche Äußerungen findet man zurzeit überall, denn der politische Frust im Land ist sehr groß. Das Gefühl des Frusts ist mehr als angemessen, die daraus abgeleitete Konsequenz gar nicht wählen zu gehen ist aber genau das, was das Establishment in d…
 
Nichts im grünen Wahlprogramm, das gleichzeitig klimaneutral und sozial verträglich zu sein verspricht, ist wirklich neu. Wer es dennoch als Wundertüte bezeichnet, kann damit nur das Geheimnis der wundersamen Geldvermehrung unter gleichzeitiger Ausschaltung des gesunden Menschenverstandes meinen. Wenn es nach den Grünen ginge, werden Verbrennungsmo…
 
Geschichte wiederholt sich bekanntlich ständig, wenn auch üblicherweise in längeren Zyklen. Keine Politikergeneration macht üblicherweise zu Lebzeiten denselben Fehler zweimal. Bei der internationalen Afghanistan-Politik ist der Fall jedoch anders gelagert: Hier spult sich eine hoffnungslose Endlosschleife ab, die sich durch bemerkenswerte Uneinsic…
 
Nachdem Annalena Baerbock und Armin Laschet in den Umfragen abgestürzt sind, scheinen sich die Deutschen zunehmend damit anzufreunden, dass dann eben Olaf Scholz von der SPD neuer Kanzler wird. Er wird von seiner Partei als Saubermann präsentiert, der sich nie etwas hat zu Schulden kommen lassen und der praktisch ein wählbarerer Kandidat für jederm…
 
Fragt man die Durchschnittsbürger auf der Straße was sie mit den Grünen verbinden, lautet gerade bei den Jüngeren die Antwort oft: „Das ist doch die Umweltpartei“ oder „Die setzen sich doch für Klima- und Tierschutz ein“. Derlei Antworten sind aber keine Überraschung, denn genau so werden die Grünen schon seit Jahren von den Medien vermarktet. Kein…
 
Fast könnte man denken, es wäre wieder 2015. Geistliche wie Bedford-Strohm, linke NGOs, die Seebrücke und alle anderen üblichen Verdächtigen überschlagen sich mit immer neuen und offensiveren Forderungen, afghanische Migranten nach Deutschland einzufliegen. Dabei spielt wie schon vor Jahren erneut die Berücksichtigung von Fakten und Risiken keine R…
 
Dieser fast immer richtige Satz bewahrheitet sich derzeit am Beispiel der Unionsparteien. Siegesgewiss gingen sie monatelang aus auf eine Koalition mit den Grünen – herabschauend auf FDP und SPD, angewidert von der AfD. Und nun beschleicht sie Angst, nicht nur wieder einmal ihr bislang schlechtestes Wahlergebnis zu erzielen, sondern auch noch in de…
 
Aktuell debattiert Deutschland über die stagnierende Impfquote, welche das Erreichen der sogenannten Herdenimmunität endgültig zu einem unrealistischen Ziel macht. Mit jedem Tag bewegen wir uns mehr auf einen Quasi-Impfzwang zu, auch wenn es niemand so richtig aussprechen möchte. Nachdem nun die 3G-Regel in Kraft getreten ist und man ohne Corona-Te…
 
Die Forderungen nach einem höheren Renteneintrittsalter werden einmal mehr laut, diesmal forderte der Gesamtmetall-Chef die Rente ab 70. Immer mehr Experten aber auch Politiker behaupten, die Rente wäre ansonsten nicht mehr finanzierbar. Über die Alternative, nämlich die Rente aus Steuerzuschüssen zu finanzieren, redet fast keiner. Das liegt wohl v…
 
Dass die EU unter dem Etikett “Menschenrechte” den Ungarn einheizt, weil die keine Unterrichtspropaganda für Geschlechtsumwandlungen zulassen wollen, aber völlig vertrottelt zuschaut, wie in Kabul ein paar tausend islamistische Gottes-Krieger die westlichen Truppen über den Haufen rennen und die Sharia einführen, die vorsieht, dass Schwule an Kräne…
 
In etwa sechs Wochen ist Bundestagswahl, das aktuell die öffentliche Debatte bestimmende Thema ist nach wie vor Corona und die Impfung dagegen. Allerdings steht ein gravierendes Ereignis bevor, welches den Themenfokus komplett verschieben könnte. Mehrere Medienberichte sprechen von einer neuen Flüchtlingswelle aus Afghanistan, auf die sich Europa u…
 
Im meiner letzten Kolumne hatte ich unter gleicher Überschrift auf der Grundlage der aktuellen Flutkatastrophen über die Eingriffe der „Regenmacher“ in das Naturgeschehen geschrieben, die als „Wetterschubserei“ anfingen und sich über Jahrzehnte über cloud seeding und zapper drones bis zum Einsatz von menschengemachtem Wetter als Biowaffen auswuchse…
 
Kaum jemand hat noch positive Erwartungen an die sogenannte Ministerpräsidenten-Konferenz gehabt und dennoch wurde man einmal mehr bitter enttäuscht. Die Zwei-Klassen-Gesellschaft wurde offiziell eingeführt und ihr Starttermin ist der 11. Oktober. Ab diesem Datum werden die Corona-Tests kostenpflichtig, was bei einer gleichzeitigen Einführung einer…
 
Schon so manches Kind wird von seinen Eltern Folgendes als Antwort auf seine Frage erhalten haben, ob es den lieben Gott wohl wirklich gäbe: „Wenn Du ganz fest an ihn glaubst, dann gibt es ihn“. Ein Artikel von Prof. Werner PatzeltGesprochen von: Prof. Werner Patzelt© www.hallo-meinung.deVon HALLO MEINUNG
 
Langsam scheint die Diskussion bezüglich der Freiheiten für Geimpfte und Ungeimpfte zu eskalieren. Immer mehr setzt sich die Position durch, dass man Ungeimpfte massiv unter Druck setzen muss, um sie doch nur zur Impfung zu bewegen. Von der anfänglich versprochenen Entscheidungsfreiheit ist nicht mehr viel übriggeblieben. Stattdessen überbieten sic…
 
Es sind erschütternde Pläne, welche die Regierung für den Herbst 2021 parat hat. Wer gedacht hat, die Zeit der Corona-Einschränkungen würde sich bereits dem Ende zuneigen, für den sind die neuen Informationen ein regelrechter Schlag ins Gesicht. Ab Herbst kommt dann laut aktuellem Stand nämlich genau jene Zwei-Klassen-Gesellschaft, die es laut dive…
 
Stellen Sie sich vor, Sie müssten in einem Land leben, in dem Grundrechte permanent eingeschränkt werden, und zwar durchaus nicht ohne Grund, sondern mit dem noblen Vorsatz des Staates, seine Bürger vor Gesundheitsgefahren und dem Tode zu schützen; ein Land also, in dem „Sicherheit“ und Risikovermeidung unbedingt vor individuellen Freiheiten kommen…
 
Man muss dieses Bild der Ohnmacht genau betrachten. Drei Polizisten knien auf dem Mann am Boden. Einer hat seinen Stiefel auf das blutüberströmte Gesicht gesetzt. Es ist nicht das eine Knie, das dem schwarzen Floyd George die Luft abdrückte und sein Leben beendete und damit eine gesellschaftliche Wutbewegung auslöste, die unter dem Namen „Black Liv…
 
Die Politik verbietet Demos gegen die Corona-Politik und Gerichte bestätigen diese Verbote mittlerweile auch. Rechtsstaatlich seinen Protest auf der Straße zu äußern muss für jeden Bürger möglich sein, dass dies nicht mehr so ist beweist ganz gut, an welchem Punkt wir in Deutschland mittlerweile angekommen sind. Wie soll man sich also noch gegen ei…
 
Die Politik verbietet Demos gegen die Corona-Politik und Gerichte bestätigen diese Verbote mittlerweile auch. Rechtsstaatlich seinen Protest auf der Straße zu äußern muss für jeden Bürger möglich sein, dass dies nicht mehr so ist beweist ganz gut, an welchem Punkt wir in Deutschland mittlerweile angekommen sind. Wie soll man sich also noch gegen ei…
 
Und die nächste Sau, die durchs Dorf getrieben wird, heißt: Klimawandel! Kaum dass die Corona-Schlacht etwas verblasst, sich fake news zunehmend als true news herausstellen, die Verschwörungstheorien Realität werden, der Lack von den einst vom polit-medialen Komplex propagierten Schein-Wahrheiten Stück für Stück abblättert und sich in die Endlossch…
 
Man sollte eigentlich erwarten können, dass in einem Land mit Meinungsfreiheit im Grundgesetz selbige auch im Internet uneingeschränkt gewährleistet ist. Internetzensur? Das klingt doch eigentlich nach China und nicht nach Deutschland, möchte man meinen. Leider hat sich in den letzten Jahren jedoch ein beunruhigender Trend entwickelt, von dem sehr …
 
Eigentlich könnten Wahlkämpfe mehr sein als das routinemäßige Plakatieren oder Präsenz zeigen an Wahlkampfständen. Gewiss ist das Technische am Wahlkampf auch wichtig. Man muss wirklich ein Leitmotiv der Kampagne formulieren, die Gestaltungsidee der Plakate und Werbeclips erarbeiten, Flyer verteilen und Plakate aufhängen sowie einladende Bilder bei…
 
Langsam aber sicher scheinen die Dämme zu brechen und das, was fast zwei Jahre als Verschwörung abgetan wird, wird nun Realität: Immer mehr führende Politiker des Landes nehmen das Wort „Impfpflicht“ in den Mund. Mal wird diese unverblümt völlig direkt gefordert, mal nur indirekt angedeutet. Dass sie aber kommen wird, scheint immer wahrscheinlicher…
 
Es ist wirklich unfassbar: Während das Volk zusammenhält und sich in einer wirklichen Krise selbst hilft, haben die Rundfunksender nichts anderes zu tun als für Spaltung und politische Streitereien zu sorgen. Statt glücklich über die große Solidarität in dieser Krise zu sein, haben mehrere Formate und Mitarbeiter des Rundfunks die Gesinnungs-Jagd a…
 
In diesem Wahlkampf gilt offenbar: wer als erster blinzelt, hat verloren. Mehltau scheint über dem Land zu liegen, es ist der der Merkeljahre, der alles lähmt und alle Geräusche zu ersticken scheint. Wer sich als erster zu irgendeinem Thema – außer dem des Weltuntergangs, versteht sich - konkret äußert, fürchtet, schwer verprügelt zu werden, das gi…
 
Zwei Drittel der Deutschen lehnen das Gendern laut repräsentativen Umfragen ab. Damit sollte eigentlich in einer Demokratie jede Diskussion zu dem Thema beendet sein, die Mehrheitsgesellschaft möchte diesen Irrsinn nicht in ihrem Leben haben. Statt aber das Gendern folgerichtig nur noch als Privatsache zu betrachten, versucht eine radikale Minderhe…
 
Wer sich zu den Themen Impfquotient, Impfmüdigkeit, Impfschwänzer, Impfverpflichtung, Impfpflicht oder gar Impfzwang umsieht, bleibt heutzutage leicht verwirrt und orientierungslos zurück . Verunsicherung allerorten: Regierungssprecher Steffen Seibert verkündete: „Die Bundesregierung lehnt Strafen für Impfschwänzer ab“ , der Bundesgesundheitsminist…
 
Kein Wahlkampf war bisher so sehr davon geprägt, dass diverse Dinge des alltäglichen Lebens teurer werden müssen, wie dieser. In der Regel haben Politiker bisher immer versucht so zu tun, als würde nichts teurer werden, nur um nach der Wahl dann für einige unangenehme Steuererhöhungen zu sorgen. Aktuell allerdings können sich die Parteien mit den F…
 
Nein, es geht hier nicht um Annalena Baerbock. Höchstens geht es auch um sie. Denn an ihren Aufhübschungen im Lebenslauf, an ihren Säumnissen beim Abgeben aus eigenen Einnahmen, an ihren Unzulänglichkeiten beim Schreiben eines Buches sowie an ihren Bildungsmängeln wird nur im Einzelfall sichtbar, was insgesamt an einem gar nicht kleinen Teil unsere…
 
Wir führen in Deutschland seit Jahren die gleiche Debatte, die am Ende aber nie zu einem produktiven Ergebnis führt: Wenn jemand in Deutschland straffällig wird, kann man ihn auch in ein „unsicheres“ Herkunftsland abschieben? Wie immer geht es um eine Abwägung von Interessen und wie immer stehen die Interessen der deutschen Bevölkerung aktuell noch…
 
Letzte Woche schrieb ich ahnungsvoll, dass „sich WEF, WHO, IWF & Co an(schicken), Strukturen zu bilden, die vollkommen oberhalb jeglicher Staatlichkeit agieren, womit sich künftig die „politische“ Macht mit Hilfe und Duldung des polit-medialen Komplexes noch mehr in Richtung der Großkonzerne (Big Pharma , Big Tech , Big Finance und Big Four ) versc…
 
Die aktuellen Statements der Bundesregierung lassen keinen anderen Schluss zu, als dass es schon sehr bald zu einer umfassenden Diskriminierung von Ungeimpften kommen könnte. Das Kanzleramt betonte explizit, für Geimpfte werde es keinen Lockdown mehr geben. Dass man das Wort „Geimpfte“ hierbei explizit nennt, bedeutet im Umkehrschluss, dass für Ung…
 
Bei allen Pannen, die Anna-Lena Baerbock sich in ihrer Kanzlerkandidatur bisher leistete und noch leisten wird, ist die Zurückhaltung der politischen Gegner ein kleines Wunder. Besonders die weißen alten Männer wie Horst Seehofer „unterstützen“ das Mädel „ausdrücklich“. Ein Artikel von Matthias Matussek. Gesprochen von: Oliver Ratzke © www.hallo-me…
 
Lange konnten sich Wähler der Grünen noch damit herausreden, man müsse einer Politikerin wie Annalena Baerbock gerade am Anfang auch ein paar Fehler zugestehen. Nach den letzten medialen Enthüllungen wird jedoch immer deutlicher, dass es sich bei Baerbock nicht um Fehler handelt, sondern um ihr generell Lebens- und Politikmodell. Als Beobachter mus…
 
Der schleichende Totalitarismus der „total Guten“ gegen „die anderen“ ist das eigentliche Virus, das wir derzeit bekämpfen müssten. Und die humanistisch-ökologisch lackierten Pläne zur Errichtung einer Neuen Welt Ordnung (NWO), die nichts anderes sein werden, als die Leitplanken für eine umfassende digitale Kontrolle zur Schaffung des „gläsernen Bü…
 
Vermutlich wird auch der nächste Bundestag viel mehr Mitglieder haben als seine gesetzliche Abgeordnetenzahl von 598. Jetzt schon tagen unter der Reichstagskuppel 709 Parlamentarier. Das macht unsere Volksvertretung zu einer der weltweit zahlenstärksten. Sogar das Europäische Parlament hat derzeit weniger Abgeordnete, nämlich 705. Hingegen könnte d…
 
Wieder ein abgelehnter Asylbewerber. Wieder ein Attentat mit Messer. Wieder sind unschuldige Menschen tot. Der Fall Würzburg reiht sich ein in eine lange Liste von Fällen, bei welchen ein Mann zum Täter wird, der eigentlich schon lange gar nicht mehr in Deutschland hätte sein dürfen. Hat die Corona-Krise den Blick vom Migrations-Problem gelenkt, so…
 
Man kann es kaum glauben, aber die Literatur verwirklicht sich auf groteske Weise und in einer solchen Geschwindigkeit, wie man sie vor etwa zwei Jahren nicht hätte vorhersagen können. Den Großen Bruder (Big Brother) beschreibt Wikipedia als „eine Gestalt in dem Roman „1984“ von George Orwell, die niemand je zu Gesicht bekam, und bei der es sich nu…
 
Seit wann spielen wir Fußball nicht mehr nur gegen ein gegnerisches Fußballteam, sondern gegen Rassismus, Rechte, Homophobie, also die großen oder auch aufgeblasenen gesellschaftlichen Probleme? Fußball spielende Millionäre, nicht wenige von ihnen in klugen Steuervermeidungsstrategien engagiert, wollen plötzlich auch moralisches Kapital aus ihrer K…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login