Robin Schneevogt öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Papierstau Podcast ist eine unabhängige, privat produzierte Show von und für Literaturliebhaber*innen. Hier gibt es Neuigkeiten und Debatten aus der Welt der Literatur sowie Buchtipps auf die Ohren: Persönlich, nah und unverfälscht stellen Robin, Meike und Anika wöchentlich drei Bücher vor, geben profunde Einblick in Inhalte und Hintergründe der Werke.
 
Loading …
show series
 
Hey, Deutscher Buchpreis, traust Du Dich, Tijan Silas großartigen Roman “Krach” zu nominieren?! Das Buch wartet mit einem 18-jährigen bosnischstämmigen Protagonisten auf, der mit seinen Kumpels in einem Kaff zwischen Lautern und Landau Musik macht. Gemeinsam zieht die Punkband “Pur Jus” 1998 durch Westen und Osten der Republik, spielt in abgeranzte…
 
Sowohl der Deutsche Hörbuchpreis als auch der Preis der Leipziger Buchmesse sind verliehen – wir behalten den Überblick und fassen im Vorgeplänkel für euch zusammen, wer was gewonnen hat. Und dann haben wir noch MEGA aufregende News in eigener Sache: Unser Podcastbaby wird erwachsen (als echtes, eingetragenes Unternehmen), wir werden Gründer*innen …
 
Eure Podcastgang packt das Popcorn ein und steigt in den Hype-Train der Liebe, Zielort: Klagenfurt! Denn bald ist es wieder so weit und das große Wettlesen, weithin bekannt als Ingeborg-Bachmann-Preis, geht in die nächste Runde – und alle Infos zu heißen Preisen gibt’s wie immer bei uns! Außerdem im Vorgeplänkel: Wir machen unseren Influence gelten…
 
Der Themenzettel ist prall gefüllt, also starten wir direkt durch! Im Vorgeplänkel freuen wir uns darüber, dass Raven Leilani mit „Luster“ den Dylan Thomas Prize gewonnen hat, schauen auf einen öffentlichkeitswirksamen Wechsel im Feuilleton und haben einen Buchtipp! „Wie man unsere Zivilisation wieder aufbaut, wenn man sich mit seiner Zeitmaschine …
 
Euren Literaturpodcast der Herzen erreichen jede Menge Anfragen, die meisten davon sehr nett, manche aber auch hart frech: Wir plaudern aus dem Nähkästchen und geben Tipps für alle Nachwuchsautor*innen, die künftig in der Öffentlichkeit stattfinden möchten. Und dann werdet Ihr Zeug*innen, wie eine Saarländerin den neuen Roman eines Pälzers über die…
 
Was wäre unser Vorgeplänkel ohne Preislistenplausch? Heute schauen wir uns die Shortlist des Women’s Prize für Fiction an und vermissen da so einige Kandidatinnen. Dann starten wir noch schnell zu einer spontanen Weltreise und werfen einen Blick auf Eckhardt Nickels neue Sammlung „Von Unterwegs“, der etwas anderen Art der Reisebeschreibung. Der jun…
 
Die Shortlist des International Booker Prize ist raus, und klar ist unser Favorit noch im Rennen! Während wir weiter David Diop anfeuern, fragen wir uns, ob ein paar deutschen Schauspieler*innen die Sicherungen durchgebrannt sind. Ist das Kunst oder kann das weg? Wir haben da eine klare Meinung. Das erste Buch der heutigen Folge ist ein von uns hei…
 
Die Nominierungen für den Preis der Leiziger Buchmesse sind da – und lassen uns ziemlich kalt. Viel heißer finden wir „Klasse und Kampf“, ein berührendes und beeindruckendes Sammelwerk, in dem 14 Autor*innen ganz persönliche Geschichten vom Aufwachsen in der „Unterschicht“ teilen und das wir euch im Vorgeplänkel vorstellen. Sie gilt, auch in Deutsc…
 
Der Literaturpodcast der Herzen diskutiert heute literarische Ästhetiken – allerdings nicht in Texten, sondern im Rahmen des Trends Dark Academia, den wir natürlich weniger eurozentrisch sehen wollen. Und dann schauen wir uns einen internationalen Literaturpreis an, für den unser Herz in besonderem Maße schlägt: Den Dublin Literary Award! Unsere er…
 
Preislistenalarm im Vorgeplänkel: Die Longlist des International Booker Prize ist da, und wir schauen mit euch auf die Titel und ihre Übersetzer*innen, die es in die Auswahl geschafft haben. Die Technik und Produktion der Aufnahme steht beim Deutschen Hörbuchpreis im Mittelpunkt: Auch hier haben wir einen Blick auf die Nominierten in den fünf Kateg…
 
Er ist als “Der dunkle Parabelritter” der erfolgreichste Metal-Influencer der Republik, er ist YouTuber, Podcaster, Musikjournalist, Modeunternehmer, Festivalveranstalter – und Germanist: Alexander Prinz. Jetzt hat der umtriebige Content Creator mit “Du kannst sie nicht alle töten” sein erstes Buch, einen satirischen Ratgeber, herausgebracht, aber …
 
Euer Indie-Podcast der Herzen tritt beim Deutschen Podcastpreis an und verbündet sich mit einem anderen Content Creator, der in der Sparte die etablierte Konkurrenz nass macht: Alexander Prinz ist nicht nur der erfolgreichste Metal-Influencer Deutschlands, sondern jetzt auch Buchautor. Die Bedeutung innovativer digitaler Formate ist unser Thema im …
 
Sieben Verlage haben sich einen erbitterten Bieterkrieg um Naoise Dolans Debut “Exciting Times” geliefert, in der englischsprachigen Welt ist der Roman längst ein Bestseller und derzeit nominiert für den Women’s Prize for Fiction – jetzt ist das Buch auch auf Deutsch erhältlich! In “Aufregende Zeiten” (so der deutsche Titel) geht es um die 22-jähri…
 
Große Teile der Medienwelt greifen dieser Tage zum Popcorneimer, lehnen sich zurück und warten auf Ergebnisse der unternehmensinternen Ermittlungen gegen den freigestellten BILD-Chef Julian Reichelt. Wir schauen mal, was da los ist – und apropos “mal schauen”: Habt Ihr schon die Neuverfilmung von „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ gesehen? Auch darüber s…
 
Hurra, die Frankfurter Buchmesse findet statt – also zumindest wurde es angekündigt, und Eure Lieblings-Podcaster*innen haben auch schon ein Zimmer reserviert. Mehr dazu und über die Nominierungen für den Women’s Prize for Fiction 2021 gibt’s im Vorgeplänkel! Dann hauen wir Euch auch schon den ersten Knaller um die Ohren: Nobelpreisträger Kazuo Ish…
 
Kontroversen, heiße Diskussionen und jede Menge Fragen, wohin man schaut: Wer darf wessen Gedichte (nicht) übersetzen und warum (nicht)? Wer hat wann ein Rezensionsexemplar von welchem Buch erhalten? Und was bedeutet eigentlich das Wort „Sperrfrist“? Wir haben nach Antworten gesucht – und sind fündig geworden! Dann kracht es auch schon richtig los:…
 
Willkommen zur großen Krachtiade: Das Schweizer Barbourjacken-Testimonial mit bedenklicher Expertise in mongolischen Murmeltierzubereitungsarten ist ganz nebenbei einer der großartigsten Schriftsteller*innen, die sich auf diesem schönen Erdenrund herumtreiben (und er treibt sich bekanntlich wirklich überall herum). Morgen erscheint sein neuer Roman…
 
Zwölf junge Autor*innen sind für den diesjährigen Literaturpreis „Text & Sprache“ nominiert – und wir finden viele Namen aus unserer Show auf der Liste! Dann klären wir auf, warum die großen Buchhandelsketten gegen die öffentlichen Büchereien protestieren und dank welcher seiner filmischen Vorlagen Quentin Tarantino nun zum Romanautor wird. Neu ist…
 
Wir kannten sie schon, da haben sie noch in ganz kleinen Clubs gespielt — aber wenn interessante Bücher eine hohe Auflage erzielen, sind wir die letzten, die weinen, weil wir dem potenziellen Disktinktionsgewinn hinterhertrauern! Aber bevor wir in den Hype-Train in Richtung Woke-Village einsteigen, sprechen wir über Misogynie in der Literaturkritik…
 
Dieser Tage wäre er 90 Jahre alt geworden: Wir gedenken Thomas Bernhard, dem österreichischen Literaten in Lederhosen! Auch heißes Thema im Vorgeplänkel: Die Literaturkritik im Wandel – was ist da los im Feuilleton? Eure Podcast-Crew wirft einen kritischen Blick auf das Geschehen. Tierisch gut kam der neue Roman von Kultautor T.C. Boyle bei uns an.…
 
Richtige Entscheidung, trotzdem unglaublich traurig: Nachdem der Termin erst verschoben wurde, um die Veranstaltung zu retten, wurde die Leipziger Buchmesse nun auch für dieses Jahr abgesagt. Eure Podcast-Gang hat natürlich alle Infos. Dann geht’s los mit dem neuesten Hype auf dem Buchmarkt: Bernadine Evaristos Roman “Mädchen, Frau, etc.” ist die D…
 
Lyrik ist verstaubt und öde? Von wegen! Eure Podcastcrew ist immer noch ganz hin und weg vom Auftritt der jungen Poetin Amanda Gorman, die bei Joe Bidens Amtseinführung mit ihrem Vortrag von „The Hill We Climb“ so ziemlich allen die Show gestohlen hat. Wir sprechen über dieses tolle Gedicht im Vorgeplänkel und haben dazu weitere Literaturnews im Ge…
 
Eine neue Literaturverfilmung und der Geburtstag eines Mannes, der New York ein unvergessliches literarisches Dankmal gesetzt hat: Im Vorgeplänkel geht’s mal wieder um die Themen, die die Literaturwelt bewegen! Und dann gibt’s Neuerscheinungen auf die Ohren. Die junge nigerianische Literaturhoffnung Oyinkan Braithwaite hat mit “Das Baby ist meins” …
 
Was für ein Erstlingswerk! Gleich mit ihrem Debüt „Die Gespenster von Demmin“ konnte Verena Keßler nicht nur das Feuilleton überzeugen und wurde für den ZDF-Aspekte-Literaturpreis nominiert, sondern hat auch hier im Papierstau-Podcast Jubelstürme ausgelöst. Mehr als gute Gründe die sympathische Jungautorin zum Gespräch einzuladen und sie über die H…
 
Willkommen im Lesejahr 2021! Wie geht ihr es an, werdet ihr euch an diversen Challenges und Leselisten versuchen? Oder lest ihr grundsätzlich sowieso nur, worauf ihr Bock habt, ganz ohne Plan? Im Podcast werden wir euch auch in diesem Jahr wieder viele spannende Neuerscheinungen und unsere liebsten Klassiker präsentieren. Aber zunächst sind wir euc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login