Rio De Janeiro öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Loading …
show series
 
Wir suchen ganz besondere Kleinode und entdecken nostalgische Unikate: Ein versunkenes Dorf im Sylvensteinsee. Weltrekorde auf der Route 66. Und wir sprechen mit dem Buchautor Marco Maurer über das Lebensgefühl in Bella Italia. Wie das bayerische Dörfchen Fall im Stausee verschwand, hören Sie ab Minute: 01:00 Wie Buchautor und Journalist Marco Maur…
 
Neue Folgen von "50 States": Abenteurer Dirk Rohrbach ist wieder unterwegs in den USA, er will alle 50 Bundesstaaten erkunden. In der dritten Staffel bereist er das Heartland der Vereinigten Staaten. Los geht‘s in Nebraska und Iowa. Auf ins Herz der USA, ins sogenannte Heartland – mit Dirk Rohrbach für seine dritte Staffel der 50 States. Im Gespräc…
 
Dirk Rohrbach radelt durch die USA auf dem Natchez Trace Parkway, einer 8000 Jahre alten Handelsstraße der Cherokee, Choctaw und Chickasaw. Der passionierte Wanderer und Trekking-Guide Thomas Müller lässt sich auf seinen Touren von nichts aufhalten - für einen Besuch bei seinen Kindern trotzt er sogar Wintereinbruch und Corona-Infektion. Alte und n…
 
Uns zieht es diesmal hoch in den Norden - nach Norwegen. Dort lassen wir uns verzaubern von den Klängen der See und der Geschichte des alten Fischerdorfs Vesteralen - einer Inselgruppe im arktischen Ozean und dem Nordlicht auf Spitzbergen. Uns zieht es diese Woche ganz weit in den Norden in den radioReisen Ab Minute 0:00 suchen wir Geschichte und G…
 
Die radioReisen unterwegs auf europäischer Kult-Tour - religiös, kulinarisch und literarisch: Im Kloster Ostrog in Montenegro trennen wir skeptisch Aberglaube vom Glauben und sind am Ende doch angetan. Wir begegnen dem dänischen Nationalschriftsteller Hans Christian Andersen in seiner Heimatstadt Odense. Wir begleiten Autor und Sternekoch Vincent K…
 
Morgenrituale im Wald: Es brummt und summt, es raschelt und tiriliert. Mit besonderen Mikrofonen haben wir Nachtklänge, Morgenstimmung und Frühlingserwachen in einem Wald hinter Regensburg eingefangen - und sind auf Vogel, Fuchs und Wildschwein getroffen.Von radioReisen
 
Einen ersten Vorgeschmack auf den Frühling haben wir bekommen, hier in Sinzing präsentiert er sich in all seiner Pracht, 3D-Klang und viel Summen und Brummen. Mit unserem speziellen Kunstkopf-Mikrofon haben wir für Sie aufgenommen, wie die Bienen früh morgens erwachen und so langsam auf Betriebstemperatur kommen. Der Grundton ist herrlich entspanne…
 
Sie stehen für Fernweh, für Freiheit - aber auch für den Aufbruch. In den radioreisen besuchen wir ganz besondere Strände: ein Surferparadies in Brasilien, eine verlassene Zementfabrik in einer malerischen Bucht und einen Stand bei Kapstadt, der bei Sondengängern beliebt ist.Von radioReisen
 
Wir lieben Städtereisen und entdecken diese Woche vier europäische Hotspots. In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen erkunden wir die Spuren, die der Designer Arne Jacobsen hinterlassen hat. In Bosnien-Herzegowina erleben wir die Schrecken des Kriegs und die Hoffnungen danach in Sarajewo. Madrid und Sevilla zeichnet stattdessen die Kreativität besondere…
 
Corona ist da, die Touristen kommen nur zaghaft: Gran Canaria sucht Wege aus der Krise. Auf Teneriffa besuchen wir den Palmengarten Palmetum auf einer ehemaligen Mülldeponie. Auf La Gomera spricht man wieder die Sprache der Ureinwohner: Pfeifen. Pfiffe, Palmen und Probleme – diese Folge ist ein radioReisen-Special zu den Kanarischen Inseln. Ab Minu…
 
Von einer antiken Villa an der Côte d'Azur geht es ins Departement Nord, zu den Sch'tis und schließlich zu einem Spaziergang durch Le Havre zwischen Beton-Bauten und malerischen Strandszenen der Normandie. Wir besuchen Frankreich von Süden nach Norden, von Schein zu Sein. Ab Minute 1‘55: Till Ottlitz über die Villa Kérylos an der Côte d’Azur - Wo d…
 
Reisen, wenn eigentlich gar nichts mehr geht? Mit einer App lässt sich der Weg zum Supermarkt mit einer virtuellen Insel-Umrundung verbinden: unterwegs auf Islands Ring Road. Außerdem: ein Porträt der Gründerin von Forum Via, einer Organisation, die nachhaltige Reisen mit Bildungsprojekten verbindet. Reisen, wenn eigentlich gar nichts mehr geht? Mi…
 
Venedig, als Stadt quasi das größte lebendige Freilichtmuseum der Welt, wurde vor 1600 Jahren gegründet und wir feiern trotz Corona diesen besonderen Geburtstag. In Tasmanien finden wir mit dem MONA, Museum Of Old and New Art, die größte privat finanzierte Sammlung für zeitgenössische Kunst der südlichen Hemisphäre. In Riga kann man in einem Wohnha…
 
Glück - das kann ganz unterschiedliche Dinge bedeuten. In Bhutan wird das "Bruttonationalglück" ermittelt, der italienische Schriftsteller Simone Perotti findet sein Glück segelnd im Mittelmeer und auf der Insel der Glückseligkeit hat der Magic Circus of Samoa sein Zuhause. Mehr zum Thema: radiofeature Unterwegs im entlegenen Himalaya-Staat Wie fun…
 
Wie wir einmal fast in die Karibik gekommen sind, Corona dann aber alles verändert hat, stattdessen dann mit Gaucho-Pferden durchs Voralpenland geritten sind und die einst gefährlichste Stadt der Welt besucht haben: Medellín. Fluch der Karibik Von Felicia Englmann Ganze vier Wochen wollte Felicia Englmann im Frühjahr 2020 in der Karibik verbringen.…
 
Wir segeln wie einst Odysseus durchs Mittelmeer - und zwar stilecht mit einem historischen Windjammer. Es geht von Malta über Sizilien bis zu den Liparischen Inseln und Kalabrien. Ein sagenhafter Törn - bald auch als Hörerreise. Wir segeln wie einst Odysseus durchs Mittelmeer - und zwar stilecht mit einem historischen Windjammer. Es geht von Malta …
 
Nürnberg: Wir entdecken Spuren der ersten Frauenbewegung. Kanada: Die Autorin und Video-Bloggerin Stephanie Margeth liebt die Wildnis und nennt sich "A girl in the Wild". Iran: Wir wagen uns in die geheime Welt der Schönheitssalons. Die radioReisen begleiten diese Woche mutige Frauen: Ab Minute 02'50: Die fast unsichtbare erste Frauenbewegung in Nü…
 
Wir gehen Eisbaden, lassen uns treiben, mit Dirk Rohrbach im Kanu durch Mecklenburg-Vorpommern, mit Jens Steingässer im Buch "Querflussein" durch die deutsche Geschichte und entlang der Isar, die ihre eigenen Geschichten erzählt. Wir nehmen Sie mit zu einem akustischen Ausflug in die Entspannung - alles im Fluss, ein leises Plätschern, ein entspann…
 
Sie kann einige Geschichten erzählen, die Isar: Von Flößern und Wilderern, Wanderern und Königen, Schriftstellern und Liebhabern. Wir setzen uns an den Fluss hinter Lenggries und lassen uns einige davon erzählen und treffen dabei auf Ludwig Thoma, Ludwig Ganghofer und den Märchenkönig Ludwig II. Danach können Sie sich einklinken in unser "Kino im K…
 
Bei unseren Stadtführungen erleben wir, wie Rio de Janeiro im Corona-Winter ohne Karneval trotzdem tanzt, Fürth als stolze Industriestadt dasteht und warum wir dem Architekt Joze Plecnik durch Ljubljana am besten hinterherradeln. Rio de Janeiro - Tanzen ohne Karneval Von Tom Noga Für Tom Noga ist die Stadt ein zweites Zuhause, nach dem Lockdown auf…
 
Madeira im Atlantik: Aus dem tristen Alltag mit Maske und Abstand geht es in eine Welt voller Farben und Blumen, Yoga und Entspannung. Dabei ist es gar nicht so leicht, den dortigen Flughafen zu erreichen. Es ist sogar ziemlich gefährlich! In dieser Sendung lassen wir verzaubern von den Blumen Madeiras, der wunderbaren Natur - sollten wir den abent…
 
Einfach mal abtauchen: Vor Mallorca sind wir mit den Fischern unterwegs. Vor Formentera erleben wir, wie das Seegras "Posidonia" das Ökosystem der Insel am Laufen hält. Und am Ende genießen wir das Aussteigerleben der Hippies. Trauminsel der Hippies - Warum Formentera seinen zweiten Frühling erlebt Von Brigitte Kramer Bob Dylan und Chris Rea schrie…
 
Ein ungewöhnlicher Blick auf Deutschland: die Stadt Gießen wird durch Mathematik schön, in Berlin besteigen wir den höchsten Berg, Wuppertal ist der Geburtsort der Arbeiter-Revolution und in Flensburg mischt sich die Süße des Rums mit den Schrecken des Kolonialismus.Von radioReisen
 
Uns zieht es heute weg: nach Schweden in eine Pension, deren Chefin ihren Aussteigertraum lebt, an den Starnberger See, mit dem der Japaner Ogai Mori dank Ludwig II. Geschichten schreibt und mit Dirk Rohrbach und seiner 50- States-Tour nach Mississippi. Dirks Reiseroute und weitere Infos zu 50 States – Durch die USA mit Dirk Rohrbach gibt’s hier: h…
 
Zum 50. Geburtstags des Nationalparks Bayerischer Wald gibt es was besonderes: Eine Stunde Wald-Geräusche pur. Sie begleiten uns in die Nähe von Bodenmais, mitten in die üppigen Wälder am Südhang des Großen Arbers. Ein BR-Team hat sich zu Herbstbeginn dort in den Wald gesetzt und mit einem sogenannten Kunstkopf-Mikrophon eine Stunde echtes Waldlebe…
 
Was Merlin der Zauberer mit einer Burg an Cornwalls Küste zu tun hatte, welche Rätsel um ein Grab in Süditalien noch immer nicht gelöst werden konnten und was es mit einem UFO Absturz in New Mexiko auf sich hat - kaum zu glauben, aber es wird mysteriös in den radioReisen.Von radioreisen
 
Die Finnen sind Weltmeister im Kaffeetrinken, sie saunieren um die Wette und kreieren raffinierte bauliche Meisterwerke, die Architektur-Kenner als Understatement loben ... Also, auf nach Finnland, heute erst mal im Radio und - so Covid19 will - auch bald wieder in echt, ohne Quarantäne.Von radioReisen
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login