show episodes
 
A
Auf den Tag genau

1
Auf den Tag genau

Jan Fusek, Fabian Goppelsröder und Robert Sollich

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.
 
Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außergewöhnliche Persönlichkeiten und überraschende Zusammenhänge der Geschichte aus allen Epochen.
 
W
Wochenrevue

1
Wochenrevue

Republik Magazin

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hören Sie jeden Samstag in weniger als 10 Minuten, was in der Republik los war. Wir stellen ausgewählte Beiträge der Woche vor mit Stimmen aus der Autorenschaft. Und reflektieren unsere Arbeit mit lobenden und kritischen Beiträgen aus dem Dialog. Ideal während des Kochens, beim Zugfahren oder Flanieren.
 
«ContraLegem Podcast» ist der Podcast-Kanal der Zeitschrift ContraLegem & des Lehrstuhls Niggli an der Universität Freiburg. Wir veröffentlichen v.a. Podcasts zu Rechtsphilosophie, Strafrecht & Strafprozessrecht sowie Kriminalpolitik. Die Podcasts sind meist max. 20 Minuten lang, die kurzen Podcasts (SHORTS, Q&A etc.) max. 5 Minuten. www.unifr.ch/ius/niggli/ www.youtube.com/channel/UCOyLOKBpyvrIktMc7f8s7Sw www.contralegem.ch
 
Die Republik blickt in diesem Jahr auf sechs bewegte Jahrzehnte zurück. In einer Vortragsreihe des Ethik Forums der LMU stehen ab dem 30. April Politik, Recht und Ethik der jüngsten Vergangenheit im Mittelpunkt: Immer donnerstags sprechen Experten aus Hochschulen und Politik über Themen vom Grundgesetz über die kirchliche Sozialkultur bis zur globalen Sicherheitspolitik. Darüber hinaus kommen Fragen wie: Ist die Gleichberechtigung ein überholtes Postulat? Ist soziale Marktwirtschaft zukunfts ...
 
Mit der beliebten gemeinsamen Vorlesungsreihe von Studium generale und Volkshochschule Freiburg möchten wir Ihnen auch im Sommersemester 2015 wieder einen lebendigen Einblick in die Forschungs- und Arbeitsbereiche „Ihrer“ Freiburger Universität ermöglichen und die Freiburger Beiträge und Standpunkte zur Forschungsdiskussion aufzeigen. Im Zentrum der neunzehnten Staffel stehen die Übergänge, Umbrüche und Aufbrüche im Gefolge des Ersten Weltkriegs. Die Vorträge werden die damit einhergehenden ...
 
Der Podcast von Fluggesellschaft.de enthält aktuelle News-Folgen mit Luftfahrtnachrichten die Urlauber und Geschäftsreisende über neue Flugrouten, aktuelle Flug-Specials und Weiteres aus der Welt der Aviation informieren. Die News-Folgen werden ergänzt durch Interviews mit Experten aus der Luftfahrt- und Touristik-Branche, Reisebloggern und erfahrenen Travellern. Außerdem gebe ich super Tipps für Frühbucher von Flugtickets und für Lastminute-Reisende.
 
P
Parlament erklärt

1
Parlament erklärt

Österreichisches Parlament, Satzbau Verlags GmbH, hoerwinkel

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
 
Wo knüpfen neue Bestseller an ewig alte Stoffe an? Was können uns bejahrte Werke heute überhaupt noch sagen? Das, was sich in den letzten Jahren – Jahrzehnten - Jahrhunderten wirklich gelohnt hat zu lesen, schaut sich dieser Podcast genauer an: Welche Antworten auf große Lebensfragen geben uns all die magischen Texte wirklich, mit denen wir uns in dieser Welt einspinnen – und in deren Figuren wir uns spiegeln? In der ersten Staffel werden in jeder Episode zwei Bücher zu einem Thema vergliche ...
 
I
IMBISS 3000

1
IMBISS 3000

Arseny Knaifel & Per Meurling

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Willkommen im IMBISS 3000 – dem brandneuen Podcast über zeitgenössische Ess- und vor allem Snackkultur in Deutschland von Restaurant-Blogger Per Meurling & Food-YouTuber Arseny "Andong" Knaifel. Mit ihrem Interesse – manche würden vielleicht sagen Obsession – für geiles Essen nutzen Per und Andong das Podcast-Format für ihr erstes gemeinsames Projekt. Sie reden über das, was sie selber gerne essen, von Döner über Grillhähnchen bis hin zu Schokoriegel und Pausenbrot. Es wird deftig und süß, f ...
 
Wir reden über die Zukunft der Demokratie. "Wer jetzt?" ist der Podcast fürs Praktische. Mit und über Menschen, die an der Weiterentwicklung und Förderung unserer Demokratie arbeiten, und unser politisches System von innen oder außen verändern. Philipp Weritz als Gastgeber interviewt Menschen aus Politik, Wissenschaft, Medien, Zivilgesellschaft und mehr in 30-40 Minuten Folgen über Ideen und Projekte, wie Demokratie morgen aussehen kann.
 
Wir alle wollen inspiriert werden. Inspiration ist einer der größten Antreiber, den man als kreativ schaffender Mensch haben kann. Grund genug also, sich auf die Suche danach zu begeben. "Uff...okay!" So oder so ähnlich beschreibe ich das Gefühl oder die Reaktion auf etwas, das ich gerade gesehen habe und was mich auf einer kreativ-inspirativen Ebene berührt hat. In meinem kleinen, feinen Podcast-Format versuche ich mit meinen Gästen auf die Suche nach genau diesen Momenten in deren Leben zu ...
 
M
Meetwagen

1
Meetwagen

Live Nation, Markus Kavka

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Markus Kavka begrüßt als Moderator und Chauffeur regelmäßig unterschiedlichste Protagonisten der Unterhaltungsbranche bei sich auf dem Beifahrersitz. Nach Kreuzberg mit SIDO, mit THE BOSSHOSS zu den Internashville Studios, mit DRANGSAL zum Berghain und auf Umwegen mit JENNIFER WEIST – im Podcast können HörerInnen Markus Kavka und seine Gäste hautnah auf ihrem Weg begleiten. Um sich in diesem Podcast zurecht zu finden, ist nicht mal ein Navi nötig, denn alle 14 Tage erscheint eine neue Folge ...
 
Es ist leider wahnsinnig anstrengend die Welt zu verändern. Warum also nicht lieber ganz neu anfangen? Planet B ist ein Gedankenexperiment und ein Utopie-Testgelände. In diesem Podcast wollen wir neue, gerne radikale Gesellschaftsvisionen ausloten. Eine Gesellschaft ohne Geld, oder gar ohne Eigentum? Was wäre, wenn sich Städte gegen ihre Nationalstaaten durchsetzten? Was ist Identität im digitalen Zeitalter? Und wie sähe eine gerechte Gesellschaft überhaupt aus? Michael Seemann begleitet als ...
 
Loading …
show series
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Der oberste deutsche Beamte Ulrich Silberbach sagt: Von wegen Fortschritt und Digitalisierung, im Moment drohe „uns der ganze Laden eher um die Ohren zu fliegen“. Im Anschluss an das Gespräch konfrontieren wir die grüne Digitalpolitikerin Anna Christmann mit seinen Aussagen. Interview aus der Zeitung:https://www.faz.n…
 
Wie gründet man einen Staat? Gab es die Gewaltenteilung immer schon? Und warum wurde Österreich schon mal von einem Scheinparlament regiert? Unsere Hosts Tobias Leschka und Stefanie Schermann sprechen mit dem Parlamentarismus-Forscher Günther Schefbeck über das Parlament in der 1. Republik.Von Österreichisches Parlament, Satzbau Verlags GmbH, hoerwinkel
 
Das Riesengebirge auf der böhmischen Seite ist das beliebteste Skigebiet in Tschechien. In diesem Winter wurden die ersten Abfahrtspisten und Loipen schon Anfang Dezember zur Nutzung freigegeben, denn Natur- und Kunstschnee war ausreichend vorhanden. Dagegen herrscht ein Mangel an Saisonarbeitern, die beim Betrieb der Wintersportzentren helfen.…
 
Fast 50 Jahre lang stand die gemeinsame Geschichte den Tschechen und Deutschen im Weg. Nationalsozialismus und Vertreibung verhinderten einen normalen Umgang miteinander, dazu kam die politische Spaltung Europas im Kalten Krieg. Heute ist das gänzlich anders. Das wichtigste Dokument für diesen Wandel wurde vor 25 Jahren unterzeichnet: die Deutsch-t…
 
Der Bundesrat verwechselt im Übereifer der Repression die strafrechtlichen Basiskategorien von «Wissen» und «Wollen». Nachzulesen in der Botschaft zum Lanzarote-Protokoll (BBl 2012 75 71). Dass es dabei um Sexualstrafrecht geht, ist reiner Zufall.
 
Konrad Jeker ist einer der bekanntesten Strafverteidiger der Schweiz. Er stammt aus dem Kanton Solothurn und praktiziert seit über 25 Jahren als Strafverteidiger mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht. Jeder kennt seinen Blog http://strafprozess.ch/. Zu finden ist RA Jeker hier: https://gressly-rechtsanwaelte.ch Weitere Teile des Gesprächs mit Konra…
 
Eine Studentenverbindung (Education sans certificat; https://education-sans-certificat.ch) verschickt eine Mail zum Thema Impfpflicht und Ausschluss von Studierenden ohne Zertifikat. Henri Torrione, Prof. für Steuerrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Freiburg antwortet darauf. Was dann passiert, welche Reaktionen er darauf erhält, ist Th…
 
Eine Geschichte über das Leben der letzten Frau, die in Europa wegen »Unzucht mit einem Weybe« hingerichtet wurde Wir sprechen in der Folge über das außergewöhnliche Leben der Catharina Linck alias Anastasius Lagrantinus Rosenstengel im 18. Jahrhundert. Sie ist nicht nur die letzte Frau, die in Europa wegen »Unzucht mit einem Weybe« hingerichtet wu…
 
19. Januar 1922Zu den zahlreichen historischen Privilegien der Presse in den 1920er Jahren gehörte, dass sie neben vielen anderen epochalen Ereignissen immer wieder auch Neuerscheinungen eines gewissen Dr. Sigmund Freud aus Wien besprechen durfte. Dessen Grundlagenwerke Die Traumdeutung oder Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse waren vor…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Die Omikron-Welle flutet Europa. Manche Länder wie Großbritannien setzen auf eine schnelle Durchseuchung, andere wie China bleiben bei einer harten Linie. Was ist richtig? Karte mit Maßnahmen:https://www.pnp.de/nachrichten/politik/Interaktive-Karte-Corona-Impfpflicht-in-Europa-4214578.html Länder:https://de.statista.c…
 
Die Frage der Verantwortung für das Klima ist das Thema eines tschechisch-deutsch-slowakischen Essaywettbewerbs, den die Ackermann-Gemeinde gemeinsam mit der Bernard-Bolzano-Gesellschaft durchführt. Nach Einzelheiten fragte Martina Schneibergová den Bundesvorsitzenden der Ackermann-Gemeinde, Martin Kastler.…
 
Die Frage der Verantwortung für das Klima ist das Thema eines tschechisch-deutsch-slowakischen Essaywettbewerbs, den die Ackermann-Gemeinde gemeinsam mit der Bernard-Bolzano-Gesellschaft durchführt. Nach Einzelheiten fragte Martina Schneibergová den Bundesvorsitzenden der Ackermann-Gemeinde, Martin Kastler.…
 
18. Januar 1922Die historischen Wurzeln des Billard-Spiels liegen im Dunkeln, reichen aber vermutlich bis ins späte Mittelalter zurück. Seine moderne Gestalt, was Tisch, Queue und Bälle betrifft, prägte es im 19. Jahrhundert aus, an dessen Ende auch die uns heute noch bekannte Ausdifferenzierung in unterschiedlichste Varianten weitgehend abgeschlos…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Der Ausbau der erneuerbaren Energien stockt, nun soll Erdgas die Lücke stopfen – obwohl es dem Klima schadet und uns von Putin abhängig macht. Auch die EU will den fossilen Kraftstoff neben Atomenergie als "nachhaltig" einstufen. Die Grünen stürzt das ins Dilemma. **Mehr zum Thema: **https://www.faz.net/aktuell/wirtsc…
 
Fake News, Lügen und Verschwörungstheorien: Die Digitalisierung stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Ältere Menschen haben manchmal besondere Probleme mit dieser „schönen neuen Welt“. In speziellen Kursen können sie den Umgang mit dem Internet erlernen.
 
Fake News, Lügen und Verschwörungstheorien: Die Digitalisierung stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Ältere Menschen haben manchmal besondere Probleme mit dieser „schönen neuen Welt“. In speziellen Kursen können sie den Umgang mit dem Internet erlernen.
 
Am vergangenen Freitag wurde bestätigt, dass für Tschechien 113 Sportlerinnen und Sportler an den Olympischen Winterspielen in Peking teilnehmen werden. Das ist das größte Aufgebot, das die Nation jemals im Winter zu Olympia entsandt hat. Ein Grund für die dreistellige Teilnehmerzahl ist der, dass sich das tschechische Eishockey erstmals mit zwei T…
 
In unserer heutigen Folge sprechen wir mit Frau Pawlowsky vom Institut für Zeitgeschichte an der Uni Wien. Sie wird uns unter anderem erklären, was mit dem Parlamentsgebäude an der Wiener Ringstraße passierte, als Adolf Hitlers Truppen in Österreich einmarschierte, wofür es während des Krieges genutzt wurde und wieso es in der Nachkriegszeit in den…
 
17. Januar 1922Etlichen Protagonisten der Anfang des 20. Jahrhunderts aufbrechenden Expressionisten-Generation war ein tragisch kurzes Leben und Wirken beschieden. Die Felder des Ersten Weltkriegs wurden nicht nur zum Grab für Abermillionen, sondern auch für einige der größten künstlerische Hoffnungen. Georg Heym schaffte es nicht einmal bis hierhe…
 
16. Januar 1922Alpiner Wintersport war in der Berliner Presse der frühen 1920er Jahre ein absolutes Modethema, für die allermeisten Berlinerinnen und Berliner seinerzeit allerdings praktisch noch ein ganz und gar unerschwingliches Vergnügen. Wenn der Prophet – buchstäblich – nicht zum Berg kommt, muss der Berg halt zum Propheten kommen. Oder um es …
 
Fiktive Chronik einer verlorenen Stadt – so heißt der Untertitel des Romans „Šikmý kostel“ (auf Deutsch „Die schiefe Kirche“) von Karin Lednická. Die Autorin schildert darin die Schicksale mehrerer Generationen von Einwohnern der oberschlesischen Kohleregion. Lednická öffnet dabei ein für die meisten Leser eher unbekanntes Kapitel aus der tschechis…
 
Mit Special Guest Sascha von Welle Nerdpol. Über eines sind wir uns einig: Das Klima von Tatooine ist nicht gut für einen jugendlichen Teint. Davon abgesehen war „Die Straßen von Mos Espa“ wahrscheinlich die umstrittenste Folge der Serie bisher. Wie wir die Cyperpunk Vespagang fanden, was wir zu Black Krrsantan und zum deprimierten Rancor sagen und…
 
15. Januar 1922Die Geschichte des Jiu-Jitsu in Deutschland, und des asiatischen Kampfsports überhaupt, ist eng mit der Person Erich Rahn verbunden. Als Sohn eines Kaufmannes, der mit Fernost handelte, gab es Erich, so die Legende, zu denken, dass die viel kleineren Kinder der japanischen Handelspartner ihn, der viel kräftiger und größer war, stets …
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Die Omikron-Welle türmt sich auf, wir haben Rekordzahlen. Das klingt erstmal bedrohlich, aber ist es das auch? Virologe Klaus Stöhr ist der Ansicht, dass sich jeder infizieren wird - wichtig sei, dass man sich vorher aber impfen lasse. Aktuelle Folge des F.A.Z. Wissenspodcast zu Omikron: https://www.faz.net/podcasts/f…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login