Religiose öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Was sind deine Wünsche und Sehnsüchte? Wovor hast du Angst? Sind häusliche und erzieherische Tätigkeiten eher Liebe oder Arbeit? Ist Gewalt etwas spezifisch Männliches? Diesen und weiteren Fragen stellen sich in mittlerweile 2 Staffeln jeweils rund 20 verschiedene Frauen und Männer*. Sie kommen aus unterschiedlichen Schichten, sind verheiratet oder Single, religiös oder atheistisch, Eltern oder kinderlos, jung und alt, kommen von hier oder dort. Ein humorvoll - spannend aufbereiteter Podcast ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Religiös – ernsthaft? Kann man das als vernünftiger Mensch noch sein? Will man das? Und, wenn ja, wie fühlt sich das an? Was denkt sich jemand dabei? Ich bin Alex Brandl, evangelischer Pfarrer in Ausbildung, und ich will genau das verstehen. Deshalb treffe ich Menschen, die ihre eigenen Wege gehen. Oft über die Grenzen von Konfessionen oder Religionen hinweg. Und manchmal aus dem Glauben hinaus. #himmelwärts-Podcast #SONNTAGSBLATT.DE #360°EVANGELISCH
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Hören Sie hier die aktuellen Predigten der Bibelgemeinde Berlin. Wir sind bibeltreue Christen in Berlin, die das Wort Gottes (die Bibel) auch in der heutigen Zeit noch ernst nehmen. Gott ist real und existiert wirklich. Die Bibel gibt uns Auskunft darüber, wer und wie Gott wirklich ist. Erfahren sie unter www.bibelgemeinde-berlin.de mehr über unsere Gemeinde. Wir wünschen Gottes Segen beim Hören und Anwenden Seines Wortes
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In „Religionen“ erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich diese Sendung damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
Der ultimative Gedankensalat von Delal und Erva dreht sich rund ums Reisen, um veganen Lifestyle, um Minimalismus, Rassismus im Alltag, Interreligiösität, frühes Heiraten, Selbstfindung, unsere migrationsgeschädigte Kindheit und viele lustige Lebensgeschichten. Wir widmen uns mal zu zweit, mal mit neuen Gesprächspartnern und sicher immer offen, mit Spaß und viel Humor jedem Thema.
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Wir sprechen über alles, was mit Krishna-Bewusstsein zu tun hat. Als Grundlage dienen uns die Bücher von Sri Srimad A.C.Bhaktivedanta Swami Prabhupada (1896-1977), dem Gründer-Acharya der Internattionalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (ISKCON). Zu diesen Werken gehören unter anderem die berühmte Bhagavad-gita und das Srimad-Bhagavatam. Wir greifen auch Themen aus Politik und Kultur auf und betrachten sie mit dem Auge der Vedischen Schriften. Die Sprecher Shivatma Dasa, Phillip Trier R ...
 
Alle Welt, höre zu! Höre diesen Ruf... Du, wo auch immer oder wann auch immer du zu sein glaubst, du bist zu diesem Treffen eingeladen. Dies ist die Feier der Heimkehr der Lehrer GOTTES. Du bist einer von uns, wie wir eins zusammen sind. Wenn du an LIVE Klassen interessiert bist, kannst du "Der Stimme des Himmels" auf Spreaker.com folgen und Mitteilungen der App verfolgen, oder mit dem Lehrer persönlich Kontakt per Email divineman11@gmail.com aufnehmen, um diese Information zu beziehen. Es g ...
 
Das NEOS Lab, die Parteiakademie der NEOS, schafft Raum für politische Entfaltung, um neue Lösungen für eine neue Politik zu entwickeln. Hier werden Talente entdeckt, Persönlichkeiten gefördert und Skills trainiert. Unser politischer Ansatz beruht auf Innovation und Partizipation und lädt zu kritischem Denken, selbstbestimmtem Lernen und offenem Diskurs ein. Das NEOS Lab ist für die gesamte Organisation das Herzstück in der politischen Aus- und Weiterbildung, die Drehscheibe im Wissens-Berei ...
 
Loading …
show series
 
Im Publikumsteil der Berlinale sind einige Filme zu sehen, die sich mit Extremformen von Religion beschäftigen. Da geht es um starre Regeln und um komplexe Persönlichkeiten, die ihren ganz eigenen Umgang damit finden. Von Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mit anderen teilen - Ich gebe die Wunder, die ich empfangen habe In dieser Klasse betrachten wir, dass eine Gabe in Gott sich stets vermehrt und wir den Himmel unserem Bruder, deinem Nächsten öffnen und ihn im Königreich Gottes willkommen heissen. Das heisst keinen auszuschliessen und sich abzusondern, sondern in der Klarheit und Gewissheit - in de…
 
In ihrer Kleinstadt und bei der Arbeit wird Iska mit allerlei Kirchengeläut, Muezzinrufen, christlichen Plakaten und Traktaten konfrontiert. Einerseits ist das prima, weil es Material für den Ketzerpodcast liefert. Bei den Traktaten des evangelikalen Missionswerks Werner Heukelbach fragt man sich allerdings, ob sich die dort propagierten Inhalte no…
 
Andy Warhols Werke sind weltbekannt. Sie und er selbst gelten als Ikonen der Pop-Art. Doch hinter den bunten Oberflächen finden sich vielschichtige Religionsbezüge. Seine Religiosität hielt der Kirchgänger Warhol jedoch vor der Öffentlichkeit verborgen. Von Sabine Oelze und Susanne Luerweg www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören…
 
Am Mount Everest hat es offenbar viele Corona-Fälle gegeben. Zahlreiche Erkrankte mussten ausgeflogen werden. Zwei Expeditionen wurden abgebrochen. Vor diesem Hintergrund erheben einige ausländische Bergsteiger schwere Vorwürfe gegen die zuständigen Behörden in Kathmandu. Doch gegenüber dem ARD-Studio Südasien bestreitet die nepalesische Seite vehe…
 
In der letzten Folge der zweiten Staffel zu Männlichkeit und männlichen Perspektiven blicken Lotte und Eva auf die vergangenen Folgen zurück, stellen sich Kritik und wagen einen Blick nach vorne. Das alles natürlich gespickt mit Outtakes (insbesondere am Schluss!).Von E. Weber & L. Damm
 
Kirchenmusik in Georgien ist politisch. Immer wieder wurde versucht, den Georgiern ihre mehrstimmigen Gesänge zu nehmen. Egal, ob im zaristischen Russland oder zu Sowjetzeiten. Heute ist die georgische Musik Teil des immateriellen Weltkulturerbes und identitätsstiftend. Von Gesine Dornblüth www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Höre…
 
Was glauben wir noch, nach 2.5 Jahren Podcast? Nach so langer Zeit des kritischen Hinterfragens, interessanten Gästen, spannenden Kommentaren? Sind wir immer noch Christen? Was heisst das überhaupt für uns? Über welche evangelikale Prägungen von früher sind wir heute froh? Ist die Bibel für uns Wort Gottes? Lesen wir sie, beten wir? Was heisst Erlö…
 
Yoga geht ursprünglich auf alte indische Quellen zurück. Aber auch Kolonialismus und westliche Gymnastik haben es mit geformt, erklärt die Theologin Claudia Jahnel. Bis heute werde um das "wahre" Yoga gestritten - auch aus politischen Motiven. Claudia Jahnel im Gespräch mit Anne Françoise Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19…
 
Tantra verbinden viele Menschen heute mit Erotik. Dabei geht es in dieser alten spirituellen Strömung zunächst darum, Verbundenheit zu erleben. Sexualität kann dabei helfen, aber im Zentrum steht sie bei Tantra-Seminaren nicht unbedingt. Von Milena Reinecke www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Die katholische Kirche ist in der Krise, nicht nur wegen der Missbrauchsfälle. Doch während deutsche Katholiken massenhaft austreten, ist in der polnischen katholischen Mission in Berlin von Unzufriedenheit nichts zu merken. Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren? Lockerung des Zölibats? Priesterweihe für Frauen? Solche Reformen wären den meiste…
 
Die katholische Kirche ist in der Krise, nicht nur wegen der Missbrauchsfälle. Doch während deutsche Katholiken massenhaft austreten, ist in der polnischen katholischen Mission in Berlin von Unzufriedenheit nichts zu merken. Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren? Lockerung des Zölibats? Priesterweihe für Frauen? Solche Reformen wären den meiste…
 
Reinhard Marx - Papst Franziskus lehnt sein Rücktrittsgesuch ab / Kardinal Marx bleibt - Missbrauchsopfer brüskiert / Nach Entdeckung von Kinder-Massengrab in Kanada: Druck auf katholische Kirche / Die Nonne als Täterin: Neue Abgründe im Missbrauchsskandals der katholischen Kirche / Zur Lage in den Flüchtlingscamps in Griechenland - Interview mit D…
 
Was bewegt Schweizerinnen dazu, zum Islam zu konvertieren? Die Schülerin Selma Zoronjic wollte es wissen und schrieb ihre Maturaarbeit darüber. Früher habe sie einfach in den Tag gelebt, sagt die 26-jährige Melanie. Heute habe sie eine Struktur, von der sie sich getragen fühle. So beschreibt die junge Muslimin ihr Leben mit dem Islam. In der Sendun…
 
Was bewegt Schweizerinnen dazu, zum Islam zu konvertieren? Die Schülerin Selma Zoronjic wollte es wissen und schrieb ihre Maturaarbeit darüber. Früher habe sie einfach in den Tag gelebt, sagt die 26-jährige Melanie. Heute habe sie eine Struktur, von der sie sich getragen fühle. So beschreibt die junge Muslimin ihr Leben mit dem Islam. In der Sendun…
 
#Devavan geht auf das Thema der Beurteilung der Form und des Formausdrucks ein, sowie der Notwendigkeit unseres neuen Sehens, das den Inhalt über die Formerscheinung stellt. Lass uns nicht mehr länger auf den Rahmen blicken und ihn beurteilen, sondern auf das Bild selbst, und alle begrenzten Bilder mit dem BILD des Himmels ersetzen. #KüchentischGes…
 
Die Ketzer besprechen die große SPIEGEL-Pfingst-Titelstory 2021: Gottes ignorante Diener: Deutschlands Katholiken fallen vom Glauben ab. Matthias hat die Ursachen analysiert. Hinweis an Bundespräsident Steinmeier: Atheistische Aktivitäten sind NICHT verantwortlich für die Entwicklungen. Ursächlich sind vielmehr die katholische Lehre und das katholi…
 
Die Ketzer besprechen die große SPIEGEL-Pfingst-Titelstory 2021: Gottes ignorante Diener: Deutschlands Katholiken fallen vom Glauben ab. Matthias hat die Ursachen analysiert. Hinweis an Bundespräsident Steinmeier: Atheistische Aktivitäten sind NICHT verantwortlich für die Entwicklungen. Ursächlich sind vielmehr die katholische Lehre und das katholi…
 
Der Baringo-See in Kenia hat in den vergangenen Monaten alles geschluckt: Schulen, Kirchen, Krankenhäuser und viele kleine Wohnhütten. Er hat seine Fläche schon verdoppelt und breitet sich immer weiter aus. Für die Anwohner eine Katastrophe. An anderen Seen in Kenia sieht es ähnlich aus. Grund dafür sind unter anderem der Klimawandel und Umweltzers…
 
Neun Zehntel der Thailänder bekennen sich zum Buddhismus, einem Glauben, der in Thailand die Autorität des Königs und seine Herrschaft legitimiert. Gegen Rama X., der in Deutschland ein Luxusleben führt, gibt es massive Proteste. Doch politische, religiöse und militärische Eliten halten zusammen. Von Margarete Blümel www.deutschlandfunk.de, Aus Rel…
 
Wenn im Mittelalter und in früher Neuzeit eine Seuche über die Menschen kam, hieß es: Das ist eine Strafe Gottes. Irrational aus heutiger Sicht, aber zwangsläufig und damals sogar manchmal auch heilsam, sagt Medizinhistorikerin Martina King. Martina King im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038…
 
Als Mitte der 80er-Jahre Aids auch in der BRD zum Thema wird, spielen die Kirchen eine eher unrühmliche Rolle. Sie brauchen lange, bis sie überhaupt reagieren, und dann konzentrieren sie sich nicht auf die Erkrankten, sondern die Sexualmoral. Von Christian Berndt www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Aids verbreitete sich anfangs vor allem in schwulen Communities – ein furchtbarer Einschnitt, nachdem nur wenige Jahre zuvor queere Menschen endlich Freiheiten erkämpft hatten. In San Francisco veränderte Aids auch das religiöse Leben. Von Arndt Peltner www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Der Tod des Afro-Amerikaners George Floyd in Minneapolis war der Auslöser für Demonstrationen im ganzen Land. Was ist ein Jahr danach aus der Protestbewegung geworden? Welchen Einfluss haben die Kirchen, die in früheren Bürgerrechtsbewegungen eine wichtige Rolle spielten? Wo setzt die neue Generation an und welchen Weg will sie gehen?…
 
Der Tod des Afro-Amerikaners George Floyd in Minneapolis war der Auslöser für Demonstrationen im ganzen Land. Was ist ein Jahr danach aus der Protestbewegung geworden? Welchen Einfluss haben die Kirchen, die in früheren Bürgerrechtsbewegungen eine wichtige Rolle spielten? Wo setzt die neue Generation an und welchen Weg will sie gehen?…
 
Überraschendes Rücktrittsgesuch. Kardinal Reinhard Marx will die Verantwortung übernehmen / Historischer Erfolg oder Selbstverständlichkeit?Vatikan stellt reformiertes kirchlichen Strafrechts / Oberzeller Franziskanerin vor Gericht - Entscheidung über Kirchenasylfall in Würzburg / Denkmalpflege im Kloster Benediktbeuern - Freiwilliges Soziales Jahr…
 
Es war eine Sensation, als sie vor 20 Jahren entdeckt wurde. Die Himmelsscheibe von Nebra. Rund 3800 Jahre ist sie alt - die erste Darstellung des Himmels weltweit. Seither fasziniert sie Forscherinnen und Laien gleichermassen. Nun gibt es neue Erkenntnisse. Mondsichel, Sonne, Sterne und eine Himmelsbarke. Die Himmelsscheibe von Nebra ist einfach u…
 
Es war eine Sensation, als sie vor 20 Jahren entdeckt wurde. Die Himmelsscheibe von Nebra. Rund 3800 Jahre ist sie alt - die erste Darstellung des Himmels weltweit. Seither fasziniert sie Forscherinnen und Laien gleichermassen. Nun gibt es neue Erkenntnisse. Mondsichel, Sonne, Sterne und eine Himmelsbarke. Die Himmelsscheibe von Nebra ist einfach u…
 
Etwa 100.000 Menschen waren in Gefängnissen und Lagern Willkür und Folter der kommunistischen Diktatur in Albanien ausgesetzt. Familien von Angehörigen wurden enteignet, verbannt und interniert. Verbände ehemals politisch Verfolgter haben seit dem Zusammenbruch des Regimes 1991 mühsam Entschädigungen und das Recht auf Akteneinsicht erkämpft. Doch E…
 
"Was sind deine Sehnsüchte und Wünsche?" – diese Frage haben wir den Interviewten auch in dieser Staffel gestellt. Und damit auch die Frage wie ein gutes Leben aussehen kann. Daran anschließend sprechen wir auch darüber, welche Möglichkeiten unsere Gesellschaft momentan bietet – gerade hinsichtlich Kapitalismus und Patriarchat. Und was es an emanzi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login