show episodes
 
Zusammenhänge erkennen und Orientierung geben. Die Hintergrundsendung SWR Aktuell Kontext trägt zur Meinungsbildung bei. Sie analysiert und informiert über Themen der Zeit: Politik, Gesellschaft und Wirtschaft - in Kontext werden Entwicklungen nachgezeichnet und Trends beobachtet. Dabei geht es nicht darum, besonders schnell zu sein, sondern besonders gründlich und verständlich.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das «Wort zum Sonntag» bietet einen Kommentar aus christlicher Sicht zu religiösen, spirituellen und ethischen Fragen des Individuums und der Gesellschaft der Gegenwart. Moderation: Pia Brüniger-von Moos, Chatrina Gaudenz, Daniel Hess, Lars Simpson, Bernhard Waldmüller.
 
Die Digitalisierung unserer Gesellschaft schreitet voran. Wie können wir uns orientieren und eine eigene Haltung finden? Im Podcast "Ethik Digital" sprechen Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich mit Expert*innen aus Wissenschaft, Politik, Bildung, Kultur oder Medien. Ein Podcast für die Digitalisierung und die digitale Welt. Immer am letzten Montag des Monats. Link zum Projekt: https://www.sonntagsblatt.de/ethikdigital
 
Das Magazin am Sonntag Morgen mit aktuellen Themen aus Religion, Ethik, Theologie, Kirche. Berichte, Nachrichten und Reaktionen zum Geschehen der Woche mit theologischen und ethischen Fragen mit Antworten aus der Schweiz und dem Ausland. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi Sekretariat: Ursula Huser Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Ein Nerd und ein Theologe diskutieren den digitalen Wandel. Welche Perspektiven ergeben sich durch den christlichen Glauben auf die Zwiespältigkeit der Technik? Chris und Roman analysieren und spekulieren über faszinierend neue und manchmal apokalyptisch schaurige Zukunftszenarien. Twitter & Insta: @netztheologen Email: info(at)netztheologen.org Die Netztheologen sind ein Teil von yeet, dem evangelischen Contentnetzwerk.
 
Überirdisch und überaus irdisch – Glaube prägt ganze Gesellschaften. In „Religionen“ erfahren Sie Hintergründiges aus verschiedensten Glaubensgebäuden. Verantwortung und Mitmenschlichkeit oder Machtanspruch und Krieg: jeden Sonntag beschäftigt sich diese Sendung damit, was Religionen mit Menschen und was Menschen mit Religionen machen.
 
Die grossen Fragen der Gegenwart, erörtert im Gespräch mit den herausragenden Köpfen unserer Zeit, so lautet seit mehr als 25 Jahren das Angebot der „Sternstunde Philosophie“. Führende Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Politik geben in diesem einzigartigen Fernsehformat ihre zentralen Erkenntnisse und Erfahrungen weiter. Klärende Analysen verbinden sich mit lebensnahen Denkanstössen, neue Einsichten mit kritischen Impulsen. Aufklärung für das 21. Jahrhundert
 
Wir glauben, dass Kirche die Zukunft gestaltet. Deshalb erkunden wir mit euch, was sich heute schon bewegt. Dafür machen wir uns mit euch auf eine Reise. Eine Reise auf der wir gemeinsam die christliche Landschaft erkunden wollen, voneinander lernen und Fragen stellen möchten. Wie sieht das konkret aus? Ganz einfach – in unserem Podcast interviewen wir Menschen die mit Gott heute schon auf neuen Wegen in Kirchen oder anderen Bewegungen auf Morgen zu gehen. Wir möchten deswegen heute relevant ...
 
Loading …
show series
 
Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich also jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche: Die Bundestagswahl und warum es manchmal so schwer sein kann, sich für eine Partei oder sogar für das Wäh…
 
Sehr jung sind die Menschen in der Türkei: Sie sind im Schnitt gerade mal dreißig Jahre alt. Für viele junge Türkinnen und Türken ist der Weg in ein eigenständiges Leben jedoch sehr steinig: Die Jugendarbeitslosigkeit ist hoch, vor allem im Südosten des Landes fehlt vielen eine Perspektive. Andere kämpfen mit politischen Zwängen, wie die Studenten …
 
Die EU wirft Russland kurz vor der Bundestagswahl gezielte Cyberangriffevor. Das geht aus einer Erklärung der 27 Mitgliedsstaaten hervor. DieAktivitäten richten sich demnach gegen zahlreiche Abgeordnete,Regierungsbeamte und Politiker. Auch Vertreter der Presse und derZivilgesellschaft in der EU seien betroffen. Die Angreifer würden dabei aufCompute…
 
Filter sind in Social Media überall anzutreffen und Perfektheit wird mit Likes belohnt. Was davon ist Selbstausdruck, Nacheifern und Reproduktion von Schönheitsidealen und wann fängt es an, Fake zu sein? Was tut uns gut und kann eine Kultur mit Filtern, Avataren und Photoshop vielleicht auch hilfreich sein? Und: Welche Impulse kann der christliche …
 
Auch im Wahlkampf vor dieser Bundestagswahl haben Menschen oder Organisationen mit Fake News wie gefälschten Zitaten und Internet-Memes versucht, Wählerinnen und Wähler zu manipulieren. Das hat auch das Recherchezentrum Correctiv beobachtet. Faktencheckerin Sarah Thust berichtet im Interview mit SWR Aktuell-Moderator Bernhard Seiler, welche Politik…
 
Der Präsident des Bundesverbands der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft (BDKV), Jens Michow, wünscht sich ein bundesweites Ende aller Corona-Einschränkungen für die Veranstalter noch in diesem Jahr: "Wir wollen zum 1. Dezember einen 'Freiheitstag', der dann wirklich dazu führt, dass die derzeit immer noch hier und dort restriktiven Regeln aufgeh…
 
Ich habe Rücken! Das ist ein typischer Satz im Büro, wenn man mal wieder heftige Rückenschmerzen hat. Auch Kopfschmerzen plagen viele bei der Arbeit. Deshalb greifen manche zu Schmerzmitteln. So sind beispielsweise Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Ibuprofen und Diclofenac rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Allerdings können Schmerzmittel auch z…
 
Wie muss ich abstimmen, um Olaf Scholz zum Kanzler zu machen? Oder Armin Laschet? Wie stärke ich das Thema Wirtschaft in den Koalitionsverhandlungen? Angenommen, ich möchte Laschet zum Kanzler, aber mit einem stärkeren Klimaschutz-Programm – wie stimme ich dann am geschicktesten ab? Wählerinnen und Wähler, die sich mit solchen Fragen beschäftigen, …
 
Die Katholische Kirche hat nur eine Zukunft, wenn sie zu einer anderen Machtordnung findet und die Beteiligung aller, vor allem von Frauen, sichergestellt wird. Davon ist Matthias Sellmann, Professor für Pastoraltheologie an der Universität Bochum, überzeugt. Und dafür ist er bereit zu streiten. Beim „Synodalen Weg“, der am 30.September fortgesetzt…
 
Zwei Tage vor der Bundestagswahl ruft die Klimaschutz-Bewegung Fridays for Future zu einem weltweiten "Klimastreik" auf. Es gibt Demonstrationen unter anderem in Berlin, aber auch in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Ludwigshafen oder Koblenz. Eine Wahl-Empfehlung will Fridays for Future damit nicht abgeben, erklärt die Sprecherin der Bewegung in De…
 
Ein letztes Mal haben sich die politischen Kräfte im Fernsehen gemessen: kein Triell oder Vierkampf, sondern ein Sechskampf mit allen derzeit im Bundestag vertretenen Parteien. Neben Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) waren auch Christian Lindner (FDP), Markus Söder (CSU), Alice Weidel (AfD) sowie J…
 
Rund 90 Prozent des Westens der USA leiden unter einer Dürre, mehr als zwei Drittel sogar unter einer „extremen“ Dürre. Von Arizona über Kalifornien bis Oregon ist vor allem die Landwirtschaft, aber auch die Tierwelt und die Vegetation von der schon seit Jahren andauernden Trockenheit betroffen. Welche Lösungen gibt es, um der Austrocknung, dem Was…
 
In Europa verkaufte Smartphones, Tablets, Lautsprecher, Videokonsolen und Kameras sollen in Zukunft alle einheitlich einen USB-C-Anschluss haben. Das hat die EU-Kommission vorgeschlagen. Außerdem sollen die Geräte mit Ladegeräten unterschiedlicher Hersteller kompatibel sein.Der rheinland-pfälzische Landtag hat einstimmig ein Gesetz beschlossen, um …
 
Die baden-württembergische AfD wehrt sich gegen Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Idar-Oberstein. Der Tatverdächtige soll von dem später getöteten Tankstellenmitarbeiter dazu aufgefordert worden sein, die Maskenpflicht zu beachten. Er gab der Polizei zufolge in seiner Vernehmung an, er lehne die Corona-Schutzmaßnahmen ab.Politiker a…
 
Hausärzte in Baden-Württemberg kritisieren den gestrigen Beschluss der Gesundheitsminister, Ungeimpften im Quarantänefall in der Regel keinen Verdienstausfall mehr zu erstatten. Diese Entscheidung werde eher noch den Trotz in der Bevölkerung verstärken, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Hausärzteverbands Baden-Württemberg, Frank-Dieter Bra…
 
In Europa verkaufte Smartphones, Tablets, Lautsprecher, Videokonsolen und Kameras sollen in Zukunft alle einheitlich einen USB-C-Anschluss haben. Das will die EU-Kommission erreichen. Außerdem sollen sie mit Ladegeräten unterschiedlicher Hersteller kompatibel sein. Darüber hinaus soll bei neuen Geräten nicht automatisch ein Ladegerät beigepackt sei…
 
"112 intensive Kino-Minuten, die man so schnell nicht vergisst" - dieses Fazit zieht Filmkritikerin Anna Wollner, nachdem sie die Neuverfilmung des Romans "Schachnovelle" gesehen hat. Trotz des Alters der Vorlage hat das Werk ihrer Meinung nach eine unglaubliche Brisanz und Aktualität. Im Film verschwimmen nach Ansicht von Wollner die Grenzen zwisc…
 
Viele Extremismus-Forscher sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik rücken die AfD in die Nähe der Querdenken-Bewegung. Nach der Gewalttat von Idar-Oberstein sehen manche davon einen direkten Zusammenhang und machen die Partei für die Tötung des 20 Jahre alten Studenten in der Tankstelle mitverantwortlich. Dagegen wehrt sich nun der AfD-B…
 
Die kommende Bundestagswahl stößt bei jungen Leuten auf großes Interesse, sagt die Journalistin Victoria Reichelt. Sie ist Moderatorin bei "Deutschland3000" - einem Format beim Jugend-Angebot "funk" von ARD und ZDF. In den vergangenen Jahren hat sie nach eigenen Angaben außerdem beobachtet, dass sich die junge Generation "in alle Richtungen total p…
 
Der Verband "Unternehmer Baden-Württemberg" hat die Streichung der Lohnfortzahlung für Corona-Ungeimpfte im Quarantänefall begrüßt. Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick sagte: "Wir halten das für sehr sinnvoll. Es ist eine Frage der Solidarität, dass denjenigen, die sich aus freien Stücken gegen eine Impfung entscheiden, keine Fortzahlung gewährt…
 
Auf Plakaten, in Fernseh-Runden, bei Bürger-Gesprächen – im Wahlkampf gab es viele wichtige Themen. Dazu gehörten Klimawandel, Soziale Gerechtigkeit, Pandemie-Bekämpfung – nur ein Thema hat fast überall gefehlt: Europa. Die Europapolitik, die Vision für die gemeinsame Zukunft in der EU und die Rolle Deutschlands darin, all das hat quasi nicht statt…
 
Auch nach der Entscheidung der Gesundheitsminister-Runde von Bund und Ländern, die Lohnfortzahlung für nicht geimpfte Menschen im Corona-Quarantäne-Fall auslaufen zu lassen, geht die Diskussion weiter. Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) verteidigt die Entscheidung. Kritik kommt vom Deutschen Gewerkschaftsbund: Arbeitgeber müssten somit den Impf-…
 
„Woher kommen meine Großeltern?“ – diese Frage beschäftigt Ira Peter seit Jahren. Als Neunjährige zog sie mit ihrer Familie aus Kasachstan nach Deutschland. Die Heimat der Großeltern aber lag tausende Kilometer entfernt, in Wolhynien, in der Ukraine. Von dort wurden sie 1936 nach Kasachstan umgesiedelt, und haben ihr Heimatdorf nie mehr gesehen.Ira…
 
Wenn Ungeimpfte in Corona-Quarantäne müssen und nicht arbeitenkönnen, bekommen sie ab November ihr Gehalt in der Regel nicht mehr ersetzt. Darauf haben sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern geeinigt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sprach nach dem Treffen von einer Frage der Fairness.Der Militärische Abschirmdienst MAD ermitt…
 
Nach dem Tötungsdelikt in einer Tankstelle in Idar-Oberstein fordert der Tankstellen-Interessenverband mehr Unterstützung durch die Politik. Verbandssprecher Herbert W. Rabl kritisierte, dass die Mitarbeiter an Tankstellen die Corona-Schutzmaßnahmen durchsetzen müssten, obwohl dies die Aufgabe des Staates sei:"Dass man da die Ordnungsmaßnahmen auf …
 
Das Hochwasser im Juli an der Ahr und in der Eifel war die Folge extremer Regenmengen. Deutschland muss sich im Zuge des Klimawandels auf mehr derartige extreme Wetterereignisse einstellen. Darauf haben Wissenschaftler heute zur Eröffnung des Extremwetterkongresses in Hamburg hingewiesen. Deutschland gilt dabei als besonders gefährdet.Der Meteorolo…
 
Nach dem Tötungsdelikt in einer Tankstelle im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein wird wieder verstärkt über die sogenannte Querdenker-Bewegung diskutiert. Grund dafür ist, dass sich der mutmaßliche Täter über das Internet in entsprechenden Kreisen bewegt haben soll.Ist das ein Zeichen dafür, dass sich Teile der Bewegung radikalisieren? Professor …
 
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter warnt nach der Tötung eines Tankstellen-Mitarbeiters im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein vor einer neuen Form des Extremismus. BDK-Chef Sebastian Fiedler sprach von einer gefährlichen Verschwörungsideologie mit Überschneidungen zum Rechtsextremismus. Im ZDF sagte er, dass er weitere Gewalt befürchte.Bundesgesu…
 
In Tübingen sollen die Parkgebühren steigen und zwar kräftig. Nach einer Gesetzesnovelle der grün-schwarzen Landesregierung ist das möglich und der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen) wollte sofort handeln. Der ADAC findet das grundsätzlich nachvollziehbar. Die Anwohner-Parkausweise für Fahrzeuge der Kategorie SUV zum Be…
 
Der Datenschutz macht die Corona-Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter kompliziert, sagt die Vorsitzende des Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, Ute Teichert. Es geht ihr speziell um den Impf-Status der infizierten Personen: "Das große Problem, das sich im Moment auftut, ist, dass die Gesundheitsämter zw…
 
Die CDU im Landtag von Rheinland-Pfalz will am Mittwoch einen Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe vom Juli einsetzen. Die Opposition wolle damit zusätzlich zur bereits beschlossenen Enquete-Kommission die politische Aufarbeitung vorantreiben, hat Christian Baldauf, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, in SWR Aktuell betont: "Es darf nie…
 
Eine Tankstelle in Idar-Oberstein: Ein 20 Jahre alter Mitarbeiter fordert einen Kunden auf, im Verkaufsraum bitte eine Maske zu tragen. Der Kunde zieht eine Waffe, zielt auf den Kopf des Mitarbeiters und drückt ab. Es laufen Ermittlungen gegen den 49 Jahre alten Tatverdächtigen – er lebt in einem Wohngebiet mit vielen Einfamilienhäusern. Einschätzu…
 
Die USA wollen ihre Klimahilfen für ärmere Länder verdoppeln. Das sagte US-Präsident Biden bei seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung in New York. Er werde mit dem Kongress zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Zusammen mit anderen Geberländern könne man das gemeinsame Ziel erreichen, 100 Milliarden Dollar jährlich zur Unterstützung…
 
Der 21. September ist Welt-Alzheimer-Tag. Die Erkrankung wird auch "das schleichende Vergessen" genannt. Die Diagnose ist für viele Betroffene nahezu schlimmer als ein Todesurteil. Weltweit leiden nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO mindestens 30 Millionen Menschen an dieser häufigsten Form der Demenz, in Deutschland sind es etwa 1,6 M…
 
Der gewaltsame Tod eines Tankstellen-Mitarbeiters am Wochenende in Idar-Oberstein hat Rätsel aufgegeben. Inzwischen scheint klar zu sein: Das Opfer und der mutmaßliche Täter sollen zuvor über das Tragen einer Mund-Nasen-Maske gestritten haben.Das britische Verteidigungsministerium hat beim Abzug aus Afghanistan durch eine Datenpanne mehr als 250 af…
 
Nach etwa 50-jähriger Pause ist ein Vulkan auf der Kanaren-Insel La Palma wieder aktiv. Aber auch bei uns in Deutschland kann so etwas theoretisch passieren. Die Vulkane in der Oberpfalz in Bayern und in der Eifel im Norden von Rheinland-Pfalz haben eine längere Pause eingelegt und schlafen gewissermaßen, geben aber durchaus Lebenszeichen von sich.…
 
Kurz vor der Bundestagswahl sehen Meinungsforschungsinstitute die SPD eindeutig in Führung vor CDU und CSU. Aber: Der Abstand ist nicht so groß, dass die Sozialdemokraten auch am Wahltag von einem klaren Sieg ausgehen können. Prof. Sigrid Roßteutscher ist Soziologin und Politikwissenschaftlerin an der Universität Frankfurt und außerdem Vorsitzende …
 
Die Bundesregierung hat ihr Versprechen gehalten: Jeder der sich gegen das Corona-Virus impfen lassen will, kann das tun - sogar die 12 bis 17-jährigen.Die Corona-Lage in Deutschland hat sich inzwischen insgesamt wieder etwas entspannt - so wie auch in den anderen europäischen Staaten. Deshalb dürfen ab November gegen das Virus geimpfte Europäer wi…
 
Der auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan stößt noch immer hunderte Meter hohe Feuerfontänen aus. Die Behörden haben inzwischen mehr als 5.000 Menschen im Südwesten der Insel in Sicherheit gebracht, darunter auch 500 Touristen. Auf ganz La Palma sind bereits rund hundert Häuser durch Lava zerstört worden. Spaniens Ministerpräsident Ped…
 
Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat im Finanzausschuss des Bundestags Vorwürfe gegen die Anti-Geldwäsche-Einheit FIU zurückgewiesen. Scholz sagte nach der Sitzung, die Behörde habe in den vergangenen drei Jahren mehr hinbekommen, als in 30 Jahren zuvor. Sie sei beispielsweise personell aufgestockt worden und habe eine moder…
 
In Deutschland gibt es erstmal keinen sogenannten "Freedom Day", also einen festen Tag, an dem alle Corona-Regeln fallen. Das hat Regierungssprecher Steffen Seibert gesagt. Es gebe noch gute Gründe, Regeln wie Abstand und Maskenpflicht weiter gelten zu lassen. Niemand könne mit der bisher erreichten Impfquote zufrieden sein. Einen solchen Stichtag …
 
Der Bund deutscher Kriminalbeamter fordert mehr Ressourcen für die Geldwäsche-Spezialeinheit FIU, mit der sich heute der Finanzausschuss des Bundestags beschäftigt hat. Hintergrund ist der Verdacht, FIU-Mitarbeiter hätten Hinweise auf Geldwäsche nicht rechtzeitig an Ermittlungsbehörden weitergeleitet. Im SWR sagte der stellvertretende Verbandsvorsi…
 
Essen und Klimaschutz - wie gut das zusammenpasst, will nach einem Jahr Corona-bedingter Pause die siebte Berlin Food Week zeigen. Daher ist das Motto des diesjährigen Restaurant-Events: "Eine kulinarische Klimakampagne". Bis zum 26. September servieren 53 Berliner Restaurants ein individuelles, klimafreundliches Menü oder Gericht. Ziel ist es, Gäs…
 
In der russischen Stadt Perm hat ein Mann an einer Universität um sich geschossen. Mindestens acht Menschen sollen ums Leben gekommen sein. Es gab zudem mehrere Verletzte.SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz stellt sich heute den Fragen des Bundestags-Finanzausschusses. Dabei geht es um die Ermittlungen gegen die Geldwäsche-Spezialeinheit Financial Inte…
 
Die Ergebnisse der Duma-Wahl in Russland ließen länger auf sich warten als geplant. Zum ersten Mal gab es die Online-Stimmabgabe. Deren Ergebnisse konnte die Wahlkommission zumindest in großen Teilen zunächst nicht vorlegen. Es gab aber auch noch mehr Vorwürfe der Manipulation: nicht versiegelte Urnen, in die vorausgefüllte Stimmzettel gekommen sin…
 
Am Sonntag, den 26. September 2021, ist Bundestagswahl. Wer schon vorab seine Briefwahl-Unterlagen bestellt hat, dem ist aufgefallen: Die Auswahl bei dieser Bundestagswahl ist extrem groß. Bundesweit treten 47 Parteien an - so viele wie noch nie.Dabei reicht die Spannweite von der urbanen HipHop-Partei "du" über "Die Basis", eine Partei, die die Co…
 
Sechs Tage sind es noch bis zur Bundestagswahl. Gestern Abend trafen sich Annalena Baerbock (Grüne), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD), die alle gerne ins Kanzleramt wollen, zu einem letzten Fernseh-Triell.Ob dieses letzte Aufeinandertreffen der Spitzenkandidatin und -kandidaten auch bei den politischen Inhalten eine Entscheidungshilfe für …
 
Mathematik, Astronomie, Medizin - als das christliche Abendland im Mittelalter steckte, blühten in der islamischen Welt die Wissenschaften. Die Entdeckungen muslimischer Gelehrter inspirierten bald darauf die Renaissance. Von Stefanie Oswalt www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login