show episodes
 
Mit wechselnden Gästen taucht der Splittercast tief in die deutsche Comic-Szene ab. Blicke hinter die Kulissen, Schwänke aus dem Verlagsalltag, kritische Analysen, Begeisterungsstürme und Totalverisse, Must-Read-Empfehlungen und Abschweifungen inklusive.
 
In this podcast, German podcaster Annik Rubens talks slowly about topics of everyday German life, from beergardens to recycling. More information and Premium Podcast with learning materials on Slow German at www.slowgerman.com. You can read the complete transcript of each episode on this internet-site or in the ID3-Tags.
 
Poet for Life - das sagt im Grunde alles aus: Ich schreibe Gedichte und kann mir schlichtweg nicht vorstellen, ohne das Schreiben zu leben. Doch zum Schreiben gehört als Gegenpart in meinen Augen unbedingt das Lesen. Um meine Begeisterung dafür mit Euch zu teilen, habe ich den Podcast "Bücherkiste" ins Leben gerufen. Der Name ist Programm: Ich möchte Euch in diesem Podcast die Bücher näherbringen, die mich geprägt, begeistert, vom Hocker gerissen, zum Lachen gebracht oder meinen Horizont erw ...
 
Der Podcast rund um das Thema Spiritualität für Jedermann: Mit diesem Podcast nehme ich Euch mit auf meinem Weg zum Medium. Ich, dass ist Annette, Medium im Diplomjahr. In den Folgen geht es um die Themen Spiritualität, Sensitivität, Medialität, mein Geistführer und ich, meine Arbeit als Medium, Interviews mit Menschen die mich auf dem Weg zum Medium begleiten. Und das alles mit ganz viel Leichtigkeit und meinem Kurpfälzer Charme.
 
Der nerdige Trashtalk mit Elea & Philipp über Rollen- & Brettspiele, Literatur und Filme. Rohes, unverfälschtes Gelaber weitab bekannter Hochglanz-Podcasts. +++ Der niveauvolle Trashtalk mit Philipp & Gast ist unser erstes SpinOff. Gleiche Thematik, gleicher Aufbau, aber mit wechselnden Gästen, die auf ihrem Themengebiet echte Experten sind. +++ Die Hosts: - Philipp ist mit seinem Nerdkulturblog https://nerds-gegen-stephan.de/ eine feste Größe in der deutschen Rollenspielszene. Wenn er nicht ...
 
Der Sprung ins kalte Wasser - Life Balance für neue Führungskräfte ist: Der Podcast für Menschen, die neu der Führungsposition sind und für Teamleitungen, die ihre Ziele gemeinsam, mit Spaß, nachhaltig und mit einer ausgeglichenen Life Balance erreichen möchten. Ich bin Katja und bringe in dieser Show meine Erfahrungen als Teamleitung, Coach und meinen Ausbildungen für Dich auf den Punkt. In Content Folgen und Interviews mit tollen Menschen, Powerfrauen und erfolgreichen Unternehmern und Unt ...
 
Dies ist das erste Buch, in dem Alfred Wegener seine Theorie der Kontinentalverschiebung darlegt. Zeit seines Lebens wurde diese Theorie größtenteils abgelehnt und geriet nach seinem Tod in Vergessenheit. Erst Jahrzehnte später wurden seine Ideen als wahr erkannt und auf verschiedene Arten nachgewiesen. Alfred Wegener war ein deutscher Meteorologe, Geo- und Polarwissenschaftler. Er starb auf seiner dritten Expedition nach Grönland. (Zusammenfassung von Availle) The first book - it was read f ...
 
Alle Welt spricht über Serien und 40 Euro Gin-Marken. Wir sprechen über Bücher. Bücher die so gut sind, dass wir ein Extraticket buchen, damit sie im Flugzeug neben uns sitzen können. Bücher die so schlecht sind, dass man sich fragt ob Buchstaben eine gute Idee waren. Dieser Podcast heißt: TOO LONG DIDN’T READ und wer ihn hört, wird vielleicht nicht schöner werden, aber dafür einen schönen Text für seine Grabstein schreiben können.
 
Pizza Society ist ein Podcast von Max Wittrock für Gründer*Innen, Unternehmer*Innen und für all diejenigen, die einen Traum haben – und diesen gerne in die Tat umsetzen wollen; die gerne #machen und Projekte starten. Dieser Podcast soll dabei inspirieren, helfen, motivieren, Lust auf Entrepreneurship und Gründen machen und Tool für diejenigen sein, die schon Unternehmer*Innen sind.
 
Bei unserer Veranstaltungsreihe und Podcast-Serie „texte von gestern“ ist der Name Programm: Es geht um Texte, die man früher geschrieben hat – als Kind, als Teenie, als junger Erwachsener. Jeder ist dazu eingeladen, auf die Bühne zu kommen und einen Text vorzulesen. Ob Tagebucheinträge, Kurzgeschichten, Briefe, Fan-Fiction oder Gedichte – Texte, die man in dem Moment mit himmelhochjauchzendem Pathos verfasst hat und die uns heute zeigen, wie wir die Welt damals gesehen haben. Jede Veranstal ...
 
Loading …
show series
 
Dieses Mal beantworte ich die Fragen des „Stay home reading“-Buchtags, den ich bei der lieben Lena von expectobooktronum gesehen habe. Schaut euch bitte ihren Kanal an, ihre Videos sind klasse! Die Fragen des „Stay home reading“-Buchtags: Wie läuft dein Leseverhalten ab, wenn du Zuhause bist? Wo liest du, wenn du Zuhause bist? Welches ist das beste…
 
Privacy Shield ist Geschichte – was passiert nun mit unseren Daten? | #heiseshow Im Juli diesen Jahres hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) den Datenschutzbeschluss EU-US Privacy Shield gekippt. Ein angemessenes Schutzniveau für die Daten von EU-Bürgern in den USA hatte sich aus dem Privacy Shield nach Ansicht des Gerichtshofs nicht ergeben. Denn…
 
Es klingt wie ein Märchen: In Venedig verliebt sich ein armes Zeitungsmädchen in einen Conte, führt fortan ein glamouröses Leben und erfindet das älteste Filmfestival der Welt. Jana Revedin erzählt die Geschichte der Großmutter ihres Mannes. Von Edelgard Abenstein www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Der Tsantsa, also der Schrumpfkopf, ist eigentlich eine schreckliche Trophäe aus der Zeit des Kolonialismus. Jan Koneffkes neuer Roman erweckt einen solchen Kopf zum Leben und zum Erzähler einer großen, 200 Jahre umfassenden Geschichte. Jan Koneffke im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Es tut mir leid, dass ich in diesem Fall nicht so richtig vom Anglizismus wegkomme. Natürlich kann ich sagen, dass es in der heutigen Episode über die Geschlechterdebatte geht – aber das Wort Gender hat sich in Deutschland mittlerweile durchgesetzt. Es geht heute also um Männer, Frauen – und nicht nur das. Natürlich ist das mal wieder ein Thema, da…
 
Marina Benjamin und Sheila de Liz haben Bücher über die Wechseljahre geschrieben. Beide fallen sehr unterschiedlich aus. Spannend, informativ und wichtig sind sie beide - und eins davon ist sogar schon ein Bestseller. Von Kim Kindermann www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Susan Sontag hat den Zeitgeist mit einem großen Gespür erfasst. Die New Yorker Schriftstellerin, Kritikerin und Filmemacherin, die wie ein Star gefeiert wurde, prägt die Geisteswissenschaften bis heute. Jetzt erscheinen gleich mehrere Bücher über sie. Susanne Mayer im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.20…
 
Der Streit um Bergkarabach werde als nationalistischer Konflikt inszeniert, sagt die Schriftstellerin Olga Grjasnowa: "Wenn sich alle um den Krieg kümmern, schaut sich keiner die Innenpolitik an." Die Staatschefs in der Region könnten machen, was sie wollen. Olga Grjasnowa im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: …
 
In einer historisch-kritischen Werkausgabe wird Georg Trakl neu zugänglich gemacht. Die Edition enthält einige Überraschungen und unveröffentlichte Briefe und zeigt den expressionistischen Dichter als Meister der Melancholie. Von André Hatting www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Alice Urbach war erfolgreiche Kochbuchautorin, dann musste sie vor den Nazis fliehen. Ihre Bücher wurden ohne ihr Wissen weiter verkauft – unter einem männlichen Autorennamen. Ihre Enkelin, die Historikerin Karina Urbach, hat den Fall aufgearbeitet. Karina Urbach im Gespräch mit Andrea Gerk www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038…
 
Ist es bei dir auch so - dass manch einer nicht ganz freiwillig wieder ins Büro kommen möchte? Dass die Kommunikation im Team nicht die ist von früher? Dass manche meckern und irgendwie hat sich die Stimmung geändert... Es gibt Teams die feiern, dass sie jetzt wieder offline arbeiten können und manch einer, der hätte doch gerne sein Homeoffice zurü…
 
Der "EDV-Gerichtstag": Wenn Richter und Staatsanwälte gehackt werden / Huawei weiter gedacht: Sichere Elektronik-Fertigung in Deutschland / Big Brother Awards 2020: Wie es Tesla und H&M mit dem Datenschutz halten / Ein Paradiesvogel im Silicon Valley: John McAfee zum 75. GeburtstagVon Peter Welchering, Florian Regensburger, Wolfgang Noelke, Nicole Markwald; Moderation: Wolfgang Kasenbacher
 
Rebecca Solnit nimmt in ihrem Buch die Leser mit auf den nordamerikanischen Kontinent. Es handelt von europäischen Ankömmlingen in einer Welt, die nur ihnen als neu erschien. Und immer wieder geht es um das Einschlagen unbekannter Wege. Von Gerd Brendel www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kennen Sie die quälende Müdigkeit am frühen Nachmittag? Alles ruft nach einer kleinen Siesta. Lange verpönt, bietet das Homeoffice nun die Chance auf ein Revival. Passend dazu wurde „Die Kunst des Mittagsschlafs“ von Thierry Paquot neu aufgelegt. Von Vera Block www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login